Polizei Dortmund

Beiträge zum Thema Polizei Dortmund

Überregionales

In großer Menge Kupfer und Blei aus Körner Baustoffmarkt gestohlen // Polizei hofft auf Zeugen

Ziel unbekannter Einbrecher war ein Körner Baustoff-Markt an der Erfurter Straße in der Zeit vom 23. bis zum 25. April. Ein Mitarbeiter des Baustoffhändlers entdeckte die Tat heute Morgen (25.4.) gegen 6.30 Uhr. Das Firmengelände war am Samstag (23.4.) gegen 12 Uhr verschlossen worden. Am Montagmorgen habe man dann feststellen müssen, dass aus dem Lagerraum Kupfer- und Blei-Materialien in größerem Umfang entwendet wurden. Nach erster Schätzung könnte es sich dabei um eine Größenordnung von...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.16
Überregionales

Brutaler Handtaschen-Raub auf junges Pärchen in Pkw in Brackel // Polizei sucht Zeugen

Nach einem brutalen Handtaschenraub auf ein junges Pärchen in der Nacht auf den heutigen Montag (25.4.) um 0.30 Uhr und einer Pkw-Sachbeschädigung sucht die Dortmunder Polizei einen Täter, der von der Geleitstraße, kurz vor dem Brackeler Hellweg, in unbekannte Richtung flüchtete. Das Paar, 18 und 20 Jahre alt, saß im Wagen und unterhielt sich. Ihnen fiel ein Verdächtiger auf, der sie zunächst von der gegenüberliegenden Straßenseite aus beobachtete. Plötzlich trat der Unbekannte an die -...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.16
Überregionales

Nach Raubüberfall auf Teenies in Eving sucht die Polizei Zeugen

Nach einem Raubüberfall auf zwei Teenies am Samstagabend (19.3.) im Evinger Parkweg sucht die Polizei nun Zeugen. Der Tatverdächtige flüchtete unerkannt. Zwei junge Dortmunder, zwölf und 13 Jahre alt, hielten sich - eigenen Angaben zufolge - gegen 20.30 Uhr im Evinger Parkweg auf. Aus Richtung der Hauptschule rannte plötzlich ein Unbekannter auf die beiden zu. Dieser stieß den Zwölfjährigen zu Boden und bedrohte den 13-Jährigen mit einem Messer. Dabei forderte er die Herausgabe des Handys....

  • Dortmund-Nord
  • 21.03.16
Überregionales

15-Jähriger an der Droote in Scharnhorst beraubt // 16-Jähriger festgenommen // Zeugen gesucht

Nach einem bewaffneten Raub auf einen 15-jährigen Jugendlichen gestern Nachmittag (8.3.) an der Droote in Scharnhorst hat die Dortmunder Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Nach Angaben des 15-jährigen Dortmunders hatte der sich gegen 16 Uhr mit einem flüchtigen Bekannten getroffen, der wiederum einen ihm unbekannten Jungen mitbrachte. Im weiteren Verlauf des Treffens zog der Bekannte auf einmal eine Waffe hervor und bedrohte den 15-Jährigen. Nachdem dieser sein Handy und Bargeld...

  • Dortmund-Nord
  • 09.03.16
Überregionales
Wer (er)kennt diesen jungen Mann?
3 Bilder

Wer (er)kennt diesen Exhibitionisten in der Stadtbahn-Linie U43?

Mit Fotos der Überwachungskamera der Straßenbahn fahndet die Dortmunder Polizei nach einem Exhibitionisten, der sich bereits am 4. November 2015 in einer Stadtbahn in Richtung Osten vor den Augen einer jungen Dortmunderin selbst befriedigt hatte. Gegen 18 Uhr war die 14-Jährige damals mit der U43, aus Richtung Stadtmitte kommend, auf dem Heimweg mit der Bahn unterwegs. An der Haltestelle "Rüschebrinkstraße" in Wambel stieg ein Mann ein, der sich ans Ende des Waggons, in den Sichtbereich der...

  • Dortmund-Ost
  • 03.03.16
Überregionales

38-jähriger Fußgänger bei Unfall auf der Lindenhorster Straße schwer verletzt // Polizei sucht Zeugen

Ein 38-jähriger Dortmunder Fußgänger ist am Samstagabend (20.2.) bei einem Unfall auf der Lindenhorster Straße schwer verletzt worden. Ein Auto erfasste den Mann auf der Kreuzung zur Lütge Heidestraße. Laut Zeugenaussagen war der 38-Jährige gegen 18.55 Uhr auf der Lütge Heidestraße in westliche Richtung unterwegs. Er beabsichtigte die Lindenhorster Straße zu überqueren. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 54-jähriger Dortmunder auf der Lindenhorster Straße mit seinem Renault in nördliche...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Überregionales

S04-Fans am Dortmunder Flughafen in Wickede attackiert

Nachdem am Mittwochabend (17.2.) gegen 18.45 Uhr eine etwa 20- bis 25-köpfige Gruppe an der Abflugzone des Dortmunder Flughafens in Wickede einen Pkw mit Fußball-Anhängern aus Gelsenkirchen angegriffen hatte, ermittelt die Dortmunder Polizei und bittet um Zeugenhinweise. Sie geht davon aus, dass Dortmunder Ultras am Angriff beteiligt waren. Vier Anhänger des FC Schalke 04, die vom Dortmund Airport in die Ukraine fliegen wollten, wurden bei der Vorfahrt in ihrem Wagen attackiert. Dunkel...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.16
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht auf der Berliner Straße in Körne

Nach einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Mittwoch, 13. Januar, auf der Berliner Straße in Körne ereignet hat, sucht die Polizei nun seit heute (18.1.) Hinweise auf den Verursacher. Der hatte einen Fußgänger angefahren und war anschließend unerkannt von der Unfallstelle geflüchtet. Ein 34-jähriger Mann aus Marl stand eigenen Angaben zufolge gegen 14 Uhr an der Ladewand seines Lkw. Diesen hatte er dort auf dem Parkplatz des Hotels an der Ecke Hallesche Straße abgestellt. Als der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.16
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Wickede

Die Dortmunder Polizei sucht Zeugen hinsichtlich einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Dienstag (12.1.) in der Binnerstraße in Wickede ereignet hat. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Der 35-jährige Syrer fuhr mit seinem Rad um 18.30 Uhr auf der Binnerstraße in Richtung Osten. Kurz vor der dortigen Linkskurve näherte sich ihm eigenen Angaben zufolge ein Fahrzeug von hinten. Dieses berührte das Hinterrad des Fahrrads, woraufhin sich der 35-Jährige überschlug....

  • Dortmund-Ost
  • 15.01.16
Überregionales

Gas-Tankstelle an der Flughafenstraße in Brackel beraubt // Zeugen gesucht

Am Sonntagnachmittag (27.12.) hat ein Unbekannter unter Vorhalt eines Messers die Autogas-Tankstelle an der Flughafenstraße im Brackeler Norden überfallen. Er flüchtete mit seiner Beute – Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich – unerkannt in Richtung Norden. Gegen 15.30 Uhr hatte der Tatverdächtige zum ersten Mal den Verkaufsraum betreten und nach den Preisen für Gasflaschen gefragt. Ohne etwas zu kaufen, ging er jedoch wieder. Rund fünf Minuten später tauchte der unbekannte Mann...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.15
  • 1
Überregionales

Dortmunder Polizei warnt vor Praxis-Einbrüchen // Auch Körne und Asseln betroffen

Seit Juni 2015 ist es immer wieder zu Einbrüchen in Dortmunder Arztpraxen und therapeutischen Einrichtungen gekommen. Neben dem Innenstadt-Bereich waren besonders auch die östlichen Stadtteile Körne und Asseln sowie Hörde im Süden betroffen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein Unbekannter bzw. mehrere Unbekannte brachen in der zweiten Jahreshälfte 2015 in mehrere solcher Objekte ein. Hauptsächlich am Mittwochnachmittag und am Wochenende nutzten die Täter die Abwesenheit der dort Beschäftigten...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.15
  • 1
Überregionales

Überfall auf Wettbüro in Wickede: Bargeld in vierstelliger Höhe erbeutet

Ein Wettbüro am Wickeder Hellweg ist am Freitagabend (18.12) von zwei maskierten Unbekannten überfallen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein 25-jähriger Mitarbeiter hatte das Wettbüro an diesem Abend bereits geschlossen und mit dem Aufräumen begonnen, als es gegen 22.15 Uhr noch einmal an der Tür klopfte. Er schloss auf und öffnete die Tür. Sofort wurde er – so seine ersten eigenen Aussagen – ins Gesicht geschlagen, so dass er benommen zu Boden ging. Zudem verletzten ihn die zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.15
Überregionales
Beschossen wurde ein Stadtbahn der Linie U43 (hier ein Archivbild aus Körne).

U43 zwischen Zehnthof und Juchostraße mit unbekanntem Gegenstand beschossen // Zeugen gesucht

Schock für die Fahrgäste der U43: Unbekannte Täter haben am Mittwochabend (9.12.) gegen 21.45 Uhr eine Straßenbahn der Stadtbahnlinie auf ihrer Fahrt in Richtung Osten zwischen den Haltestellen „Am Zehnthof“ in Körne und „Juchostraße“ in Wambel mit einem unbekannten Gegenstand beschossen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Fahrgäste in der Tram wurden durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Gleichzeitig splitterte eine Fahrzeugscheibe und Glas flog ins Innere der Straßenbahn....

  • Dortmund-Ost
  • 10.12.15
Überregionales

Paketbote im Schoppenbergweg in Asseln ausgeraubt

Am Montag (23.11.) gegen 9.20 Uhr haben zwei unbekannte Täter einen 29-jährigen Paketboten im Schoppenbergweg in Asseln ausgeraubt, den sie mit einem Messer bedrohten. Sie erbeuteten eine geringe Menge an Bargeld und verletzten den Boten leicht. - Die Polizei sucht nun Zeugen. Danach flüchtete ein Täter in Richtung Wiscelusweg, sein Komplize rannte zu den Feldern in Richtung Süden. Der Täter mit dem Messer wird als rund 160 bis 165 cm groß und von normaler Statur beschrieben. Er war etwa...

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.15
Ratgeber

Rechte fremdenfeindliche Schmierereien in Brackel // Kripo hofft auf Zeugen und Hinweise

Wie die Polizei heute Nachmittag (16.10.) mitgeteilt hat, haben unbekannte Täter in den letzten Tagen in Dortmund-Brackel Schilder und Kästen mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. Die Kripo sucht Zeugen und Hinweisgeber. Nach ersten Erkenntnissen kam es in der vergangen Woche zu gleich zwei Tatserien in Brackel: Am Wochenende vom 9. bis zum 10. Oktober sowie von Mittwoch auf Donnerstag, vom 14. auf den 15. Oktober, versahen Unbekannte dort Schilder und Verteilerkästen mit rechten...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.15
Überregionales

Massenschlägerei in der Güntherstraße // Polizei kontrolliert "Unity"-Treffpunkt

Wie die Polizei erst am Montagabend (14.9.) mitteilte, gab es laut Zeugenmeldung am Samstagabend (12.9.) gegen 22.20 Uhr im Bereich der Güntherstraße am Rande der Oststadt eine Massenschlägerei. Wahrscheinlich mehr als 50 Personen, teilweise mit Baseball-Schlägern bewaffnet, sollen daran beteiligt gewesen sein. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Ein ziviles Streifenteam, das sich gerade zufällig im Bereich des Tatorts in der Heimbau-Siedlung aufgehalten hatte, beobachtete an der...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.15
Überregionales

Unfall auf dem Körner Hellweg: Polizei sucht nach flüchtiger Fahrerin eines schwarzen Vans

Eine bislang unbekannte Frau hat - bereits am Donnerstagmorgen, 10. September - mit ihrem Fahrzeug einen Unfall in Körne verursacht und flüchtete von der Örtlichkeit. Nun sucht die Polizei seit gestern Abend (14.9.) per Aufruf nach Zeugen. Laut Zeugenaussagen war ein 71-jähriger Dortmunder gegen 9 Uhr auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten mit seinem Opel unterwegs. Bei Grünlicht versuchte er, über die Kreuzung mit der Berliner Straße zu fahren. Gleichzeitig fuhr ein vermutlich schwarzer...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.15
Überregionales

Am frühen Sonntag Spielhalle an der Flughafenstraße in Brackel ausgeraubt

Ein bislang Unbekannter hat am heutigen Sonntag (13.9.), früh gegen 0.40 Uhr, eine Spielhalle in Brackel an der Flughafenstraße ausgeraubt. Mit einer Schusswaffe bedrohte er die Spielhallenaufsicht. Mit seiner Beute flüchtete der Mann unerkannt. Laut Zeugenaussagen betrat der Räuber die Spielhalle komplett in Schwarz gekleidet und sein Gesicht maskiert. Vermutlich mit einer Pistole bedrohte er die Angestellte und forderte die Herausgabe der Einnahmen. Seine Beute verstaute er in einem...

  • Dortmund-Ost
  • 13.09.15
Überregionales

Bewaffneter Raub auf Spielhalle am Brackeler Hellweg // Polizei sucht Zeugen

Ein mit einem schwarzen Revolver bewaffneter unbekannter Täter hat am späten Donnerstagabend (10.9.) gegen 23.50 Uhr eine Spielhalle auf dem Brackeler Hellweg ausgeraubt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Mit Beute in vierstelliger Höhe in Richtung Osten geflüchtet Zehn Minuten vor Mitternacht hatte der junge Mann die Spielhalle in der Nähe der Sparkassenfiliale betreten. Er ging direkt auf die 55-jährige Angestellte zu, richtete den Revolver auf sie und forderte die Herausgabe von Bargeld....

  • Dortmund-Ost
  • 11.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.