Lübeck

Beiträge zum Thema Lübeck

Reisen + Entdecken
  41 Bilder

Reisetipp: Mit dem Rad in Lübeck und Drumherum

Die Radwandersaison hat bereits begonnen. Wer noch kein Reiseziel haben sollte, dem möchte ich Lübeck und Durumherum empfehlen. Im vergangenen Jahr waren wir mit dem Rad für 10 Tage dort unterwegs. Unser Quartier, mal gerade 400 Meter von Holstentor entfernt, also ganz nah an der Altstadt, im Stadtteil St. Lorenz. Die Altstadt ist bis auf wenige Ausnahmen nicht gerade fahrradfreundlich. Dies liegt an den alten Straßenzügen, die mit grobem Kopfsteinpflaster belegt sind und an der historischen...

  • Bedburg-Hau
  • 10.04.19
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft
  20 Bilder

Erlebnisfahrt in Lübeck mit einem Splashbus

Das einmalige Erlebnis mit einem Amphibienbus von der Straße in den Travekanal zu fahren. Bei der einstündigen Stadtrundfahrt fährt der Splashbus 20 Minuten auf der Trave bis zur Drehbrücke des Holstenhafen und anschließend durch die Stadt. Der Bus hat 46 Sitzplätze, im Wasser geht er 1,40m Tief und wird von zwei lenkbaren Jetantriebe bedient. Auf der Autobahn ist er 100 km/h schnell. Bei der Einfahrt ins Wasser taucht die Windschutzscheibe bis zur Hälfte ein. Laut Aussage des  Eigners...

  • Herne
  • 09.06.18
  •  2
  •  1
Kultur
Sebastian (links) und Marius.

Sebastian Ruth und Marius Löser (MKS Wesel) beim Bundeswettbewerb in Lübeck

Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ haben sichwiederholt Schüler der Weseler Musik- und Kunstschule für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Am vergangenen Wochenende erspielten sich beim Landeswettbewerb„Jugend musiziert“ NRW in Wuppertal die Weseler Musikschulschüler Marius Löser (Saxophon, Altersstufe V) mit 25 und Sebastian Ruth (Gitarre, Altersstufe VI) mit 23 Punkten die Weiterleitung zum diesjährigen Bundeswettbewerb zu Pfingsten in der Hansestadt Lübeck. Folgende Schüler hatten...

  • Wesel
  • 15.03.18
Kultur
  12 Bilder

Hansestadt Lübeck

Lübeck das Tor zum Norden oder auch die Mutter der Hanse genannt an der Trave gelegen mit vielen historischen Bauten und eines der bedeutendsten Rathäuser Deutschlands - Sitz des Bürgermeisters und Versammlungsort der Bürgerschaft.

  • Herne
  • 26.10.16
  •  7
  •  14
Vereine + Ehrenamt
  258 Bilder

"10 Minuten Lübeck" – oder wenn Duisburgs Rote Funken die Lübecker Mukke rocken

Anfang Oktober hieß es für eine Abordnung der Roten Funken aus Duisburg, auf in den hohen Norden. In die Hansestadt Lübeck. Zwei Tage rockte hier die Mukke und in alter Verbundenheit mit „Lübecks Freibeutermukke – Die Nordgugge“ waren die Duisburger Jecken ein Programmpunkt bei der Kultveranstaltung "Mukke Rockt" in der "Kulturwerft Gollan" im Lübecker Hafengebiet. Musik mal anders hieß es am 1. und 2. Oktober 2016 und es wurde so richtig laut, bunt und fetzig. Das Musikspektakel "Mukke...

  • Duisburg
  • 22.10.16
Kultur
Südansicht der Lübecker Marienkirche mit dem Strebewerk über dem Seitenschiff, aufgenommen vom Aussichtsturm der St. Petrikirche
  21 Bilder

St. Marien zu Lübeck

Die Lübecker Marienkirche (offiziell St. Marien zu Lübeck) wurde von 1277 bis 1351 erbaut. Die Lübecker Bürger- und Marktkirche ist von jeher ein Symbol für Macht und Wohlstand der alten Hansestadt und befindet sich auf dem höchsten Punkt der Lübecker Altstadtinsel. Die Kirche ist Teil des UNESCO-Welterbes Lübecker Altstadt. St. Marien gilt als „Mutterkirche der Backsteingotik“ und als ein Hauptwerk des Kirchbaus im Ostseeraum. (Quelle: Wikipedia) Einzelheiten sind den diversen...

  • Duisburg
  • 25.03.16
  •  15
  •  20
Kultur
Blick von der Petrikirche auf das Holstentor
  14 Bilder

Holstentor Lübeck

Das Holstentor („Holstein-Tor“) ist ein Stadttor, das die Altstadt der Hansestadt Lübeck nach Westen begrenzt. Wegen seines hohen Bekanntheitsgrades gilt es heute als Wahrzeichen der Stadt. Das spätgotische Gebäude gehört zu den Überresten der Befestigungsanlagen der Lübecker Stadtbefestigung. Es ist neben dem Burgtor das einzige erhaltene Stadttor Lübecks. (Quelle: Wikipedia) s. auch Bildunterschriften

  • Duisburg
  • 24.03.16
  •  23
  •  22
Kultur
  24 Bilder

St. Petrikirche zu Lübeck

Die St. Petrikirche zu Lübeck ist ein Gotteshaus, das erstmals im Jahr 1170 erwähnt wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrmals ausgebaut, bis sie im 15. Jahrhundert fertig gebaut war. Im Zweiten Weltkrieg erlitt sie starke Schäden und wurde erst 1987 vollständig restauriert. Da die Innenausstattung nicht wiederhergestellt wurde, finden in ihr keine Gottesdienste mehr statt. Stattdessen wird sie für kulturelle und religiöse Veranstaltungen sowie Kunstausstellungen genutzt. (Quelle:...

  • Duisburg
  • 23.03.16
  •  16
  •  26
Kultur
  14 Bilder

Lübecker Marzipan

Als wir Lübeck besuchten fanden wir das Marzipan Museum und statteten ihm gleich einen Besuch ab. Hier haben wir unser Marzipan Abitur gemacht das man bekommt wenn man eine Figur fertigt, ich freue mich nun das ich die von mir immer bewunderten Marzipanrosen nun herstellen kann

  • Herten
  • 05.02.16
  •  7
  •  8
Sport

LC Adler-Jugend am Start der Deutschen Meisterschaften

Drei Bottroper Leichtathleten des LC Adler Bottrop werden in diesem Sommer an den Start der Deutschen Jugend-Meisterschaften gehen. Den Auftakt macht der Vize-Nordrheinmeister Marius Lewald bei den Deutsche Jugend-Meisterschaft U18/U20 im thüringischen Jena. Dort wird er sich am 31. Juli 2015 im Stadion des Ernst-Abbe-Sportfelds der deutschen Hürdenkonkurrenz stellen. Im Doppeljahrgang der Jugend U18 erhofft sich der Hürdensprinter in diesem Jahr neben den Erfahrungen eine gute Zeit in den Vor-...

  • Bottrop
  • 29.07.15
Kultur
  25 Bilder

In Lübeck

Ein paar Tage Urlaub tun immer gut. In Lübeck spielte sogar das Wetter mit - es war kühl, aber trocken - wogegen es zu Hause nur geregnet hat, wie wir uns berichten ließen. Auch der Tagesausflug nach Grömitz hat sich gelohnt, mit schönem Spaziergang über die Seebrücke. Wir hätten auch in der Tauchgondel die Unterwasserwelt besichtigen können, trauten uns jedoch nicht. Die Vorstellung, in geschlossenem Raum unter der Wasseroberfläche gefangen zu sein, war schauderhaft. Ja - Angsthasen - ich...

  • Hemer
  • 23.06.15
  •  6
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Erinnerungsfoto am Strand von Travemünde
  237 Bilder

Ruhrpott Guggis ließen in Lübeck die "Mukke rocken"

Bereits Anfang Oktober hieß es für die "Ruhrpott Guggis" aus Duisburg. Die Fotoauswahl hat bei 6.500 Fotos etwas länger gedauert. Ein Auftritt in Niendorf und ein zweitägiges Musikspektakel im Heimathafen sorgten für ein fantastisches Wochenende. "Mukke rockt" ist "das Musikspektakel des Nordens" und wird organisiert von "Lübecks Freibeutermukke" Dieses ist "die" Fanfaren- und Xylophonegugge aus der Hansestadt Lübeck an der Ostsee und damit die nördlichste Gugge im...

  • Duisburg
  • 30.10.14
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auch ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr Hamburgt gehört zum Programm der einwöchigen Ferienfreizeit der Gruppe Nord der Jugendfeuerwehr Gladbeck in Scharbeutz an der Ostsee.

Gladbecker Jugendfeuerwehr genießt Ferien am Ostseestrand

Gladbeck. In Scharbeutz an der Ostsee angekommen ist die Gruppe Nord der Gladbecker Jugendfeuerwehr. Noch bis zum 18. Juli werden die jungen Damen und Herren die zweite Woche der Sommerferien in einem Jugend-Zeltcamp verbringen. Am Ankunftstag zeigte sich das Wetter im Norden durchaus von seiner sommerlichen Seite, weshalb man sofort die Badetauglichkeit der Ostsee testete. Am Abend verfolgte man gemeinsam das Finale der Fußball - Weltmeisterschaft und konnte den deutschen Erfolg bejubeln....

  • Gladbeck
  • 14.07.14
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
  4 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (3): Von Haltern an den Rand der Welt

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. Im dritten Teil unserer Serie geht es um den Handel, der die...

  • Haltern
  • 23.05.14
  •  3
Überregionales
Blick von St. Petrikirche auf das Holstentor
  34 Bilder

Lübeck das “Tor zum Norden”.

Die Hansestadt Lübeck mit ihren über 200.000 Einwohnern ist schon eine Reise wert. Der Blick von der St. Petri über diese “Stadt der Sieben Türme” ist ein einmaliges Erlebnis. Natürlich darf eine Große Stadt-, Hafen und Kanalrundfahrt auch nicht fehlen. Denn sie gehört einfach mit dazu. Hier einige Fotos von meinem Besuch in Lübeck.

  • Bochum
  • 10.07.13
  •  5
Überregionales
  33 Bilder

Internationales Opel GT-Treffen in Weeze: "Das schönste Auto!"

Der Opel GT, der gemäß dem Slogan „Nur fliegen ist schöner“ in den 70er Jahren bei jungen und flotten Fahrern in der Beliebtheistskala ganz oben stand, bbeherrschte am Samstag eindeutig das Straßenbild: Rund 90 Opel GT von Konstanz bis Lübeck und von Budapest in Ungarn bis Belgien fanden sich am zum größten Internationale Treffen seiner Art am Niederrhein ein, wie Organisator Hermann-Josef Verhoven stolz vermeldete: „Wir haben sogar einen Teilnehmer aus Amerika hier!“ Wen, das lesen Sie im...

  • Weeze
  • 15.06.13
  •  1
Kultur

Nikolaus Kantorei Kalkar sang in Lübeck und Buxtehude

Die Nikolaus Kantorei Kalkar schloss jetzt mit ihrer Fahrt nach Lübeck ihre 2009 begonnene Ostsee-Rundfahrt ab. Damals waren die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors von St. Nicolai von der russisch-polnischen Grenze bis zur Partnerstadt Wollin am Stettiner Haff gereist. 2011 schloss sich daran dann eine Konzert- und Begegnungsfahrt von Stettin über Greifswald und Stralsund bis nach Wismar an. Den Endpunkt bildete nun Lübeck, wo Auftritte in mehreren Kirchen auf dem Programm...

  • Kalkar
  • 13.05.13
Natur + Garten
  19 Bilder

Zurück von der Ostsee

So schön kann die Ostsee im September sein. Das Gute liegt manchmal näher, als man denkt. Ziemlich überraschend erlebte ich ein wundervolles Wetter im September an der Lübecker Bucht. Hier konnte ich den Sommerurlaub nachholen. Nur ein Tag war verregnet. Bei sommerlichen Temperaturen machte sogar das Schwimmen im 18°C kalten Wasser Spaß. Hier habe ich ein paar Eindrücke für Euch:

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.12
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.