Kitaplätze

Beiträge zum Thema Kitaplätze

Ratgeber

Aula des Gymnasiums Voerde
Infos über die neu entstehende Kindertageseinrichtung in Voerde-Mitte

Am Dienstag, 28. Januar, findet um 18.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Voerde eine Informationsveranstaltung für Eltern statt, die Interesse an einer Betreuung ihres Kindes/ihrer Kinder in der neu entstehenden Kindertageseinrichtung in Voerde-Mitte haben. Hierzu laden die Stadt Voerde und die Evangelische Kinderwelt im Kirchenkreis Dinslaken als Träger der neuen Einrichtung ein. Die Evangelische Kirchengemeinde und die Evangelische Kinderwelt planen gemeinsam mit Unterstützung der Stadt...

  • Dinslaken
  • 24.01.20
Ratgeber
Von links: Dirk Hannusch (Abteilungsleiter Tagesbetreuung für Kinder) und Reinhard Goldbach (Bereichsleiter Jugend und Soziales) stellen die Ergebnisse der Elternbefragung zu den Betreuungszeiten in Hagener Kindertageseinrichtungen vor.

93,2 % zufrieden
Hagener Kita-Eltern sind zufrieden: Stadt führt Befragung zum Betreuungsangebot durch

93,2 Prozent der Eltern sind mit dem Betreuungsangebot ihrer Kinder in Hagener Kindertageseinrichtungen zufrieden. Diese erfreuliche Zahl offenbart eine durch den Fachbereich Jugend und Soziales durchgeführte Elternbefragung von 3.004 Eltern - davon 803 Eltern von Kindern unter drei Jahren. Die Landesregierung beabsichtigt, künftig auch längere Öffnungszeiten außerhalb der Kindpauschalen oder auch am Wochenende zu finanzieren. Im Zusammenhang mit der Novellierung des Kinderbildungsgesetzes...

  • Hagen
  • 26.09.19
Ratgeber
Viele Kitas stellen sich im September und Oktober vor.

Reinschnuppern erwünscht
Kitas öffnen ihre Türen: Alle Infos und Termine hier

Die Kindergärten im Evangelischen Kirchenkreis Hagen öffnen in den kommenden Tagen und Wochen ihre Türen, um über ihre Einrichtung zu informieren. Den Anfang macht die Evangelische Kindertagesstätte „Schatzkiste“ Kückelhausen an der Bebelstraße 18 in Hagen am Donnerstag, 26. September, von 14.30 bis 17.30 Uhr (Tel. 02331-41155). Wer sich für einen Platz in den Einrichtungen interessiert, bekommt an diesen Tagen wichtige Informationen rund um die Kitas und die Anmeldung. Für weitere Fragen...

  • Hagen
  • 26.09.19
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weitererzählen.
Mein Wochenrückblick für die KW18

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, ich hoffe Sie hatten Gelegenheit die zurückliegenden Osterfeiertage zu genießen und ein wenig Kraft zu tanken für die kommenden acht Monate, die dieses Jahr uns noch zu bieten hat. Es werden spannende acht Monate. In der Forum-Ruine werden gerade die Wertstoffe ausgebaut und getrennt, so das in den kommenden Wochen die Abrissbirne kommen kann, um "den Schandfleck" im Herzen von Herten für immer zu beseitigen. Nachdem...

  • Herten
  • 04.05.19
Politik
Hier entsteht in den nächsten zwölf Monaten die neue Kita am Meisenweg.

Baubeginn in dieser Woche
Kita-Eröffnung am Meisenweg in Ickern soll in etwa einem Jahr sein

Vor etwa vier Wochen begannen die Erdarbeiten für die neue Kita am Meisenweg. Vor dem offiziellen Baubeginn, der am Montag (8. April) war, lud die Caritas als Träger der Kita Projektbeteiligte und Nachbarn am Freitag (5. April) ein. Die Eröffnung der Kita ist für April oder Mai 2020 geplant. Die fertiggestellte Bodenplatte lässt die Maße des Gebäudes erahnen. Auf knapp 900 Quadratmetern Nutzfläche sollen in rund einem Jahr 90 Kinder im Alter von 0 bis sechs Jahren in fünf Gruppen betreut...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.04.19
Ratgeber
Im Bauraum der neuen Kita am Europaplatz (v.l.): Sozialdezernentin Regina Kleff, Kitaleiterin Marianne Ludwig-Rosenstock, Bereichsleiterin Kinderförderung Claudia Wimber, Elisabeth Weyen, Geschäftsführerin der Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises, Bürgermeister Rajko Kravanja und Superintendent Reiner Rimkus.

Kita ist am Start
Heute beginnt am Europaplatz die Eingewöhnung der ersten Kinder

Heute (3. April) starten die ersten Kinder mit der Eingewöhnung in der neuen modularen Kita am Europaplatz. Bis zum Sommer sollen alle 76 Plätze – 14 U3-Plätze und 62 Ü3-Plätze – in der Kita belegt sein. Offiziell wurde die Kita am Montag (1. April) mit einem Tag der offenen Tür für die bereits angemeldeten 43 Ü3-Kinder und zwölf U3-Kinder sowie ihre Eltern eröffnet. Nach und nach sollen sich die Kinder in der Kita, die vom Evangelischen Kirchenkreis Herne/Castrop-Rauxel getragen wird,...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.04.19
Politik
Am 1. April soll die mobile Kita am Europaplatz den Betrieb aufnehmen.

Wegen fehlender Kitaplätze sind weitere Neu- und Ausbauten geplant
Kita am Stadtmittelpunkt startet am 1. April

Die mobile Kita am Stadtmittelpunkt wird am Montag (1. April) an den Start gehen. Dies bestätigte Elisabeth Weyen, Geschäftsführung Kindergartengemeinschaft beim Evangelischen Kirchenkreis Herne/Castrop-Rauxel, während der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag (7. März). "Wir werden am 1. April mit der Eingewöhnung der Kinder starten", so Weyen. "Ob dann alles starten kann, wissen wir noch nicht. Einiges wird sicherlich noch fehlen, zum Beispiel einige Möbel für die Büros." Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.03.19
Politik
Martin Hollinger (FDP)

FDP-Fraktion
Fristsetzung für "Little bird"

Die nicht enden wollende Pannenserie beim Kitaplatz-Vergabesystem „Little bird“ beobachtet die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen mit Sorge und ist auch für die Zukunft pessimistisch: „Mittlerweile stellt sich uns die Frage, was bei `Little bird` überhaupt funktioniert“, sagt Martin Hollinger, jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Datenschutzverletzung, Beinah-Austritte von Kita-Trägern, und nunmehr mutmaßliche Systemausfälle, die Liste von Pannen wird von Jahr zu Jahr länger.“ Die...

  • Essen
  • 05.03.19
Überregionales
In Recklinghausen fehlen viele Kindergartenplätze.

Recklinghausen: KiTa-Plätze werden ausgebaut - Bis 2021/2022 fehlen rund 450 Plätze

In Recklinghausen fehlen bis 2021/2022 etwa 450 Kindergartenplätze. Dass die vor zwei Jahren aufgestellte Prognose über die zukünftig steigenden Kinderzahlen dem tatsächlichen Bedarf an Betreuungsplätzen nicht gerecht wird, geht aus dem aktuellen KiTa-Bedarfsplan hervor. Seit der letzten Bedarfsplanung gab es einen Anstieg um 520 Kinder unter sechs Jahren. Ursache dafür ist neben der Zuwanderung durch Flüchtlinge auch eine Zunahme der Geburten. Strukturell fehlen etwa 200 Ü3-Plätze sowie 250...

  • Recklinghausen
  • 24.05.18
Politik
An der Benrather Straße soll eine Kindertagesstätte mit vier U3-fähigen Gruppen und Familienzentrum entstehen.

Monheimer Bürger diskutieren über neue Kitas

Monheims Kinder brauchen mehr Kindertagesstätten - das geht aus der Kindergartenbedarfsplanung hervor, die der Rat der Stadt  im März 2016 beschlossen hat. Um den steigenden Bedarf zu decken, sollen jetzt unter anderem an der Benrather Straße und an der Bregenzer Straße zwei Einrichtungen gebaut werden. Die ersten Pläne werden am Mittwoch, 13. September, um 18 Uhr im Bürgerhaus an der Humboldtstraße 8 präsentiert. Darüber hinaus geht es an diesem Termin außerdem um den vorhabenbezogenen...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.17
  •  1
  •  1
Politik
Ab dem 10. Januar 2018 verschicken alle Schwerter KiTas die Zusagen. Ab dem 10. Januar 2018 verschicken alle Schwerter KiTas die Zusagen.

Kita-Wunsch nur noch online: Schwerte führt zentralen „KiTa-Navigator“ ein

Die Stadt Schwerte führt zum 1. November 2017 den zentralen „KiTa-Navigator“ - ein Online-Vormerksystem für die Betreuungsplätze in allen Kindertageseinrichtungen - ein und schaltet diesen frei. Eine Vormerkung (früher Anmeldung) ist Voraussetzung für einen KiTa-Platz ab 1. August 2018. Diese Vormerkung ist aufgrund der Einführung des KiTa-Navigators erst ab dem 1. November in Schwerte möglich. Mit dem „Kita-Navigator“ steht Eltern ein Online-Vormerksystem für die Betreuungsplätze in allen...

  • Schwerte
  • 02.08.17
Politik

Infoveranstaltung zur Kitasituation in Kupferdreh/Byfang und der Ruhrhalbinsel

Die SPD Kupferdreh lädt alle Interessierten Eltern, Großeltern und zukünftigen Eltern zu einer Informationsveranstaltung über die Situation der Kindertagesstätten in Kupferdreh/Byfang und der Ruhrhalbinsel ein. Die Veranstaltung findet am 23. Juni 2015 um 19.30 Uh im Peli, Kampmannbrücke 1, statt. Die Fachgruppenleiterin öffentliche Träger Kinderbetreuung Frau Ilka Mees vom Jugendamt der Stadt Essen, wird über den derzeitigen Stand informieren, aber auch Fragen zum Rechtsanspruch,...

  • Essen-Ruhr
  • 10.06.15
Politik
Familie und Beruf
5 Bilder

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist das Ziel

In der Diskussion um das geplante Betreuungsgeld mahnte Handwerkspräsident Kentzler, das Ziel der Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht aus den Augen zu verlieren. „Von ihren Zielen ist die Politik meilenweit entfernt“, so Kentzler in einem Statement für die Nachrichtenagentur dapd mit Blick auf fehlende Krippen- und Kitaplätze. „Die Zahl weiblicher Fach- und Führungskräfte in der Handwerkswirtschaft steigt deutlich an – eine erfreuliche und angesichts der Fachkräftesituation...

  • Düsseldorf
  • 09.01.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.