Kunstpalast

Beiträge zum Thema Kunstpalast

Kultur
"Peter Lindbergh: Untold Stories" im Kunstpalast Düsseldorf. Die 140 Fotografien sind für Lindbergh seine besten und wichtigsten Arbeiten. Zum größten Teil wurden sie bisher noch nie gezeigt.
6 Bilder

Fotografie-Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf
Peter Lindbergh: Untold Stories - seine Ausstellung - sein Vermächtnis

"Peter Lindbergh: Untold Stories" ist die erste und wird die einzige Ausstellung bleiben, die Peter Lindbergh selbst kuratiert hat. Kurz nach Ende der Vorbereitungen ist der Fotograf überraschend im Herbst 2019 in Paris gestorben. Jetzt wird die Ausstellung ganz nach seinen Plänen im Kunstpalast Düsseldorf gezeigt. Die Ausstellung, die seine für ihn wichtigsten und persönlich am meisten geschätzten Fotografien zeigt, wird unversehens zu seinem Vermächtnis. Darunter viele Fotografien, die bisher...

  • Düsseldorf
  • 07.02.20
  • 10
  • 6
Kultur
Plakat zur Mode-Ausstellung "Pierre Cardin. Fashion Futurist" im Kunstpalast im Ehrenhof in Düsseldorf
19 Bilder

Mode-Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf
"Pierre Cardin. Fashion Futurist" im Kunstpalast Düsseldorf

Der Kunstpalast in Düsseldorf präsentiert mit der Ausstellung "Pierre Cardin. Fashion Futurist" einen der namhaftesten Modeschöpfer der internationalen Modeszene. Es ist die erste umfangreiche Schau zu Pierre Cardin in Deutschland überhaupt und somit auch "...als eine Verbeugung gegenüber dem bis heute aktiven 97-jährigen Modeschöpfer zu sehen", wie Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast, betont. Nach hochglänzend polierten Autos nun also Mode, die in den Kunstpalast lockt. Das passt. Zum...

  • Düsseldorf
  • 11.10.19
  • 8
  • 5
Kultur
Plakat zur Ausstellung "Fotografinnen an der Front - Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus" im Kunstpalast Düsseldorf mit Ausschnitt eines Fotos von  Anja Niedringhaus.
18 Bilder

Fotografieausstellung im Kunstpalast
Fotografinnen an der Front - Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus

Dass die Kriegsfotografie nicht ausschließlich eine Männerdomäne ist, zeigt die aktuelle Fotoausstellung über acht " Fotografinnen an der Front - Von Lee Miller bis Anja Niedringhaus" im Düsseldorfer Kunstpalast. Rund 140 Fotografien, entstanden in den Jahren 1936 bis 2011, zeigen die lange Tradition von in Krisen- und Kriegsgebieten tätigen Fotografinnen. Eine bemerkenswerte Schau von Fotografien, die weit mehr sind als bildliche Nachrichten. "Die Ausstellung im Kunstpalast zeigt, dass in der...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
  • 7
  • 4
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2018
„International Magic Tenors“ live erleben - 2x2 Tickets für Düsseldorf gewinnen

Musikalische Highlights nonstop präsentieren die „International Magic Tenors“: Von Oldies über Pophymnen und Rocksongs bis hin zu klassischen Arien punktet die Show mit einem überaus vielseitigen Programm. Auch 2019 holt Reset Production die acht internationalen Tenöre wieder auf deutsche Bühnen. Zu gewinnen gibt es heute 2x2 Tickets für die Aufführung am 31. März im Robert-Schumann-Saal im Kunstpalast in Düsseldorf. Türchen Nr. 20 Ob Solo, Duett, Quartett oder mehrstimmiger A-Capella-Gesang –...

  • Düsseldorf
  • 20.12.18
  • 1
  • 4
Kultur
Jury für den Ankauf der Freunde Kunstpalast auf der Art Düsseldorf, 15.11.2018. V.l.: Jantien Bierich, Geschäftsführerin Freunde Kunstpalast, Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast, Florian Peters-Messer, Mitglied Freunde Kunstpalast,  Stefanie Kreuzer, Kuratorin Museum Morsbroich, Carola Werhahn, Vorstandsmitglied Freunde Kunstpalast, Thomas Etz und Tom Hörnemann, Mitglieder Freunde Kunstpalast, Kay Heymer, Leiter Moderne Kunst, Kunstpalast.

Gemeinsames Engagement für Kunst

Freundeskreis Kunstpalast und Art Düsseldorf kaufen Werke für die Sammlung.  Der Freundeskreis des Kunstpalastes und die Art Düsseldorf haben auf Empfehlung einer Fachjury am ersten Tag der Kunstmesse für den Kunstpalast folgende Werke erworben: Natalie Czech, A poem by repetition by Bruce Hainley, 2013 Stift auf 3 c-Print, jeweils 84,6 x 60,1 cm, 3 Rahmen / Museumsglas (Galerie Kadel Willborn, Düsseldorf) Stefan Wissel, What Goes Up…, 2010 Edelstahl, Faden, mit Helium gefüllter Ballon (Galerie...

  • Düsseldorf
  • 16.11.18
  • 1
Kultur
“Sleeping Girl” #2/3, Hans Op de Beeck, 2018, Sculpture: bronze, coating, 100 x 210 x 76 cm, Edition of 3+2AP. Foto: Studio Hans Op de Beeck

Kunstpalast erwirbt Skulptur des Künstlers Hans Op de Beeck

Als erstes deutsches Museum erwirbt der Kunstpalast eine Skulptur des flämischen Künstlers Hans Op de Beeck, einem der wichtigsten Vertreter zeitgenössischer Multimediakunst. Bei dem großformatigen Werk „Schlafendes Mädchen“ handelt es sich um ein bedeutendes Beispiel figurativer Skulptur von internationalem Rang. Op de Beecks beeindruckende Rauminstallation „The Collector’s House“ ist der Publikumsliebling der aktuellen Ausstellung „Black & White. Von Dürer bis Eliasson“, die noch bis zum...

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Im historischen Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl ist das KuMuMü und die Galerie an der Ruhr - gehört zu den Sehenswürdigkeiten Mülheim - Attraktionen in Mülheim - Geheimtipp Mülheim
3 Bilder

Sehenswürdigkeiten in Mülheim
Exkursion des Mülheimer Kunstvereins KKRR nach Düsseldorf „Black & White im Kunstpalast“ – der Eintritt ist frei

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat wieder ein Kartenkontingent und am 4. Mai 2018 ein Shuttle bereitgestellt und besucht die Ausstellung "Black an White - Von Dürer bis Eliasson", Kunstwerke in Schwarz-Weiß und in feinen Grauabstufungen im Kunstpalast Düsseldorf. Arbeiten von Andrea Mantegna, Peter Paul Rubens, Rembrandt van Rijn, Arbeiten von Pablo Picasso, Jackson Pollock, Bridget Riley, Gerhard Richter, Heinz Mack und Günther Uecker werden besichtigt. Am Abend geht es dann gemeinsam zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.18
Überregionales
Madsen kommen auf Tour.
2 Bilder

Lokalkompass verlost Tickets für Madsen!

Die deutsche Indie-Rockband Madsen wird ihr aktuelles Album "Wo es beginnt" in Kürze auch in unserer Region live präsentieren. Für das Konzert der Nordlichter am 2. August im Bonner Kunstpalast verlost der Lokalkompass 3x2 Tickets. Drei der fünf Gründungsmitglieder sind Brüder, so ist der Familienname gleichzeitig Name der Band geworden: Madsen. Die Band stammt aus Prießeck, einem Ortsteil von Clenze im Wendland. Madsens Musik setzt sich aus Elementen des Rock, Punk und Pop zusammen. Die Texte...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.