Kulturprojekt

Beiträge zum Thema Kulturprojekt

Ratgeber
Unterstützt werden kleine, experimentierfreudige Kulturprojekte mit einem konkreten Themenbezug und mit einer zeitlichen Begrenzung.

Fonds Soziokultur fördert Kulturprojekte von 18- bis 25-Jährigen
Junge Ideen und Akteure gesucht

Junge Ideen und Akteure gesucht: Im Förderprogramm „U25 – Richtung: Junge Kulturinitiativen“ stehen 18- bis 25-Jährige als soziokulturelle Verantwortliche im Vordergrund. Sie können für die Umsetzung von ersten Kulturideen mit sozialem Anspruch bis zu 4000 Euro beim Fonds Soziokultur beantragen. Ob als junge Kulturinitiative, die im Stadtteil oder auf dem Dorf ein Kulturprojekt umsetzen möchte oder als Ideengeberin für eine Gruppe junger Erwachsener: Das kulturelle Selbermachen vielleicht an...

  • Bergkamen
  • 21.10.21
Kultur
Die kleinen Forscher der KiTa-Gruppe Eulennest experimentieren mit Wasser.
2 Bilder

Zwischenstand des digitalen Kulturprojektes KRASS in Mülheim
Kita-Kinder sind KRASS inspiriert

Von 104 Kindern besuchen zurzeit 70 die KiTa des Familien-Zentrums Mariae Rosenkranz, sadt KiTa-Leiterin Ramona Öttgen. Sowohl die Kinder der Eulennest-Gruppe als auch die Kinder der Igelgruppe haben sich von zwei Filmen des Kulturprojekts KRASS inspirieren lassen. Im Zuge der Corona-Pandemie hatten sich die Begegnungsstätten Feldmannstiftung (Max Schürmann) und Sabine Klischat vom Kloster Saarn in Kooperation mit der Koordinationsstelle Kulturelle Bildung und dem Mülheimer Bildungsnetzwerk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.21
Kultur
Das Logo des Kulturprojekts KRASS!
2 Bilder

Das KiTa-Online-Kulturprojekt ist gestartet

Am 24. Februar startete das digitale Kulturprojekt KRASS! in den Stadtteilen Styrum und Saarn. Drei KiTas in Saarn und alle neun Styrumer KiTas sind mit dabei. Und es gibt erste Erfahrungsberichte aus beiden Stadtteilen. In Zeiten von Corona können kaum Theaterveranstaltungen für Kinder stattfinden. Allen Kindern fehlt es an Abwechslung. Ein digitales Kindertheater bringt jetzt Spaß, Musik und Bewegung in den KiTa-Alltag. KRASS! wurde von der Feldmann-Stiftung, dem Bildungsnetzwerk Styrum und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.03.21
Kultur
Kindergartenkinder in Saarn und Styrum erleben Kultur mit KRASS!

Digitales Kulturprojekt
Feldmann-Stiftung und Kloster Saarn arbeiten mit Mülheimer Kindertagesstätten

KRASS! – So heißt ein digitales Kulturprojekt für Kindertagesstätten in Saarn und Styrum, das die Feldmann-Stiftung und die Begegnungsstätte Kloster Saarn in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung und dem Bildungsnetzwerk Styrum sowie weiteren Einrichtungen des Kulturbetriebs Mülheim an der Ruhr, dem Kunstmuseum, dem Medienhaus, der Musikschule startet. Mülheimer Künstler wurden für insgesamt acht Aufführungen engagiert, um ihre Darbietung per Corona-freiem Film in die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Quartier "Wostspitze" will der gleichnamige Verein entwickeln.
3 Bilder

Heraus aus der Vergessenheit
Verein „Wostspitze“ will Menschen im Quartier zusammenbringen

Als leicht vergessenen Teil der Innenstadt bezeichnet Jens Behling (37), Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins „Wostspitze“, den gleichnamigen Abschnitt des Westends. Ziel des im März gegründeten Vereins ist es, die Bewohner und Akteure der Ostspitze des Westends zusammenzubringen und das Quartier zu entwickeln. Rott-, Maximilian-Kolbe-, Schmidt-, Kriemhild-, Anna- und Diekampstraße bilden den Kernbereich des Vereinsquartiers. Aus zehn Gründern, die sich im März zusammenfanden, wurden...

  • Bochum (Region)
  • 07.09.19
Vereine + Ehrenamt
So unterhaltsam wie hier bei dieser nachgespielten Busfahrt dürfte es für die Bewohner des Seniorenstiftes nicht jeden Tag zugehen. Umso mehr schätzen die Senioren den Besuch der Schüler der Hauptschule Grillostraße, die längst nicht mehr nur im Rahmen des Projektes „Anders sind wir alle“ das Seniorenwohnheim besuchen.

Ein Generationen- und Kulturprojekt der Hauptschule Grillostraße und des Liebfrauenstifts
„Anders sind wir alle“

„Ich möchte neben meiner Oma sitzen“, ruft Violetta in die Gruppe und meint damit eine der Seniorinnen, die sie bereits letztes Jahr im November bei dem Generationenprojekt im Liebfrauenstift kennengelernt hat. Es geht ausgelassen zu, als die Senioren nach und nach in die Cafeteria treten und die Schüler der achten Klasse der Hauptschule von der Grillostraße noch eine Szene, die in einem Bus spielt, für die Senioren vorbereiten. Schnell sind die Senioren mit einbezogen und sie sitzen mit den...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.19
Kultur

Kulturprojekt in der Rockschule Wesel für Kinder und Jugendliche

In der kommenden Woche findet in der Rockschule Wesel (Trappstraße 6) das vom Bund geförderte Projekt "POP2GO MUSIC STREET TEAM WESEL" statt. Von Dienstag (14. August) bis Donnerstag (17. August) können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren täglich von 10 bis 18 Uhr mit anderen Musik machen und ein Straßenmusikset erarbeiten. Anmeldungen an info@rockschule.de. Das Angebot ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

  • Wesel
  • 07.08.18
Kultur
KulturScouts auf Entdeckungstour im Bergischen Land

Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus als "KulturScouts" auf Entdeckungstour

Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus besuchen als "KulturScouts" Kulturorte im Bergischen Land. Das landesweite Bildungsprojekt "KulturScouts Bergisches Land" ist mit inzwischen 18 Klassen der Sekundarstufe I ins zweite Jahr gestartet. Ziel des Kulturprojekts ist es, elf- bis 16-jährigen Schülern aller Schulformen die kulturellen Schätze ihrer Heimat näherzubringen. Die Schüler erhalten als sogenannte "KulturScouts" die Möglichkeit, kostenfrei zwei Mal im Jahr eine Kultureinrichtung in ihrer...

  • Heiligenhaus
  • 18.10.16
Kultur

Jahresausstellung in den beiden Kunstgalerien auf der Zeche Königin Elisabeth

Jahresausstellung in der Kleinen und Großen Malschule des Projektes ZKE auf der Zeche Königin Elisabeth, in Essen Frillendorf trägt den Untertitel: "MALSCHULE 17 und MALSCHULE 13, Einblicke in die Arbeiten, Techniken und Sichtweisen unserer Schüler". Es ist eine traditionelle Doppelausstellung. In der Großen Galerie werden die Arbeiten der jugendlichen und erwachsenen Schülerinnen und Schüler des Essener Künstlers Eugen Bednarek präsentiert, in der Kleinen Galerie präsentieren die Kinder der...

  • Essen-Nord
  • 18.07.16
Überregionales
Glauben, dass ihre Kunstwerke den Senioren gefallen werden: (v. l.) Paula und Karina.
3 Bilder

"Kleine Steine legen und Brücken bauen" - Schüler gestalten Kulturprojekt für und mit Senioren

Spannende Workshops der Malerei, Keramik, der Bau von Mosaiken, dazu Film oder Fotografie – im Rahmen eines Kulturprojektes konnten sich Bottroper Schüler nun in diversen Kunstsparten kreativ austoben und damit Brücken zur älteren Generation schlagen. Gemeinsam mit Künstlern der Kulturwerkstatt hatten die Kinder der Grundschule Vonderort in diesen Herbstferien die Gelegenheit, ihre Interessen auszuloten, Kompetenzen zu entwickeln und neue Techniken zu erlernen. Unter dem Titel „Kunst quer über...

  • Bottrop
  • 16.10.15
Kultur
3 Bilder

Ein Jahr Kultur- und Bürgertreff Sauerland, ab jetzt kulturTREFFsauerland

Mit einer Namensänderung, einer Internetseite www.kulturtreff-sauerland.de und der Einladung zur Jubiläumsveranstaltung schlägt die Initiatorin Barbara Erdmann den Gong, um auch die Bürger auf das regelmäßige Kulturgeschehen im Foyer der Stadthalle Schmallenberg hinzuweisen, die noch keine Kunde davon erhalten haben. Der kulturTREFFsauerland, wie er sich ab jetzt nennt, lädt Bürger, Kulturbegeisterte, Politiker und Freunde des Sauerlandes herzlich zur Jubiläumsveranstaltung am 6. 8. 2013 um 19...

  • Gladbeck
  • 19.07.13
Kultur

KunstKlatsch II KulturProjekt: extraWurst_hörde

Am Sonntag, den 17. März 2013, findet in der Salonreihe "KunstKlatsch" des Kulturprojektes extraWurst_hörde, die zweite Veranstaltung in diesem Jahr statt. Diesmal berichtet die seit Mitte 2012 in Hörde lebende Regisseurin und Autorin Britta Mannes aus vergangenen und aktuellen Arbeiten. Die studierte Theater, Film- und Fernsehwissenschaftlerin mit Engagements u.a. an Theatern in Oberhausen und Düsseldorf, entführt mit Probenfotos, Kostümen und einzeln vorgetragenen Szenentexten auf die Bühne...

  • Dortmund-Süd
  • 14.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.