Plakatwettbewerb

Beiträge zum Thema Plakatwettbewerb

Politik
Von links: Femke Wolff (6 c), GS-Leiterin Anette Schmücker, Mailin Schülting (6 a), Bürgermeister Bernd Romanski, Gesamtsiegerin Laura Flesch (6 b), LC-Präsident Theo Büning, Paul Stevens (6 d), Colin Kampshoff (6 e) und Jonah Bick (6 e - Sponderpreis)

Lions Club Hamminkeln
Preisverleihung zum Plakatwettbewerb 2019 „Weg zum Frieden“ im Forum der Gesamtschule

Zum neunten Mal veranstaltete der Lions Club Hamminkeln einen Friedensplakatwettbewerb im Rahmen einer Aktion der internationalen Lions Organisation. Ausrichter war auch in diesem Jahr die Gesamtschule Hamminkeln. (Text: Lions Club Hamminkeln) 150 Schülerinnen und Schüler aus 5 Klassen des 6. Jahrgangs im Alter von 11 und 12Jahren haben sich daran beteiligt. „Weg zum Frieden“ lautete das diesjährige Motto. Im Rahmen einer Feierstunde im Forum der Gesamtschule wurden nun die Siegerinnen und...

  • Hamminkeln
  • 07.10.19
Kultur
Unser Foto zeigt die Jury-Mitglieder (v.l.) Udo Schnieders (Sparkasse Hattingen), Steven Scheiker (Stadtwerke Hattingen), Roland Römer (STADTSPIEGEL), Sandra Glomb (Projektleiterin, Hattingen Marketing) und WAZ-Redakteur Michael Brandhoff mit Plakatmotiven vergangener Altstadtfeste.    Foto: Jenk

Entwürfe von Grafik-Profis, Hobby-Künstlern oder Schülern bis zum 24. Februar willkommen
Plakatwettbewerb zum 45. Hattinger Altstadtfest

Hattingen Marketing sucht kreative Köpfe, Laien und Profis - Einsendeschluss: 24. Februar Drei Tage Musik, Kultur und Kunst – auch 2019 lädt Hattingen Marketing wieder von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, zum Altstadtfest, diesmal zu seiner 45. Auflage. Für den gelungenen Außenauftritt sind diesmal Bürger, Freunde und Fans des Altstadtfestes aufgerufen, das diesjährige offizielle Plakatmotiv zu gestalten. Mitmachen können Profis ebenso wie ambitionierte Laien. Jedes Jahr sorgen die...

  • Hattingen
  • 04.02.19
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Alle sind Gewinner

Am Montagnachmittag fand in der Sparkasse die Siegerehrung zum Heimatfest-Plakatwettbewerb statt. Hinter der Erstplatzierten Amelie Heimbucher (neun Jahre, die wap berichtete) belegten Ronja Alexander (zwölf Jahre) und Alexander Hoffmann (15 Jahre) die Plätze zwei und drei. Sie erhielten ebenso Geldpreise und Geschenke sowie eine Urkunde und Süßes wie die Platzierten vier bis 13: Charlotte Bucher (neun Jahre), Gemeinschaftsarbeit von Dalia Hindawi und Salma Igedan (beide elf Jahre),...

  • Schwelm
  • 21.06.18
  •  1
Kultur
Plakatserie von Henning Wagenbreth, Gewinner des Plakatwettbewerbs „Wir sind Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“

Henning Wagenbreth gewinnt Plakatwettbewerb der Grünen Hauptstadt Europas Essen 2017

Gewinner des auf Initiative des Projektbüros Grüne Hauptstadt und des Museum Folkwang veranstalteten Plakatwettbewerbs „Wir sind Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ ist der Berliner Gestalter Hennig Wagenbreth. Das Projektbüro „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ hatte in Kooperation mit dem Museum Folkwang einen Plakatwettbewerb ins Leben gerufen. Für den Wettbewerb wurden zehn namhafte Designerinnen und Designer aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz eingeladen. Die...

  • Essen-Süd
  • 19.01.17
  •  10
  •  3
Überregionales
Foto: Dabitsch

Bei diesen Bildern war die Jury platt

116 Schüler haben sich in diesem Jahr mit 77 Entwürfen am Wettbewerb um das diesjährige Heimatfestplakat beteiligt. Jetzt wurden die schönsten 13 Bilder prämiert: Bei der Siegerehrung in der Sparkasse überreichten Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und Sparkassen-Vorstand Michael Lindermann kleine Präsente, Urkunden und eine Siegprämie an die acht- bis 13-jährigen Gewinner. Den ersten Platz belegten Emelie Ernst und Alexander Hoffmann, gefolgt von Lina Johann und Ece Keskin. Die Sieger hatten...

  • Schwelm
  • 21.06.16
Kultur

Heimatfestplakat 2016 steht fest

Emelie Ernst und Alexander Hoffmann (beide 13 Jahre alt) haben den städtischen Wettbewerb um das schönste Heimatfestplakat gewonnen. Emelie Ernst ist Schülerin der Klasse 7b des Märkischen Gymnasiums Schwelm; Alexander Hoffmann besucht die Klasse 7b der Realschule Gevelsberg. Für ihren ausdrucksstarken Gemeinschaftsentwurf erhalten die beiden 75 € Preisgeld. Auf Rang 2 folgt die zehnjährige Lina Johann aus der Klasse 5a des Märkischen Gymnasiums, die 45 € gewinnt. Und Ece Keskin, achtjährige...

  • Schwelm
  • 16.06.16
  •  1
Kultur

Das ist das Schwelmer Heimatfestplakat 2015

Paul-Luca Huckenbeck (10) und Lina Johann (9) aus der Klasse 4b der Grundschule Ländchenweg haben den Plakatwettbewerb zum Heimatfest 2015 gewonnen. Für ihren wunderschönen Entwurf erhalten die beiden Kinder ein Preisgeld von 75 €. Den zweiten Preis errangen die neunjährigen Mädchen Annalena Giessing und Maike Haumann aus der Klasse 3a der Grundschule Nordstadt. Sie erhalten 45 €. Platz 3 wird von Defne Keskin (8) und Ece Keskin (7) belegt, die die Klassen 3a und 2a der Grundschule...

  • Schwelm
  • 03.06.15
  •  1
Kultur
Foto: Stadt Schwelm

Plakatwettbewerb zum Heimatfest in Schwelm

Die Stadt Schwelm hat den Startschuss zum Wettbewerb um das schönste Plakat zum Heimatfest gegeben, das in diesem Jahr unter dem Motto „Kiek un staune, Schwelm in Laune“ steht. „Ich hoffe, dass Ihr mit guten Ideen die Werbung für das Heimatfest unserer Stadt unterstützt“, ermuntert Bürgermeister Jochen Stobbe Schwelms Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren zur Teilnahme. Die Entwürfe zum Fest mit seinem 70. Festzug sollen eine launige Ausdeutung des aktuellen Mottos...

  • Schwelm
  • 09.04.14
Kultur

Theater Hagen: Die Sieger im Plakatwettbewerb stehen fest

Über 500 Einsendungen haben das Theater Hagen zum Plakatmalwettbewerb des diesjährigen Märchens zur Weihnachtszeit „Der Froschkönig“ erreicht. Auch wenn der Jury um Intendant Norbert Hilchenbach, Dramaturgin Miriam Michel, Werner Hahn und Susanne Olthoff von Märkischen Bank die Auswahl furchtbar schwer fiel, stehen nun die Gewinner fest. Das Theater Hagen gratuliert Malik Aysic aus der Klasse 1a der Funckeparkschule zum ersten Platz. Der zweite und dritte Preis gehen an Beyda Bilic aus...

  • Hagen
  • 31.10.13
Kultur
Wilma Louise Korioth und Maren Pöppelmeyer (Platz 1), Nele Braselmann (Platz 2) und Luana Schmok (Platz 3). Auf den Rängen 4 bis 13 folgen: Nico Gantenberg, Lisa Sophie Hedtstück, Tim Hedtstück, Sebastian Kissing und Maurice Quel, Anne Lettmayer, Hanna Liedtke, Magnus Lubitz, Tim Schittkowski, Jessy Vogler und Nico Vogler. Foto: Schneidersmann
2 Bilder

Wilma Louise und Maren gewinnen den Schwelmer Heimatfestplakat-Wettbewerb

Der 2. Stock des Schwelmer Rathauses war voller Leben: Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, DACHO-Mitglieder, Obernachbarn und Ehrenobernachtwächter. Sie alle waren der Einladung von Stadt und Stadtparkasse gefolgt, die die erfolgreichsten Schwelmer Schülerinnen und Schüler auszeichneten, die am Wettbewerb um das Heimatfestplakat teilgenommen hatten. Damit fand die Ehrung zum zweitenmal außerhalb der Sparkasse im Rathaus statt; im kommenden Jahr lädt die Stadtsparkasse wieder...

  • Schwelm
  • 02.07.13
Kultur

Gewinner des Plakatwettbewerbs "Rotkäppchen"

Aufregend war es für die drei jungen Schülerinnen, nach der Aufführung des Märchens zur Weihnachtszeit „Rotkäppchen“ auch mal hinter die Kulissen zu schauen und auf der Bühne zu stehen. Die „Rotkäppchen“-Darsteller überreichten den drei Gewinnermädchen des Plakatwettbewerbs Josephine Schneider, Aaliyah Wischnat und Joanna Siyamkumar signierte Plakate und Cds mit den Songs zu „Rotkäppchen“.

  • Hagen
  • 08.12.11
Kultur

Nelly malte am besten

„Enner vö alle, alle vö eenen“ - unter diesem Motto reichten 173 Schülerinnen und Schüler Schwelmer Schulen ihre Entwürfe für das schönste Heimatfestplakat ein. Am vergangenen Montag ging die Siegerehrung in der Sparkasse Schwelm über die Bühne. Gewinnerin des Heimatfestplakates ist Nelly Militz (10), auf Platz 2 kam Nico Vogler (11) und auf den 3. Platz kam Vivien Krause (12). Die Plätze 4 bis 13 ermalten sich - zum Teil im Team - Anna Miriam Franke, Franca Maren Franke, Anthea Lovisa,...

  • Schwelm
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.