Melange e.V.

Beiträge zum Thema Melange e.V.

Kultur
Stefan Keim befasst sich beim Gastspiel in Eving mit Bestseller-Autor Edgar Wallace und seinem Leben.

Kriminalistisches Live-Hörspiel mit Stefan Keim im Evinger "Café Waldbeere"
"Der Mops mit der Maske"

Der Verein Melange lädt zum kriminalstischen Live-Hörspiel mit Stefan Kein ins "Café Waldbeere" ein. Im Vereinsheim des TC Grävingholz an der Evinger Straße 390 befasst sich der Autor, Journalist, Moderator und Schauspieler am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr in kabarettistischer Weise mit Edgar Wallace. „Der Mops mit der Maske - oder Das phantastische Leben des Edgar Wallace" ist der Abend mit Stefan Keim überschrieben. Wallace schrieb auch King-Kong-Drehbuch Das Leben des...

  • Dortmund-Nord
  • 24.02.20
Kultur
Kriszti Kiss bei ihrem letzten Gastspiel an der Evinger Straße 390: Im März 2019 hieß das heutige "Café Waldbeere" noch "Klinks Schneckenhaus".
2 Bilder

Kriszti Kiss bietet Satiren, Szenen und Sketche von Ephraim Kishon in Eving
"Dass ich nicht lache!"

Sie ist keine Unbekannte in Eving: Erneut tritt Kabarettistin, Chansonsängerin und Rezitatorin Kriszti Kiss im Vereinslokal des Tennisclubs Grävingholz auf. Im "Café Waldbeere" gastiert die gebürtige Budapesterin mit dem Programm "Dass ich nicht lache!". Unter Regie des Vereins Melange bietet die seit langen Jahren in Dortmund lebende gelernte Schauspielerin am Mittwoch, 5. Februar, ab 19 Uhr im Café an der Evinger Straße 390 Satiren, Szenen und Sketche von Ephraim Kishon, des bekannten...

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.20
Kultur
Kriszti Kiss schaut mit ihrem mörderischen und musikalischen Bühnenprogramm auf die dunklen Seiten der menschlichen Existenz.

Krimi-Kabarett
Mord auf der Bühne

„Ein bisschen Morden“ - Unter diesem Titel können sich die Besucher der kommenden Veranstaltung des Vereins Melange am Montag, 20. Januar, auf ein Krimi-Kabarett mit Kriszti Kiss freuen. Die Veranstaltung im Maritim Hotel, Am Stadtgarten 1, beginnt um 19 Uhr, der Einlass um 18 Uhr. Ein Mord ist geschehen. Die Spurensicherung nimmt die Arbeit auf. Das wäre kein Problem, wenn das Verbrechen nicht ausgerechnet im Kaffeehaus geschehen wäre. Dort, wo gleich die Schauspielerin Kriszti Kiss...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.20
Kultur
Christoph Rösner ist in der Schokoladenmanufaktur.

Verein Melange lädt in Schokoladenmanufaktur ein
Liebe und Humor im Café

Menden. Christoph Rösner, freischaffender Autor, Rezitator und Kabarettist wird am Mittwoch, 27. November, um 19 Uhr unter dem Titel „Nimm es hin, dass ich was Besondres bin“ Robert Gernhardts Rolle als Lyriker und Dichter analysieren und mit "viel Respekt, mit ganz viel Liebe und noch mehr Humor" zum Leben erwecken. Der Vorverkauf ist angelaufen und Karten sind in der Schokoladenmanufaktur Sauerland, Kirchstraße 5 oder unter Tel. 02373/7603817 erhältlich.

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.19
  • 1
Kultur
Michael Dreesen.

Michael Dreesen gastiert im Evinger Restaurant "Waldbeere" beim TC Grävingholz
"Jahrhundert-Lacher. Deutsche Humoristen 1900 - 2000"

Nachdem der Evinger Tennisclub Grävingholz einen neuen Pächter für sein Vereinslokal an der Evinger Straße 390 gefunden hat, setzt dort nun auch der Verein Melange seine Veranstaltungsreihe im neuen Café und Restaurant "Waldbeere" fort. Der in Essen geborene und in Mainz lebende Schauspieler Michael Dreesen (im Bild) bietet am Mittwoch, 13. November, ab 19 Uhr dort den Abend "Jahrhundert-Lacher" über deutsche Humoristen von 1900 bis 2000. Im freien Vortrag nimmt Dreesen sein Publikum mit...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.19
Kultur
Tirzah Haase (r.) wird mit musikalischer Begleitung von Armine Ghuloyan einen Einblick in die Geschichte verschiedener Schlagerlieder geben.

Musikalisch-informative Zeitreise
Schlager im Wandel der Zeit

Beim Verein Melange stehen im Maritim Hotel, Am Stadtgarten 1, am Montag, 30. September, unter dem Titel "Wir machen Musik" ab 19 Uhr, Einlass eine Stunde früher, Schlager im Wandel der Zeit auf dem Programm. Mit dieser Schlagerrevue spannt das Duo Tirzah Haase und Armine Ghuloyan einen großen Bogen quer durch das 20. Jahrhundert, zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Wendezeit nach dem Mauerfall, zwischen dem „Deutschen Temperament“ von Rudolf Nelson und David Hasselhoffs...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.19
  • 1
Kultur
Kriszti Kiss bot urkomisches Theaterkabarett im Evinger Restaurant.
2 Bilder

Theaterkabarett mit Kriszti Kiss in "Klink's Schneckenhaus" in Eving
Virtuos präsentiertes Ein-Frau-Stück

Kriszti Kiss begeisterte am Mittwochabend (13.3.) ihr Publikum in "Klink’s Schneckenhaus". Zu ihrem Theaterkabarett „Da fehlt doch was“ hatte die literarische Gesellschaft Melange e.V. in das kleine Restaurant auf der Tennisanlage des TC Grävingholz in Eving eingeladen. Vor vollem Haus spielte und sang die gebürtige Ungarin, die schon sein einigen Jahrzehnten in Dortmund wohnt und arbeitet, von der aufreibenden und pointenreichen Suche nach einem verlorengegangenen Ehemann. Ein...

  • Dortmund-Nord
  • 14.03.19
Kultur
Es wird fleißig plakatiert. Nein, nicht die Katze ist Kriszti Kiss entlaufen...
2 Bilder

Kabarett mit Kriszti Kiss in "Klink's Schneckenhaus" in Eving
"Da fehlt doch was! Männer und andere Fundstücke"

Der Verein Melange macht aufmerksam auf seine nächste Veranstaltung im Restaurant "Klink’s Schneckenhaus", Evinger Str. 390: Dort gastiert am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr - nicht zum ersten Mal - Kriszti Kiss, die in Budapest geborene, seit mehr als 20 Jahren in Dortmund lebende Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin. Kiss präsentiert in der Vereingaststätte des Tennisclubs (TC) Grävingholz diesmal ihr Kabarett-Programm "Da fehlt doch was! Männer und andere Fundstücke". Er ist weg......

  • Dortmund-Nord
  • 07.03.19
Kultur
Tirzah Haase (l.) mit Häschen-Pulli und Mümmelmann-Maske.
3 Bilder

Tirzah Haase gastierte im Evinger Restaurant "Klink's Schneckenhaus"
Ja, ist denn schon Ostern?

Frei nach Beckenbauer: Ja, haben wir denn schon Ostern? Nein, zwar mit Häschen-Pulli, Mümmelmann-Brille und Stofftier-Karnickel als Accessoire passend zum Nachnamen und Programmtitel ausgestattet, befasste sich die bekannte Dortmunder Schauspielerin und Sängerin Tirzah Haase (links im Bild) gestern Abend (20.2.) beim Kleinkunst-Verein Melange im Evinger Restaurant "Klink's Schneckenhaus", dem Vereinsheim des TC Grävingholz, deftig, bissig und humorvoll mit den Mahlzeiten zwischen Frühstück...

  • Dortmund-Nord
  • 21.02.19
Kultur
Nein, nicht in die italienische, sondern in die nordrhein-westfälische Landesfahne hat sich Kabarettist Stefan Keim gehüllt.

Jenseits von Woll
Westfalen-Kabarett von und mit Stefan Keim ist in Eving zu erleben

Sie sind aufrichtig, langsam und gehen zum Lachen in den Hühnerstall. Das sind nur einige Klischees über die Westfalen. Dabei gibt es so viele, völlig unterschiedliche. Weltmarktführer und Schützenkönige, Fußballmillionäre und Musicalstars. Landwirte und die Ommas von umme Ecke. Sie alle haben ihren Platz in Stefan Keims Westfalen-Kabarett „Jenseits von Woll“. In Regie und auf Einladung des Vereins Melange - literarische Gesellschaft zur Förderung der Kaffeehauskultur gastiert Autor,...

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.18
Kultur
Tirzah Haase in Aktion.
2 Bilder

Viele folgte der "Einladung" von Melange e.V. zum Abend mit Tirzah Haase in Eving

Ein volles Haus bescherte der Verein "Melange - Literarische Gesellschaft zur Förderung der Kaffeehauskultur" dem Evinger Restaurant "Klink's Schneckenhaus" beim Tennisclub Grävingholz mit seiner Einladung zu einem - im doppelten Sinne - köstlichen Abend mit der bekannten Dortmunder Schauspielerin und Sängerin Tirzah Haase (im 1. Bild links, stehend). Und Tirzah Haase bedankte sich wortwörtlich, befasste sich ausgiebig mit "Gästen, Gastgebern und anderen Köstlichkeiten", besser gesagt: den...

  • Dortmund-Nord
  • 27.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.