Pfarrgemeinde

Beiträge zum Thema Pfarrgemeinde

Kultur
Das Projekt "Lebendiges Grün – der Gemeinschaftsgarten Uedem" wurde ausgewählt.

Projekt "Land:Gut2021"
Der Gemeinschaftsgarten Uedem überzeugt

Derzeit bereitet das Kulturbüro des Rates der EKD (Berlin) in zwanzig Orten in sieben Bundesländern das Projekt »Land:Gut2021« vor – ein Projekt, das von Klaus-Martin Bresgott im Kulturbüro des Rates der EKD initiiert wurde und wesentlich durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wird. Bereits 2019 und 2020 war das Projekt »Landgut-Kulturgut« erfolgreich und hat etliche Initiativen fördern können. Uedem. Als einer der insgesamt zwanzig Orte bundesweit...

  • Uedem
  • 14.06.21
Vereine + Ehrenamt
Auch in der Pfarrkirche St. Barbara in Dümpten wird im November der Pfarrgemeinderat neu gewählt.

Bistum stärkt die flexible Mitarbeit in den Pfarreien
Vielfalt der Initiativen fördern

Neue Teams sollen die Vielfalt der vor allem ehrenamtlich gestalteten Gemeindearbeit vor Ort abbilden und eng mit den künftig direkt gewählten Pfarrgemeinderäten zusammenarbeiten. Das sieht die neue Pfarrgemeinderatssatzung des Bistums Essen vor. Der Frauen-Gebetskreis oder die Kita-Eltern, die Messdienergruppe, der Förderverein oder die Seniorenrunde – in den Gemeinden des Bistums Essen engagieren sich die verschiedensten Gruppen für das christliche Leben vor Ort. Diese Vielfalt will das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Teilnehmer erhielten vor der Videokonferenz Post vom Kreisdekanat.

"Gute Gespräche"
Austausch zur anstehenden Pfarreiratswahl

Wie kann man Menschen dafür gewinnen, im Pfarreirat mitzuarbeiten? Vor allem diese Frage war es, die bei der zweiten Auflage der Veranstaltung „Auf gute Gespräche“ des Kreisdekanats Kleve im Mittelpunkt stand. Mehr als 20 Teilnehmer hatten sich auf Einladung von Propst Johannes Mecking und Kreisdekanatsgeschäftsführer Patrick de Vries in einer Videokonferenz zusammengefunden, um sich über ihre Arbeit im Pfarreirat und die am 6. und 7. November anstehenden Pfarreirats- und auch die...

  • Goch
  • 11.05.21
Vereine + Ehrenamt
Rund 100 Kinder und Jugendliche sowie ein Team aus engagierten Gruppenleitern und Helfern verbringen traditionell in den ersten zwei Wochen der Sommerferien eine abwechslungsreiche und spannende Zeit im Zeltlager.

Jugend von St. Marien plant optimistisch die Sommerfahrt für Kinder und Jugendliche
Zeltlager soll stattfinden

Zwei Wochen voller Spiel, Spaß und spannender Aktionen möchte die Pfarrjugend von St. Marien der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael und Paulus Kindern sowie Jugendlichen zwischen acht und 16 Jahren auch in den Sommerferien 2021 bieten. Nachdem das Zeltlager 2020 wegen der Corona-Krise bereits ausfallen musste und die Jungen und Mädchen aus Velbert viele Monate voller Einschränkungen und Verbote hinter sich liegen haben, sollen die ersten zwei Wochen der großen Ferien für eine willkommene...

  • Velbert
  • 14.04.21
LK-Gemeinschaft
Die Domstuben standen für gastronomische Gemütlichkeit und viel Platz für Versammlungen der Werdener Vereine. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Ergebnisse der digitalen Pfarreiversammlungen von St. Ludgerus
Neubau der Domstuben?

In zwei digitalen Versammlungen wurde über den aktuellen Stand des Pfarreientwicklungsprozesses bei den beiden Projektgruppen St. Markus und St. Ludgerus berichtet. Propst Jürgen Schmidt fand nachdenkliche Worte: „Wir sind als Kirche momentan in einer besonders schwierigen Situation. Wir blicken in die Zukunft und wir planen in die Zukunft. Wir wollen nicht nur auf tote Steine schauen, sondern auf die lebendigen Steine, die unsere Gemeinde tragen.“ Neu ausrichten Der Prozess soll die...

  • Essen-Werden
  • 28.03.21
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über den neuen Transporter für den Treffpunkt (v.l.) Die Helferinnen Sarah Otto, Annika Sanders, Bianca, Kirchenvorstand Gregor Knaak, Verwaltungsleiterin Anneliese Rakowski, Jugendarbeiter Carsten Lewrick, Pfarrer Christian Böckmann und  Pater Bala Kaligiri aus der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt.

Treffpunkt
Neuer Bus bringt Jugendliche in Fahrt

250 Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap nutzen täglich Freizeitangebot im Treffpunkt an der Landsberger Straße 19. Im Jugendzentrum der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt werden Inklusion und Integration schon seit 1985 gelebt. Damit die beiden hauptamtlichen Mitarbeiter des Jugendzentrums, Renate Schlipper und Carsten Lewrick zusammen mit ihren Helfern ihre Arbeit leisten können, brauchen sie zwei neunsitzige Kleinbusse. Sie bringen Kinder und Jugendliche mit Behinderung ins...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.19
  • 1
Politik

"Mit sofortiger Wirkung"
Pfarrer Ulrich Terlinden freigestellt

Erst vor zwei Jahren wurde Ulrich Terlinden (50) zum Leitenden Pfarrer der Pfarrei Heiliger Joahnnes der Täufer in Bedburg-Hau ernannt. Am Montag (10. Dezember 2018) hat ihn der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, "mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres vom priesterlichen Dienst freigestellt". Die Gremien sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde wurden vorab informiert. Gründe nannte das Bistum nicht. Pressesprecher Christian Breuer: "Aus rechtlichen Gründen dürfen wir derzeit nicht...

  • Bedburg-Hau
  • 11.12.18
  • 2
  • 1
Überregionales
Präsentierten sich in der „Wahlmesse“ (von links): Norbert Wilder, Wilhelm Wehren, Klaus Bergers, Günter Kerkhoff, Karl-Heinz-Wagner, Stephan Luyven, Karin Sanders, Georg Kersten, Helmut Bartjes, Thomas Wensing und Maria Schötten sind zwölf der 15 Kandidaten der Kirchvorstandswahl, die noch durch die verhinderten Willi Schagen, Irmgard Heiligers und Leo Schoonhoven ergänzt werden. Foto: privat

Kandidaten stellten sich vor - Wahlen der Pfarrgemeinde St. Martinus GocherLand

GOCH. Nach der Fusion der sechs ehemals selbständigen Pfarreien aus Hassum, Hommersum, Hülm, Asperden, Kessel und Pfalzdorf zur Pfarrgemeinde St. Martinus GocherLand Ende des Jahres 2015 kommt es nun erstmals zu einer Wahl eines gemeinsamen Kirchenvorstandes. „Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die Finanzen, Liegenschaften und das Personal in der Pfarrgemeinde, durch den wichtige und weitreichende Entscheidungen getroffen werden“, gibt Pfarrer H.-Norbert Hürter in dem Begleitschreiben...

  • Goch
  • 29.10.18
Kultur
Die neue Glasfront eröffnet einen Blick in das Innere des KPH
2 Bilder

Kaplan-Prassek-Heim wird nach Renovierung wiedereröffnet

Pfarrei St. Antonius und Bistum Münster investieren 600.000 Euro Nach einer mehr als neun Monate andauernden Renovierungsphase wird am 9. September das Kaplan-Prassek-Heim – teilweise besser bekannt als „KPH“ - wieder eröffnet. Im KPH findet die Kinder- und Jugendarbeit der katholischen Pfarrei St. Antonius statt. Hier treffen sich die jüngeren Gemeindemitglieder in Messdienergruppen, beim Kinderchor, der Jugendband oder der Leiterrunde um aktiv am Leben der Pfarrei teilzunehmen. Außer den...

  • Herten
  • 27.08.18
Natur + Garten
So soll das Gedenkmal am Ende aussehen.
2 Bilder

Ein Gedenkmal für die Pfarrgemeinde Maria Frieden am Standort des ehemaligen Klosters Marienvrede

Die katholische Pfarrgemeinde Maria Frieden möchte mit einem Kunstwerk einen neuen Gedenk- und Lebensort schaffen. In wenigen Wochen wird die Metallskulptur am Gelände des ehemaligen Klosters Marienvrede aufgestellt: Fünf U-förmige Winkel stehen sich gegenüber, symbolisieren die fünf Gemeinden der Pfarrei Maria Frieden. Darauf sind Bibelzitate eingefräst. Der Mescheder Benediktinerpater Abraham Fischer OSB ist zurzeit dabei, die Figur herzustellen. Das Fundament wurde bereits am Aufstellungsort...

  • Hamminkeln
  • 01.08.18
Überregionales
Der neue Pfarradministrator von St. Mariä Himmelfahrt: Christian Böckelmann. (Foto: Thomas Emons)
2 Bilder

Neues Pastoralteam leitet St. Mariä Himmelfahrt

Christian Böckelmann, Michaela Kaminski, Pater Johnson Mathew und Pater Bala Kaligri leitet als neues Pastoralteam die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt, zu der rund 17.000 katholische Christen in den Linksruhr-Gemeinden St. Mariä Himmelfahrt, Herz Jesu, St. Theresia von Avila und St. Michael gehören. Sie wurden am 21. April mit einem Festgottesdienst in der Saarner Klosterkirche in ihr Amt eingeführt. In seiner ersten Predigt als Pfarradministrator sagte der Krankenhausseelsorger Christian...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.18
Überregionales
Marlies Hagedorn (li.) und Birgit Kerstin bei der Vorstellung ihrer Bilder im Pfarrheim in Voßwinkel.

Tag der offenen Tür: Pfarrgemeinde Voßwinkel feiert 25-Jähriges

Mit einem Tag der offenen Tür möchte die Pfarrgemeinde zum 25-jährigen Jubiläum das vor einiger Zeit renovierte Pfarrheim präsentieren. Am Sonntag, 25. März, besteht in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr Gelegenheit, die Räume zu besichtigen und bei Kaffee und Kuchen zu verweilen. Viele Voßwinkeler hatten noch keine Gelegenheit, sich die im Heim ausgehängten Bilder der beiden aus Voßwinkel stammenden Hobbymalerinnen Marlies Hagedorn und Birgit Kerstin anzusehen. Beide werden an diesem Sonntag...

  • Arnsberg
  • 18.03.18
Überregionales
Pfarrer und Stadtdechant Michael Janßen. (Foto Dinkelbach)
2 Bilder

Sankt Mariae Geburt gibt Pfarrheim an der Althofstraße auf

Die Pfarrgemeinde Sankt Mariae Geburt gibt ihr Jugendheim an der Althofstraße auf. Das ist nur eine Empfehlung des Gemeindevotums, das Pfarrer Michael Janßen in den Heiligen Messen am Wochenende bekanntgab.Nicht nur diese Entscheidung wird nicht sofort, sondern erst im Laufe der kommenden Jahre umgesetzt. Für die dort untergebrachte Offene Ganztagsgruppe der Grundschule an der Trooststraße werden Pfarrgemeinde und Stadt rechtzeitig Ersatzräume beschaffen. Das gilt auch für die Begegnungsstätte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.18
LK-Gemeinschaft

Kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Johanniskirchplatz

Die Gemeinde St. Johann Baptist lädt ein - Erlös für die Kolumbienhilfe Schwester Teresina Am Samstag, 16.Dezember 2017 lädt die Katholische Gemeinde St. Johann Baptist zu einem kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Johanniskirchplatz am Karlsplatz ein. Los geht es um 17 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Johann Baptist. Anschließend laden Glühwein, Punsch, Grillwurst, Waffeln und andere Leckereien zu gemütlichen Stunden ein. Die Kolumbienhilfe Schwester Teresina serviert...

  • Essen-Nord
  • 11.12.17
Überregionales
10 Bilder

"Eine Ära geht zu Ende"

Kleve. Die Nachricht, dass seit Monatsbeginn keine Gottesdienste mehr im Spyckklösterchen gefeiert werden (das Klever Wochenblatt berichtete), verbreitete sich auch sehr schnell in den sozialen Medien: "Traurig. Da haben meine Eltern geheiratet, ihre Silberhochzeit abgehalten und meine Kinder wurden dort getauft" oder "Eine Ära geht zu Ende..." waren die ersten Reaktionen. Aber auch Besorgnis wurde geäußert. "Und was passiert nun mit der Kirche???" Mit einem ebenso weinenden aber auch lachenden...

  • Kleve
  • 29.10.17
Überregionales
(v.l.) Julia Herbrandt (stellvertretende Jugendamtsleiterin), Matthias Segeth (Vorstand Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) und Alexander Verheggen (Pfadfinder)
2 Bilder

Springender Punkt radelt auf dem Nürburgring mit

Noch werden Sponsoren gesucht, für „das wohl leiseste Event auf dem Nürburgring“, so Matthias Segeth. Er und Alexander Verheggen werden am Wochenende 28. bis 30. Juli mitradeln. Segeth gehört dem Vorstand der „deutschen pfadfinderschaft sankt georg“ (dpsg) an, sein Kollege ist ebenfalls Pfadfinder. „Rad am Ring“ ist eine Charity-Veranstaltung der Altfrid-Fighters. Das Projekt geht in die 6. Runde. Bisher wurden insgesamt über 65.000 Euro eingefahren, 2016 allein 23.000 Euro. In diesem Jahr ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.06.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Toller Kinderkarnevalszug schlängelte sich durch Holsterhausen

Holsterhausen. Die gut gelaunten Aktiven des Kinderkarnevalszuges und die vielen Narren die am Sonntagnachmittag extra in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gekommen waren, strahlten vor Freude, obwohl das Wetter in diesem Jahr nicht ganz so gut mitspielte. Trotzdem schlängelten sich bei bedecktem Himmel wieder dutzende Fußgruppen bei der 45-ten Auflage des Kinderkarnevalsumzugs durch die Straßen des Ortskerns. Am Straßenrand standen hunderte gut gelaunter großer und kleiner Karnevalsfans,...

  • Dorsten
  • 27.02.17
Überregionales

Rezepte tauschen beim Zuckerfest

Die Pfarrgemeinde "Maria, Königin des Friedens" hatte die neuen Nachbarn, die teilweise schon seit Monaten im ehemaligen Krankenhaus leben, eingeladen, um mit ihnen gemeinsam das Ende des Ramadan zu feiern. Zu dem "Bunte-Welt-Zuckerfest" wurde gegrillt und es wurden Speisen aus vielen Ländern der Erde angeboten. Über das Essen kamen die Nevigeser und die Flüchtlinge ins Gespräch, wobei viel übers Kochen geredet wurde und manches Rezept ausgetauscht wurde.

  • Velbert
  • 12.07.16
Kultur

Nach Einbruch ins Pfarramt: Historische Kirchendokumente wieder aufgetaucht

Kuriose und gleichzeitig glückliche Wendung im Fall des Einbruchs ins Pfarramt St. Ursula: Der dabei gestohlene Tresor konnte an der Autobahn 57 in Neukirchen-Vluyn wieder gefunden werden - mit den für die Pfarrgemeinde so wichtigen Taufbüchern. Nach dem Hinweis eines Anwohners hatten Beamte einer Funkstreife den Safe an einer Hauszufahrt nahe der Anschlussstelle Moers-Hülsdonk sichergestellt. Spezialisten der Spurensicherung untersuchten den aufgebrochenen Tresor. „Der Safe wurde bereits kurz...

  • Düsseldorf
  • 02.03.15
Überregionales
Auf dem Platz vor der Marienbaumer Wallfahrtskirche findet am Wochenende das Familien- und Pfarrfest statt.

Buntes Familienfest in Marienbaum

Der Gemeindeausschuss der Wallfahrtskirche St. Mariae Himmelfahrt Marienbaum veranstaltet am 6. und 7. September mit den Marienbaumer Vereinen und Gruppierungen ein Pfarrfest. Gefeiert wird auf dem Kirchplatz „Rund um den Kirchturm“. Marienbaum. Das Fest beginnt am Samstag, den 6. September um 17 Uhr mit der Abendmesse in der Wallfahrtskirche. Anschließend sind alle zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Am Sonntag, 7. September, geht es dann nach der Sonntagsmesse, die um 9.30 Uhr...

  • Xanten
  • 03.09.14
Vereine + Ehrenamt

Kirchengemeinde St. Michael feiert Gemeindefest

Am Samstag/Sonntag, den 13. und 14. September ist es wieder soweit: Die katholische Kirchengemeinde St. Michael in Dellwig lädt herzlich zur Begegnung unter dem Kirchturm ein. Am Samstag, den 13.9.14 dreht sich ab 15.00 Uhr das Kinderkarussell und zahlreiche Spielangebote warten auf große und kleine Gäste. Nach der Abendmesse gibt es Livemusik von der Band "press any key". Am Sonntag ab 11.30 gibt es hausgemachte Erbsensuppe, auch zum Mitnehmen. An beiden Tagen kann es sich der Besucher sich im...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.14
Überregionales
Hildegard van Hüüt im Porträt...
5 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats: Hildegard van Hüüt aus Xanten

Wenn Bürger-Reporterin Hildegard van Hüüt in Xanten erscheint, wissen manche Leute angeblich sofort Bescheid und sagen "ach, der Lokalkompass ist auch wieder da". Lokalredakteur Christoph Pries kann jedenfalls bestätigen "Frau Hüüt ist uns schon lange durch ihren Fleiß und Enthusiasmus aufgefallen, da sie kontinuierlich interessante Berichte und Fotos in unserem Xantener Portal einstellt". Hier nun das Interview mit "Hille" Hüüt, auch bekannt als "BR HvH". Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind...

  • Essen-Süd
  • 01.10.13
  • 43
  • 34
Vereine + Ehrenamt
77 Bilder

Der neue Pastor ist da: Klaus Martin Niesmann in Wemb und Weeze feierlich in sein Amt eingeführt (TEIL 1)

Samstag, 20.10.2012, begann in Wemb die Einführung des neuen Pfarrers für St. Cyriakus Weeze und Wemb. In 2 Bussen und mit PKW waren die auswärtigen Gäste und angereist, die ihren ehemaligen Pastor an die neue Pfarrgemeinde "übergaben". Um 13:00 Uhr begannen die Feierlichkeiten mit dem Empfang im Pfarrheim Wemb. Im Beisein seiner Familie und unter großer Anteilnahme der Bevölkerung geleiteten die Schützenbruderschaften und Vereine sowie die geistliche und politische Prominenz ihn zur Andacht in...

  • Weeze
  • 23.10.12
Überregionales

Samstag kommt der neue Pfarrer für Weeze

Am kommenden Samstag, 20. Oktober, ist es soweit: Der neue Pastor wird in der Pfarrgemeinde St. Cyriakus eingeführt. Dieser festliche Akt beginnt um 14 Uhr mit einer Andacht in der Heilig Kreuz Kirche in Wemb. Anschließend begleitet ein Fahrradkorso, an dem hoffentlich viele Gläubige teilnehmen, Pfarrer Niesmann zur St. Cyriakus Kirche nach Weeze. Schon am Cyriakusplatz stehen Fahnenabordnungen der Weezer und Wember Vereine bereit, um den neuen Pastor feierlich zu begrüßen und mit ihm in die...

  • Weeze
  • 17.10.12
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.