Nette

Beiträge zum Thema Nette

Vereine + Ehrenamt
Ganz im Zeichen des Aufbruchs stand der Neujahrsempfang der Netter Kirchengemeinden.

"Netter Neujahrsempfang" im Zeichen des Aufbruchs
Hoffnungsvollnach vorne blicken

Nicht "Schicht im Schacht", sondern ein vorwärts gewandter Blick in die Zukunft prägte den "Netter Neujahrsempfang" der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Dabei wurde auch auf zahlreiche neue Projekte geblickt. Richtig gut besucht war der zweite ökumenische "Netter Neujahrsempfang", zu dem die Gemeinden gemeinsam eingeladen hatten. So freute sich Pfarrer Hubert Werning schon zu Beginn des ökumenischen Gottesdienstes über ein 'volles Haus'. Die Seelsorger hatten bei der...

  • Dortmund-West
  • 29.01.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Turnen in Nette
Netter Turnerinnen siegen in Hamm!

Mit insgesamt 20 Turnerinnen ist der TSZ Nette bei den diesjährigen Gau-Mannschaftswettkämpfen in Hamm gestartet. Dabei siegte die Mannschaft mit Lena Römer, Anna Türke, Valeria und Christina Logisch sowie Amira Klöting mit weitem Abstand vor den übrigen Mannschaften der 11-13 Jährigen. Die zweite Mannschaft mit Maxi Planck, Zümra Karaoglan, Mia Masan, Shayma Boudaya und Felicia Grappendorf belegte einen hervorragenden vierten Platz. Hervorzuheben ist, dass Maxi Planck, die ihr Debüt in dieser...

  • Dortmund-West
  • 18.11.18
Natur + Garten
Trotz Niedrigwasser - die Schwanenfamilie fühlt sich wohl auf der Niers bei Wachtendonk ....
11 Bilder

Die Pegel fallen .... auch an Nette und Niers ....

.... konnte ich heute feststellen bei einer ausgedehnten Radwanderung zwischen Wachtendonk/Wankum und Grefrath/Hinsbeck .... Die Niers hat an manchen Stellen nur noch eine Knietiefe, die Nette noch weniger. Trotzdem konnte man diesen wunderschönen Bereich im Südkreis Kleve und im nördlichen Teil des Kreises Viersen genießen. Wälder, Flusslandschaften und die Weite des Niederrheins bescherten eine wunderschöne Radfahrt an den Flüssen Nette und Niers, viele stolze Gehöfte und Herrenhäuser...

  • Kalkar
  • 29.07.18
  •  7
  •  6
Natur + Garten
Überall Grün, überall Wald, überall Wasser - die Gegend um Wachtendonk im südlichen Kreis Kleve
14 Bilder

Üppiges Grün, Wasser und Wald .... eine Radfahrt um Wachtendonk ....

Eine wahre Wellness für Körper und Seele ist eine Radfahrt rund um die niederrheinische Gemeinde Wachtendonk, unmittelbar an der Niers gelegen. Jetzt im Frühling zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite, Herrensitze sind umrandet von überwältigendem Grün, viele Flüsse, Flüßchen und Bäche runden das Bild vollkommener Idylle ab. Eine Anlage im Wasser, die man selbst bedienen kann, bringt Wanderer und Radwanderer bequem ans andere Niersufer, kurz bevor sich Niers und Nette...

  • Kalkar
  • 20.04.18
  •  8
  •  13
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen einer Belästigung.

Zeugen gesucht: Drei Männer verfolgten eine Frau in Nette

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich in der Nacht zu Samstag (7.4.) gegen 0.30 Uhr an der Dönnstraße in Nette ereignet hat: Nachdem eine 19-jährige Frau aus Castrop-Rauxel an der Dönnstraße ihren PKW geparkt hatte und ein kleines Stück zu Fuß gelaufen war, wurde sie von drei alkoholisierten Männern verfolgt und angesprochen. Zunächst ignorierte sie die teilweise anzüglichen Bemerkungen und ging einfach weiter. Plötzlich jedoch hielt sie einer der drei Männer an der Schulter...

  • Dortmund-West
  • 10.04.18
Kultur

Netter Gymnasiasten sind Preisträger des Körber-Wettbewerbs

Vincent Hesse, Jan Kastner und Paul Henke (v.l.n.r.) - Das sind die Namen der drei Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Dortmund-Nette, die einen der begehrten Plätze beim wichtigsten Geschichtswettbewerb in Deutschland ergatterten. Sie holten beim Körber-Wettbewerb den zweiten Platz auf Bundesebene. Neben einem Preisgeld von 1.000 Euro wurden die jungen Historiker mit einer vom Bundespräsidenten unterschriebenen Urkunde ausgezeichnet. Mit einem selbst erdachten...

  • Dortmund-Süd
  • 23.01.18
Natur + Garten
Idylle nahe Wachtendonk - Ruhe und Stille pur
11 Bilder

Zwischen Nette, Niers und Kleiner Niers ....

Das Paradies könnte auch am Niederrhein liegen. Für viele Naturfreunde, Wander- und Radwander-Begeisterte sowie für Menschen, die in wunderschöner Natur Entspannung, Ideen und Kreativität finden möchten, bietet auch der Südkreis Kleve herrliche Ecken, die es zu entdecken, zu erkunden und zu genießen gilt. Von der Blumenstadt Straelen aus durch ausgeschilderte Radwanderwege vorbei an stattlichen Bauernhäusern, durch Felder, Flußlandschaften und Wälder ging meine heutige Radfahrt - immer in...

  • Kalkar
  • 24.09.17
  •  5
  •  11
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Gigaliner in Nette gesichtet

In Skandinavien gehören sie schon zum alltäglichen Straßenbild. Die Rede ist von den überlangen Lastkraftwagen. Verniedlichend werden sie dort Eurocombi genannt. Nach einem 5jährigen Feldversuch wagen sich die mehr als 25 Meter langen Kolosse seit dem 1. Januar 2017 auch in Deutschland auf einem sogenannten Positivnetz (überwiegend Autobahnen) in den allgemeinen Straßenverkehr. Ein Fünfachser wurde unlängst bereits in Nette gesichtet. Testpilot ist hier der 72jährige Franz Klimek aus...

  • Dortmund-West
  • 03.08.17
Natur + Garten
14 Bilder

Grün an Niers und an der Nette ....

Mal wieder in den südlichen Bereich des Kreises Kleve, in die Gegend um Straelen und Wachtendonk, durch weite Felder, fast endlose Wälder und sattgrüne Flußlandschaften. Meine heutige "Rundfahrt" startete in Straelen, der City dieser Blumenstadt und endete nach einer genussvollen Radfahrt auf dem Marktplatz von Straelen, wo man sich nach Herzenslust erfrischen kann. Vorher fährt man an der ehemaligen Wassermühle Haus Caen vorbei und überquert die Niers mit einer selbst zu bedienenden Fähre....

  • Kalkar
  • 29.07.17
  •  6
  •  9
Vereine + Ehrenamt

Trödelmarkt

Der GV Wachteloh veranstaltet am Sammstag den 17.06.2017 in seiner Gartenanlage einen Flohmarkt für private Trödel. Wer Lust hat seinen Trödel bei uns an den Mann zu bringen ruft einfach an. Die Telefonnummer etc. erfahrt Ihr aus der beigefügten Anlage

  • Dortmund-West
  • 26.05.17
Natur + Garten
9 Bilder

Niederrhein-Idylle an der Nette

Die letzte Radtour führte uns ein kleines Stück entlang der Nette, einem etwa 28 km langen Fluss am Niederrhein. Sie entspringt in Dülken, mündet bei Wachtendonk in die Niers und ist Namensgeber für den Naturpark Maas-Schwalm-Nette, den sie durchfließt.

  • Duisburg
  • 18.05.17
  •  18
  •  20
Politik

Revierdienst für mehr Sicherheit: Bezirksvertretung Mengede will neue Wege gehen

Mit einem Revierdienst will die Mehrheit der Bezirksvertretung Mengede für mehr Sicherheit für die Schulgebäude im Stadtbezirk sorgen und damit in Dortmund neue Wege gehen. Ein Revierfahrer soll in den Abendstunden und an den Wochenenden zum Beispiel am Schulzentrum Nette regelmäßig seine Runden drehen. Die SPD in der Bezirksvertretung hat die Idee eines Revierdienstes auf den Weg gebracht. Anlass war der große Wasserschaden am Heinrich-Heine-Gymnasium Mitte September, der durch einen...

  • Dortmund-West
  • 24.11.16
Politik
Das Gemeindehaus und der Glockenturm sollen nach dem Willen der evangelischen Noah-Gemeinde aufgegeben werden. Foto: Schütze

Politik fordert offenen Dialog zur Zukunft des Gemeindezentrums: „Leben in Nette wird um einiges ärmer“

Die geplante Aufgabe des Gemeindezentrums der Noah-Gemeinde in Nette schlägt hohe Wellen. Jetzt schaltet sich auch die Politik in den Vorgang ein. Die Bezirksvertretung Mengede unterstützt die Forderung engagierter Bürger nach einem Erhalt des Zentrums und nimmt die Kirchengemeinde in die Pflicht. Erwartet wird mehr Transparenz – und ein offener Dialog mit den Kritikern. Die Sitzung der Bezirksvertretung hatte dieses Mal einen gut gefüllten Zuschauerraum. Etliche Mitglieder aus dem Netter...

  • Dortmund-West
  • 16.09.16
Überregionales

Kellerbrand an der Haberlandstraße

Am Dienstag wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Wohnhaus in der Haberlandstraße in Nette gerufen. Eine Bewohnerin hatte eine Rauchentwicklung im Keller festgestellt. Die Bewohnerin konnte das Haus vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig verlassen und wurde unverzüglich zur notärztlichen Versorgung an den Rettungsdienst übergeben. Es befanden sich keine weiteren gefährdeten Personen im Haus. Die Feuerwehr leitete unverzüglich die Brandbekämpfungsmaßnahmen ein. Ein...

  • Dortmund-West
  • 20.07.16
Kultur
Sie alle sorgten für einen unterhaltsamen Nachmittag
9 Bilder

Gott hat auch dieses Haus in seiner Hand!

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der große Saal der ev. Noah-Gemeinde in Nette beim Sonntags-Konzert unter dem Titel „Netter singen und musizieren für Nette“. Eine Veranstaltung, bei der natürlich die Musik im Mittelpunkt stand, die aber auch die Botschaft transportierte, alles dafür zu unternehmen, dass die drohende Schließung dieses im Gemeindebezirk einzigartigen Raums abgewendet werden kann. In seiner Begrüßungsrede appellierte Dr. Heinrich Mönninghoff an das Presbyterium, die Sorgen...

  • Dortmund-West
  • 02.06.16
LK-Gemeinschaft
Achtung, Achtung.....
16 Bilder

Ein kleines Picknick in freier Natur,….

...... ist auf unseren Radtouren für mich immer das berühmte „Tüpfelchen auf dem i“. Zwar hatten wir mittags in Arcen Pannkoke gegessen, aber es war ja mittlerweile schon wieder einige Zeit verstrichen. Kurz vor dem Ende unserer Tour fanden wir zum Glück noch ein schattenspendendes Plätzchen, denn bei dem herrlichen Wetter am Samstag waren die Bänke sehr begeehrt. So legten wir nach 35 geradelten Kilometern an der Nette bei Wachtendonk noch eine kleine Rast ein, um uns für die letzten 100...

  • Duisburg
  • 09.05.16
  •  11
  •  25
Überregionales

Hoch motiviert: Grundschüler befreien Nette vom Müll

Zum ersten Mal nahm die Schopenhauer Grundschule in Nette an der Aktion "Sauberes Dortmund" teil. Gemeinsam starteten alle Grundschüler mit blauen Säcken ausgestattet auf dem Schulhof. Ob rund um die Schule, die Turnhalle und den Sportplatz oder auf benachbarten Spielplätzen: Überall wurden die Müllsammler fündig. Bis in den Hansemannpark wanderten die vierten Klassen um ihre Mission zu erfüllen. Eine gelungene Premiere, die unser Fotograf Stephan Schütze festgehalten hat.

  • Dortmund-West
  • 12.04.16
Überregionales

„Älter werden zu Hause“

Nette. Wie können Menschen in ihren Wohnungen alt werden? Darum dreht sich alles bei der Veranstaltungsreihe „Älter werden zu Hause - Hilfen für Helfende“, die am Montag (15.2.) startet. Von 17.30 bis 19 Uhr werden im ev. Gemeindezentrum, Joachim-Neander-Straße 3, Tipps gegeben, welche Unterstützungen Angehörige, Freunde und Nachbarn erhalten können. Der Kurs geht über fünf Wochen und ist kostenfrei. Anmeldung unter Tel.: 47707760.

  • Dortmund-West
  • 19.01.16
Überregionales

Heinrich-Heine-Gymnasium: Wlan-Beamer für mehr Medienkompetenz

Neue Wege bei der Nutzung elektronischer Medien geht das Heinrich-Heine-Gymnasium in Nette. Langfristig sollen unter dem Motto „Bring your own Device“ in allen Klassenräumen der Einsatz von Tablets und Notebooks ermöglicht werden. Ein erste Schritt sind fünf Wlan-fähige Beamer, die dank der Spende der Stiftung profiliis über 4000 Euro angeschafft werden konnten.

  • Dortmund-West
  • 15.12.15
Überregionales
Mit dieser Softair-Waffe wurde offenbar geschossen.

Schüsse mit Softair-Waffe: Nachbar verletzt

Dramatischer Zwischenfall in Nette: Ein offenbar psychisch kranker Mann schoss mit einer Softair-Waffe in einem Mehrfamilienhaus an der Straußstraße um sich und traf dabei einen 55-jährigen Nachbarn, der dabei leicht verletzt wurde. Nach Polizeiangaben hörte der Dortmunder am Sonntag einen Knall in dem Mehrfamilienhaus. Als er kurz darauf vorsichtig im Hausflur nachschauen wollte, traf er nach eigenen Angaben auf seinen 37-jährigen Nachbarn. Dieser hielt augenscheinlich eine Waffe in den...

  • Dortmund-West
  • 24.11.15
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder des TSZ Nette freuen sich über die Auszeichnung!

TSZ Nette mit dem Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet

Das Turn- und Sportzentrum Nette 1979 e.V. wurde mit dem Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" von der Sportjugend des Landessportbundes zertifiziert. Die Auszeichnung erhielt der Verein, weil er sich vorrangig um das Wohlbefinden und die Bewegung junger Menschen verdient macht. Der TSZ Nette ist z.B. Kooperationspartner des Bewegungskindergartens ev. Kinderarche Do-Nette und bietet in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Familienbüro Mengede das Programm "Bewegungszwerge" in...

  • Dortmund-West
  • 07.10.15
  •  1
Kultur
17 Bilder

Netter Wodanstraßenfest lockte viele Besucher an

Der Besuch des Wodanstraßenfests ist Tradition, nicht nur für die Netter Anwohner. Der Umzug, das Programm und die vielen Attraktionen lockte bei Sonnenschein große und kleine Besucher an. Hier die Bilder unseres Fotografen Stephan Schütze.

  • Dortmund-West
  • 30.09.15
  •  2
Natur + Garten
9 Bilder

Ich besuchte .... die Nette und die Niers ....

Die Niers, ein nettes Flüßchen, welches bei Mönchengladbach das Licht der Welt erblickt und kurz hinter der niederländischen Grenze bei Gennep in die Maas mündet, ist knapp 120 Kilometer lang und lädt immer wieder Kanuten, Paddler, Wanderer und Radwanderer ein, ihren Lauf zu begleiten und hierbei herrliche Landschaften zu entdecken..... Ich war in der Gegend um Wachtendonk, dort treffen sich beide Flüsse. Diese Mündung liegt in einem herrlichen Landschaftsgebiet, nur einige Minuten von...

  • Kalkar
  • 28.02.15
  •  13
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.