offener Ganztag

Beiträge zum Thema offener Ganztag

Natur + Garten
Als Paten bekamen die Wambeler OGS-Kinder eine Urkunde über die Baumpatenschaft in der Akazienstraße ausgehändigt. Klar, dass sich die Kids wie ihre Betreuer mächtig freuten.
2 Bilder

Ferien-Themenwoche "Nachhaltigkeit und Umwelt" an der Wambeler Comenius-Grundschule
"Kleine Gärtner" im Einsatz

Was ist Nachhaltigkeit überhaupt? Was kann man für die Umwelt tun? Diese Fragen stellten sich viele Kinder im Offenen Ganztag (OGS) der Comenius-Grundschule in Wambel. Und so ging die OGS jetzt beim Herbstferien-Projekt diesen Fragen auf den Grund. In der ersten Ferienwoche veranstalte der Offene Ganztag der Wambeler Grundschule an der Akazienstraße mit allen Kindern die Themenwoche „Nachhaltigkeit und Umwelt“. "Die Bedeutsamkeit dieser Themen ist in den letzten Jahrzehnten rasant angestiegen....

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.21
Politik
Ein Jahr im Amt als Mülheimer Oberbürgermeister: Marc Buchholz.
Foto: PR-Fotografie Köhring
2 Bilder

Mülheims OB Marc Buchholz mit zufriedener Bilanz
Ein Jahr Oberbürgermeister

Seit einem Jahr ist Marc Buchholz Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr. Sein Dank gelte der gesamten Belegschaft des Rathauses. Unter erschwerten Bedingungen hätten die Mitarbeiter ihre Arbeit gut gemacht: „Eine tolle Mannschaft.“ Wenn er das erste Jahr als OB Revue passieren lasse, lasse die Bilanz sich durchaus sehen: „Wir sind vieles angegangen, aber noch nicht alles. Das kann aber auch gar nicht sein.“ Marc Buchholz betonte den engen Schulterschluss mit Stadtkämmerer Frank...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.21
  • 1
Ratgeber
Der Lebend-Kicker kam richtig gut an!
3 Bilder

Neuasselner OGS-Kinder der Fichte-Grundschule vergnügten sich zwei Tage lang auf dem Sportplatz des TuS
Sport und Spaß in der Ferienbetreuung

Sport und Spaß in der Ferienbetreuung erlebten jetzt die Kinder des Offenen Ganztags (OGS) der Neuasselner Fichte-Grundschule. Zwei Tage lang hatten die Kids richtig viel Spaß. Auf dem Sportplatz des TuS Neuasseln an der Holzwickeder Straße wurden riesengroße Spielgeräte aufgeblasen, auf denen sie klettern, toben und spielen konnten. Möglich machte es das Trixitt-Team, das die Bewegungslandschaft aufbaute. Neben einem Fußball-Kleinfeld gab es einen Hindernisparcours, Basketballkörbe und vieles...

  • Dortmund-Ost
  • 06.08.21
Ratgeber
Birgit Hoffmann kümmert sich beim SkF Recklinghausen um die jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst.

Freiwillige gesucht:
Für ein Jahr in die Schule

Ist Lehrerin wirklich mein Traumberuf? Ist Erzieher für mich der richtige Job? Mit einem Freiwilligendienst beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. in einer Grundschule in Recklinghausen können junge Menschen das für sich herausfinden. Freiwillige vor: Der SkF sucht für das nach den Sommerferien beginnende neue Schuljahr noch junge Menschen für einen Freiwilligendienst. Zu den Freiwilligendiensten gehören das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der...

  • Recklinghausen
  • 13.07.21
Politik
Die Stadt Xanten verzichtet auf einen Großteil der Elternbeiträge.

Stadt Xanten zieht im Juli Beiträge für Offenen Ganztag ein
Günstige Regelung für Eltern

Die Eltern von Kindern im Offenen Ganztag müssen im zweiten Halbjahr nur zwei Monatsbeiträge zahlen. Die nächste Abbuchung erfolgt zum 1. Juli. Die Stadt Xanten hat bislang lediglich im April Beiträge eingezogen.  Auch wenn nun eine Einigung der kommunalen Spitzenverbände mit dem Land NRW erreicht werden konnte, bleibt die Stadt bei der für die Eltern günstigeren Regelung. „Aus unserer Sicht spiegelt dies die tatsächlich bestehende reguläre Nutzbarkeit des Offenen Ganztagsangebotes wider“, so...

  • Xanten
  • 25.06.21
Ratgeber
Wo vorher ein Pavillon stand, ist jetzt Baufläche.

Pavillon ist zurückgebaut
Vorbereitende Arbeiten zur Erweiterung der Dudenroth-Grundschule abgeschlossen

Als vorbereitende Maßnahme zum Neubau eines OGS-Gebäudes an der Dudenroth-Grundschule haben vor gut drei Wochen die Abbruch- und Rückbauarbeiten des vorher durch das Deutsche Rote Kreuz genutzten Pavillons begonnen. Die Arbeiten konnten reibungslos durchgeführt werden, sodass der ehemalige Pavillon mittlerweile komplett zurück gebaut wurde. Das dadurch entstandene freie Baufeld steht nun für die nachfolgenden Arbeiten zum Neubau eines Erweiterungsbaus zur Verfügung. Allerdings hat die Gemeinde...

  • Holzwickede
  • 09.06.21
Politik

Frohe Botschaft von der Stadt Hamminkeln
Elternbeiträge für die offenen Ganztagsschule werden im Mai und Juni ausgesetzt

Das Familienministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hatte den Kommunen angeboten, die Elternbeiträge für Betreuungsangebote für zwei Monate zur Hälfte zu übernehmen. Die Stadt Hamminkeln hat entschieden, die Eltern zu entlasten und die Elternbeiträge für die Monate Mai und Juni für den OGS-Bereich zunächst nicht zu erheben. Da die OGS-Beiträge für Mai allerdings bereits eingezogen wurden, werden dafür die Monate Juni und Juli nicht berechnet. Die Stadt Hamminkeln wird zunächst in Vorleistung...

  • Hamminkeln
  • 12.05.21
Ratgeber
Die Eltern- und Verpflegungsbeiträge werden für Mai und Juni erlassen.

Stadt Marl erlässt Eltern- und Verpflegungsbeiträge für Mai und Juni
Keine Gebühren für Kindertagesstätte, Offenen Ganztag und Tagespflege

Um Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen zunächst darauf verständigt, für die Monate Mai und Juni die Eltern- und Verpflegungsbeiträge zu erlassen. Der Rat der Stadt Marl beziehungsweise in seiner Stellvertretung der Haupt- und Finanzausschuss hatte bereits im Januar für diese Rahmenbedingungen einen entsprechenden Ratsbeschluss getroffen. So setzt nun auch die Stadt Marl daher erneut die Kita- und OGS-Beiträge aus. Der Erlass gilt sowohl...

  • Marl
  • 08.05.21
Politik
Die Stadt Neukirchen-Vluyn wird die Eltern-Beiträge für die Betreuung im Offenen Ganztag (OGS) zurückzahlen, bis Mitte April soll die Erstattung erfolgen.

Stadtverwaltung zahlt Beiträge für Februar zurück – Land hat noch keine Regelung getroffen
OGS-Beiträge werden erstattet

Die Stadt Neukirchen-Vluyn wird die Eltern-Beiträge für die Betreuung im Offenen Ganztag (OGS) zurückzahlen. Grundlage ist der entsprechende Ratsbeschluss aus dem Jahr 2020. Der Betrag beläuft sich auf insgesamt rund 30.000 Euro. „Es kann nicht sein, dass Eltern für nicht erbrachte Betreuungsleistungen zur Kasse gebeten werden“, begründete Bürgermeister Ralf Köpke die Entscheidung. „Wir gehen damit als Kommune in Vorleistung, obwohl wir vom Land NRW noch keine Zusage haben, sich an den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.04.21
Politik
Eltern könnten auch im Februar und März keine Beiträge für die Betreuung ihrer Kinder in Kita oder OGS bezahlen müssen.

Eltern in Velbert dürfen hoffen
Keine Beiträge für Februar und März?

Wenn es nach Bürgermeister Dirk Lukrafka geht, sollen Eltern in Velbert auch für Februar und März 2021 keine Beiträge für die Kitas und OGS bezahlen.  Lukrafka wird dem Haupt- und Finanzausschuss am 16. März vorschlagen, den Eltern auch für die Monate Februar und März keine Beiträge für die Kinderbetreuung in Kindertagesstätten sowie in den Offenen Ganztagsschulen zu berechnen.  Ziel: Eltern in Velbert entlasten Damit reagiert die Stadt Velbert erneut auf die schwierige Situation vieler Eltern...

  • Velbert
  • 10.03.21
LK-Gemeinschaft
Gespannt wie ein Flitzebogen: Die Kinder warten bereits auf die „neuen“ Pflanzen.
3 Bilder

Nachhaltigkeit im Offenen Ganztag der Frohnhauser Cosmas und Damian-Schule
Kinder entdecken den Trend „Regrowing“

Nicht erst in Zeiten der Corona-Pandemie steht auch bei Kindern das Thema Umwelt ganz oben auf der Agenda. Die Kids des Offenen Ganztags der Jugendhilfe Essen (JHE) an der Frohnhauser Cosmas und Damian-Schule beschäftigen sich seit Februar in einem langfristigen Projekt mit dem nachhaltigen Trend „Regrowing“. Gehört der Strunk der Ananas wirklich in den Müll? Ist der abgeschnittene Teil einer Porreestange zum Kompostieren verdammt? Die Kinder sollten ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass nicht...

  • Essen-West
  • 05.03.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Kinder der Ganztagsklasse 2a der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg mit Evangelia Stiakaki (l.) und Lisa Kubirski (r.) freuen sich über die Spiele.

Spiele für Grundschüler
OGS der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg gewinnt mehr als 100 Spiele

Die Offene Ganztagsschule (OGS) der Gemeinschaftsgrundschule in Fröndenberg zählt zu den Gewinnern der Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ und erhält eine komplette Spielwarenausstattung. Die Initiative richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. So wird das klassische Spielen gefördert, denn spielen macht schlau. In der Vergangenheit hat die Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg nach dem Gewinn eines Spielepaketes der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.02.21
Politik
Bei der Offenen Ganztagsschule möchten CDU und Grüne weniger einsparen.
Foto: Archiv Lokalkompass

CDU und Grüne liefern neue Einsparungsvorschläge
Einschnitte waren nicht hinnehmbar

Die von Oberbürgermeister und Kämmerer eingebrachten Einsparungsvorschläge stießen in Mülheim auf erbitterte Widerstände. Nun gehen CDU und Grüne mit einer kräftig überarbeiteten Beschlussvorlage in die Haushaltsdebatte am Freitag. Das schwarz-grüne Bündnis nimmt für sich in Anspruch, gemeinsam mit Oberbürgermeister Marc Buchholz einen Politikwechsel anzustoßen in der Stadt. Doch das Joch der maroden Finanzen drückt, die Verschuldung ist monströs und bestimmt alle Überlegungen. Weitere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.21
  • 1
Politik
Oberbürgermeister Marc Buchholz (CDU). Foto: Archiv

Kitas in Mülheim, POST AN... OB Marc Buchholz
Wahlversprechen gebrochen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, haben Sie schon einmal die Bratwürstchen und den selbstgebackenen Kuchen auf den Kita-Festen in Mülheim probiert? Die bescheidenen Erlöse aus diesen Sommer- oder Weihnachtsevents sind oft die einzigen Einnahmequellen der freien Kita-Träger. Um dennoch täglich frische Küche mit eigenem Koch, Kurse für die Eltern und vor allem frühkindliche Bildung u.a. mit Sprach- und Musikerziehung anbieten zu können, müssen die Kita-Träger Klinken putzen gehen. Sie müssen...

  • Essen-Steele
  • 10.02.21
  • 4
  • 4
LK-Gemeinschaft
Präsenzzeit im Silentium: Die Lernenden am Nachmittag bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben.

Offener Ganztag digital
Präsenzzeit im Silentium am Mariengymnasium

Die Schule ist geschlossen, die Schüler befinden sich zu Hause an einem Arbeitsplatz, erhalten ihre Aufgaben, nehmen an Video-Unterrichtsstunden mit ihren Lehrern teil, übersenden Hausaufgaben und Aufgabenlösungen. Es bleiben aber für einige Schüler Verständnisprobleme, nicht alle Eltern können helfen. Sind die Hausaufgaben richtig gelöst? Daher ist eine Fortsetzung der außerunterrichtlichen Hilfsangebote auch in Zeiten des Lockdowns ein sinnvolles Hilfsangebot, das das Mariengymnasium Arnsberg...

  • Arnsberg
  • 08.02.21
Politik
In Mülheim gibt es Proteste gegen Kürzungen im OGS-Bereich.
Foto: Archiv Lokalkompass
2 Bilder

Es gibt großen Ärger um OGS-Kürzungen
Eltern laufen Sturm

Als im Dezember der Entwurf des städtischen Haushaltes für 2021 eingebracht wurde, hatte die Verwaltung mögliche Sparmaßnahmen aufgelistet. Besonders gegen den mit Abstand größten Posten, nämlich rigide Kürzungen im OGS-Bereich, gibt es erbitterten Widerstand. Eltern laufen Sturm. Stadtkämmerer Frank Mendack hatte die Politik dazu aufgefordert, vier Millionen Euro einzusparen. Die Auflösung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Mülheim & Business könne 150.000 Euro jährlich bringen. Auch in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung und Offener Ganztag im Januar erlassen

Am 11. Januar startet der eingeschränkte Pandemiebetrieb in der Kindertagesbetreuung. Um die Eltern in der aktuellen Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für die Betreuung in Kitas, Kindertagespflege und dem offenen Ganztag für den Monat Januar zu erlassen. Die konkrete Abwicklung obliegt den Kommunen. Den Ausfall der Beiträge teilen sich Land und Kommunen hälftig. Städtetag NRW „Die Kommunen stützen die Entscheidung des...

  • Marl
  • 10.01.21
Politik
Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link

Verlängerung des Lockdowns
Duisburgs OB Sören Link setzt sich für die Erstattung von Elternbeiträgen ein

Oberbürgermeister Sören Link setzt sich angesichts der Verlängerung des Lockdowns dafür ein, aufgrund der erheblichen Betreuungseinschränkungen in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege und dem Offenen Ganztag rückwirkend ab dem 14. Dezember 2020 keine Elternbeiträge zu erheben. „Mein Dank gilt den Eltern, die derzeit erhebliche Belastungen in der Kinderbetreuung stemmen und aufgrund des Infektionsgeschehens verantwortungsbewusst auf die Betreuung in einer Einrichtung...

  • Duisburg
  • 06.01.21
Kultur
Der traditionelle Evinger Weihnachtsbaum mit dem selbst gebastelten Schmuck der OGS-Kinder. Nur selbst anbringen durften die Grundschüler ihn diesmal leider nicht.
2 Bilder

OGS-Kinder im Stadtbezirk Eving haben auch dieses Jahr fleißig gebastelt
Evinger Weihnachtsbaum schmückt - trotz Corona - die Bezirksverwaltungsstelle

Alle Jahre wieder... Im Rahmen einer Adventsfeier haben in den letzten 15 Jahren Kinder des Offenen Ganztags von Grundschulen unter Regie des Evinger Stadtbezirks-Marketings den Tannenbaum in der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz geschmückt. Und auch im Jahr 2020 - trotz Corona - verbreitet dort nun wieder ein Weihnachtsbaum mit dem selbst gebastelten Schmuck der Grundschul-Kinder Vorfreude auf die bekanntlich schönste Zeit des Jahres. Doch diesmal war und ist alles anders,...

  • Dortmund-Nord
  • 27.11.20
Ratgeber
v. li.: Jürgen Schmidt, Beigeordneter, Mery Opitz, Küchenleitung, Prof. Dr. Eissing, Institut für Gesundheitsförderung im Bildungsbereich, Nicole König, Leiterin OGS, und Claudia Amann, Leiterin der Concordiaschule.

Ausgezeichnete Küchen
Offener Ganztag steht für Ernährungsqualität

In den Küchen der 30 Offenen Ganztagsschulen in Oberhausen werden gute Mahlzeiten zubereitet und serviert. Das haben sie jetzt auch schriftlich: Und zwar in Form eines gerahmten Zertifikates, das von Prof. Dr. Günter Eissing vom Institut für Gesundheitsförderung im Bildungsbereich in der Küche der Concordiaschule und stellvertretend für alle Schulen des Offenen Ganztags überreicht wurde. Das Institut für Gesundheitsförderung setzt damit das Qualifizierungskonzept um, das an der TU Dortmund...

  • Oberhausen
  • 25.11.20
Vereine + Ehrenamt
So bunt wie die selbstgenähten Masken aus der SkF-Nähstube müssen sie gar nicht sein: Der SkF benötigt dringend  für die Mädchen und Jungen aus dem Offenen Ganztag Alltagsmasken in Kindergröße, oder auch normale Einwegmasken.

SkF Recklinghausen ruft zur Spende von Masken in kleinen Größen auf
Vielen Grundschul-Kindern im offenen Ganztag fehlt die passende Maske

Im Offenen Ganztag müssen Grundschulkinder eine Maske tragen. Nicht immer ist das problemlos möglich. Normale Modelle sind zu groß für Kinder, sie rutschen von der Nase. Andere sind durchnässt, weil sie schon seit morgens getragen werden und es keinen Ersatz gibt. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen, Träger des offenen Ganztages an acht Grundschulen in RE, will nun Abhilfe schaffen. Der Verband ruft Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser zur Masken-Spende auf. Dringend...

  • Recklinghausen
  • 16.11.20
Vereine + Ehrenamt
Sozialpädagogische Initiative Unna nutzt eine neue softwarebasierte Telefonanlage. Darüber freuen sich Sabine Mertens (r.), kaufmännische Leiterin der SPI, und Helen Waltener, Marketing-Mitarbeiterin des Herstellers. Foto: Roland Kentrup

Sozialpädagogische Initiative Unna profitiert vom Telefonieren in der Cloud
Bestens erreichbar

Die Sozialpädagogische Initiative Unna (SPI Unna) profitiert vom Telefonieren in der Cloud. Bei der effizienten Kommunikation und Organisation ihrer täglichen Arbeit unterstützt die virtuelle Telefonanlage IP Centrex von DOKOM21 die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch bei der schnellen und einfachenEinrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen, die aufgrund der Coronakrise notwendig wurden, war die softwarebasierte Telefonanlage für die Einrichtung der Jugendhilfe in Unna sehr...

  • Unna
  • 03.11.20
Politik
Beim Ortstermin am Derner Kippshof 36 (v.l.n.r.): Dortmunds AWO-Vorsitzende und SPD-Landtagsabgeordnete Anja Butschkau, Sarah Heidenreich-Strunk, dobeq-Betriebsleiterin "Angebote an Schulen", Jörg Loose, AWO-Betriebsleiter "Kinder-Jugend-Familie", und Mathias Heil, Schulleiter der Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule in Derne.
3 Bilder

OGS-Rechtsanspruch: AWO Dortmund fordert hochwertigen Ganztag statt bloßer Verwahranstalten // Beispiel Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule in Derne
Das Ziel: Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit

Gute Nachrichten für Eltern und Kinder: Die Bundesregierung plant die Einführung eines Rechtsanspruchs auf eine ganztägige Betreuung für alle Grundschulkinder ab 2025. 3,5 Milliarden Euro sollen in den Ausbau der Ganztagsbetreuung fließen - eine Million neue Plätze sollen entstehen. „Ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung klingt erst einmal gut. Aber wir dürfen nicht zulassen, dass jetzt einfach hastig Verwahranstalten entstehen, nur um den quantitativen Anspruch auf die zusätzlich zu...

  • Dortmund-Nord
  • 23.10.20
Politik
Anne van Weegen, die kommissarische Leiterin der Arnold-Janssen-Grundschule

Rhythmisierter Ganztag an der Arnold-Janssen-Schule
Mehr kreative, künstlerische und sportliche Angebote

Die Arnold-Janssen-Grundschule in Goch möchte ihr Schul- und Betreuungssystem verändern. An die Stelle des bisherigen offenen Ganztags soll - zunächst parallel - das System eines Rhythmisierten Ganztags treten. Es sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler den gesamten Schultag von  8.15 bis 15 Uhr beziehungsweise bis 16 Uhr im Klassenverband verbringen.Während dieser Zeit wechseln sich Unterrichts-, Konzentrations- und Arbeitsphasen mit Freizeit- und Entspannungsangeboten ab. Auch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.10.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.