Kreisliga

Beiträge zum Thema Kreisliga

Sport
Auch das Rückspiel verlor die SC-Reserve gegen den GTSV Essen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Doch die Löwentaler Fußballteams können zufrieden aus der Wäsche schauen
Der Abschluss missglückte

Die Teams des SC Werden-Heidhausen können zur Winterpause ganz zufrieden aus der Wäsche schauen, wenn auch den Herrenteams der Abschluss missglückte. Die Damen segeln mit elf Siegen aus zwölf Partien auf Aufstiegskurs. TuS Essen-West 81 gegen SC Werden-Heidhausen I 3:1 Mit einer Schwächephase nach der Pause verbaute sich der SC ein noch bessres Abschneiden im Spieljahr 2019. Die erste Halbzeit sah abwartende Werdener, die die Hausherren mal machen ließen. Doch es brannte wenig an. Ganz...

  • Essen-Werden
  • 15.12.19
Sport
Die blau-weißen Damen überwintern als souveräner Tabellenführer.
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Bezirksliga-Damen der DJK Mintard sind nun klarer Aufstiegsfavorit
Sehenswerter Frauenfußball

Der Aufstieg in die Landesliga war und ist erklärtes Ziel der Mintarder Damen. Das junge Team scheint in dieser Saison auch nicht aufzuhalten. Die fünf Herrenteams dagegen konnten kein einziges ihrer Spiele gewinnen. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 3:2 Ein absolut ausgeglichenes und chancenarmes Kampfspiel endete mit einer Niederlage für den Aufsteiger. Früh geriet Mintard durch einen zu leichten Gegentreffer in Rückstand, doch Mathias Lierhaus glich nach einer halben Stunde wieder aus....

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Sport

Sport, Handball, C-Jugend, Unna, Bergkamen, Oberaden
Handball C-Jugend Oberaden souveräner Tabellenführer mit 20:0 Punkten

Nach dem 32: 24 Heimsieg gegen JSG HLZ Ahlen ist die C-Jugend des SUS Oberaden souveräner Tabellenführer mit 20:0 Punkten Im Heimspiel gegen JSG HLZ Ahlen am 8.12.2019 in der Sporthalle Overberge sollte die Spitzenposition in der Meisterschaftsrunde mit einem Sieg weiter abgesichert werden.  Die C-Jugend des SUS Oberaden konnte einen klaren Heimsieg gegen JSG HLZ Ahlen erzielen. Alle Leistungsträger beim SUS Oberaden waren nach überstandener Verletzungen und Krankheit wieder dabei! Nach...

  • Bergkamen
  • 10.12.19
Sport

Herren weiter siegreich und Tabellenführer

Herren Kreisliga TC BW Castrop - TG Hiddinghausen – 2:4 Auch im 2.Spiel glänzten die Herren um den Spitzenspieler Barnet Meißner. So konnten nach dem glatten Sieg im Spitzeneinzel auch Thorge Kiwitt und Johannes Tewes in 2. Engen Sätzen punkten. Einzig Max Beckmann musste sich nach verlorenem 1.Satz im Match-Tie-Break beweisen und sicherte den 4.TGH Punkt. Die beiden bedeutungslosen Doppel gingen an die Gastgeber. Einzel: Barnet Meißner 6:0/6:3, Thorge Kiwitt 6:3/7:6, Johannes Tewes...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 10.12.19
Sport
Yannick Bönte sorgte über den rechten Flügel für mächtig Dampf. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Alle drei Löwentaler Herrenteams nahmen Revanche für Hinspielniederlagen
Die guten alten Tugenden

Am ersten Spieltag der Rückrunde siegten alle drei Herrenteams des SC Werden-Heidhausen gegen Mannschaften, denen sie zum Saisonauftakt noch unterlegen waren. SC Werden-Heidhausen I gegen SpVgg Sterkrade 2:1 Dem Team von Trainer Danny Konietzko gelang ein hart erkämpfter Big Point. Nicht nur war der Erfolg eine gelungene Revanche für die Niederlage beim Werdener Debüt in der Bezirksliga. Nein, er zeigte auch eindrucksvoll, wie gute alte Tugenden wie Zusammenhalt und Kampfgeist auch...

  • Essen-Werden
  • 09.12.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen schloss eine gute Hinrunde ab. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Gegen den Tabellenführer hatte der SC Werden-Heidhausen wenig zu bestellen
Löwentaler sind auf Revanche aus

Zum Abschluss einer guten Hinrunde gab es für den SC Werden-Heidhausen einen kleinen Dämpfer. Gegen Sterkrade sind die Löwentaler jetzt auf Revanche aus. Die Damen erreichten im Kreispokal die nächste Runde. SC Werden-Heidhausen I gegen BG Überruhr 0:6 Das Duell mit dem Tabellenführer war wie erwartet eine einseitige Angelegenheit. Früh geriet Werden in Rückstand, im zweiten Durchgang setzte sich die große individuelle Klasse der Gäste dann vollends durch. Das mit etlichen Topspielern...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Der FSV verlor das Spitzenspiel in Schönebeck deutlich. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der FSV Kettwig musste sich im Spitzenspiel der Kreisliga deutlich geschlagen geben
Kleinere Brötchen backen

Der Mintarder Landesligist schloss die Hinrunde mit einem Sieg ab. Die blau-weißen Damen gehen als Tabellenführer ins Spitzenspiel. Der FSV Kettwig muss erst einmal kleinere Brötchen backen. Duisburger SV gegen DJK Mintard I 1:4 Dieses Spiel beim bis dato punktgleichen Verein aus dem Duisburger Süden wurde als ein für Mintard extrem wichtiges eingeschätzt. Ein echtes „6-Punkte-Spiel“. Ein Sieg hätte aber zugleich den versöhnlichen Abschluss einer von teilweise sehr wechselhaften...

  • Essen-Kettwig
  • 02.12.19
Sport

Kreisliga C4 Herren: FSV Sevinghausen – SV BW Weitmar 09 III, 0:1 (0:0), Bochum
Herbe Niederlage für den FSV

Ein Spiel mit zwei Gesichter zeigte das Team " vom Esch ". In der 1. Halbzeit war man dem Gegner eindeutig in allen Belangen überlegen, wobei man sich einige Torchancen erspielen konnte. Leider wurden diese allesamt nicht genutzt wobei der Gegner auf Konter setzte. Auch diese wurden von der gut organisierten Abwehr von der Hintermannschaft des FSV zunichte gemacht. So ging es Torlos in die Halbzeit. Nach dem Halbzeit Tee musste Trainer Christian A. den angeschlagenen Torwart Fabian K. durch...

  • Wattenscheid
  • 01.12.19
Sport

Liga und Rundenwettkämpfe Sportschießen
Doppelsieg in Eversael

Mit diesem Ausgang hatte in der Luftgewehr-Mannschaft des BSV Rheinhausen-Bergheim niemand mehr gerechnet. Zur letzten Begegnung der Kreisliga-Saison traten die Sportschützen beim BSV Eversael an. Der Heimkampf im Oktober ging 4:2 für Eversael aus. Zwar konnte Mannschaftsführerin Daniela Breuer damals Punkten, doch mit dem schulisch bedingten Weggang von Nachwuchstalent Nikolas Niedworok und einem Leistungstief bei Marc Rocke fehlte der Mannschaft der zweite sichere Punktebringer. Für den...

  • Duisburg
  • 01.12.19
Sport

Herren mit geglücktem Start in die Wintersaison

Herren Kreisliga TG Hiddinghausen – TC Marl 33 2 6:0 Einen souveränen Auftakt erwischten die Mannen um Thorge Kiwitt, so wurde alle 4 Einzel glatt in 2 Sätzen gewonnen. Wobei insgesamt nur 4 Spiele abgegeben wurden, Auf die Austragung der Doppel wurde im Anschluß verzichtet und diese mit 2:0 für die TGH gewertet. Einzel: Thorge Kiwitt 6:0/6:0, Matthias Tewes 6:0/6:1, Johannes Tewes 6:1/6:1 Jan Klotz 6:1/6:0, Doppel: 2:0 für die TGH gewertet Herren 40 I Bezirksliga TuS 59 Hamm 2 - TG...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 24.11.19
Sport
6 Bilder

Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Poolbillard: Zwei deftige Niederlagen für die Colours

Sowohl zu Hause gegen die PSG Köln als auch beim BSV Wuppertal steckten die Düsseldorfer Oberligaspieler zwei 1-7 Pleiten ein. Dabei zeigte kaum einer der Spieler sich in Normalform. Einzig Bülent Bülbül konnte mit seinen Gegnern mithalten und zwei Spiele für die Colours gewinnen. Ein entscheidender Faktor für die Niederlagen war u.a., dass es den Düsseldorfern nicht gelang, die engen Matches für sich zu entscheiden. Von den 3 Sätzen, die im Hill-Hill entschieden wurden, ging nur eines an...

  • Düsseldorf
  • 18.11.19
Sport
Sterkrader Mannschaftsführer Mark Schocke (l.) im Duell mit Matthias Limberg

Schach-Kreisliga: Nord 3 bezwingt OSV 5 mit 6,5:1,5
Sterkrade-Nord siegt im Lokalderby

Mit einem klaren Sieg gegen den OSV 1887 untermauerte die 3. Mannschaft von Sterkrade-Nord ihre Aufstiegsambitionen in der Kreisliga. Durch den vierten Erfolg in Serie baute das Team um Mannschaftsführer Mark Schocke die Tabellenführung auf zwei Punkte Vorsprung aus. Den schnellsten Sieg erzielte wieder einmal die erst 14-jährige Topscorerin der Kreisliga Swantje Minneken. Nach einer halben Stunde Spielzeit hatte sie die Stellung ihres Gegners gründlich zerlegt und nahm dessen Glückwünsche...

  • Oberhausen
  • 18.11.19
Sport
Die Blau-Weißen hatten in Keeper Dominic Haas einen großen Rückhalt. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Landesligisten holten drei unverhoffte Punkte in Burgaltendorf
Das Glück des Tüchtigen

In Burgaltendorf nutzten die Blau-Weißen den Moment und holten mit etwas Glück den Sieg. Die Mintarder Damen verteidigten ihre Tabellenführung, während die Partie des FSV Kettwig völlig überraschend abgebrochen wurde. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I 0:2 Nicht unbedingt das bessere Team hatte gewonnen. Doch die Blau-Weißen verdienten sich den so wichtigen Sieg mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung. Wo die Gastgeber Druck machten, hielten die Mintarder stand. Besonders bei...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen holte sich den nächsten Dreier.  
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen kommt in der Bezirksliga immer besser in Fahrt
Bester Aufsteiger

Beim 7:0 des SC Werden-Heidhausen war Marius Neef fast an allen Treffern beteiligt. Den Damen gelang ein ebenso souveräner Erfolg und die Reserve konnte den nächsten Sieg einfahren. SC Werden-Heidhausen I gegen BW Oberhausen 7:0 Obere Tabellenhälfte der Bezirksliga erreicht und mittlerweile bester Aufsteiger. Dazu ein kleines Poster auf die Abstiegsregion erarbeitet. Im Löwental konnte man rundum zufrieden sein. Das Team von Danny Konietzko machte schon in der ersten Halbzeit alles klar....

  • Essen-Werden
  • 12.11.19
Sport
Die Kettwiger Reserve zog im Lokalderby den Kürzeren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Kettwiger und Mintarder Fußballer mussten viel Lehrgeld zahlen
Ein wenig aus dem Tritt

Ein wenig aus dem Tritt scheint die DJK Mintard in der Landesliga. In der Bezirksliga marschieren die blau-weißen Damen unbeirrt vorneweg. Der FSV Kettwig verpasste knapp das Halbfinale des Kreispokals. DJK Mintard I gegen SC Düsseldorf-West 2:3 Der Oberliga-Absteiger SC West war im Grunde nicht die wesentlich bessere Mannschaft. Dem Tabellendritten unterliefen einfach weniger Fehler als dem Mintarder Aufsteiger. So nach zehn Minuten, als die DJK-Abwehr eine lange Flanke unterschätzte, was...

  • Essen-Kettwig
  • 04.11.19
Sport
Die Werdener Reserve drehte das Lokalderby in Kettwig. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen lieferte mit vier Siegen ein perfektes Wochenende
Mannschaft der Stunde

Perfektes Wochenende für den SC Werden-Heidhausen. Der Bezirksligist gewann deutlich bei Adler Osterfeld, die Damen taten sich schwer beim Sieg über den Verfolger. Die Reserve drehte spät die Partie in Kettwig und die Dritte lieferte ein Torspektakel. Adler Osterfeld gegen SC Werden-Heidhausen 1:5 Werden begann mutig und übernahm sofort die Initiative. Nach einem eher harmlos wirkenden Foul gab der Referee nach zehn Minuten Elfmeter für die Gäste. Marius Neef verwandelte mit Vehemenz....

  • Essen-Werden
  • 04.11.19
Sport

Es reicht
Gewalt gegen Schiedsrichter - Es ist Zeit zum Handeln

Unser gemeinsames Statement gegen Gewalt gegen Schiedsrichter: Im Zeichen des Boykotts der Berliner Schiedsrichter fand vom 25. bis 27. Oktober in München das 1. Treffer der Schiedsrichter-Obleute der Bundesligavereine statt. Behandelt wurde natürlich neben vielen anderen Themen die immer stärker werdende Gewalt gegen Schiedsrichter. Die Berliner Schiedsrichter setzten an diesem Wochenende ein deutliches Zeichen, indem dort sämtliche rund 1.600 Spiele unterhalb der Oberliga abgesetzt...

  • Duisburg
  • 28.10.19
  •  3
  •  3
Sport
Zur Pause führten die Mintarderinnen bereits mit 10:0 Toren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Torhungrige Mintarder Fußballdamen dominieren in der Bezirksliga
Beeindruckender Torreigen

Der Landesligist steigerte sich deutlich und der FSV Kettwig meldete sich zurück mit einem klaren Erfolg. Die Damen der DJK Mintard machen sich drauf und dran, der Konkurrenz zu enteilen. Rather SV gegen DJK Mintard I 1:1 War Trainer Marco Guglielmi in der Vorwoche noch ziemlich verärgert über vielen die Fehler seiner Mannschaft, sah er diesmal eine gehörige Steigerung. Fast hätten die Mintarder bei einer Spitzenmannschaft gewonnen. Guglielmi hatte seinem Team diesmal eine deutlich...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.19
Sport
Zur Pause führten die Mintarderinnen bereits mit 10:0 Toren. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Torhungrige Mintarder Fußballdamen dominieren in der Bezirksliga
Beeindruckender Torreigen

Der Landesligist steigerte sich deutlich und der FSV Kettwig meldete sich zurück mit einem klaren Erfolg. Die Damen der DJK Mintard machen sich drauf und dran, der Konkurrenz zu enteilen. Rather SV gegen DJK Mintard I 1:1 War Trainer Marco Guglielmi in der Vorwoche noch ziemlich verärgert über vielen die Fehler seiner Mannschaft, sah er diesmal eine gehörige Steigerung. Fast hätten die Mintarder bei einer Spitzenmannschaft gewonnen. Guglielmi hatte seinem Team diesmal eine deutlich...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.19
Sport
Tim Homberg brachte den Bezirksligisten in Führung.
Foto: Gohl
2 Bilder

SC Werden-Heidhausen mit erfolgreichem letztem Oktober-Wochenende
Angekommen in der Bezirksliga

Der SC Werden-Heidhausen konnte sich über ein höchst erfolgreiches letztes Oktober-Wochenende freuen. Den Damen, der Reserve und auch der Dritten gelangen Siege. Das Remis der Bezirksligisten war ebenfalls aller Ehren wert. SC Werden-Heidhausen I gegen Fortuna Bottrop 2:2 Der SC ist nun endgültig angekommen in der Bezirksliga. Der Aufsteiger verlängerte seine Serie an ungeschlagenen Spielen und hatte vor allem im ersten Durchgang den Tabellenvierten gut im Griff. Nach fünf Minuten hatten...

  • Essen-Werden
  • 28.10.19
Sport
Die dritte Mannschaft der Oberadener Handballer freut sich auf die neue Kreisliga-Saison.

Handball-Kreisliga Hellweg
Unglückliche Niederlage in Soest

Eigentlich war die obere Tabellenregion der Kreisliga Hellweg erklärtes Ziel der Handballer des SuS Oberaden 3. Nach der 31:33-Niederlage beim Soester TV 3 am vergangenen Wochenende muss die Mannschaft von Trainer Jürgen Klönne wieder in die Spur finden. Nach fünf Partien haben die Grün-Weißen zwei Siege und drei Niederlagen auf ihrem Konto und befinden sich auf Tabellenplatz 9.

  • Unna
  • 25.10.19
Sport

Liga Sportschießen
Luftpistole und KKa weiter erfolgreich, Luftgewehr scheitert an Eversael

Nach dem Heimsieg gegen den SV Moers-Vinn war die Luftpistolen-Mannschaft des BSV Rheinhausen-Bergheim in der Bezirksliga auch auswärts erfolgreich. Mit 4:2 besiegten die Rheinhauser die 1. Mannschaft des Polizeisportvereins Krefeld. Auch unter Abwesenheit von Volker Tiedtke genügten die Ergebnisse von Adam Jemiola (362:354) und Martin Breuer (359:345), um zu punkten. Mannschaftführerin Jessica Anoune, die als dritte in die Wertung kam, fehlte mit 337:339 ihres Krefelder Gegenübers sogar nur...

  • Duisburg
  • 25.10.19
Ratgeber
Die Nachtbusse im Kreis Unna fahren trotz der Zeitumstellung wie gewohnt. Foto: VKU

Achtung, am Wochenende ist wieder Zeitumstellung
Nachtbusse fahren wie gewohnt

In der Nacht von Samstag, den 26. Oktober, auf Sonntag, den 27. Oktober, erfolgt die Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit. Für die Fahrgäste der NachtBusse von Provinzial und VKU bringt die gewonnene Stunde aber keine Probleme mit sich, denn die Busse fahren zu den gewohnten Zeiten. Nachtschwärmer können sich also beruhigt auf den Weg machen, denn die Uhr für die NachtBusse und NachtAST der VKU wird erst am Sonntagmorgen umgestellt. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.10.19
Sport
In der Schlussminute unterlagen die Kettwiger gegen SuS Haarzopf. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Kreisliga wurde der FSV Kettwig ganz spät ausgeknockt
Die letzte Spielminute

Die DJK Mintard musste einen herben Rückschlag hinnehmen und der FSV Kettwig verliert den Kontakt zur Spitze. Bei den Mintarder Damen herrscht dagegen eitel Sonnenschein. DJK Mintard I gegen MSV Düsseldorf 1:4 Dass ein Aufsteiger mit vielen jungen Spielern auch mal Rückschläge verkraften muss, ist ein ungeschriebenes Gesetz. Doch diese aktuelle Anhäufung an individuellen vermeidbaren Fehlern trieb Trainer Marco Guuglielmi dann doch die Zornesröte ins Gesicht. Ein ungestümes Foul im...

  • Essen-Kettwig
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.