Matthäuskirche

Beiträge zum Thema Matthäuskirche

Blaulicht
Als die Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Wulfen und Hervest I im Wulfener Dorfkern eintrafen, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung.

Brand neben der Matthäuskirche in Wulfen
Feuerwehr rettet Hühner und Enten

Dicht in Rauch gehüllt zeigte sich heute früh (Mittwoch, 14. August, 06.16 Uhr) die St. Matthäus-Kirche im Stadtteil Wulfen. Der Grund konnte schnell ausfindig gemacht werden, denn in unmittelbarer Nähe geriet am Büschkenwall eine Gartenlaube in Brand, welcher anschließend von etwa einem Dutzend Anrufer der Leitstelle gemeldet wurde. Als die Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Wulfen und Hervest I im Wulfener Dorfkern eintrafen, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung....

  • Dorsten
  • 14.08.19
Natur + Garten
 Der Garten der Erinnerung auf dem Borbecker Matthäusfriedhof möchte mehr als ein Ort der Trauer sein. Hier sollen Begegnungen stattfinden.
9 Bilder

Neue Bestattungsmöglichkeiten werden vermehrt nachgefragt
Auf dem Borbecker Matthäusfriedhof entstand ein Garten der Erinnerung

Die Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Innehalten, die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. Der Blick wird offen, kann schweifen über Gräser und zartes Frühjahrsgrün. Ein Ort der Ruhe, der es möglich macht, den Gedanken freien Lauf zu lassen. Der Garten der Erinnerung auf dem Matthäusfriedhof will mehr sein als ein neues Grabfeld. Ende des vergangenen Jahres ist das neue park-ähnliche Grabfeld fertiggeworden. Damit ging die rund einjährige Planungsphase zu Ende. Die ersten Bestattungen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.04.19
Natur + Garten
Nach der offiziellen Eröffnung ihres neuen "Gartens der Erinnerung" bot die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim eine Führung über das neue Gräberfeld an - viele Gäste der Feierstunde nutzten die Gelegenheit, um sich über die Bestattungsarten zu informieren.
7 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim weiht Garten der Erinnerung ein

Die evangelische Friedhofslandschaft in Essen ist um ein Angebot reicher: Mit einer öffentlichen Feierstunde, Posaunenklängen und einer Führung hat die Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim auf ihrem Friedhof an der Matthäuskirche ihren neuen „Garten der Erinnerung“ eingeweiht. Auf dem rund 650 m² großen, wie ein Park angelegten Gräberfeld stehen viele Bäume; es gibt geschwungene Wege, Bänke und einen Brunnen. Außer den üblichen Bestattungsarten besteht hier auch die Möglichkeit, Urnen dicht bei...

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.19
Kultur
Karl-Heinz Selmoser hat aus seinem langen Sängerleben eine Menge zu erzählen.
2 Bilder

Karl-Heinz Selmoser ist auch mit 86 Jahren ein gefragter Tenor
Weder Zeit noch Lust, das Singen aufzugeben

Dass er eine wunderbare Stimme hat, das hat man Karl-Heinz Selmoser schon als Kind bescheinigt. Bereits als Zehnjähriger sang er das "Stille Nacht, heilige Nacht" in der Weihnachtsuchte. "Um fünf Uhr in der Früh", erinnert sich der heute 86-Jährige an seinen ersten großen Auftritt in St. Barbara in Wanne-Eickel. Bis heute hat die Begeisterung für das Singen nicht nachgelassen. Am morgigen Sonntag wird Karl-Heinz Selmoser wieder auf der Bühne stehen. Beim Konzert des Männer Vokal Ensembles...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.18
Kultur
"Schigulski" übernimmt den musikalischen Part des Festes. V.l.: Sebastian Bauer, Drums; Jan Bierther, Gitarre; Kathi Schigulski, Gesang; Christian Schigulski, Gitarre/Gesang; Caspar van Meel, Bass; Bianca Körner, Gesang.

Musikalisches Kohleausstiegsfest im Gemeindesaal Matthäuskirche in Borbeck
Schicht im Schacht

Musikalisches Kohleausstiegsfest im Gemeindesaal Matthäuskirche Schmalzstullen, Bergwerksrequisiten und vieles mehr sollen das große musikalische Kohleausstiegsfest im Gemeindesaal der Matthäuskirche am Freitag, 23. November, ab 18 Uhr zu einem ganz besonderen Event machen, an das sich nicht nur Gemeindemitglieder lange zurückerinnern. "Schicht im Schacht" zelebriert nicht nur den Kohleausstieg, es zeigt zugleich auch den Strukturwandel in der Region, der auch das Gemeindeleben nicht...

  • Essen
  • 09.11.18
Ratgeber
Ein echtes Team und weit mehr als Kolleginnen: Khatoon Mosa, Souha Merhi, Jehan und Shirin Ibrahim, Annette Gollan, Gülle Kassem und Anja Koch.
2 Bilder

Kleiderlädchen an der Bocholder Straße öffnet seine Pforten

Sie sind ein echtes Team. Eines, das Spaß an der Arbeit hat. Es wird viel gelacht in den Containern an der Bocholder Straße; dort, wo das Kleidermagazin der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim seinen Sitz hat. 13 Frauen mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten haben dort über das Zentrum für Joborientierung eine Beschäftigung gefunden. Anja Koch und ihre Kolleginnen wollen einen Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt finden. Der Job im Kleidermagazin ist genau das Richtige für sie....

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
5 Bilder

Es werde Licht: Neue LED-Strahler an der Matthäuskirche

Wulfen. Die Wulfener St. Matthäus Kirche erstrahlt ab sofort in einem neuen Licht. Gerade in den Wintermonaten, wenn es früher dunkel wird, fiel die St.Matthäus Kirche im Ortskern besonders auf. Sie wurde von zwei Scheinwerfern angestrahlt und so von weiten schon gut erkennbar. In den letzten Wochen war dies aber nicht mehr der Fall. Aufgrund von einer Beschwerde aus der Bevölkerung wurden diese abgeschaltet. Es gab eine lebhafte Diskussion wegen angeblicher Energieverschwendung in der...

  • Dorsten
  • 22.02.18
Kultur
„Spirit of Brass“: Am 18. Februar in der Matthäuskirche.

„Spirit of Brass“: Am 18. Februar in der Matthäuskirche

„Spirit of brass“, der Geist der Posaunenmusik - dieses Leitthema steht über der Matinee von „Matthäus Brass“ am Sonntag, 18. Februar, 11.45 Uhr in der Matthäuskirche. Die aktuell sieben Blechbläser, die schon mehrfach das Philharmonische Orchester unterstützt haben, spielen Kompositionen vom 15. Jahrhundert bis zur Neuzeit; das Genre reicht von Chorälen bis zur Filmmusik. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte zugunsten der Generalüberholung der Matthäus-Orgel...

  • Hagen
  • 08.02.18
LK-Gemeinschaft
44 Jahre Ricki-Ballett. Das wurde jetzt im Gemeindesaal der Borbecker Matthäuskirche gefeiert.

Ricki-Ballett feiert im Gemeindesaal

Die Förderabende haben Tradition. Sie helfen unter anderem mit, dass sich die Ricki-Ballett-Garde Session für Session neue Kostüme anschaffen kann. In diesem Jahr gab´s den 44. Förderabend. Wie gewohnt fand der im Gemeindesaal der Mathäuskirche statt. Markus Lewald, Präsident von der KG Rot-Grün Essen-Kupferdreh, führte durch das Programm. Der Auftakt des Abends gehörte im närrischen Jubiläumsjahr der Ricki-Ballett-Garde. Die große und die kleine Garde zeigten ihr Können auf der Bühne. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.18
Überregionales
Pure Freude bei den Päckchenempfängern.

1.000 „Päckchen Liebe“: Aktion Weihnachten im Schuhkarton für 2017 beendet

„Weihnachten im Schuhkarton“, die weltweit größte Geschenk-Aktion für Kinder in Not, ist zu Ende gegangen. Das Ergebnis: 1.000 liebevoll gepackte und beklebte Schuhkartons gehen von den beiden Sammelstellen Familie Lambert und der Matthäuskirche in Hagen auf die Reise zu denen, die oft nur diesen einen Schuhkarton als Geschenk bekommen. Schulen, Kindergärten, Gemeinden und viele, viele Privatpersonen haben dies ermöglicht. Geleistet haben dies auch die Annahmestellen in Hagen, die vielen...

  • Hagen
  • 21.12.17
Kultur
Seit Jahren begeistern die Wulfener Chöre in der Matthäuskirche zur Adventszeit. Foto: Archiv

Wulfen: Vorweihnachtliches Konzert in der Matthäuskirche

Zu dem traditionellen vorweihnachtlichen Konzert zum 2. Advent lädt der MGV Liederkranz 1946 Wulfen am kommenden Sonntag, 10. Dezember, ab 15 Uhr in die Matthäuskirche Wulfen ein. Neben den Herren des MGV wirken die Kirchenchöre St. Barbara und Cantus St. Matthäus, das Streichquartett "4 strings" und die Music Kids mit. Die Gesamtleitung hat Sergey Myasoedov. Auf dem Programm steht eine große Auswahl verschiedener Weihnachtslieder aus dem In- und Ausland, darunter traditionelle Stücke...

  • Dorsten
  • 05.12.17
  •  1
Überregionales
Foto: Bludau
6 Bilder

Hubschrauber flog Bräutigame zur Doppelhochzeit in Wulfen

Wulfen. Am Samstag fand in der Wulfener St. Matthäus Kirche eine Doppelhochzeit statt. Hierunter war auch ein Mitglied der Wulfener Feuerwehr. Die Kameraden des Löschzuges ließen es sich an diesem besonderen Tag natürlich nicht nehmen ihr Löschzugmitglied Christopher in Empfang zu nehmen, als er per Hubschrauber in Wulfen einschwebte. Christopher Themann führte anschließend seine Anne, geborene Stoffel, vor den Traualtar der Matthäuskirche. Parallel dazu heiratete auch Christophers engster...

  • Dorsten
  • 18.09.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein: Alternativtour mit Kirchführungen in Deuten und Wulfen geplant

Deuten. Der vom Wetterdienst vorausgesagte Regen am morgigen Samstag hat Bürgermeister Tobias Stockhoff veranlaßt, die Bürgermeister-Radtour mit dem Verkehrsverein dem Schauerwetter anzupassen. Um 14 Uhr wartet er daher vor der Herz-Jesu-Kirche in Deuten. Angedacht ist eine kurze Einführung rund um Architektur und Gebäude, anschließend eine Besichtigung des noch jungen Gotteshauses, das erst vor 75 Jahren erbaut wurde. Bevor sich dann um 16 Uhr die Pforten der Matthäus-Kirche in Wulfen...

  • Dorsten
  • 11.08.17
LK-Gemeinschaft
Franz Josef Gründges ist Tourenleiter am Sonntag.

Atempause-Radtour am 23. Juli zur Matthäuskirche

Die Matthäuskirche in Borbeck ist das Ziel der vierten Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Kirchenkreis Essen und dem Katholischen Stadtdekanat am Sonntag, 23. Juli, veranstaltet. Startpunkt ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Anlass für die Auswahl der Ziele ist in diesem Jahr die Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Wie immer sind während der Touren mehrere Zwischenhalte geplant, die mit dem Thema...

  • Essen-Borbeck
  • 17.07.17
Kultur

Matthäus trifft Past Perfect - Gemeindeschwoof am kommenden Freitag

Am 27. Januar wird im Gemeindesaal der Matthäuskirche an der Bocholder Straße getanzt. Seit mehr als zehn Jahren treffen sich einmal im Jahr die Fans der Rockmusik aus den 60er- bis 80-er Jahren zum „Gemeindeschwoof“. Für den richtigen Beat, die eingängigen Gitarrenriffs und stimmigen Gesang sorgt wie immer die Band „Past Perfect“. Das sind vier bereits etwas angegraute, aber jung gebliebene Typen aus Essen und Gelsenkirchen, die schon seit dem letzten Jahrtausend miteinander musizieren....

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.17
Kultur

Kleine Künstler ganz GROSS

Ein Goldesel der seine Notdurft in Goldstücke hinterlässt, ein Tischlein welches bei Bedarf immer gedeckt ist und einen Knüppel im Sack, der in brenzeligen Situationen für Recht und Ordnung sorgt. Wer wünscht sich das nicht von uns. Die Märchenfans unter Ihnen werden es schon erraten haben, dass es sich hierbei um das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm „Tischlein deck dich“ handelt. Dieses Märchen diente als Grundlage für das Kindermusical am letzten Sonntag, welches aus der Feder von Anne...

  • Essen-Borbeck
  • 05.10.16
  •  1
  •  1
Kultur

TISCHLEIN DECK DICH

Herbstzeit, das heißt zugleich auch wieder Kindermusicalzeit in der Matthäuskirche, Bocholder Str. 39 in Essen-Borbeck. Am 02.10.2016 um 16 Uhr wird der Kinder- und Jugendchor der Matthäuskirche das berühmte Märchen „Tischlein deck dich“, frei nach einer Erzählung der Gebrüder Grimm, uraufführen. Wer kennt nicht den Goldesel und den berühmten „Knüppel aus dem Sack“, den sich vielleicht der ein oder andere auch schon einmal herbeigewünscht hat. Freuen Sie sich auf die Sanges- und...

  • Essen-Borbeck
  • 23.09.16
  •  2
Kultur
Die Theaterbienen Frintrop sorgen seit langem für beste Unterhaltung beim Publikum. Im März bringen sie die Komödie "Castinglust und Rollenfrust" auf die Bühne des Gemeindesaals der Matthäuskirche.

Theaterbienen starten gezielten Lachangriff - Komödie im Gemeindesaal

Es darf gelacht werden, wenn sich am 11. und 12. März um jeweils 19.30 Uhr der Vorhang hebt für die Komödie „Castinglust und Rollenfrust“. Das Stück in drei Akten stammt aus der Feder von Hans Schimmel und wird von den „Theaterbienen Frintrop“ auf die Bühne des Gemeindesaals der Matthäus-Kirche an der Bocholder Straße gebracht. Hinter dem Namen „Theaterbienen Frintrop“ verbirgt sich eine Theatergruppe, die rein mit Frauen besetzt ist. Vor über 20 Jahren hat sich die Truppe aus Müttern und...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.16
  •  1
Überregionales

Taize-Gebet im Dezember

Im Supermarkt, beim Arzt, an der Bahnsteigkante - überall und immer wieder ist „Warten“ angesagt. Warten, das ist lästig, es kostet unnütz Zeit - das Leben wäre so viel einfacher ohne diese Warterei. Beim nächsten Taizé Gebet soll „Warten“ das Thema sein. Die Andacht findet am Donnerstag, 3. Dezember, in der Matthäuskirche, Bocholder Straße 39 statt und beginnt um 20 Uhr.

  • Essen-Borbeck
  • 01.12.15
Kultur

JONA - Ein Kindermusical in der Matthäuskirche Essen-Borbeck

Am 20.09.2015 wird in der Matthäuskirche Essen-Borbeck, Bocholderstr. 39, dass Kindermusical "Jona" von Johannes Krause uraufgeführt. Das Musical erzählt kindgerecht, in eingängiger Musik, die abenteuerliche Reise des Propheten Jona, seine Flucht vor Gott, den Sturz ins Meer, seine Rettung durch den Wal und seinen gefährlichen Weg in die dunkle Stadt Ninive. Das Musical erzählt aber auch auf emotionale Weise von der inneren Reise Jonas und der Menschen in Ninive in ihrer Beziehung zu...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.15
Überregionales
Das Foto zeigt von links: Bernhard Schürmann (St. Matthäus), Dr. Ursula Keil (St. Barbara), Cornelia Grotehusmann (St. Matthäus), Georg Gläser (St. Barbara), Martin Timmermann (Herz Jesu), Edith Pförtner (Pfarrsekretärin St. Barbara), Detlev Stoffel (Herz Jesu), Sabine Wanning (Pfarrsekretärin Herz Jesu und St. Matthäus), Pfarrer Martin Peters, Barbara Gober (Herz Jesu), Sr. Barbara Döring (Pastoralreferentin).

Drei Kirchengemeinden werden eine neue gemeinsame Pfarrei bilden

Den Wunsch der Kirchenoberen nach einer Zusammenlegung von Pfarrgemeinden gibt es schon länger. In einigen Gemeinden, auch in Dorsten, hat es bisher auch schon geklappt. Nun steht ein weiterer wichtiger Zusammenschluss an. So laufen die Planungen für die Bildung der neuen Pfarrei St. Matthäus, die sich aus der Rektoratsgemeinde Herz-Jesu in Deuten, der Pfarrgemeinde St. Matthäus in Alt Wulfen und der Pfarrgemeinde St. Barbara in Wulfen-Barkenberg bilden soll, bereits auf Hochtouren. Auch...

  • Dorsten
  • 26.05.14
Überregionales
Die Ausstellung "150 Jahre Matthäuskirche" ist nicht nur für Gläubige, sondern auch ein Stück Borbecker Stadtgeschichte.

Borbecker Ausstellung ist nicht nur was für Gläubige

Zum 125-Jährigen sei sie ja erst ein halbes Jahr da gewesen, frisch mit ihrem Mann hinzugezogen. Jetzt aber, nach weiteren 25 Jahren in Borbeck, „da habe ich einen ganz anderen Blick und vor allem ganz andere Möglichkeiten“. Und die hat Pfarrerin Ulrike Schreiner-Menzemer für „150 Jahre Matthäuskirche“ voll ausgeschöpft. Eröffnet wurde die Ausstellung zum Jubiläumsjahr am Sonntag in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10 (wir berichteten). Auf zwei Etagen macht sie Kirchengeschichte erlebbar:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.02.14
  •  1
Überregionales
Eines der Ausstellungsstücke: Die Altarbibel der Matthäuskirche. Eine Stuttgarter Jubiläumsbibel mit erklärenden Anmerkungen von 1934.

Kirche in der Alten Cuesterey

Nicht bloß schauen und schweigen, sondern mit allen Sinnen erleben und vor allem darüber reden, mit diesem Konzept erweckt die Alte Cuesterey am Weidkamp 10 in Borbeck Ausstellungen zum Leben. „Ohne Programm geht es nicht“, weiß Jürgen Becker, Vorsitzender des Kultur-Historischen Vereins Borbeck. Nachdem die erfolgreichen Engel ausgeflogen sind, hat die Matthäuskirche beziehungsweise deren Vertreter die Räumlichkeiten im Griff. Und auch die haben weit mehr zu bieten als Exponate, auch wenn die...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.