Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 4. Februar bis Sonntag, 10. Februar im Kreis Wesel bekannt. Die Messungen werden durchgeführt, so die Polizei, um für mehr Sicherheit zu sorgen.  Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 04.02.: Schermbeck - Weselerwald, Moers - Vennikel, Kamp-Lintfort Dienstag, 05.02.: Moers - Meerbeck, Hünxe - Bruckhausen, Rheinberg - Borth Mittwoch, 06.02.: Moers - Hülsdonk, Hamminkeln ...

  • Xanten
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt
Egal ob Hund oder Katze: Christina Paasche liegt das Wohl der Tiere am Herzen.

Vierbeiner in Not
Christina Paasche hilft und führt Mensch und Tier wieder zusammen

Die Horrorvorstellung eines jeden Haustierhalters: Das Tier ist spurlos verschwunden. Doch wie geht man am besten vor, sollte dieser Fall tatsächlich eintreffen? Viele Betroffene melden sich gleich bei der örtlichen Polizei, geben eine Anzeige auf. Häufig wird das Tier gar nicht wiedergefunden, mit ein bisschen Glück wird es im nächsten Tierheim abgegeben. Im schlimmsten Fall ist das Tier verstorben; fraglich ist, ob es dann überhaupt seinem Besitzer zurückgegeben werden kann. Dieser...

  • Dinslaken
  • 29.01.19
  •  1
Blaulicht

14-Jähriger auf Fahrrad angefahren - Verursacher flüchtete
Unfallbeteiligter meldet sich nach Veröffentlichung der Pressemeldung

Am Montag war es in Dinslaken zu einem Unfall mit einem 14-jährigen Radfahrer gekommen, bei dem der Verursacher geflohen war. Die Polizei hatte mit einer Pressemeldung nach einem unfallflüchtigen Autofahrer gesucht. Der hat sich jetzt gemeldet. Mit Erfolg: Der 49-Jährige Mann meldete sich gestern auf der Wache in Dinslaken und machte eine Aussage. Am Montag war der Mann mit einem Auto an der Kreuzung Kirchstraße/Oberhausener Straße mit einem 14-jähriger Radfahrer aus Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 16.01.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
14-Jähriger angefahren: Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht kam es am Montagmittag auf der Kirchstraße in Dinslaken-Hiesfeld. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Am Montag, 14. Januar, gegen 11.35 Uhr befuhr ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Dinslaken den Radweg der Kirchstraße aus Richtung Realschule kommend in Fahrtrichtung Dorf Hiesfeld. An der Kreuzung Kirchstraße/Oberhausener Straße überquerte der Schüler vorschriftsmäßig die Rechtsabbiegespur in Höhe der dortigen Furt....

  • Dinslaken
  • 14.01.19
Blaulicht

Wegen des Verdachtes auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz
Polizeibeamte in gleich drei Städten durchsuchten mehrere Wohnungen und Bars

Am heutigen Mittwoch haben Beamte wegen des Verdachtes auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in gleich drei Städten mehrere Wohnungen und Bars durchsucht. Am Mittwochmorgen, 9. Januar, durchsuchte die Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Duisburg ab5.48 Uhr in den Duisburger Stadtteilen Vierlinden, Fahrn und Aldenrade zwei Privatanschriften und eine Shisha-Bar. Zeitgleich fanden Durchsuchungsmaßnahmen in zwei Shisha-Bars in Dinslaken und Krefeld statt. Hintergrund des Einsatzes...

  • Dinslaken
  • 09.01.19
Blaulicht

Polizei informiert über Geschwindigkeitskontrollen
Die Blitzer in der kommenden Woche im Kreis Wesel

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel in der Zeit vom Montag, 7. Januar,  bis zum Sonntag, 13. Januar, bekannt. Mit den Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles Fahren gefährde alle! Hier sind Kontrollen geplant:   Montag, 07.01.: Sonsbeck, Hünxe - Drevenack Dienstag, 08.01.: Dinslaken, Rheinberg - Vierbaum Mittwoch, 09.01.: Moers - Repelen,...

  • Xanten
  • 04.01.19
Ratgeber

Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Wesel
Veranstaltungsjahr 2019 im BiZ Wesel

2019 bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel wie gewohnt monatliche Informationsveranstaltungen an. Den Auftakt machen am 10. Januar vier offene Sprechstunden zu Sicherheitsberufen. Die Ansprechpartner der Bundespolizei, der Landespolizei und des Hauptzollamtes Duisburg sind am Donnerstag, 10. Januar, von 10 bis 16 Uhr anwesend. Der Karriereberater der Bundeswehr ist von 9 bis 15 Uhr vor Ort. Geboten werden Informationen über Ausbildungsberufe, Studiengänge,...

  • Wesel
  • 28.12.18
Blaulicht

Weseler Kreispolizei informiert über Geschwindigkeitskontrollen
Auch Heiligabend wird geblitzt

Kreis Wesel. Die Polizei im Kreis Wesel informiert darüber, dass auch in der Weihnachtswoche die Geschwindigkeit der Auto- und Motorradfahrer kontrolliert wird. Die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien sollen hierdurch vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles fahren gefährdet die Sicherheit von allen.  Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 24.12.: Hünxe - Bruckhausen Dienstag, 25.12.: - Mittwoch, 26.12.: - Donnerstag, 27.12.: Dinslaken, Wesel - Flüren ...

  • Xanten
  • 21.12.18
Blaulicht
Um eine Kollision zu vermeiden, stürzte ein Rollerfahrer beim Ausweichen und verletzte sich schwer, sodass er unverzüglich in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Rollerfahrer verletzte sich schwer
Dunkelgrüner Geländewagen flüchtete von der Unfallstelle auf Schillerstraße in Dinslaken

Um eine Kollision zu vermeiden, stürzte ein Rollerfahrer beim Ausweichen und verletzte sich schwer. Der Fahrer des anderen Autos flüchtete, Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Am Donnerstag, 20. Dezember, gegen 10 Uhr befuhr ein 70-jähriger Dinslakener mit einem Motorroller die Schillerstraße aus Richtung Platz D'Agen. Ihm entgegen kam der bislang unbekannte Fahrer eines dunkelgrünen Geländewagens, der aus Richtung Bismarckstraße kam und in die Moltkestraße abbog. Um einen Zusammenstoß mit dem...

  • Dinslaken
  • 21.12.18
Blaulicht

Auf Ziegelstraße aufgefahren
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

 Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es gestern auf der Ziegelstraße in Dinslaken. Am Donnerstag, 20. Dezember, gegen 17.20 Uhr, befuhren die beiden Unfallbeteiligten die Ziegelstraße von der Karl-Heinz-Klingen-Straße kommend in Richtung Gärtnerstraße. Als der vorausfahrende 30-jährige Mann aus Dinslaken verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der ihm folgende 18-jährige Mann aus Dinslaken mit dem Pkw auf, da er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Bei dem...

  • Dinslaken
  • 21.12.18
Blaulicht
Rettungsdienste mussten zu einem Abbiegeunfall auf der Weseler Straße in Dinslaken ausrücken.

Weseler Straße: Jugendlicher übersieht Autofahrer
Abbiegeunfall mit zwei verletzten Pkw-Fahrern auf Weseler Straße in Dinslaken

Auf der Weseler Straße in Dinslaken kam es gestern zu einem Abbiegeunfall mit zwei verletzten Pkw-Fahrern. Am Mittwochabend, 19. Dezember, gegen 22.50 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Pkw die Weseler Straße von Voerde kommend in Richtung Dinslaken. An der Kreuzung Weseler Straße/Claudiastraße bog der 18-Jährige nach links in die Claudiastraße ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 55-jährigen Pkw-Fahrer aus Dinslaken. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge...

  • Dinslaken
  • 20.12.18
Blaulicht

Unfall auf Helenenstraße in Dinslaken
Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Ein junger Radfahrer aus Dinslaken stürzte und verletzte sich dabei schwer, sodass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.  Am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 13.55 Uhr befuhr ein 17-jähriger Fahrradfahrer aus Dinslaken die Helenenstraße in Fahrtrichtung Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Als er von der Straße über einen abgesenkten Bordstein auf den rechtseitig neben der Fahrbahn gelegenen Gehweg fuhr, kam er dabei etwas zu weit nach rechts ab und kollidierte mit einer Hecke. Bei dem...

  • Dinslaken
  • 19.12.18
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Aufgepasst! Die Polizei gibt Blitzeralarm

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 17. Dezember, bis Sonntag, 23. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 17.12.: Rheinberg, Moers-Kapellen Dienstag, 18.12.: Xanten-Wardt, Wesel-Fusternberg Mittwoch, 19.12.: Kamp-Lintfort-Mitte, Dinslaken-Averbruch, Xanten-Marienbaum Donnerstag, 20.12.: Kamp-Lintfort-Gestfeld, Neukirchen-Vluyn Freitag, 21.12.: Kamp-Lintfort , Xanten-Hochbruch Samstag, 22.12.:...

  • Wesel
  • 13.12.18
Blaulicht

Telefonbetrüger aktiv
Seniorin übergibt Bargeld an "falsche Polizisten"

Seit Sonntag, 9. November, erhielt eine 75-jährige Dinslakenerin mehrere Anrufe von Betrügern, die sich als Polizisten ausgaben.Die Anrufer brachten die Frau schließlich dazu, am Montag, 10. November, gegen 18.30 Uhr einen Bargeldbetrag vor eine Hauseingangstür an der Knappenstraße zu legen. Seit dem Wochenende verzeichnet die Kreispolizeibehörde wieder Anrufe von Telefonbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben.Sie sind dabei immer sehr einfallsreich und schmücken ihre angeblichen...

  • Dinslaken
  • 11.12.18
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer fuhr in Weidezaun

Am Montag, 10. Dezember, gegen 20 Uhr befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Dorsten den Rüster Weg in Hünxe in Richtung Dorstener Straße. Etwa 80 Meter vor der Dorstener Straße kam sein Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Weidezaun und blieb stehen.Da der Autofahrer am Unfallort nicht ansprechbar war, wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr wurde nicht ausgeschlossen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Hünxe
  • 11.12.18
Blaulicht

Falscher Handwerker unterwegs
Unbekannter stiehlt in Einfamilienhaus an Riemenschneiderstraße in Dinslaken

Am Samstag, 8. Dezember, zwischen 11.45 Uhr und 12.45 Uhr, klingelte ein Unbekannter an einem Einfamilienhaus an der Riemenschneiderstraße.Er erklärte der 84-jährigen Bewohnerin, dass er Arbeiten im Haus durchführen müsse. Diese ließ ihn daraufhin ins Haus. Der angebliche Handwerker bewegte sich daraufhin mehrfach vom Erdgeschoss ins Dachgeschoss und gab vor, an der Wasserleitung zu arbeiten. Der Trickdieb stahl in einem unbeobachteten Augenblick Bargeld und Schmuck. Außerdem ließ er...

  • Dinslaken
  • 10.12.18
Blaulicht

Anhaltspunkte für Alkoholkonsum
25-jähriger Mann aus Dinslaken fährt gegen einen Baum

Am Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 4.50 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken vom Parkplatz eines Schnellrestaurants kommend auf die Krengelstraße. Hier fuhr er mit seinem Pkw geradewegs vor einen Baum. Verletzt wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Hier verblieb er stationär. Beim Fahrer ergaben sich Anhaltspunkte für Alkoholkonsum. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Dinslaken
  • 10.12.18
Ratgeber

Offene Sprechstunde in der Agentur für Arbeit Wesel
Blaulicht im BiZ: Berufe in Uniform kennenlernen

Ausbildung und Studium bei Bundespolizei, Landespolizei, Hauptzollamt und Bundeswehr sind anspruchsvoll und bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Vertreter der Institutionen stehen am Donnerstag, 13. Dezember, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel für Fragen bereit. Der Karriereberater der Bundeswehr ist von 9 bis 15 Uhr vor Ort. Die Ansprechpartner der Bundespolizei, der Landespolizei und des Hauptzollamtes sind von 10 bis 16 Uhr anzutreffen. Sie alle...

  • Wesel
  • 06.12.18
Blaulicht

A3 bei Anschlussstelle Wesel gesperrt
Schwerer Verkehrsunfall bei Hünxe mit drei Fahrzeugen - eine Person schwer verletzt

Am heutigen Mittag gegen 12.45 Uhr befuhr ein 54-jähriger Rheinberger mit einem SUV die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Arnheim, verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Wesel und wollte nach rechts auf die Schermbecker Landstraße (B 58) in Fahrtrichtung Schermbeck abbiegen. Hierbei übersah er das Auto einer 55-jährigen Weselerin, die die Schermbecker Landstraße in Richtung Schermbeck befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Oldtimer (Mercedes) der Weselerin in einen Graben und...

  • Hünxe
  • 15.11.18
Blaulicht

"Max" wollte Motorrad kaufen
Täter erbeutete Geld durch "Enkel-Trick"

Ein besonders dreister Betrüger hat Dienstagnachmittag mit dem sogenannten "Enkel-Trick" von einer 80-jährigen Frau aus Voerde einen größeren Geldbetrag und Schmuck erbeutet. Ein junger Mann gab sich am Telefon als ihr Enkel "Max" aus. Er brauche dringend Geld, um ein Motorrad kaufen zu können. Die 80-Jährige sagte, sie habe Schmuck im Haus und Geld auf der Bank. Der Mann am Telefon ließ die ältere Dame kaum zu Wort kommen Der Mann am Telefon ließ die ältere Dame kaum zu Wort...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
Natur + Garten
70 alte Reifen wurden einfach so in der Umwelt entsorgt.

Verschmutzungen umgehend melden
Landwehrstraße in Dinslaken: 70 Altreifen in die Umwelt entsorgt

Einen massiven Fall von wildem Müll musste das Team der Dinslakener Stadtverwaltung nun an der Landwehrstraße feststellen. Unbekannte hatten hier rund 70 Altreifen abgekippt. Wenn jemand etwas Verdächtiges gesehen hat, freut sich der DIN-Service unter Tel. 02064-66546 über entsprechende Infos. Der DIN-Service hat die Reifen zeitnah entsorgt. Seit dem Sommer läuft in Dinslaken auch die Kampagne „picobello in 48 Stunden“. Wenn Bürger wilde Müllkippen auf öffentlichem Boden unter Tel. 02064-66555...

  • Dinslaken
  • 08.11.18
Überregionales
Handcuffed Suspect

16-Jähriger aus Bonn beklat 15-Jährigen aus Wesel: räuberischer Diebstahl am Bahnhof Dinslaken - Täter ermittelt

Am Donnerstag, 25. Oktober, gegen 12.40 Uhr traf ein 16-jähriger Jugendlicher aus Bonn am Bahnhof in Dinslaken auf einen 15-jährigen Jugendlichen aus Wesel. Hier entwendete der Jugendliche aus Bonn dem 15-Jährigen 10 Euro aus seiner Bauchtasche. Als der 15-Jährige beabsichtigte sich zu wehren, wurden ihm Schläge angedroht und er ließ den Täter gewähren. Anschließend wollte ein 16-jähriger Freund des 15-Jährigen den Sachverhalt mit dem Jugendlichen aus Bonn klären. Auch dieser wurde nun...

  • Dinslaken
  • 26.10.18
Überregionales

17-Jähriger springt auf Autodach und fällt herunter: Leichtsinn endete im Krankenhaus

Am Donnerstagabend, 25. Oktober, gegen 18.35 Uhr beabsichtigte ein 19-jähriger Mann aus Dinslaken mit einem Auto vom Baumschulenweg auf die Gärtnerstraße einzufahren. Ein befreundeter 17-Jähriger aus Dinslaken sprang aus bislang unbekannten Gründen auf das Fahrzeugdach des PKW und stütze sich auf diesem an der Beifahrerseite ab.Als der 19-Jährige bremste, stürzte der 17-Jährige vom Autodach und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem...

  • Dinslaken
  • 26.10.18
Überregionales

Rentnerin aus Hünxe fällt auf Enkeltrick herein: Betrüger erbeuten Bargeld / Zeugen gesucht

Am Mittwoch, 24. Oktober, zwischen 12 und 16.30 Uhr, schlugen Betrüger zu und schädigten eine 87-jährige Hünxerin mit Hilfe des so genannten "Enkeltricks". Ein angeblicher Enkel forderte in einem Telefonat einen mittleren fünfstelligen Betrag von der Geschädigten. Da die Hünxerin über einen derartigen Betrag nicht verfügte, verringerte der Anrufer seine Forderung deutlich.Daraufhin holte die Geschädigte den vereinbarten Geldbetrag bei einer Bank ab und übergab diese auf der Straße...

  • Dinslaken
  • 26.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.