Polizei Essen

Beiträge zum Thema Polizei Essen

Blaulicht
3 Bilder

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Essen
Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftbande

In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des illegalen Anbaus von Cannabis zum Zweck des gewerbs- und bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln konnten Staatsanwaltschaft und Polizei einen großen Erfolg verbuchen. Die Polizei Essen durchsuchte vorgestern und gestern Morgen insgesamt zehn Objekte in Essen, Oberhausen und Kaarst und vollstreckte damit von der Staatsanwaltschaft Essen beantragte Durchsuchungsbeschlüsse zur Auffindung von Beweismitteln. Da Hinweise vorlagen, dass...

  • Oberhausen
  • 17.03.21
Wirtschaft
Vorstandsvorsitzender Sparkasse Essen Helmut Schiffer (r.) und Polizeipräsident  Frank Richter.

Präventionsmaßnahme
Sparkasse Essen und Polizei schützen gemeinsam vor Betrügern

Die Sparkasse Essen unterstützt die Polizei Essen bei einer weiteren Präventionsmaßnahme, um zum Beispiel Sparkassenkunden vor Betrugsversuchen zu schützen. Immer wieder lassen Betrüger sich neue Varianten einfallen, um an das Geld nichtsahnender Bürger zu gelangen. Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte, Bankmitarbeitende oder Familienangehörige aus und versuchen, durch falsche Informationen ihre Opfer zu manipulieren. Obwohl regelmäßig über Betrugsmaschen informiert wird und geschulte...

  • Essen
  • 02.03.21
Blaulicht
Wer den Mann auf den Fotos erkennt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, meldet sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 bei der Polizei Essen.

Das Foto befindet sich im Link
Ladendieb mit roter Krücke gefilmt - Öffentlichkeitsfahndung

Bereits am 30. Juni 2020 kam es zu einem Ladendiebstahl in einer real-Filiale an der Haedenkampstraße in Essen. Der mutmaßliche Täter steckte mehrere Waren ein und verließ das Geschäft, ohne dafür zu bezahlen. Der Unbekannte war komplett schwarz gekleidet, trug einen weißen Mund-Nasen-Schutz und eine Brille. Er führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Sehr auffällig war seine Gehhilfe (Krücke) mit rotem Griff. Die Polizei veröffentlicht in diesem Zusammenhang Fotos aus einer...

  • Essen-West
  • 02.02.21
Blaulicht
Aus gegebenem Anlass weist die Polizei Essen darauf hin, dass nicht nach jedem entlaufenen Hund aktiv gesucht wird, auch wenn die Sorge der Hundehalter nachvollziehbar ist.

Nicht nach jeder Fellnase wird aktiv gesucht
Großaufgebot der Polizei für Suche nach Trüffelhund? - Fehlanzeige!

Am Samstag, 23. Januar, meldete sich gegen 8 Uhr eine Essenerin auf der Leitstelle der Polizei Essen und gab an, dass ihr Hund entlaufen sei. Der Einsatzsachbearbeiter der Leitstelle legte daraufhin einen sogenannten "Info"-Einsatz an und protokollierte eine Beschreibung des Hundes. Diese Verfahrensweise hat sich bei entlaufenen Hunden etabliert, um bei möglichen Meldungen von Bürgern zu freilaufenden Hunden, eine Zuordnung zu den Besitzern von entlaufenen Tieren herstellen zu können. So kommt...

  • Essen-Süd
  • 01.02.21
Blaulicht
Am Sonntagmorgen kollidierte ein Unbekannter sein Auto mit einem Mast und flüchtete mit einem Koffer vom Unfallort.

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer flüchtet mit Koffer vom Unfallort in Bochold

Ein Autofahrer flüchtete am Sonntagmorgen, 22.November, im Essener Stadtteil Bochold mit einem Koffer vom Unfallort. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein Mann mit einem blauen Seat Ibiza aus Oberhausen fuhr gegen 8.10 Uhr auf der Germaniastraße in Richtung Haus-Berge-Straße. Im Bereich Germaniastraße/Ecke Erdweg verlor der Unbekannte offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug: Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Mast. Der Unfallfahrer stieg aus dem Seat und flüchtete zu Fuß in...

  • Essen-Nord
  • 24.11.20
Blaulicht
Dank der Zivilcourage eines Essener Polizisten wurde ein Senior vor Schlimmeren bewahrt.

Folgemeldung
Polizist stellte in seiner Freizeit einen mutmaßlichen Räuber- Ermittlungen deuten auf einen international tätigen Räuber hin

In seiner Freizeit stellte ein Essener Polizist (60) am 9. November im Stadtteil Rüttenscheid, einen mutmaßlichen Räuber (48). Jetzt sind neue Details über den Vorfall bekannt.  Auf der Brunostraße fiel ihm ein Mann auf, welcher augenscheinlich einem 88-jährigen Senioren folgte. Gewaltsam griff der Verfolger den Fußgänger plötzlich an und drängte ihn in eine Hausecke. Hier durchsuchte er die Kleidung des körperlich unterlegenen Esseners. Sofort eilte der Polizist dem Überfallenen zu Hilfe,...

  • Essen-Süd
  • 17.11.20
Blaulicht
Der Kriminalhauptkommissar machte den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen seiner Kollegen dingfest.

Essen-Rüttenscheid
Polizist stellt in seiner Freizeit einen mutmaßlichen Räuber

In seiner Freizeit stellte ein Essener Polizist im Stadtteil Rüttenscheid einen mutmaßlichen Räuber. Der Kriminalhauptkommissar (60) beobachtete auf der Brunostraße einen verdächtigen Mann, der einem Rentner (88) auf Schritt und Tritt folgte. Der Verfolger drückte den älteren Mann plötzlich in die Ecke eines Hauseingangs und durchsuchte dabei seine Hosentaschen. Der Kriminalbeamte alarmierte sofort seine Kollegen. Räuber bereits polizeibekanntGegen den Kriminellen schritt er entschlossen und...

  • Essen-Süd
  • 11.11.20
Politik
Umweltspur-Verkehrsführung nicht verstanden? Dann gibt's in Essen ein 15 Euro-Knöllchen. Foto: Lokalkompass/Kolb

Umweltspur in Essen
15 Euro-Knöllchen sind Bürger-Abzocke

Im Bereich der neuen Umweltspur in Essen verteilt die Polizei Knöllchen. Ein Kommentar dazu von Detlef Leweux: In Essen kann man Bauschutt in der "Pampa" entsorgen, Sondermüll am Altglascontainer abstellen, Brücken und Busbahnhöfe beschmieren und bei Grill- und Saufgelagen regelmäßig Parks und Grünflächen ruinieren. Eine Strafe droht so gut wie nie, denn der "Kommunale Ordnungsdienst" ist personell total unterbesetzt. Autofahrer tappen in die Knöllchen-FalleAber wehe, Autofahrer kapieren die...

  • Essen-Steele
  • 05.11.20
  • 5
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam für die Menschen in Lateinamerika: Essens Polizeipräsident Frank Richter, Adveniat Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz und der Vorstandssprecher der Bank im Bistum Essen, Dr. Peter Güllmann (v.l.).

6.000 Euro für Kindergarten in Bolivien
Bank im Bistum Essen und Essener Polizei unterstützen Adveniat-Projekt

6.000 Euro haben die Bank im Bistum Essen (BIB) und die Essener Polizei über das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat für einen Kindergarten in Bolivien gespendet. Das Geld sollte eigentlich im Rahmen eines Benefizkonzertes gesammelt werden, das aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. „Die Corona-Pandemie trifft die Armen in Lateinamerika besonders hart. Sie brauchen gerade jetzt unsere Solidarität“, betont Dr. Peter Güllmann von der BIB im Rahmen der Scheckübergabe in der Kapelle der...

  • Essen-Süd
  • 04.11.20
Blaulicht
Der Link, der zu den Fotos der Tatverdächtigen führt, ist unten im Artikel zu finden.

In Essen-Bredeney
Versuchter Einbruch in Restaurant - Fotofahndung - Zeugen gesucht

Am 20. August gegen 19.30 Uhr bemerkte eine 66 Jahre alte Restaurantmitarbeiterin, dass zwei ihr unbekannte Personen sich in einem gesperrten Innenbereich des Restaurants aufhielten. Das Restaurantbefindet sich an der Freiherr-vom-Stein-Straße, direkt angrenzend an den Bahnhof Essen-Hügel. Nachdem sie die Männer ansprach, verständigten diese sich in ausländischer Sprache und flüchteten aus dem Restaurant in Richtung Bahnhof. Polizei sucht mit Fotos nach TatverdächtigenNach ersten Erkenntnissen...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Blaulicht

Essen-Bergmannsfeld
Kind (3) fällt aus 4. Stock

Nach dem Sturz eines dreijährigen Kindesvon einem Balkon aus dem 4. Obergeschoss an der Erasmusstraße im Bergmannsfeld (11. Juni) ermittelt nun die Kriminalpolizei. Keine schweren Verletzungen Kripo ermittelt Anwohner meldeten per Notruf der Feuerwehr den Sturz und leisteten augenblicklich Erste-Hilfe.  Glücklicherweise wies das Kind keine schwereren Verletzungen auf, musste aber zur weiteren Behandlung und Beobachtung in ein Essener Krankenhaus gebracht  werden. Möglicherweise wurde der Sturz...

  • Essen-Steele
  • 14.06.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Hörsterfeld
Mann fällt vom Balkon im 9. Stock

Traurige Nachrichten aus dem Hörsterfeld in Essen: Nach Informationen unserer Lokalkompass-Leser und Fotos, die uns erreicht haben, die wir hier aber nicht veröffentlichen, soll Montagmorgen ein Mann von einem Hochhaus-Balkon gestürzt sein. Die Essener Polizei-Pressestelle hat uns mitgeteilt, dass keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vorliegen. Hilfsangebot: Telefon Seelsorge Essen

  • Essen-Steele
  • 11.05.20
  • 7
Blaulicht

Corona-WhatsApp-Fake
Feuerwehr klingelt NICHT an der Haustür

Wieder ist ein Corona-Kettenbrief überWhatsApp im Umlauf. Die Polizei  Essen warnt vor einer Falschmeldung. Angeblich will die Feuerwehr in Privatwohnungen die Virus-Situation überprüfen. Das ist Quatsch!!! Rufen Sie sofort die Polizei an! Seit Ende vergangenen Woche kursiert über den Messengerdienst WhatsApp die Nachricht, dass die Feuerwehr Wohnungen aufsuchen wird, um zu checken, inwiefern der Corona-Virus sich verbreitet. Eine Falschmeldung. Die Polizei Essen rät: Wenn die Feuerwehr an der...

  • Essen-Steele
  • 22.03.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Bei Tageslicht wird der Schaden deutlich sichtbar. Die Flecken an der Wand sind ein Hinweis auf eine mögliche Fassadendämmung, die abgebrannt ist.

Feuer im Essener Norden
Gartenhaus in Altenessen brennt komplett ab

Ein Gartenhaus in Essen-Altenessen ist in der vergangenen Nacht in Flammen aufgegangen. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte die brennende Hütte erkennen. Die Zufahrt zur Einsatzstelle war zunächst unklar. Über die Altenessener Straße und Unsuhrstraße gelangten die Einsatzkräfte schließlich auf das Gelände. Das Feuer drohte auf ein benachbartes, zweigeschossiges Wohngebäude überzugreifen. Durch eine Riegelstellung verhinderten die Feuerwehrleute das Ausbreiten des Brandes....

  • Essen-Nord
  • 21.01.20
Blaulicht

Essen: Autofahrerin aus Köln war am Samstag in Gefahr:
Steinwurf auf A 40 , Heckscheibe zerborsten

Die Polizei Essen bittet um Unterstützung: Am Samstagmorgen (16.03. gegen 9:10  Uhr) wurde der Wagen einer 25-jährigen Kölnerin an der AutobahnbrückeRodenseelstraße vermutlich von einem Steinewerfer beschädigt. Die  Frau war mit ihrem schwarzen VW-Polo auf der A 40 von Essen in Richtung Gelsenkirchen auf der mittleren Spur unterwegs, als es plötzlich einen lauten Schlag auf die Heckscheibe gab und diese zerbarst. Die 25-Jährige fuhr sofort auf den Seitenstreifen. Sie konnte auf der...

  • Essen-Steele
  • 19.03.19
  • 1
Überregionales

Essen-Freisenbruch: Schrecklich - Polizei findet zwei Leichen an der Märkischen Straße

Die Polizei Essen berichtet: Freisenbruch: Nach dem Fund zweier Leichen in einer Essener Wohnung heute Morgen (25. September) ermittelt die Kriminalpolizei. Gegen 9.10 Uhr betraten zuvor alarmierte Polizeibeamte die Wohnung an der Märkischen Straße. In der Wohnung entdeckten die Beamten eine weibliche und eine männliche Leiche. Bei der Frau handelt es sich vermutlich um die 66-jährige Wohnungsinhaberin. Möglicherweise handelt es sich bei der weiteren toten Person um den 68 Jahre alten Ehemann...

  • Essen-Steele
  • 25.09.18
Überregionales

Freisenbruch: Weiß maskierter Räuber überfällt Kiosk an Bochumer Landstraße

Die Polizei Essen bittet um Hilfe: Samstagabend (22. September, gegen 21.20 Uhr) überfiel ein maskierter Mann auf der Bochumer Landstraße/ Ecke Dammstraße den dortigen Kiosk. Mit einem Messer bedrohte er den 25-jährigen Verkäufer, der jedoch aus dem Geschäft flüchten konnte. Nur einen kurzen Augenblick konnte der alleingelassene Räuber versuchen, die verschlossene Kasse zu öffnen. Offenbar überrascht von der Gegenwehr des Angestellten, der zurück in das Geschäft eilte und den Räuber gegen den...

  • Essen-Ruhr
  • 25.09.18
Überregionales
Der Tatverdächtige. Foto: Polizei Essen

Essen-Freisenbruch: Wer erkennt den EC-Kartendieb vom 28. Mai?

Die Polizei Essen berichtet: Mit einem Foto sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen EC- Kartendieb. Am 28. Mai 2018, gegen 11:45 Uhr, entwendete der Gesuchte in einer Praxis, die Geldbörse eines 79-jährigen Esseners. Unmittelbar nach der Tat setzte der Täter die EC-Karte, welche sich in dem gestohlenen Portemonnaie befand, in einer Bankfiliale in Essen-Freisenbruch ein und erbeutete mehrere hundert Euro. Eine Überwachungskamera filmte den Mann. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem...

  • Essen-Ruhr
  • 04.09.18
  • 2
Überregionales

Essen-Kray, Tempelhof: 5 gegen 1 - Brutale Täter schlagen auf Mann ein, auch als er schon am Boden liegt

Die Polizei Essen bittet um Hilfe: Nach einem äußerst brutalen Angriff auf einen 33 Jahre alten Mann in Essen-Kray sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 2:10 Uhr war der Essener in der Nacht zum vergangenen Samstag (18. August) auf dem Weg nach Hause. Am Bahnhofsvorplatz in der Straße Tempelhof wurden er und seine Begleiterin nach eigenen Angaben von einer 5-köpfigen Gruppe südländisch aussehender Männer verbal provoziert. Unvermittelt habe einer der Unbekannten, ein dunkel gekleideter Mann mit...

  • Essen-Steele
  • 21.08.18
  • 3
  • 1
Überregionales

Essen-Kray: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Die Polizei Essen berichtet: Mittwochmittag (18. Juli) nahm die Polizei zwei Einbrecher auf der Straße Lohmühlental/ Kleingartenanlage fest, nachdem eine Wohnungsinhaberin sie auf frischer Tat ertappte. Gegen 12:30 Uhr bemerkte eine 26-jährige Essenerin bei ihrer Rückkehr zur Wohnanschrift auf der Straße Lohmühlental eine männliche Person, die sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite aufhielt. Lohmühlental Zunächst habe sich die Essenerin nichts dabei gedacht und schloss die Haustür auf....

  • Essen-Steele
  • 19.07.18
  • 1
  • 2
Überregionales

Essen-Kray: Mann zeigt im Volksgarten sein "bestes Stück" - bedrängte Frauen nehmen Verfolgung auf

Die Polizei Essen berichtet: Am Samstagabend, 30. Juni um 20:30 Uhr, ist ein 35-Jähriger vorläufig festgenommen worden, nachdem er sich vor zwei 19-Jährigen entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert hatte. Die beiden jungen Frauen liefen vom Volksgarten in Kray Richtung Kellinghausstraße. Der 35-Jährige verfolgte sie bis zu einem Spielplatz und flüchtete erst, als sich eine der 19-Jährigen umdrehte und ihn anschrie. Täter wieder auf freiem Fuß Vorher konnte sie den Tatverdächtigen...

  • Essen-Steele
  • 03.07.18
  • 3
  • 3
Überregionales

Essen-Steele: Faustschlag ins Gesicht - Betrunkener Randalierer verletzt Polizeibeamten

Die Polizei Essen berichtet: Samstagnacht (10. Juni) meldete eine 42-jährige Essenerin einen Randalierer vor ihrer Wohnungstür auf dem Abtissinsteig. Gegen 2:30 Uhr meldete sich die Essenerin beim Notruf, da der ihr unbekannte Mann mehrfach durch lautes Klopfen und Hämmern Eintritt in die Wohnung verlangte. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung verwechselte der Mann die Wohnung mit seiner eigenen. Die beiden Polizeibeamten sprachen den Mann (33) an und forderten ihn auf, die Örtlichkeit zu...

  • Essen-Steele
  • 11.06.18
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Geplündert und verdreckt - erneuter Einbruch in Friedenskirche in Essen-Steele

Mutmaßlich in der Nacht von Pfingstmontag auf Dienstag stemmten die Täter an der Seite der Steeler Friedenskirche ein Fenstergitter aus der Wand, schlugen die Scheibe ein und gelangten so in die Sakristei. Die Essener Polizei ermittelt und sucht Zeugen; Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 829-0 entgegen. „Die Spuren deuten auf eine rohe Vorgehensweise und große Kraftanstrengungen durch die Einbrecher hin“, berichtet Pfarrer Johannes Heun. In der Sakristei wurde ein...

  • Essen-Steele
  • 24.05.18
  • 7
  • 1
Ratgeber

Donnerstag: Polizei Essen auf Streife in Steele - Tipps zum Einbruchsschutz

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund gute r technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 24.05.2018, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten Präventionsstreifen im Bereich Essen-Steele (10.00 -...

  • Essen-Steele
  • 22.05.18
  • 2
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.