Verbindung

Beiträge zum Thema Verbindung

Ratgeber
Ab Montag fährt die Nordwestbahn Montags bis Freitags von Bottrop aus über Moers.

LINIE RE 44 FÄHRT MONTAGS BIS FREITAGS ZWISCHEN BOTTROP UND MOERS
Angebotserweiterung der Nordwestbahn

Seit dem 15. Dezember 2019 ersetzt die Linie RE 44 (Fossa-Emscher-Express) die bisherige Linie RB 44. Die neue Linie verkehrt bislang auf dem Streckenabschnitt zwischen Bottrop Hbf und Oberhausen Hbf. Anders als ursprünglich geplant, kann die NordWestBahn bereits ab Montag, 3. Februar, montags bis freitags die Linie über Oberhausen hinaus bis nach Moers weiterführen. Am Wochenende fährt die Linie von Oberhausen weiter bis Duisburg. „Im Auftrag des VRR schaffen wir damit eine attraktive...

  • Moers
  • 31.01.20
LK-Gemeinschaft
Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (r.) übergibt den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Hagen an OB Erik O. Schulz und Bertram Schmidtke, Breitbandkoordinator der Stadt Hagen. Foto: Stadt Hagen

Keine "weißen Flecken" mehr in Hagen
25,2 Mio Euro für schnelles Internet

Bis Ende 2021 keine "weißen Flecken" mehr in Hagen „Ich freue mich sehr, dass nunmehr auch förderseitig der Startschuss für den Breitband-Ausbau gefallen ist und ein weiterer, wichtiger Schritt getan wurde, um die große Zukunftsaufgabe ‚Digitalisierung‘ in Hagen, insbesondere in den unterversorgten, ländlichen Ortslagen voranzutreiben“, mit diesem Worten nahm Oberbürgermeister Erik O. Schulz gestern im Rathaus an der Volme einen entsprechenden Förderbescheid des Landes von Regierungspräsident...

  • Hagen
  • 22.01.20
Politik
Der Radweg, den die Stadt "Heißer Hoeschianer taufen will, soll ausgebaut werden.
2 Bilder

Von der Westfalenhütte bis zum See wird der Gartenstadtradweg ausgebaut
6,4 Mio. € für Radweg

Mit Landesmitteln in Höhe von 6,3 Mio. € fördert die Bezirksregierung Arnsberg den weiteren Ausbau des Gartenstadtradweges in Dortmund durch den Regionalverband Ruhr (RVR). Mit dieser Förderung wird der 2. Bauabschnitt des Weges auf der ehemaligen Hoesch-Verbindungsbahn zwischen der Westfalenhütte und dem Pheonix-See realisiert. Hierbei wird auf einem 1,5 km langen Teilabschnitt von der Paderborner Straße bis zur Brackeler Straße ein 4 m breiter kreuzungsfreier Radweg entstehen. Auf dem...

  • Dortmund-City
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt

Leinen los für die Keer Tröch 2
Der Fährbetrieb in Bislich läuft wieder.

Bislich: Nach zwei großen Reparaturen an der Fähre, hieß es heute um 10 Uhr, Leinen los für die erste Überfahrt. Die beliebte Verbindung, zwischen Bislich und Xanten (Beek) ist einige Wochen ausgefallen. Viel Radfahrer und Spaziergänger, nutzen diesen Weg über den Rhein. Seit Freitag liegt Sie schon wieder vor Ort. Wenn jetzt noch das Wetter wieder bessert wird, können die Fahrgäste ab sofort Samstags, Sonntags, Mittwochs und Freitag ab 10 bis 19 Uhr die Fähre wie gewohnt nutzen.

  • Hamminkeln
  • 17.08.19
Natur + Garten
Die Initiative gegen die L4n wehrt sich gegen die im Regionalplan Ruhr mögliche Trassenführung der L4n von der B8 bis zur Hünxer Straße durch das Naherholungsgebiet Tenderingsseen an der nördlichen Stadtgrenze Dinslakens über Spazierwege, Wiesen und Äcker und durch Wälder.

Initiative gegen L4n reicht Unterschriften ein
Frist zur Abgabe von Einwendungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Regionalplans Ruhr endet am 1. März

Die Initiative gegen die L4n wehrt sich gegen die im Regionalplan Ruhr mögliche Trassenführung der L4n von der B8 bis zur Hünxer Straße durch das Naherholungsgebiet Tenderingsseen an der nördlichen Stadtgrenze Dinslakens über Spazierwege, Wiesen und Äcker und durch Wälder. Auf Einladung der Initiative gegen die L4n werden am Donnerstag, 28. Februar, um 14 Uhr die seit November 2018 gesammelten Einwendungen dem Planungsdezernenten des Regionalverbandes Ruhr, Martin Tönnes, übergeben. Mit...

  • Dinslaken
  • 22.02.19
Politik
Die Kreisverwaltung möchte, dass die Stadt Dinslaken die Linie 903 mit jährlich 500.00 Euro mitfinanziert.

Die Linke stellt Antrag
Straßenbahnlinie 903 zwischen Dinslaken und Duisburg über Kreismittel sicherstellen

"Kirchtumspolitik hilft uns nicht weiter, die Linie 903 muss weiterhin aus Mitteln des Kreises finanziert werden“, meint der Vorsitzende der Linken-Fraktion im Kreistag Wesel, Sascha H. Wagner. Deshalb hat die Linke-Fraktion nun zu den Haushaltsberatungen des Kreises beantragt, auf eine entsprechende Sonderumlage zu verzichten. Die Kreisverwaltung will die Stadt Dinslaken verpflichten, die Linie 903 mit jährlich 500.000 Euro zu finanzieren. Mit kleinlichen Berechnungen herumschlagen Es...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
Politik
Hier zeigt der Entwurf noch die rot gestrichelte Linie. Diese, so lautete der Antrag, soll ersatzlos gestrichen werden.

Dialogprozess zur L4n
Gemeinsame Sitzung von Planungs- und Liegenschaftsausschuss in Dinslaken mit viel Gesprächsbedarf - Entschieden: Linie ersatzlos streichen

von Jana Perdighe Wieder war der Ratssaal der Stadt Dinslaken bis auf den letzten Platz belegt. Die Stellungnahme im Regionalplan Ruhr zur geplanten Trasse L4n zwischen Dinslaken und Hünxe ließ viele verärgerte und besorgte Anwohner des Bruches auf der gemeinsamen Sitzung von Planungs- und Liegenschaftsausschuss erscheinen. Befürchtungen, es wäre bereits alles entschieden und "man wolle die Bürger für blöd verkaufen", hörte man aus den oberen Rängen. Eine klare Stellung bezogen...

  • Dinslaken
  • 12.02.19
  •  1
Ratgeber
BU: Klaus-Peter Dürholt (Kreis Unna), Michael Bub (Ökologiestation Bergkamen), Andreas Feld (VKU), Andreas Schöpper (Taxi Lunemann) und Ralf Sänger (Ökologiestation Bergkamen) feiern schon mal mit dem Apfelsaft der Ökologiestation die neue Verbindung des ÖPNV mit dem beliebten Ausflugsziel. Die ersten 30 TaxiBus-Kunden bekommen eine Flasche zur Begrüßung geschenkt. Foto: VKU

Kreis Unna testet TaxiBus zur Öko-Station in Bergkamen

Die Ökologiestation in Bergkamen-Heil ist eine beliebte Anlaufstelle. Aussichtsturm, Bienenlehrpfad, Apfelfest, Ausstellungen – der Andrang ist groß und die Angebotspalette vielfältig.Leider gab es bis jetzt keine Anbindung an den ÖPNV. Doch das wird ab dem 1. September anders. Der Kreis Unna und die  VKU starten ab September eine Testphase. Dabei wird die existierende TaxiBus-Verbindung T36 zwischen dem Busbahnhof Bergkamen und dem Ortsteil Heil bis zur Ökologiestation bzw. dem Umweltzentrum...

  • Kamen
  • 31.08.18
Politik
Die Innenstadt mit dem Monheimer Tor in der Bildmitte und der Grünfläche zwischen Rathausplatz und Opladener Straße soll mit dem Berliner Viertel südlich davon besser verbunden werden.

Vorschläge der Bürgerschaft zur Verbindung von Berliner Viertel und Innenstadt ausgewertet

Monheim am Rhein. Wie können das Berliner Viertel und die Innenstadt besser miteinander verbunden werden? Seit dem 11. Juni konnten sich die Monheimer an einer Online-Konsultation zu dieser wichtigen städtebaulichen Frage beteiligen. Vier Wochen lang war unter www.mitdenken.monheim.de ihr Erfahrungswissen gefragt. Und die neue Beteiligungsmöglichkeit wurde sehr gut angenommen: Bis zum 12. Juli besuchten 144 Nutzer die Plattform. Abgegeben wurden 69 Antworten mit 100 Kernaussagen, aus denen...

  • Monheim am Rhein
  • 25.07.18
  •  1
Überregionales
Im letzten Jahr besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem die Hochwassermarken der bei Colditz gelegenen Mulde.

Sommertour des Partnerschaftsvereins Holzwickede-Colditz

Seit vielen Jahren unternimmt der Partnerschaftsverein Holzwickede-Colditz seine Sommertour, die in diesem Jahr von Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam), bis Sonntag, 3. Juni, statt findet und dazu dient, freundschaftliche Beziehungen, die in vergangenen 26 Jahren entstanden sind, zu erhalten, zu erweitern und zu stärken. Tagesausflüge in die nähere und weitere Umgebeung von Colditz sind dabei schon Tradition. Immer sind auch zahlreiche Colditzer Freunde mit dabei. Erstmalig werden nun auch...

  • Unna
  • 08.01.18
Ratgeber
Ab Schuljahresbeginn, 30. August, können die Fahrschüler auch die Linie SB18 ab Dorsten, ZOB nutzen.

SB18 fährt Schüler aus Dorsten zur Gesamtschule Schermbeck

Dorsten/Schermbeck. Aufgrund der erhöhten Anmeldezahlen für die Gesamtschule in Schermbeck hat DB Rheinlandbus kurzfristig morgens eine weitere Möglichkeit geschaffen, damit alle Schüler mit dem Bus fahren können. Bislang konnte morgens lediglich die Linie 293 (Dorsten ZOB - Schermbeck) genutzt werden. Ab Schuljahresbeginn, 30. August, können die Fahrschüler auch die Linie SB18 ab Dorsten, ZOB nutzen. Diese verkehrt dann nicht mehr um 6.56 Uhr, sondern 20 Minuten später ab Dorsten (neu...

  • Dorsten
  • 28.08.17
Überregionales

Verbindung zwischen Oesbern und Menden/Barge tagsüber gesperrt

Menden. Wegen Arbeiten am Versorgungsnetz der Stadtwerke Menden wird die Straße Haböcken mit Beginn der kommenden Woche während der täglichen Bauarbeiten für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Somit ist diese Verbindungsstraße zwischen Oesbern und Menden beziehungsweise Barge tagsüber dicht. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf andere Strecken auszuweichen. Abends und an den Wochenenden ist die Straße Haböcken für den Kfz-Verkehr offen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Januar...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.16
Politik
Harald Nübel, stellv. Landrat (Mitte), gab gemeinsam mit Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (3.v.r.) sowie den Bauverantwortlichen den Startschuss für den Neubau des Rad-Gehwegs entlang der K7 (Höfer Weg).
4 Bilder

Neue Fahrbahnoberfläche und Radweg für den Höfer Weg

In Rhade beginnt am Montag der Neubau eines komibinierten Rad-Gehwegs entlang der Kreisstraße 7 (Höfer Weg). Auf insgesamt 2,8 km Länge sollen in Zukunft Radfahrer parallel zur Straße auf einem eigenen, 2,50 Meter breiten, asphaltierten Weg von Dorsten nach Marbeck und Heiden im benachbarten Kreis Borken fahren können. Der Höfer Weg bekommt im Zuge dieser Arbeiten ebenfalls eine neue Fahrbahnoberfläche. Während der Bauzeit ist der Höfer Weg voll gesperrt. „Ich freue mich, dass wir heute mit...

  • Dorsten
  • 10.10.14
Ratgeber

Informationsveranstaltung über Ausbau des Internet in Kamp-Lintfort

Am Mittwoch dem 10.09.2014 findet in den Räumen der freien evangelischen Kirchengemeinde in Hoerstgen ab 18°° Uhr eine Informationsveranstaltung über den Ausbau des Internetzes in Kamp-Lintfort statt. Vertreter der Telekom berichten über den Ausbau auf Glasfaserkabel und den Möglichkeiten die sich dadurch bieten werden. So soll es gelingen alle Anschlüsse auf eine Verbindung von 50MBits vorzubereiten. Diese Geschwindigkeit wird aber abhängig sein von der Entfernung zwischen Endnutzer und...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.09.14
  •  8
Kultur
4 Bilder

Gewissheit

Gewissheit... ...sehe ich dich auch nicht - so weiß ich doch um deine Nähe; überall spürbar, immer präsent... Mich erfüllt Dank über nicht käufliche Geschenke von bleibendem Wert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.14
  •  5
  •  3
Überregionales

Katrin Brenner: "Roosters-Gefüge ist intakt"

Katrin Brenner, Sportdezernentin und Beigeordnete der Stadt Iserlohn, ist natürlich immer „gut informeirt“. Zusammen mit ihrem Vater hat sie RoostersSpiele besucht, „als die Ergebnisse nicht so erfreulich waren“. Umso mehr findet sie Gefallen an der Art und Weise, wie die Roosters ihre Negativserie gemeistert haben. „Wenn sich ein Team so an den eigenen Haaren aus dem Schlamassel zieht, dann muss das Gefüge intakt sein. Es gab ja auch viele Themen, die ein Team hätten entzweien können.“...

  • Iserlohn
  • 15.03.14
Überregionales
Stillstand auf der Schiene: Vier Züge der Eurobahn fallen aus.

Zug-Ausfälle am Abend bei der Eurobahn

Pendler im Berufsverkehr mussten sich am Abend zwischen Dortmund und Münster auf Probleme einstellen. Vier Züge der Eurobahn fielen nach einer technischen Störung aus. Die Störung bestand seit dem Nachmittag und dauerte nach Angaben der Pressestelle der Eurobahn bis zum frühen Abend. Der "Lünener", so heißt der Zug, pendelt auf der Strecke zwischen Dortmund und Münster auch über Lünen. Der ERB 89945 war der letzte Zug, der vom Ausfall betroffen war. Er sollte ursprünglich ab 18.34 Uhr von...

  • Lünen
  • 07.11.13
Ratgeber
Mit dem neuen Fahrplan verbessern DSW21 die Verbindung zum Hauptbahnhof und schicken mehr Busse zur Uni auf die Strecke.

Neu: Bessere Anbindung der Uni

Am 9. Juni gibt es im Liniennetz von DSW21 einen Fahrplanwechsel. Dieser richtet sich in erster Linie nach dem, was auf die Technische Universität zukommt: Mit dem Doppel-Abi-Jahrgang wird es ernst. Und so wird DSW21 bereits ab Juni das Fahrtenangebot auf den Linien in Richtung Uni noch einmal ausweiten.Auf den weiteren Linien stehen nur kleinere Änderungen an. Für das im Herbst 2013 beginnende Wintersemester werden sich erheblich mehr Studierende an der TU einschreiben. Da die meisten von...

  • Dortmund-City
  • 07.06.13
Vereine + Ehrenamt

Bochumer Studentenverbindung feiert 175-jähriges Bestehen

„Es mag ein wenig verwundern, dass eine Bochumer Studentenverbindung ihren 175. Geburtstag feiert, wenn die Ruhr-Uni selber erst in den 1960ern entstanden ist“, erläutert Daniel Gregorzik, Senior und damit Vorsitzender der Studentenverbindung Corps Neoborussia-Berlin zu Bochum. „Aber das erklärt sich dadurch, dass damals auch einige Studentenverbindungen an die neue Ruhr-Universität übergesiedelt sind. Neugründungen haben die Zeit nicht überdauert und viele Verbindungen sind nach dem Mauerfall...

  • Bochum
  • 07.05.13
  •  15
Politik

CDU Ortsverband Büderich - Verbindung Büderich Ginderich

Gindericher Straße - Verbindung zwischen Büderich und Ginderich Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreunde, die Presse hat am 06.04.2013 berichtet, dass der Bauablaufplan von Straßen-NRW vorsieht, zunächst die B58n im Bereich Gest fertigzustellen und erst im Anschluss daran die bereits fertiggestellte Überführung, die die Verbindung von Büderich nach Ginderich und Menzelen darstellen wird, anzubinden. Der Anschluss der Brücke soll vier Wochen dauern und bis Mitte Oktober...

  • Wesel
  • 23.04.13
Ratgeber

Neue Buslinie geht an den Start

3.000 Arbeitsplätze an nur einer Straße: Im äußersten Monheimer Süden hat Bayer rund 2.000, die UCB Pharma GmbH auf dem Creative Campus Monheim rund 1.000 Beschäftigte. Tausende Menschen, die Tag für Tag zur Alfred-Nobel-Straße und zurück pendeln, viele von ihnen allein am Steuer in vor allem zu den Stoßzeiten kaum abreißenden PKW-Schlangen. Die bisherige Bus-Anbindung regte ohne Frage nur bedingt zum Umdenken an: Die Linie SB 79 mit der Haltestelle Landwirtschaftszentrum fährt zwar an...

  • Monheim am Rhein
  • 22.01.13
Kultur
6 Bilder

Naturkonzert u. Kinderlied

Sonnenstrahlen leuchten hell, geben dem Tag Glanz, ziehen Menschen an wie ein farbenprächtiges Aquarell. Frohe Klänge überall, freundliche Gesichter lachen, reden, scherzen unbeschwert. Andernorts ist es ganz still wählte jemand diesen Tag für ein ganz anderes Ziel. Harmonien und Dissonanzen vereinen sich zu einem gemischten Ganzen. Freude, Sehnsucht, Leid und Glück erfüllen die Luft mit neu entstandenen Romanze - Stück. Plötzlich fallen Regentropfen trommeln eine eigene...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.08.12
  •  5
Überregionales
Da sind se, die Drei.

Wie der LK verbinden kann

Sicherlich haben alle schon mehr als genug Bilder und Berichte über Karneval gesehen bzw gelesen. Dennoch möchte ich auf 2 Links aufmerksam machen. Vielleicht hat der eine oder andere diese Seiten schon gelesen. Doch ich möchte diese Beiträge von Christian Voigt gerne weiterleiten. Viel Spaß !! Hier klicken -Helau in Ossenberg Hier auch - Schönes Wetter, gute Nachbarschaft

  • Wesel
  • 09.03.11
  •  32
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.