Märchenwald

Beiträge zum Thema Märchenwald

Reisen + Entdecken
3 Bilder

Märchenwald Dingden
Heinzelmännchen als geheime Brückenbauer?

In dem im Moment gut frequentierten Märchenwald konnte man am Samstag feststellen, daß eine Brücke neu gebaut und eine weitere sehr baufällige Brücke ausgebessert wurde. Wem der Dank gebührt, stand leider nicht mehr an den Bauwerken, nehmen wir einfach mal an, es war ein im Märchenwald weilender edler Ritter ;-). Danke schön Gerade die baufällige Brücke hatte in der Vergangenheit sicher vielen Besuchern einiges abverlangt, um die andere Brückenseite zu erreichen. Die starke Steigung und...

  • Hamminkeln
  • 30.03.20
Reisen + Entdecken
Cranger Weihnachtszauber 2019.
53 Bilder

Glühwein, Langos, Karussells
Verzaubert auf Crange: Cranger Weihnachtszauber 2019 in großer Bildergalerie

Im letzten Jahr kam die Meldung wie ein Paukenschlag. Crange soll eine Weihnachtskirmes bekommen. Dass man dann einen kompletten Weihnachtspark präsentierte hat die Erwartung vieler übertroffen. Die Premiere des Cranger Weihnachtszauber wusste zu gefallen und so war aus Veranstaltersicht klar; Das muss wiederholt werden. Auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Aktionsflächen rund um den künstlichen Weihnachtsbaum auf dem Cranger Kirmesgelände. Ein wunderschönes altes...

  • Hagen
  • 03.12.19
  • 3
  • 4
Reisen + Entdecken
10 Bilder

Verwunschene Orte
Der alte Märchenwald

Auf der Suche nach etwas ganz anderem stieß ich drauf. Auf einen alten Märchenwald. Einst von einem Vater für seine Kinder mitten im Wald gebaut, wurde er jedoch schon vor über 20 Jahren aufgegeben. Ich erinnere mich dunkel, ganz dunkel daran, dass es auch mal in Hochelten sowas gegeben hat. Mit Schaukästen, in denen die Märchen dargestellt wurden. Keine Ahnung, warum es ihn nicht mehr gibt, aber wahrscheinlich sind Märchen heutzutage leider einfach nicht mehr zeitgemäß.  Ein Besuch dieses...

  • Kleve
  • 20.08.19
  • 9
  • 6
Kultur
Die Theaterkinder des Cornelia-Funke-Baumhauses freuen sich auf ihre Premierenfeier von "Chaos im Märchenwald" am Montag, 11. März.

Premierenaufführung des Dorstener Handpuppentheaters
Der Märchenwald gerät ganz schön durcheinander

Die Theaterkinder des Cornelia-Funke-Baumhauses lassen die Puppen tanzen: Am Montag, 11. März (16 Uhr) schlichten sie das „Chaos im Märchenwald“, so der Titel ihrer Premierenaufführung. Die Handpuppen haben die Akteure alle selber gebaut, unter Anleitung von Ulla Voigt-Mackedanz, die auch das Textbuch geschrieben hat. In der Geschichte geht es um zwei Kinder, die sich auf einer Wanderung während einer Klassenfahrt verirren und in einen Märchenwald geraten. Plötzlich sind so von einer...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
von links: Bernd Leimann, Andrea Witte, Michael Koch, Yvonne Schönell, Karsten Höser, Nadine Voigt, Frank-Dagobert Müller

Die Werbegemeinschaft Alter Bahnhof blickt mit großen Erwartungen in die Zukunft

Viele Mitglieder folgten der Einladung des Vorstandes der Werbegemeinschaft Alter Bahnhof (WAB) zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte „Zur alten Zeit“. In dem Jahresrückblick zeigte sich wieder einmal die vielfältige Arbeit im Stadtteil Langendreer. Die wohl eindrucksvollsten Aktivitäten sind das größte Stadtteilfest des Bochumer Ostens „Bänke raus“, das wieder innerhalb der Bürgerwoche Bochum-Ost gefeiert wurde, zu dem auch die meisten anliegenden Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag...

  • Bochum
  • 11.03.18
Überregionales
der Eingang
9 Bilder

Der Märchenwald auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt!

So ein schön angelegter Märchenwald mit seinen acht Märchendarstellungen, wie der auf dem Boulevard, lässt Kinderaugen strahlen und auch wir Erwachsenen erinnern uns bei der Gelegenheit gerne an unsere eigene Kinderzeit. Bei meinem Bummel durch den Märchenwald habe ich einige Fotos gemacht

  • Bochum
  • 04.12.14
  • 11
  • 10
Ratgeber
6 Bilder

Ausflugtips nicht nur für die Sommerferien

Deutscher Märchenwald Altenberg Seit 1932 werden nicht nur den kleinen Besuchern, in Altenberg (Bergisches Land) die Märchen der Gebrüder Grimm näher gebracht. Seit über 80 Jahren verzaubern Hänsel und Gretel, die 7 Geißlein, die Bremer Stadtmusikanten, etc. die Gäste. Wie im bergischen Land typisch, geht es steil herauf und tief hinab durch die Märchenwelt. Lebensnahe Darstellungen und teilweise animierte Figuren, vermitteln die Sagen und Märchen der Gebrüder Grimm. Lebendige Ziegen, die von...

  • Duisburg
  • 31.08.14
Ratgeber
Im Gasthaus der Zwerge entdeckt der Besucher liebevoll gestaltete Figuren.
2 Bilder

Ausflugsstipp: Märchenwald Ibbenbüren

Schneewittchen und die Zwerge leben nicht hinter den sieben Bergen, sondern am Rande von Nordrhein-Westfalen. Hänsel, Gretel, der böse Wolf und andere bekannte Figuren haben gleich in der Nachbarschaft ihre Hütten. Unser Ausflugstipp sind der Märchenwald und die Sommerrodelbahn in Ibbenbüren. Den Grundstein für den Park legte vor fast neunzig Jahren ein Bergmann aus Ibbenbüren mit dem Bau einer Rutsche für Holzschlitten. Die Sommerrodelbahn, rund hundert Meter lang, ist noch immer der Renner...

  • Lünen
  • 05.08.14
  • 2
Natur + Garten
6 Bilder

Märchenwald

Diese Fotos sind an einem verregneten Tag in einem Waldstück bei Arnsberg entstanden. Bei leichtem Regen musste ich die empfindliche Technik mit Hightech-Materialien schützen. (siehe Handy Foto)

  • Arnsberg
  • 01.08.14
  • 7
  • 11
LK-Gemeinschaft
50 Jahre Kinderparadies im Freischütz: Ob im Pumper Boat, auf den elektrischen Motorrädern, bei Münchhausens Gold oder beim Mini-Golfen – Emelie und Jörg Prüser lassen Kindheitsträume wahr werden und rufen zum Jubiläums-Fotowettbewerb auf.
4 Bilder

Es begann mit Märchenwald und Münchhausen

An den Freischütz haben viele Schwerter und Dortmunder schöne Kindheitserinnerungen. Vor 50 Jahren eröffnete die Gastronomie im Außenbereich sein Kinderparadies mit einem Münchhausen, der auf einer Kugel zum Turm herauffuhr. Erst ging es für die Kinder damals in den Märchenwald und anschließend mit den Eltern in den Freischütz-Biergarten. Auch für die Generationen danach blieb das Kinderparadies ein beliebtes Ausflugsziel – und das ist es bis heute. 50 Jahre Kinderparadies - Alte Fotos gesucht!...

  • Unna
  • 10.06.14
Überregionales
20 Bilder

Märchenwald braucht Eure Hilfe!

Es tut sich was im Märchenwald: Nachdem der Märchenwald in die Insolvenz ging und durch Kyrill zerstört wurde, hat das Haus Hohenlimburg, eine psychotherapeutische Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, ein Arbeitsprojekt gegründet. Der Märchenwald soll wieder aufgebaut und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Klassische Märchen sollen in den kleinen Hütten auf moderne Art erzählt werden, neben „Frau Holle“ gibt es auch „Alice im Wunderland“ und „Pippi Langstrumpf.“...

  • Hagen
  • 18.03.14
  • 6
  • 4
LK-Gemeinschaft
Der fliegende Weihnachtsmann
40 Bilder

Weihnachtsmarkt in Bochum ist Besuchermagnet - Ein Erlebnis für die ganze Familie

Wo kann man sich schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte des Ruhrgebietes, dem Bochumer Weihnachtsmarkt. In rund 200 Holzhäuschen, festlich dekoriert, werden weihnachtliche Waren, wie Weihnachtsschmuck, Holzspielzeug, Kerzen, Gläser, Geschenkartikel, Keramik und vieles mehr angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen Bratwürstchen, Reibekuchen, süße Sachen, sowie heißer Tee, Eierpunsch und Glühwein (meine Empfehlung: Franky`s Glühwein-Treff zwischen...

  • Bochum
  • 08.12.13
Überregionales

Traurigkeit im "Märchenwald"

Hilfesuchend wendet sich eine Mutter an uns: Die U 3-Kinderbetreuung im „Märchenwald“, Kronenstraße 21, steht offenbar kurz vor dem „Aus“. Tina Leopold, deren Tochter die Einrichtung besucht, erklärt: „Es fehlen Anmeldungen von Kindern für die morgendliche Betreuung (sechs bis neuen Stunden) und für die Spielgruppen. Jetzt kämpfen wir Eltern mit den Erzieherinnen darum, dass der ‚Märchenwald‘ wenigstens bis zum 30. Juni überleben kann, da dann viele der Jungen und Mädchen in den Kindergarten...

  • Herne
  • 05.02.13
  • 1
Kultur
4 Bilder

Der Märchenwald ...

Die hier gezeigten Bilder stammen aus einem wunderschönen Wald in der Nähe von Baden-Baden. Als ich die Bilder machte, dachte ich spontan an (einige Zeilen) folgendes Gedicht ... Der Märchenwald Mitten im Moor liegt der Märchenwald, Vom Zauberbache begrenzt; Lockender Zauberruf dort erschallt, Distel und Dorn ihn umkränzt. Mitten im Wald eine Wiese sprießt, Ihr Gras ist weich und lang; Unter der Wiese die Quelle fließt, Die hat eigenen Klang. Hinter der Quelle steht ein Baum, Sein Silberlaub...

  • Unna
  • 09.05.11
  • 7
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.