Nette

Beiträge zum Thema Nette

Politik

Mengeder Bezirksvertretung tagt in Huckarde
Auswärtsspiel für Mengeder Politiker

Wegen der Sanierungsarbeiten am und im Saalbau am Mengeder Markt wird die Bezirksvertretung Mengede bei ihren kommenden Sitzungen – wie bereits im November – im Pädagogischen Zentrum des Heinrich-Heine-Gymnasiums tagen. Einzige Ausnahme ist die Sitzung am Mittwoch (1.12.) sein. Diese wird um 16 Uhr im Kulturzentrum „Alte Schmiede“, Hülshof 32 in Huckarde, beginnen. Ab Februar 2022 soll es auch wieder zu Beginn jeder Sitzung eine Einwohnerfragestunde geben – soweit die Corona-Bestimmungen dies...

  • Dortmund-West
  • 29.11.21
Politik
Über die Probleme bei der Realisierung einer neuen Kita in Nette sprachen bei einem Oertstermin (v.l.) Volker Radick, Ratsvertreter Detlef Adam, Bezirksvertreter Richard Utech, Julien Kuhnen und Mario Faderewski.

Neubau des Kindergartens in Nette bedarf weiterer Prüfung
Kita-Pläne in der Warteschleife

 Auf dem Gelände des ehemalige evangelischen Gemeindezentrums in Nette sollen zwei Wohngebäude mit 28 öffentlich geförderten Wohneinheiten und ein evangelischer Kindergarten errichtet werden. Doch die Planungen stocken. Bei einem Ortstermin informierte Ratsherr Detlef Adam Vorstandsmitglieder des SPD- Ortsvereins Nette über den aktuellen Stand der Baumaßnahme. Wie das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt der Stadt Dortmund mitteilte, liegt der Bauantrag für den Kindergarten an der...

  • Dortmund-West
  • 18.11.21
Kultur
 Nach der Glockenweihe (h.v.l.): Ständig stellv. Superintendent Michael Stache, Weihbischof Matthias König und Pfarrer Hubert Werning mit den liturgischen Diensten und Küster Andreas Dolata.

Weihbischof Matthias König weihte die Netter Glocken
Glocken verkünden Verbundenheit

Die Weihe der Netter Glocken am Sonntag war ein wichtiger Etappenschritt des Projekts „Hier läutet Ökumene“. Nachdem kath. und ev. Christen in Nette seit 2018 Gemeindehaus und Kirche gemeinsam nutzen, entstand die Idee, die besser klingenden ev. Glocken in den kath. Kirchturm einzubauen. Gut Ding will Weile haben, das weiß ein jeder, der ein größeres Projekt von der Idee bis zur Verwirklichung begleitet hat. So erinnerte sich auch Pfarrer Hubert Werning in seiner Begrüßung daran, dass die Idee...

  • Dortmund-West
  • 18.10.21
Wirtschaft
Das Dortmunder Vonovia Team testete während des Mieterfestes den neuen Fitness-Parcours.

Vonovia investiert in Netter Siedlung - Neuer Spielplatz und Fitnessparcours
Fitnessstudio unter freiem Himmel

Die Modernisierungsmaßnahmen in der BEND-Siedlung in Nette sind abgeschlossen. Das Wohnungsunternehmen Vonovia legte in den vergangenen Monaten neue Grünflächen und Zuwege an, auch ein Kinderspielplatz entstand in dem Quartier. Außerdem können sich die Mieter über ein Fitnessstudio unter freiem Himmel freuen. Nach Abschluss der Neugestaltung des Umfelds der 372 Wohneinheiten veranstaltete Vonovia ein Mieterfest. Die Bewohner freuten sich über Speisen und Getränke. Ein Ballonkünstler bastelte...

  • Dortmund-West
  • 24.09.21
Ratgeber
Menschen ab 18 Jahren, die im gelb markierten Bereich leben, konnten sich am Wochenende impfen lassen.

In den Sozialräumen Bodelschwingh, Westerfilde und Nette
Mobilteams impften

Impfungen für Menschen in Sozialräumen mit erhöhtem Infektionsrisiko fanden am Wochenende für Bodelschwingh, Westerfilde und Nette statt. Mobile Impfteams waren vor Ort. Insgesamt waren 2.000 Impfdosen für den Sozialraum vorgesehen, die an diesem Wochenende verimpft werden sollten.   Impfberechtigt waren alle Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet und im Sozialraum laut einer Straßenliste ihren Hauptwohnsitz haben. Als Nachweise dafür gelten der Personalausweis oder die Meldebestätigung....

  • Dortmund-West
  • 31.05.21
Kultur
Die digitalen Angebote der beiden fusionierenden Pastoralverbünde zur Glaubensverkündigung sind auch über die Homepage https://www.nord-westen.de/cms/ zu erreichen (Screenshot).
2 Bilder

Gemeinden im Dortmunder Norden und Nordwesten produzieren seit einem Jahr Videos
Mehr als 25.000 Aufrufe

Die Idee wurde mit Beginn des Lockdowns geboren und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Verkündigungsarbeit in den fusionierenden Pastoralverbünden (PV) Eving-Brechten und Dortmund-Nord-West. Mit wöchentlichen Impulsen und einer Reihe weiterer Videos sind die Seelsorger auf Social Media unterwegs. Zusammengezählt sind es über 100 Videos, die Gemeindereferent Markus Kohlenberg gemeinsam mit den Seelsorgenden des Pastoralteams gefilmt, geschnitten und anschließend auf den verschiedenen...

  • Dortmund-Nord
  • 16.03.21
Reisen + Entdecken

Aktion der ev. Gemeinde in Dortmund-Nette
Als "Engel" grüßen

Eine "Engel-to-go"-Aktion startete die ev. Noah-Gemeinde in Nette. Sonntag (21.2.) hingen  Engelsflügel in der St.-Josef-Kirche in Nette. Die Besucher konnten sich vor diese Flügel stellen und sich als "Engel" fotografieren oder fotografieren lassen. "Versenden Sie dann dieses Bild an eine Person, die gerade eine gute Nachricht und einen Engel brauchen kann. Schreiben Sie dazu eine kurze Hoffnungsbotschaft oder fotografieren sie einen der Hoffnungs-Engeltexte, die ausliegen werden",so erklärte...

  • Dortmund-West
  • 22.02.21
ePaper

West-Anzeiger Dortmund

Der West-Anzeiger in Dortmund ist mit einer Auflage von 63.450 Exemplaren eine Macht im westlichen Dortmund. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Dortmund, speziell aber aus dem Westen mit den Stadtbezirken Mengede, Huckarde, Lütgendortmund der westlichen Innenstadt. Ob sportliche News vom BVB, Aktuelles und Wissenswertes aus den Vororten - wir bieten euch einen...

  • Dortmund-West
  • 16.02.21
Blaulicht
Mehr als sechs Stunden dauerte die nächtliche Befreiungsaktion in Nette.

Feuerwehr und THW befreiten 17-Jährigen in Dortmund Nette
Über sechs Stunden im Tresor gefangen

Kein alltäglicher Einsatz: In der Nacht zu Sonntag mussten Feuerwehr und Technisches Hilfswerk einen 17-Jährigen befreien, der im Tresorraum einer leerstehenden Bank gefangen war. Mehr als sechs Stunden dauerte die Befreiungsaktion. Gegen 23 Uhr wurde die Feuerwache 9 von Bürgern aufgesucht und über eine eingeschlossene Person in einer naheliegenden, leerstehenden Bank informiert. Umgehend machten sich die Brandschützer mit einem Einsatzleitwagen, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einem...

  • Dortmund-West
  • 05.02.21
Reisen + Entdecken

Dortmunder Jugendfreizeitstätte lädt zum Basteln und Plaudern ein
JFS Nette auch im Lockdown präsent

Das "Smile", die Jugendfreizeitstätte Nette, ist leider wie viele andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zur Zeit des Lockdowns geschlossen. Nichtsdestotrotz sind die Mitarbeiter nicht untätig gewesen und haben sich einige Angebote für Kinder und Jugendliche aus Nette überlegt, die auch in Coronazeiten Spaß machen. So gibt es für Kids die Möglichkeit, sich von Montag bis Freitag (14 bis 16 Uhr) im Internet über "discord" mit den Menschen vom Smile zu treffen, Spiele zusammen zu...

  • Dortmund-West
  • 05.02.21
Kultur

Gospelchor "Enjoy the moment" singt in Nette
Benefizkonzert für Glocken-Projekt

Zusammen mit den "Soul*Teens Dortmund" gibt der Gospelchor "Enjoy the moment" am Sonntag, 9. Februar, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der St. Josef Kirche Nette, Friedrich-Naumann-Straße 9. Der Erlös ist jeweils zur Hälfte für das ökumenische Glockenprojekt in Nette und für das ökumenische Sozialfrühstück für Bedürftige bestimmt. Das Konzert kommt auf Initiative von Thomas Brandt, Mitarbeiter des Seniorenbüros Mengede, zu Stande, der sich zugleich mit dieser Veranstaltung bei allen Akteur der...

  • Dortmund-West
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Ganz im Zeichen des Aufbruchs stand der Neujahrsempfang der Netter Kirchengemeinden.

"Netter Neujahrsempfang" im Zeichen des Aufbruchs
Hoffnungsvollnach vorne blicken

Nicht "Schicht im Schacht", sondern ein vorwärts gewandter Blick in die Zukunft prägte den "Netter Neujahrsempfang" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Dabei wurde auch auf zahlreiche neue Projekte geblickt. Richtig gut besucht war der zweite ökumenische "Netter Neujahrsempfang", zu dem die Gemeinden gemeinsam eingeladen hatten. So freute sich Pfarrer Hubert Werning schon zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes über ein 'volles Haus'. Die Seelsorger hatten bei der...

  • Dortmund-West
  • 29.01.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Turnen in Nette
Netter Turnerinnen siegen in Hamm!

Mit insgesamt 20 Turnerinnen ist der TSZ Nette bei den diesjährigen Gau-Mannschaftswettkämpfen in Hamm gestartet. Dabei siegte die Mannschaft mit Lena Römer, Anna Türke, Valeria und Christina Logisch sowie Amira Klöting mit weitem Abstand vor den übrigen Mannschaften der 11-13 Jährigen. Die zweite Mannschaft mit Maxi Planck, Zümra Karaoglan, Mia Masan, Shayma Boudaya und Felicia Grappendorf belegte einen hervorragenden vierten Platz. Hervorzuheben ist, dass Maxi Planck, die ihr Debüt in dieser...

  • Dortmund-West
  • 18.11.18
Natur + Garten
Trotz Niedrigwasser - die Schwanenfamilie fühlt sich wohl auf der Niers bei Wachtendonk ....
10 Bilder

Die Pegel fallen .... auch an Nette und Niers ....

.... konnte ich heute feststellen bei einer ausgedehnten Radwanderung zwischen Wachtendonk/Wankum und Grefrath/Hinsbeck .... Die Niers hat an manchen Stellen nur noch eine Knietiefe, die Nette noch weniger. Trotzdem konnte man diesen wunderschönen Bereich im Südkreis Kleve und im nördlichen Teil des Kreises Viersen genießen. Wälder, Flusslandschaften und die Weite des Niederrheins bescherten eine wunderschöne Radfahrt an den Flüssen Nette und Niers, viele stolze Gehöfte und Herrenhäuser...

  • Kalkar
  • 29.07.18
  • 7
  • 6
Natur + Garten
Überall Grün, überall Wald, überall Wasser - die Gegend um Wachtendonk im südlichen Kreis Kleve
14 Bilder

Üppiges Grün, Wasser und Wald .... eine Radfahrt um Wachtendonk ....

Eine wahre Wellness für Körper und Seele ist eine Radfahrt rund um die niederrheinische Gemeinde Wachtendonk, unmittelbar an der Niers gelegen. Jetzt im Frühling zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite, Herrensitze sind umrandet von überwältigendem Grün, viele Flüsse, Flüßchen und Bäche runden das Bild vollkommener Idylle ab. Eine Anlage im Wasser, die man selbst bedienen kann, bringt Wanderer und Radwanderer bequem ans andere Niersufer, kurz bevor sich Niers und Nette treffen. Ich...

  • Kalkar
  • 20.04.18
  • 8
  • 13
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen einer Belästigung.

Zeugen gesucht: Drei Männer verfolgten eine Frau in Nette

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich in der Nacht zu Samstag (7.4.) gegen 0.30 Uhr an der Dönnstraße in Nette ereignet hat: Nachdem eine 19-jährige Frau aus Castrop-Rauxel an der Dönnstraße ihren PKW geparkt hatte und ein kleines Stück zu Fuß gelaufen war, wurde sie von drei alkoholisierten Männern verfolgt und angesprochen. Zunächst ignorierte sie die teilweise anzüglichen Bemerkungen und ging einfach weiter. Plötzlich jedoch hielt sie einer der drei Männer an der Schulter fest...

  • Dortmund-West
  • 10.04.18
Kultur

Netter Gymnasiasten sind Preisträger des Körber-Wettbewerbs

Vincent Hesse, Jan Kastner und Paul Henke (v.l.n.r.) - Das sind die Namen der drei Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Dortmund-Nette, die einen der begehrten Plätze beim wichtigsten Geschichtswettbewerb in Deutschland ergatterten. Sie holten beim Körber-Wettbewerb den zweiten Platz auf Bundesebene. Neben einem Preisgeld von 1.000 Euro wurden die jungen Historiker mit einer vom Bundespräsidenten unterschriebenen Urkunde ausgezeichnet. Mit einem selbst erdachten BVB-Gesellschaftsspiel...

  • Dortmund-Süd
  • 23.01.18
Natur + Garten
Idylle nahe Wachtendonk - Ruhe und Stille pur
10 Bilder

Zwischen Nette, Niers und Kleiner Niers ....

Das Paradies könnte auch am Niederrhein liegen. Für viele Naturfreunde, Wander- und Radwander-Begeisterte sowie für Menschen, die in wunderschöner Natur Entspannung, Ideen und Kreativität finden möchten, bietet auch der Südkreis Kleve herrliche Ecken, die es zu entdecken, zu erkunden und zu genießen gilt. Von der Blumenstadt Straelen aus durch ausgeschilderte Radwanderwege vorbei an stattlichen Bauernhäusern, durch Felder, Flußlandschaften und Wälder ging meine heutige Radfahrt - immer in...

  • Kalkar
  • 24.09.17
  • 5
  • 11
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Gigaliner in Nette gesichtet

In Skandinavien gehören sie schon zum alltäglichen Straßenbild. Die Rede ist von den überlangen Lastkraftwagen. Verniedlichend werden sie dort Eurocombi genannt. Nach einem 5jährigen Feldversuch wagen sich die mehr als 25 Meter langen Kolosse seit dem 1. Januar 2017 auch in Deutschland auf einem sogenannten Positivnetz (überwiegend Autobahnen) in den allgemeinen Straßenverkehr. Ein Fünfachser wurde unlängst bereits in Nette gesichtet. Testpilot ist hier der 72jährige Franz Klimek aus Huckarde....

  • Dortmund-West
  • 03.08.17
Natur + Garten
14 Bilder

Grün an Niers und an der Nette ....

Mal wieder in den südlichen Bereich des Kreises Kleve, in die Gegend um Straelen und Wachtendonk, durch weite Felder, fast endlose Wälder und sattgrüne Flußlandschaften. Meine heutige "Rundfahrt" startete in Straelen, der City dieser Blumenstadt und endete nach einer genussvollen Radfahrt auf dem Marktplatz von Straelen, wo man sich nach Herzenslust erfrischen kann. Vorher fährt man an der ehemaligen Wassermühle Haus Caen vorbei und überquert die Niers mit einer selbst zu bedienenden Fähre....

  • Kalkar
  • 29.07.17
  • 6
  • 9
Vereine + Ehrenamt

Trödelmarkt

Der GV Wachteloh veranstaltet am Sammstag den 17.06.2017 in seiner Gartenanlage einen Flohmarkt für private Trödel. Wer Lust hat seinen Trödel bei uns an den Mann zu bringen ruft einfach an. Die Telefonnummer etc. erfahrt Ihr aus der beigefügten Anlage

  • Dortmund-West
  • 26.05.17
Natur + Garten
9 Bilder

Niederrhein-Idylle an der Nette

Die letzte Radtour führte uns ein kleines Stück entlang der Nette, einem etwa 28 km langen Fluss am Niederrhein. Sie entspringt in Dülken, mündet bei Wachtendonk in die Niers und ist Namensgeber für den Naturpark Maas-Schwalm-Nette, den sie durchfließt.

  • Duisburg
  • 18.05.17
  • 18
  • 20
Politik

Revierdienst für mehr Sicherheit: Bezirksvertretung Mengede will neue Wege gehen

Mit einem Revierdienst will die Mehrheit der Bezirksvertretung Mengede für mehr Sicherheit für die Schulgebäude im Stadtbezirk sorgen und damit in Dortmund neue Wege gehen. Ein Revierfahrer soll in den Abendstunden und an den Wochenenden zum Beispiel am Schulzentrum Nette regelmäßig seine Runden drehen. Die SPD in der Bezirksvertretung hat die Idee eines Revierdienstes auf den Weg gebracht. Anlass war der große Wasserschaden am Heinrich-Heine-Gymnasium Mitte September, der durch einen...

  • Dortmund-West
  • 24.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.