Müllwagen

Beiträge zum Thema Müllwagen

Blaulicht

Sechs Fahrzeuginsassen wurden verletzt und ein LKW erlitt Totalschaden
Zwei Müllwagen verunglücken an einem Tag

Gleich zwei Müllwagen verunglückten am Montag, 14. Oktober, an der B224: Das erste Fahrzeug verunglückte gegen 13.50 Uhr, als der Fahrer von der BAB 42 am Autobahnkreuz Nord auf die B224 in Richtung Bottrop fahren wollte. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, das auf die linke Seite kippte und mit einer Leitplanke auf der Gladbecker Straße kollidierte. Rettungskräfte brachten die drei Insassen in Krankenhäuser. Der Wagen erlitt Totalschaden. Die...

  • Essen-Nord
  • 15.10.19
  •  3
  •  1
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße wurde am Dienstag um 11.10 Uhr eine 52-jährige Dorstenerin leicht verletzt.
5 Bilder

52-Jährige leicht verletzt
Unfall mit Müllwagen

Bei einem Unfall auf der Pliesterbecker Straße wurde am Dienstag um 11.10 Uhr eine 52-jährige Dorstenerin leicht verletzt. Sie war mit ihrem Auto auf der Pliesterbecker Straße unterwegs, als ein 52-jähriger Bottroper mit dem Lkw eines Entsorgungsbetriebes vom Rebhuhnweg in die Pliesterbecker Straße abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Wagen der Dorstenerin wurde noch gegen ein weiteres, stehendes Auto geschleudert. Die Autofahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Politik
Der linke Bildschirm des Abbiegeassistenten vermittelt Fahrer Ralf Kant einen kompletten Überblick rund um das Fahrzeug.
2 Bilder

EUV setzt auf Technik zum Schutz von Radfahrern
Gefahr toter Winkel

Immer wieder werden Radfahrer auf Deutschlands Straßen von abbiegenden Lkw verletzt oder getötet, weil sie im toten Winkel nicht zu sehen waren. „Zum Glück ist mir so ein Unfall noch nicht passiert“, sagt Ralf Kant, Fahrer beim EUV. Damit hoffentlich auch künftig Unfälle in Castrop-Rauxel vermieden werden, hat der EUV zwei Abfallsammelfahrzeuge mit Abbiegeassistenten angeschafft und will weitere Fahrzeuge nachrüsten. An einige brenzlige Situationen kann sich Kant, der seit 36 Jahren mit dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Am Steuer eines großen Müllwagens waren jetzt die Mädchen und Jungen der Oberlinschule.

Einmal Müllmann: Abfallentsorger AHE war bei Oberlinschülern zu Gast

Da kam Freude auf: Am Steuer eines großen Müllwagens waren die Mädchen und Jungen der Oberlinschule. Die Müllwagen-Besatzung des regionalen Abfallentsorgers AHE war samt ihres mächtigen Fahrzeugs zu Besuch an der Förderschule der Ev. Stiftung Volmarstein. Im Unterricht hatten sich die Acht- und Neunjährigen der Bären-Klasse ausführlich mit dem Thema „Mülltrennung“ beschäftigt. Im Klassenraum hatten sie gelernt Biomüll, Altpapier, Plastikmüll und Restmüll voneinander zu unterscheiden. „Der...

  • Hagen
  • 08.06.19
Blaulicht
Die Ladeluke wurde mehrfach geöffnet und der brennende und glimmende Inhalt des Wagens in mehreren Chargen auf die Straße entladen, wo er von dem Trupp mit dem Schnellangriffsrohr abgelöscht wurde.
4 Bilder

Einsatz an einem Müllwagen in Velbert
Feuer hinter der Ladeluke

Der Hilferuf eines Müllwagenfahrers ereilte Mittwochvormittag die Feuerwehr, wie diese mitteilt: Die Besatzung des Fahrzeugs, die gerade Gelbe Säcke einsammelte, hatte Feuer in der Ladebox bemerkt. Der Fahrer hatte den Wagen auf der Rheinlandstraße in Höhe der Tankstelle gestoppt und umgehend die Ladeluke geschlossen, um eine Ausbreitung der Brandes zu unterbinden. An Bord des etwa zur Hälfte gefüllten Fahrzeugs befanden sich rund zwei Tonnen Ladung. Als die um 9.42 Uhr alarmierte...

  • Velbert
  • 23.05.19
Blaulicht

Feuerwehr Witten
Müllwagen verursacht Öleinsatz

Am Samstag, 24. November, gegen 9.30 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem Öleinsatz zur Straße Brückenkamp an der Ruhr gerufen. Dort war an einem Müllwagen einer privaten Entsorgungsfirma ein Hydraulik-Ölschlauch geplatzt. Hierbei wurde die Fahrbahn auf einer Fläche von etwa 200 Quadratmetern mit Hydrauliköl verschmutzt. Die Fahrbahn wurde von der Feuerwehr mit Unterstützung einer Kehrmaschine gereinigt. Noch vor Ort konnte der defekte Ölschlauch von einer Servicefirma instand gesetzt werden...

  • Witten
  • 26.11.18
Überregionales
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Katernberg: Mutter und Kind von Müllwagen erfasst

Dramatische Szenen am Mittwochmorgen, 4. Juli, auf der Stauderstraße in Katernberg. Eine Mutter will zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Stauderstraße überqueren, als beide von einem Müllwagen erfasst werden. Das Kind überlebt, die Mutter verstirbt noch am Unfallort. Im Einmündungsbereich Stauderstraße/Joseph-Hoeren-Straße wollte die 31-jährige gemeinsam mit ihrer 7-jährigen Tochter die Stauderstraße überqueren. Ein Containerfahrzeug der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), als...

  • Essen-Nord
  • 04.07.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Brennenden Müllwagen zur GMVA eskortiert

Ein Müllwagen ist heute, Mittwoch, 21. Februar, auf der Lindnerstraße in Brandgeraten. Als der Fahrer die Rauchentwicklung bemerkte, alarmierte er unverzüglich die Feuerwehr. Da sich der brennende Müll innerhalb des Müllfahrzeuges befand, hätte die brennende Ladung zunächst vor Ort abgekippt werden müssen, um einen Löschangriff einzuleiten. Daraufhin entschieden sich die vor Ort tätigen Einsatzkräfte, das Fahrzeug unter Begleitung zweier Löschfahrzeuge zur GMVA Oberhausen an der...

  • Oberhausen
  • 21.02.18
Ratgeber
Immer wieder werden die gelben Tonnen in der Kaiserstraße nicht termingetreu geleert.
2 Bilder

Bürger sind genervt

Immer wieder Ärger mit den gelben Tonnen in den engen Kettwiger Gassen: Seit einigen Jahren entsorgt Remondis die gelben Tonnen in Essen - auch in der Kaiserstraße - doch da funktioniert es nicht so gut. Wie bei der Müllabfuhr sind feste Termine hierfür vorgesehen. Doch die "werden sehr häufig nicht eingehalten", schreibt Peter Rasche. "Entweder dauerte es weitere 14 Tage bis zur nächsten Leerung, oder es wurden nach Rückfrage neue Termine genannt, die auch nicht immer eingehalten wurden",...

  • Essen-Kettwig
  • 09.01.17
Politik

Müllwagenrouten werden überprüft: EUV reagiert auf neue Branchenregel

Nur in Ausnahmefällen dürfen Müllwagen rückwärts fahren. Dieses Verbot gilt schon seit Jahrzehnten. Jetzt haben Unfallversicherung, Entsorgungswirtschaft und Gewerkschaft die Branchenregel „Abfallsammlung“ beschlossen, die die Arbeitsschutzvorschriften präziser als bisher formuliert. Beim EUV reagiert man auf die neue Regel. „Ich habe einen Prüfauftrag erteilt“, erklärt Michael Werner, Vorstandsvorsitzender des Stadtbetriebs, auf Stadtanzeiger-Nachfrage. Einsatzleitung und das Team von...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.11.16
Ratgeber
In Selm kontrollieren ab Juli Mitarbeiter der Müllabfuhr die Tonnen.

Stadt zeigt Müllsündern die rote Karte

Biomüll gehört in die Tonne mit dem grünen Deckel. Wertstoffe in die gelbe Tonne. Ein Kinderspiel. In Selm gibt es aber - wie auch in anderen Städten des Kreises Unna - zunehmend Probleme mit falschen Abfall. Die Stadt geht nun in die Offensive. Mülltrennung lernen Kinder schon in der Schule, doch viele Erwachsene haben die Regeln offenbar entweder vergessen oder schlicht keine Lust auf das leidige Thema. "Abfall landet oft in den falschen Tonnen, das beginnt bei Windeln in der gelben...

  • Lünen
  • 08.06.16
Überregionales
Wie auf diesem gestellten Foto werden die Müllwagen des EUV, wenn sie rückwärts in eine Straße fahren, eingewiesen.

Nur im Ausnahmefall erlaubt: Rückwärtsfahren mit dem Müllwagen

Eigentlich dürfen Müllwagen laut der seit 1979 geltenden Unfallverhütungsvorschrift nicht rückwärts fahren. Vielfach machen es die Entsorgungsunternehmen aber trotzdem, auch der EUV. In einigen Ruhrgebietsstädten ist man jetzt dabei, die Routen der Fahrzeuge zu überprüfen und für Abhilfe zu sorgen. In Castrop-Rauxel sind jedoch bis auf Weiteres keine Änderungen geplant. Hintergrund für die Aktivitäten der Städte ist ein Schreiben der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, bei der viele Müllwerker...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.01.16
  •  1
Überregionales
Das Motorrad kollidierte mit diesem Müllwagen der Wirtschaftsbetriebe Lünen.
6 Bilder

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Lebensgefahr besteht für einen jungen Motorradfahrer aus Dortmund nach einem schweren Unfall auf der Brechtener Straße in Brambauer. Der Mann prallte in Höhe Herrentheystraße mit seiner Maschine in einen Müllwagen. Zeugen berichteten am Unfallort, dass Unglück sei bei einem Überholversuch des Motorradfahrers passiert - so schildert auch die Polizei in ihrer Mitteilung vom Nachmittag den Hergang. Der Mann (21) habe laut den Zeugenberichten mit seinem Motorrad mehrere Autos überholt und...

  • Lünen
  • 03.08.15
  •  1
Natur + Garten
8 Bilder

Müllwagen kommen ins Rutschen

Aufgrund des Schneefalls am Samstagmorgen hatten auch die städtischen Fahrzeuge der Müllabfuhr der Stadt Dorsten mit den rutschigen und schneeglatten Straßen zu kämpfen. Vor allem viele Nebenstraßen waren nicht geräumt und bescherten den Müllfahrern so einige Probleme bei ihren Touren. So kam es, dass gleich zwei Lkw der Müllabfuhr von der Straße rutschten und im Graben landeten. Dies geschah an der Fahrstraße und fast zeitgleich auch an der Seikenheide. Während das städtische Fahrzeug...

  • Dorsten
  • 29.12.14
Überregionales
Der Lastwagen prallte am Donnerstag auf der Autobahn in die Mittelleitplanke.
9 Bilder

Lastwagen verunglückt auf der Autobahn

Bergungs-Experten waren am Nachmittag auf der Autobahn 2 in Höhe Lünen-Süd im Großeinsatz. Ein Lastwagen riss eine Lärmschutzwand aus dem Fundament, prallte dann in die Leitplanke in der Mitte der Fahrbahn. Glück im Unglück: Der Fahrer überstand den Unfall ohne schwere Verletzungen. Der Unfall passierte am Nachmittag zwischen den Anschlussstellen Derne und Lanstrop in Fahrtrichtung Hannover. Dem Fahrer (37) verspürte nach eigenen Angaben ein Schwindelgefühl. Der Lastwagen, der einen...

  • Lünen
  • 15.05.14
Überregionales

Kinder steigen auf den Müllwagen

„Wenn ich groß bin, möchte ich Müllfahrer werden“, das steht für den kleinen Fabian jetzt fest. Der Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau empfing zwanzig Kinder des städtischen Familienzentrums Südstadt auf ihrem Betriebshof an der Engelbertstraße und erfüllte ihnen den „Müllwagentraum.“ Die orangefarbenen Fahrzeuge der Stadt gehören so sehr zum Alltag, dass sie Erwachsenen kaum noch auffallen. Aber Kinder finden die großen Müllwagen interessant. Der Spielzeugmarkt bietet daher Müllfahrzeuge...

  • Hattingen
  • 04.04.14
Überregionales
2 Bilder

Ladung eines Entsorgungsfahrzeugs fängt Feuer

Hüsten. Am Morgen des 27. Februar wurden die Kräfte der Hauptwache Neheim und der Löschzug Hüsten der Arnsberger Feuerwehr zu einem Brandeinsatz auf dem Gelände des städtischen Bauhofs an der Hüstener Hüttenstraße gerufen. Dort war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Entsorgungsfahrzeug gekommen. Der Fahrer handelte vorbildlich und leerte den Wagen umgehend auf dem Bauhof. Der ersteintreffende Einsatzleiter der Feuerwehr konnte daher schnell Entwarnung geben und die auf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.02.14
Überregionales

PKW kollidierte mit Müllwagen

Heute (31. August) befuhr ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Heiligenhaus gegen 11.30 Uhr die Wilhelmstraße. Als er kurz hinter der Einmündung Horster Straße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte, versuchte ein hinter dem 30-Jährigen fahrender 48-jähriger Gladbecker Müllwagenfahrer nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Trotz Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf geriet der Müllwagen auf den begrünten Mittelstreifen,...

  • Gladbeck
  • 31.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.