Linie

Beiträge zum Thema Linie

Ratgeber
Seit kurzem können wieder in allen Bussen der Bogestra Tickets gekauft werden. Auch bei den Linien der in ihrem Auftrag fahrenden Busunternehmen ist das bis auf eine Ausnahme der Fall. Auf der Linie 396 in Gelsenkirchen wird der Ticketkauf beim Fahrpersonal voraussichtlich ab Donnerstag, 4. März, wieder stattfinden.

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft: Tickets bei Linie 396 voraussichtlich ab Donnerstag, 4. März
Ticketkauf in allen Bogestra-Bussen wieder möglich

Seit kurzem können wieder in allen Bussen der Bogestra Tickets gekauft werden. Auch bei den Linien der in ihrem Auftrag fahrenden Busunternehmen ist das bis auf eine Ausnahme der Fall. Auf der Linie 396 in Gelsenkirchen wird der Ticketkauf beim Fahrpersonal voraussichtlich ab Donnerstag, 4. März, wieder stattfinden. "Das ist möglich, weil nun auch in den restlichen Fahrzeugen Abtrennungen zum Schutz von Fahrpersonal und Fahrgästen vor Virenübertragung installiert sind bzw. bei der Linie 396...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
Ratgeber
Aufgrund der Baumaßnahmen müssen in Neumühl Haltestellen verlegt werden.

Betroffen sind die Linien 909 und 910 in Neumühl
Busse fahren Umleitung

Bis voraussichtlich Dezember 2021 fahren Busse der Linien 909 und 910 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Neumühl eine Umleitung. Grund hierfür sind Kanalbauarbeiten auf der Kreuzung Neumühler Straße/Essen-Steeler-Straße. Dies hat zur Folge, dass in beiden Fahrtrichtungen eine örtliche Umleitung gefahren werden muss. Linie 909: In Fahrtrichtung Pausenhaltestelle Landschaftspark Nord fahren die Busse ab der Haltestelle „Theodor-Heuss-Straße“ über die Neumühler Straße zur...

  • Duisburg
  • 22.02.21
Ratgeber
11 Buslinien sowie acht Stadtbahnlinien fahren wieder in Dortmund durch Eis und Schnee.

In Dortmund fahren 8 DSW21-Stadtbahn- und 11 Buslinien: U41-Schienenersatzverkehr jetzt bis zur Endstelle Brambauer
ÖPNV-Angebot weiter hochgefahren

Heute Morgen kann DSW21 weitere Etappenziele beim Kampf gegen die widrigen Wetterbedingungen vermelden. Obwohl die andauernden Frosttemperaturen und die hoch aufgetürmten Schneewälle nach wie vor schwierige Rahmenbedingungen setzen, konnte das Verkehrsunternehmen den Bus- und Stadtbahnbetrieb ein Stück weiter hochfahren. Im Stadtbahnbetrieb fahren alle acht Linien, einige auch im Normalbetrieb. Auf der U41 setzte DSW21 bereits gestern zwischen Fredenbaum und Brechten Busse im...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
Ratgeber
Viele Stadtbahnen und die meisten Busse, bis auf einige im Außenbereich können nach dem Wintereinbruch jetzt wieder in Dortmund fahren. Permanent wird vom Winterdienst geräumt und gestreut.

DSW21: Erste Stadtbahnen bedienen in Dortmund wieder die kompletten Strecken
Immer mehr Busse wieder unterwegs

Kontinuierlich konnte DSW21 in Dortmund nach den Einschränkungen im ÖPNV aufgrund des heftigen Wintereinbruchs im Laufe des Mittwochvormittags sein Angebot wieder hochfahren. Erste Stadtbahnlinien fahren inzwischen wieder komplett durch. Etliche Buslinien nahmen nach und nach den Betrieb auf. Und auch das Impf-Shuttle, das Dortmunder mit Corona-Impfterminen zwischen dem Hörder Bahnhof und dem Impfzentrum der Stadt auf dem Phoenix-West-Gelände befördert, ist mit zwei Tagen Verspätung gestartet....

  • Dortmund-City
  • 10.02.21
Ratgeber
Am morgigen Mittwoch fahren wegen eines Streiks die Busse der VER weder in Ennepetal, noch in Schwelm und Gevelsberg.
2 Bilder

VER wird bestreikt
Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal vom Streik betroffen

Am morgigen Mittwoch, 14. Oktober, können aufgrund des von Gewerkschaftsseite angekündigten ganztägigen Warnstreiks von Betriebsbeginn bis -ende im gesamten Betriebsgebiet der VER keine Busfahrten angeboten werden. Ausnahmen bilden lediglich Fahrten, die durch Fremdunternehmer im Auftrag der VER durchgeführt werden. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die KundenCenter sind an diesem Tag ebenfalls...

  • Schwelm
  • 13.10.20
Ratgeber

VKU
Neuer Fahrplan für Linie T48

Für die Linie T48 der VKU gilt ab Donnerstag, 1. Oktober, ein neuer Fahrplan. Der TaxiBus fährt dann zu geänderten Zeiten und bedient zusätzliche Haltestellen. Hinzu kommen die Haltestellen „Afferde Bahnübergang“, „Afferde, Afferder Weg 55“ und „Stahlwerk Westig“. Der Umstieg von der Linie T48 auf die Linien C41/R51 in Richtung Unna erfolgt zukünftig an der Haltestelle „Stahlwerk Westig“ und nicht wie bisher an der Haltestelle „Massen, Mittelstraße“. Gleiches gilt für den Umstieg vom Bus auf...

  • Unna
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft
Die VER passt ihre Fahrpläne wegen der Corona-krise erneut an. Unter anderem möchte man mehr Platz für die ÖPNV-Reisenden schaffen.

ÖPNV-Nachfrage wegen des Coronavirus
VER passt Fahrtenangebot ab heute erneut an

Aufgrund der Entwicklung der ÖPNV-Nachfrage wegen des Coronavirus passt die VER ab Montag, 23. März, ihr Fahrtenangebot montags bis freitags erneut an. Ab Betriebsbeginn am Montag gilt der Samstagsfahrplan. In Ergänzung hierzu werden auf den Linien 560, 566 und 373 zusätzliche Fahrten eingerichtet. Diese betreffen die Anbindung des Gewerbegebiets Ennepetal-Oelkinghausen (Linie 560 und 566) sowie die Verbindung der Ortsteile Witten-Stockum und Witten-Annen (Linie 373). Hier wird die Anbindung...

  • Schwelm
  • 23.03.20
Ratgeber
Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag, 2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5 - sie werden umgeleitet.

Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer ab 2. Mai gesperrt

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag,2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5, die während der Sperrung über Kappenohl und Niedereimerstraße umgeleitet werden.  In Fahrtrichtung Arnsberg wird die Haltestelle „Sauerlandstraße“ wie üblich bedient. Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft erteilt die...

  • Arnsberg
  • 26.04.19
Ratgeber
Symbolfoto Rheibahn

Busse statt Bahnen auf den Linien 704 und 709
Gleiserneuerung sorgt für viele Änderungen im Bahnverkehr

Die Rheinbahn erneuert auf der Ackerstraße zwischen der Birkenstraße und der Gerresheimer Straße die Gleise. Gleichzeitig werden am Worringer Platz eine Weiche und ein Gleiskreuz erneuert – von Freitag, 22. Februar, 21 Uhr, bis Montag, 25. Februar, 4 Uhr. Auf den Straßenbahnlinien 704 und 709 sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Auch für die Linien 708, 834 und NE2 gibt es Änderungen: Linie 704 Die Bahnen enden, von der Uni kommend, an der Haltestelle „Hauptbahnhof“, wenden und fahren wieder...

  • Düsseldorf
  • 16.02.19
Politik
Die Kreisverwaltung möchte, dass die Stadt Dinslaken die Linie 903 mit jährlich 500.00 Euro mitfinanziert.

Die Linke stellt Antrag
Straßenbahnlinie 903 zwischen Dinslaken und Duisburg über Kreismittel sicherstellen

"Kirchtumspolitik hilft uns nicht weiter, die Linie 903 muss weiterhin aus Mitteln des Kreises finanziert werden“, meint der Vorsitzende der Linken-Fraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner. Deshalb hat die Linke-Fraktion nun zu den Haushaltsberatungen des Kreises beantragt, auf eine entsprechende Sonderumlage zu verzichten. Die Kreisverwaltung will die Stadt Dinslaken verpflichten, die Linie 903 mit jährlich 500.000 Euro zu finanzieren. Mit kleinlichen Berechnungen herumschlagen Es gäbe, so...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
Ratgeber

Aktuelle Fahrplanänderungen der Hagener Straßenbahn

Am Sonntag, 10. Juni, ist der diesjährige Fahrplanwechsel für Hagen und die angrenzenden Orte. Es gibt einige Fahrzeit- und Fahrplanoptimierungen, wodurch es auf diversen Linien zu Anpassungen kommt. Umfangreiche Änderungen stehen beispielsweise im Stadtteil Haspe an, wobei sich durch geänderte Linienführungen neue, teilweise schnellere Direktverbindungen ergeben. Die Fahrgäste werden gebeten, sich über mögliche Anpassungen der Fahrzeiten zu informieren. Auf folgende Änderungen wird speziell...

  • Hagen
  • 01.06.18
Überregionales
In der Halle statt auf der Strecke: Eine der betroffenen Stadtbahnen des Herstellers Bombadier im Betriebshof in Dorstfeld.
7 Bilder

Bahnen auf der U43 werden knapp

Nach dem Ferienende gibt es Einschränkungen auf der Stadtbahnlinie U43, da nicht genügend Niederflurbahnen zur Verfügung stehen, die seit einigen Jahren auf dieser Linie eingesetzt werden. Grund ist, dass bei den ersten Hauptuntersuchungen, die seit Juni anstehen und die mit einem Pkw-TÜV vergleichbar sind, Mängel sichtbar wurden, die für Straßenbahnen in diesem Alter ungewöhnlich sind. DSW21 ist vor allem verärgert, dass der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation, der zwischen 2007 und...

  • Dortmund-City
  • 25.08.16
Ratgeber

MVG: Umleitung wird geändert

Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt mit, dass es in der Umleitungsführung der Linien 11, 13 und 14 zu Änderungen kommt. Ab dem heutigen Mittwoch, 24. August, werden Fahrgäste der Haltestellen Weststraße (Ersatzhaltestelle), Gerichtsstraße und Hauptpost mit dem Ziel Stadtbahnhof in die Fahrzeuge Richtung Quellengrund einsteigen müssen. Fahrgäste der Haltestellen Stadtbahnhof, Hauptpost und Gerichtsstraße mit dem Ziel Elisabeth-Hospital werden gebeten, die Fahrzeuge mit dem Ziel...

  • Iserlohn
  • 24.08.16
Überregionales

Neue Route für Buslinie OV 7

Die Buslinie OV 7 der Deutschen Bahn Rheinlandbus fährt stündlich ab dem HELIOS Klinikum Niederberg über Paracelsus- und Friedrich-Ebert-Straße, ZOB, Sportzentrum, Röbbeck, Vossnacker Straße bis Langenberg S-Bahnhof. Fahrgäste sollten ab dem 15. August wissen, dass die Buslinie in Velbert-Langenberg dann nicht mehr an der bisherigen Haltestelle (Mast zwei) abfährt, sondern vom neuen Bussteig vier (bisherige Reisebushaltestelle). Die bisherige Haltestelle wurde zuletzt von drei Buslinien...

  • Velbert
  • 08.08.16
Ratgeber

Linien 705 und 707: Busse statt Bahnen

Wegen Gleisbauarbeiten werden die Collenbachstraße und die Duisburger Straße gesperrt – von Freitag, 17. Juni, 21 Uhr, bis Montag, 20. Juni, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Linien 705 und 707. Die Bahnen der Linie 705 enden in Richtung Unterrath bereits an der Haltestelle „Dreieck“. Zwischen „Dreieck“ und „Unterrath S“ sind keine Bahnen im Einsatz, stattdessen können die Ersatzbusse der Linie 707 genutzt werden. Die Bahnen der Linie 707 enden in Richtung Unterrath bereits an der Haltestelle...

  • Düsseldorf
  • 13.06.16
Vereine + Ehrenamt

Olfener Bürgerbus: Verein zieht positive Bilanz

„Die Auswertung der Zahlen für 2014 haben den positiven Ansatz des bedarfsgesteuerten Systems voll bestätigt“, so Christoph Kötter, Vorsitzender des Olfener Bürgerbusvereins. „2014 ist das erste Jahr, in dem wir komplett nach dem neuen System fahren konnten“, so Manfred Kostrewa ergänzend. Kostrewa, der maßgeblich von Seiten des Bürgerbusvorstands das bedarfsgesteuerte Verfahren betreut, begleitet und mit eingeführt hat, verweist mit Stolz darauf, dass seit der Gründung des Vereins im Jahr 1997...

  • Olfen
  • 24.03.15
Ratgeber
DSW21 betreibt in Dortmund und Castrop-Rauxel insgesamt 8 Stadtbahn- und 73 Buslinien. Mit 121 Stadtbahnwagen und mehr als 160 Linienbussen werden täglich insgesamt 125 Stadtbahn- und mehr als 1800 Bushaltestellen bedient.

Fahrplanwechsel nach den Herbstferien

Gewöhnlich findet ein Fahrplanwechsel im Liniennetz von DSW21 im Juni statt. Da sich in diesem Jahr etwas mehr bewegt als in den vergangenen Jahren, haben die Verkehrsplaner des Unternehmens ein bisschen mehr Zeit benötigt. Am Montag nach den Herbstferien – am 20. Oktober – ist es nun so weit. Am bisherigen Grundangebot mit acht Stadtbahn- und 73 Buslinien wird sich zum Fahrplanwechsel am 20. Oktober kaum etwas ändern. Um Nachfrage und Angebot besser aufeinander abzustimmen, werden aber viele...

  • Dortmund-City
  • 02.10.14
Ratgeber

Streiks: Busse fahren zwei Tage nicht

Umfassende Streiks im öffentlichen Dienst kündigt die Gewerkschaft ver.di für Mittwoch und Donnerstag an. Vor allem im Busverkehr ist mit starken Einschränkungen zu rechnen. So kündigen die Wuppertaler Stadtwerke an, dass auf Velberter Stadtgebiet die Linien 649, 627, 637, 647 sowie die Einsatzwagen für den Schülerverkehr in den Depots bleiben. Die Rheinbahn versucht, die Linien 746, 770 und 771 mit Hilfe von Fremdunternehmen verkehren zu lassen. Am Donnerstag sind auch Stadtverwaltungen,...

  • Velbert
  • 25.03.14
Ratgeber

KOMMENTAR: Gefährlich, wenn der ICE durchrast!

Es gibt Wege, die kürzen im schlimmsten Fall das Leben ab und führen bei viel Pech in den Tod. Einer ist die vermeintlich schnelle Verbindung über die Gleise am Bahnhof Wattenscheid. Nicht nur in den sozialen Netzwerken wird immer wieder intensiv davor gewarnt, die drohenden Gefahren für leichtsinnige Fußgänger auf die leichte Schulter zu nehmen. Eine potenzielle Gefahr sind ja nicht nur die Züge der Nahverkehrslinien, die WAT zehnmal stündlich mit den größeren Städten an Rhein und Ruhr...

  • Wattenscheid
  • 24.01.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Etwa alle zwanzig Minuten fährt der Bürgerbus den Zentralen Omnibusbahnhof Hemer an und ermöglicht damit den Fahrgästen den Übergang zu den Linien der MVG.
4 Bilder

Trotz einer Vereinsgröße „S“ Aktivität immer in „XXL“

„Klein – aber fein“, so bezeichnet sich der Bürgerbus-Verein Hemer angesichts der etwa 60 Mitglieder, insbesondere aber der Zahl der tätigen Fahrerinnen und Fahrer. Die ist aus alters- oder krankheitsbedingten Gründen in den nunmehr 16 Jahren des Vereinsbestehens auch schon manches Mal auf zwölf gesunken. Wie groß das Fahrteam auch gerade sein mag, elf Schichten an den Vor- und Nachmittagen pro Woche gilt es abzudecken, da tritt auch schon der eine oder andere ein zweites Mal zum Einsatz an. Im...

  • Hemer
  • 12.01.14
  • 1
Ratgeber
13 Bilder

Eindrücke von der Strecke U79 von Du nach D`dorf Uni

Heute möchte ich Euch ein paar Eindrücker der Stadtbahnstrecke der U79 von Duisburg nach Düsseldorf zur Uni zeigen. Ich verzichte extra auf die Bildunterschriften, da die Bilder so wirken sollen. Viel Spass beim Betrachten der Bilder.

  • Duisburg
  • 28.12.12
  • 1
Ratgeber

Trennung der Straßenbahnlinie 308/18

Für den Austausch von Gleisen zwischen den Haltestellen Kolpingplatz und Handwerksweg und weiteren Arbeiten in Höhe der Weserstraße bis zur Auffahrt A40, wird die Straßenbahnlinie 308/318 ab Samstag, 28. Juli , Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 1. August , Betriebsende, an der (H) rewirpowerSTADION getrennt. Die Bahnen der Linie 308/318 verkehren in der genannten Zeit nur zwischen Hattingen Mitte S bzw. Dahlhausen Bf. S und rewirpowerSTADION. Der restliche Linienweg bis zur (H) Schürbankstraße wird...

  • Bochum
  • 24.07.12
Politik
Die umstrittene Bahntrasse Höhe Weierstraße.

Betuwe-Linie - eine endlose Geschichte

Als Sofortreaktion zur Veröffentlichung des vom Bundesumweltamtes in Auftrag gegebenen Gutachtens bezüglich der Trassenführung der Betuwe- Linie verlangt der Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der NRWSPD Michael Groschek eine rasche Stellungnahme der Bundesregierung. „Angesichts des zunehmenden Güterverkehrs auf der Trasse gilt es, anstatt neue Planspiele zu entwerfen, den aktiven Lärmschutz auszubauen und die Realisierung der Betuwe-Linie nicht weiterhin zu verzögern.“ In dem vom...

  • Oberhausen
  • 25.08.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.