Parkplätze

Beiträge zum Thema Parkplätze

Ratgeber
So sah es im Bereich der Bunsenstraße / Dinglerstraße aus: Baustelle längst abgeschlossen, aber die Absperrungen blockierten noch über drei Wochen dringend benötigten Parkraum. Fotos: privat
2 Bilder

Bunsenstraße in Essen-Frohnhausen
Absperrungen entfernt

An der Bunsenstraße wurden die Anwohner endlich erlöst Täglich grüßte das Murmeltier die Anwohner der Bunsenstraße / Dinglerstraße in Frohnhausen. Eine Baustelle war abgeschlossen, doch die Baustellen-Absperrungen blieben einfach stehen... Baustelle abgeschlossen, Absperrungen standen noch Der Grund für die Aufregeung: Seit über drei Wochen war die Teilsperrung zur Baustelle der Bunsenstraße / Ecke Dinglerstraße bereits beendet. Die Stadtwerke Essen hatten ihre Arbeiten an einer Gasleitung...

  • Essen-Steele
  • 27.09.20
LK-Gemeinschaft
Marvin Hundrieser auf der Baustelle: Der 25-Jährige wird den neuen Markt an der Aktienstraße leiten. Noch haben die Handwerker dort das Sagen. Eröffnung soll im Sommer sein.

Arbeiten auf der Baustelle liegen voll im Zeitplan
Edeka plant Eröffnung an der Aktienstraße für den Sommer

An der Fassade wird kräftig gearbeitet, im Inneren des Gebäudes an der Aktienstraße 42 sind die Fachfirmen aktuell dabei, Lüftungsrohre zu verlegen. Auch die Innenwände sind in der Mache, zeigen die zukünftige Struktur des neuen Edeka Frische Marktes. Betreiber ist die Familie Hundrieser. Im Sommer soll Eröffnung sein. von Christa Herlinger Hundrieser und Schönebeck - das ist keine neue Geschichte. Seit drei Jahrzehnten betreibt die Kaufmannsfamilie einen Markt an der Aktienstraße 14 in...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.20
  • 1
Ratgeber
Die Stadtwerke Arnsberg beabsichtigen, ab dem 18. Juni mit den Tiefbauarbeiten in der Straße Ostentor zwischen den Straßen Dorfbach und Stumpfstraße zu beginnen.

Tiefbauarbeiten in der Straße Ostentor im Stadtbezirk Herdringen
Herdringen: Baubeginn am 18. Juni an der Kreuzung zum Dorfbach

Wie die Stadtwerke Arnsberg mitteilen, soll ab dem 18. Juni mit den Tiefbauarbeiten in der Straße Ostentor zwischen den Straßen Dorfbach und Stumpfstraße begonnen werden. Der Abwasserkanal muss aufgrund der hydraulischen Unterdimensionierung erneuert werden. Auch die Abwasserhausanschlüsse werden bis an die Grundstücksgrenzen erneuert. Ein kompletter Straßenausbau erfolgt nicht. Baubeginn ist an der Kreuzung zum Dorfbach. Am Dienstag, 18. Juni, ab 7 Uhr wird die Asphaltdecke gefräst. In diesem...

  • Arnsberg
  • 16.06.19
Politik

Aktuelle Themen in Herdecke
Bürgerversammlung diskutiert Verkehrs- und Parkplatzsituation

Die Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative fand unter reger Beteiligung vieler Mitglieder statt. Der Vorstand führte dies vor allem auf den aktuellen Umbau beziehungsweise die aktuelle Erneuerung der Bahnhofstraße zurück. Der Vorsitzende ging in seinem Bericht zur aktuellen Situation auf viele Details des Umbaus ein. Bei starker Zustimmung durch die anwesenden Mitglieder wies er vor allem auf die sehr gute Kommunikation mit den Mitarbeitern des ausführenden Unternehmens sowie den...

  • Herdecke
  • 19.12.18
Kultur

Geänderte Parkplatzsituation am Capitol Theater

Aufgrund städtischer Baumaßnahmen musste das Parkdeck am Capitol Theater zum Freitag, 15. Juni, geschlossen werden. Eine Alternative wurde bereits eingerichtet: Ab sofort haben alle Theaterbesucher die Möglichkeit, im DB BahnPark Parkhaus am Hauptbahnhof, Ludwig-Ehrhard-Allee, zu parken. Um den speziell hierfür eingerichteten Theatertarif von 5 Euro zu nutzen, kann das Parkticket direkt vor Ort im Theaterfoyer entwertet werden. Der Fußweg vom Parkhaus bis zum Theater beträgt etwa 15 Minuten....

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
Überregionales
Ab Montag werden die Parkplätze auf dem Kampsträter Platz nicht mehr zur Verfügung stehen.

Herdecke: Bauarbeiten erreichen den Kampsträter Platz

Die Bauarbeiten in der unteren Hauptstraße in Herdecke schreiten voran. „Der Großteil der Fahrbahn ist schon mit zwei von drei Lagen asphaltiert und die Pflasterung der Gehwege ist im unteren Bereich der Straße weitestgehend abgeschlossen“, erläutert Michael Röder, verantwortlicher Bauleiter der TBH. Nun wird sich die beauftragte Baufirma auf die Umgestaltung des Kampsträter Platzes konzentrieren. Am Montag, 13. April, beginnen die Arbeiten dort. Zunächst werden Vorbereitungsmaßnahmen für die...

  • Herdecke
  • 10.04.15
Überregionales

Es dauert noch: Königsallee weiter einspurig

Bei den Tiefbauarbeiten im Bereich der Königsallee/Clemensstraße kommt es zu Verzögerungen wegen festerem Baugrund. Das Tiefbauamt kann zum jetzigen Zeitpunkt keine genauen Angaben über den Zeitpunkt der Fertigstellung machen. Aus diesem Grunde muss der gegenläufige Verkehr auf dem Fahrstreifen Richtung Innenstadt geführt werden. Die Zufahrtsmöglichkeiten in die Alte Hattinger Straße und Clemensstraße bleiben bestehen. Im Bereich der Häuser Königsallee 2 bis 6 werden voraussichtlich am...

  • Bochum
  • 29.11.13
Überregionales

Neu: Loch dicht! Eher als gedacht ... - Hauptstraße: Kleines Loch, große Sperrung

Der wunderbare Schrägparkstreifen vor Blumen Bittner an der Hauptstraße ist seit Tagen gesperrt: Ein kleines Loch wird da großräumig abgegrenzt. Auf Kosten der Zwei-Stunden-Parkplätze. Und wer ist schuld? Die Stadtwerke... „Aber eigentlich ist es das Wetter“, protestiert Stadtwerke-Sprecher Dirk Pomplun. „Wir wären dort längst weg, wenn es nicht so kalt geworden wäre.“ So großräumig gesperrt sei, weil für die abschließenden Arbeiten der Bewegungsraum für die Maschinen eingeplant werden muss....

  • Essen-Kettwig
  • 26.03.13
Überregionales
Legende: 1. Abrissarbeiten Mai bis September 13, Bau Einkaufszentrum Mai 13 bis Februar 15 und Neubau Museum; 2. Abrissarbeiten Parkhaus Oststraße und Neubau Parkhaus Juli 13 bis Juli 14; 3. Kanal-, Straßen- und Versorgungsleitungsbau Oststraße - 1. Bauabschnitt November 12 bis Mai 13, 2. Bauabschnitt Mai 14 bis August 14; 4. Bau des Zentralen Omnibusbahnhofs 14 bis 15; 5. Neugestaltung Offersplatz 2014; 6. Neubau von Wohnhäusern, Baubeginn noch nicht bekannt; 7. Neubau Gemeindezentrum Christuskirche, Baube

Wo kann geparkt werden? - Bauarbeiten in der Innenstadt: Bis zu 600 Parkplätze fallen weg, 350 werden neu geschaffen

Bagger gehören schon bald zum Stadtbild: In der Velberter Innenstadt gibt es in den kommenden zwei Jahren gleich mehrere Großbaustellen. Dadurch fallen viele Parkplätze weg. Aber: Es werden auch neue geschaffen. Wenn im Sommer die Abrissbagger am Parkhaus Oststraße anrollen, fallen allein 380 Parkplätze weg. Weitere 140 Stellplätze gehen durch den Abriss des Parkhauses Marktzentrum, noch einmal 70 auf dem Gelände des künftigen Omnibusbahnhofs an der Friedrich-Ebert-Straße verloren. In der...

  • Velbert
  • 02.03.13
Politik
Wie lange die Absperrung noch bestehen bleibt, steht in den Sternen.                            Foto: nico

„Ich finde keinen Parkplatz...“ - Sperrung der Stellfläche am Bahnhof

Es ist schon einige Zeit her, dass die Parkfläche unter der A44-Brücke am Kupferdreher Bahnhof gesperrt wurde - zum Ärger vieler Anwohner und Marktbesucher. Aufgrund des großangelegten Umbaus des Bahnhofs wurden hier bis vor kurzem Baumaschinen und Erdboden zwischengelagert. Aufmerksame RUHR KURIER-Leser meldeten der Redaktion, dass seit nunmehr drei Monaten der Erdwall zwar abgetragen sei, jedoch die Gitter zur Absperrung der freien Parkplätze noch stehen. Rund drei Viertel der Fläche seien...

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.12
Politik
Thomas Rose sammelt Unterschriften für eine baldige Fertigstellung der Arbeiten und hofft auf Schadensersatz.

Vogelheim: Sperrung kostet Zeit und Geld

Langzeitbaustellen gehen Anwohnern an die Nerven und Geschäftsleuten an die Umsätze. Das erleben die Betroffenen entlang der Vogelheimer Straße seit Monaten, und sie fragen sich: „Muss das so lange dauern?“ Und jetzt vielleicht noch länger? Wenn man mit Thomas Rose telefoniert, sagt er zwischen durch „Entschuldigung, ich muss mal gerade jemandem den Weg erklären.“ Und dann erläutert er wieder mal einem Autofahrer, wie er derzeit in Vogelheim wohin kommt. In seinem Geschäft ist er oft genug...

  • Essen-Nord
  • 30.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.