Polizeipräsidium Recklinghausen

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Recklinghausen

Ratgeber
3 Bilder

Initiative "Kurve kriegen" jetzt auch in Marl

Das Ziel, Kindern und Jugendlichen rechtzeitig einen Ausweg von ihrer Route in Richtung Kriminalität zu zeigen, wird von jetzt an auch mit der  Landesinitiative "Kurve kriegen" verfolgt. Die Stadt Marl dazu "Das Programm ist wichtig, weil es junge Leute wieder auf den richtigen Weg bringt. Es unterstützt nicht nur junge Straftäter, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen, sondern bietet auch Eltern gezielt Rat und Hilfe an." Präventions- und Handlungskonzept gegen Gewalt in Marl Seit Jahren...

  • Marl
  • 02.02.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Marler Rauschgiftbande ausgehoben, Wohnungen in Marl durchsucht

 Bereits seit Ende 2017 ermittelt die Polizei gegen sieben Männer im Alter von 28 bis 52 Jahren aus Marl und Umgebung wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen. Zur Aufarbeitung des Gesamtkomplexes wurde beim Polizeipräsidium Recklinghausen eine Ermittlungskommission eingerichtet. Aufgrund umfangreicher verdeckter Ermittlungen verdichtete sich der Verdacht, dass Betäubungsmittel aus den Niederlanden nach Marl und Haltern am See gebracht und dann hier weiterverkauft...

  • Marl
  • 10.01.18
Überregionales

Mordkommission zur Aufklärung des Verbrechens an toten Ehepaar in Oer-Erkenschwick eingesetzt

Am 04.11.2017 gegen 15:30 Uhr wurde eine 79 Jahre alte Frau von ihrer Tochter tot in einem Einfamilienhaus in Oer-Erkenschwick aufgefunden. Der Leichnam wies Spuren stumpfer Gewalteinwirkung auf. Da der, ebenfalls in dem Haushalt lebende 88-jährige Ehemann im Wohnhaus nicht angetroffen wurde, suchten die verständigten Polizeibeamten das dazugehörende Gartengrundstück ab. Dort fanden sie den Leichnam des Ehemannes in einem Gartenhaus auf. Zur Ermittlung der genauen Tatumstände wurde beim...

  • Marl
  • 06.11.17
Politik
Bundesarchiv_Bild_101I-019-1224-10,_Polen,_Kontrolle_von_Juden.jpg
8 Bilder

Polizeibeamte aus dem Kreis Recklinghausen besuchen die Ausstellung in der Villa ten Hompel in Münster

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen besuchte mit den nach ihrer Ausbildung zum 01.09. in die Polizeibehörde Recklinghausen versetzten Polizeibeamtinnen und -beamten die Ausstellung "Geschichte - Gewalt - Gewissen" in der Villa ten Hompel in Münster. Begleitet wurde sie von Jürgen Häusler, dem Leiter des Leitungsstabes. Durch den Besuch der Ausstellung soll den "frischen" Polizeibeamten verdeutlicht werden, welche Rolle die uniformierte Polizei im Nationalsozialismus gespielt hat. Polizei...

  • Marl
  • 06.11.17
Überregionales
Feierstunde im Sitzungssaal des Polizeipräsidiums Recklinghausen mit Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen (9.v.r.).

Polizeipräsidentin gratuliert 36 Mitarbeitern zum 40-jährigen Jubiläum

Kreis. Insgesamt 36 Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Recklinghausen feierten am Freitag ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Im Sitzungssaal des Präsidiums gratulierte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen allen Jubilaren. "Unsere Mitarbeiter können auf 1.440 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Erfahrungen von denen nicht nur sie selbst, sondern alle Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter des Präsidiums und auch die Bürgerinnen und Bürger profitieren. Ich freue mich, diese...

  • Haltern
  • 25.10.17
  •  1
Überregionales
Kontrollstelle an der Horneburger Straße

Aktionstag zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität

Der Kampf gegen die Eigentumskriminalität mit dem Schwerpunkt - Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls -stand am Dienstag (27.06.2017) im Mittelpunkt eines Aktionstages des Polizeipräsidiums Recklinghausen in Oer-Erkenschwick. An verschiedenen Orten, u.a. an der Horneburger Straße, wurden im Verlaufe des Tages Kontrollstellen durchgeführt. Dabei wurden Fahrzeuge und dessen Insassen überprüft. Ziel der Maßnahme war dabei die Erkenntnislage zu mobilen Einbrecherbanden und deren Strukturen...

  • Marl
  • 28.06.17
  •  1
Ratgeber
von links: Holger Haufmann (Leiter Direktion Kriminalität), Friederike Zurhausen (Polizeipräsidentin) und Frank Waab (Direktor Amtsgericht Marl)

Das beschleunigte Verfahren wegen Diebstahlsdelikte soll weiter beim Amtsgericht Marl konsequent genutzt werden

Der neue Direktor des Amtsgerichtes Marl, Frank Waab, und Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen haben sich zu einem ersten persönlichen Gespräch im Polizeipräsidium in Recklinghausen getroffen. Das beschleunigte Verfahren beim Amtsgericht Marl Ein wesentlicher Inhalt des Gesprächs war das sogenannte "beschleunigte Verfahren", das beim Amtsgericht Marl seit Anfang November 2016 angewendet wird. Ziel des "beschleunigten Verfahrens" ist es, Angeklagte möglichst schon am Tag ihrer Festnahme...

  • Marl
  • 28.05.17
  •  1
Überregionales
Handschellen und Blaulicht der Polizei, Symbolbild.

Polizei Recklinghausen ermittelt in Dortmund - Randalierer angeschossen, Polizisten verletzt

Wenn die Polizei in den eigenen Reihen ermittelt, wird aus Neutralitätsgründen ein Team von einem anderen Präsidium auf den Fall angesetzt. So untersucht die Polizei Recklinghausen den Fall, der aktuell überregional für Aufmerksamkeit sorgt: In Dortmund hat ein Polizeibeamter an einem Sportplatz in Dortmund-Lütgendortmund einem Randalierer ins Bein geschossen und angriffsunfähig gemacht. Wie die Dortmunder Polizei in ihrer Pressemeldung vom Mittwoch berichtete, wurde die Polizei in Dortmund...

  • Recklinghausen
  • 06.04.17
Überregionales

Radfahrer bei der A 52 in Nähe Marl Frentrop angeschossen

Der Polizei wurde am Mittwochnachmittag um ca 17 Uhr davon benachrichtigt, dass ein Radfahrer auf der A 52 unterwegs sei. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann mit einem Fahrrad auf der Autobahn. Die Polizei versuchte den Radfahrer anzuhalten. Der Radfahrer sprang über die Leitplanke und floh auf ein Feld bei Frentrop. Dabei wurde auf den Flüchtenden geschossen und er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Essen ermitteln. Von 17 Uhr...

  • Marl
  • 16.03.17
Ratgeber
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen
8 Bilder

Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 des POLIZEIPRÄSIDIUM RECKLINGHAUSEN

"Die Aufklärungsquote der erfassten Straftaten ist im Jahr 2016 auf dem höchsten Wert seit 1983. Die Zahl der Straftaten liegt mit einem Wert von knapp über 54.000 auf dem tiefsten Stand seit 15 Jahren. Die Wahrscheinlichkeit, im Präsidialbereich Opfer einer Straftat zu werden, liegt etwa 10 Prozent unter dem Landesschnitt", betonte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen bei der Veröffentlichung der Kriminalitätsentwicklung für das Jahr 2016. "Neben der engagierten Arbeit meiner...

  • Marl
  • 06.03.17
Ratgeber
Kradfahrer Michael Imkamp, Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und der Leiter der Direktion Verkehr Karl-Heinz Henn
4 Bilder

Bikerkampagne in Marl und Umgebung wird an drei Terminen 2017 fortgesetzt

Die im vergangenen Jahr durch das Polizeipräsidium Recklinghausen ins Leben gerufene Bikerkampagne "PoliTour" wird an drei Terminen in 2017 fortgesetzt. "Es freut mich, dass wir für die erfolgreiche Fortsetzung unserer Bikerkampagne die Landratsbehörden Borken und Coesfeld als Kooperationspartner gewinnen konnten", so Polizeipräsidentin Friederike Zur-hausen. "Damit wird die PoliTour erstmals über die Grenzen des Kreises Recklinghausen hinaus und auf drei Veranstaltungstermine erweitert. Auf...

  • Marl
  • 03.03.17
Überregionales

Versuchtes Tötungsdelikt auf Karnevalskirmes, Mordkommission eingerichtet

In einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Recklinghausen wurde jetzt mitgeteilt das es bei der Karnevalskirmes zu einer Messerattacke gekommen ist. Am Sonntag, 26.02.2017, kam es gegen 19:40 Uhr am Rande der Karnevalskirmes in Bottrop zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 18-jährigen Bottroper und einer größeren Personengruppe. Im Zuge dessen stach eine bislang unbekannte Person mit einem Messer auf den Geschädigten ein und...

  • Marl
  • 27.02.17
Ratgeber

Polizei geht gegen Tuningszene auf Zeche Ewald vor, zwei Fahrzeuge sichergestellt

Für den Samstag wurde über szenenahe Internetforen zu einem illegalen "Anwärter Meeting" der Autotuningszene auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten eingeladen. Angesichts der Erfahrungen aus den Vorjahren wurden daher durch den Verkehrsdienst des Polizeipräsidiums Recklinghausen entsprechende Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt. Im Laufe des Nachmittages konnten ca. 30 szenetypische Pkw in Herten-Süd erkannt, teilweise angehalten und überprüft werden. Im Zuge dieser...

  • Marl
  • 26.02.17
Überregionales
Frau Zurhausen, Enes und Mert

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen ehrt Spürnasen Enes und Mert

Die Unfallskizze des 9jährigen Mert und seines 8jährigen Cousins Enes sorgte Anfang Februar für deutschlandweites Medieninteresse. Allein das Facebook-Posting des Polizeipräsidiums Recklinghausen zu den beiden Jungen erreichte mehr als 165.000 Menschen. Jetzt ehrte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen die beiden Spürnasen für ihr Engagement. Am 16.01.2017 hatten die Kinder eine Verkehrsunfallflucht in Oer-Erkenschwick beobachtet und zu Hause alles ihren Eltern erzählt. Anschließend machten...

  • Marl
  • 18.02.17
  •  1
Überregionales
Symbolfoto: Pixabay.com

BMW aufgebrochen und halbe Innenausstattung mitgenommen

Wulfen. Zwischen Samstag, 19 Uhr und Sonntag, 10 Uhr ist auf der Straße "Am Wall" in Barkenberg ein BMW aufgebrochen worden. Der Wagen war auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Der oder die Täter haben auf beiden Seiten Fenster zerstört und anschließend große Teile der technischen Innenausstattung ausgebaut. Gestohlen wurden das Lenkrad, das Navigationsgerät, das Radio und die Holz-Verblendung. Der Schaden wird auf rund 9.000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet das...

  • Dorsten
  • 14.02.17
Überregionales

Polizei warnt vor Trickdieben im Kreis RE und Bottrop

"Trickdiebe tarnen sich als Polizeibeamte und Rauchmelder-Kontrolleure: Fallen Sie nicht auf diese Maschen herein!" So warnt die Polizei die Bewohner im Vest. In den vergangenen Tagen wurden im Kreis Recklinghausen und Bottrop verschiedene Maschen ausprobiert, um unter Vorwänden in Wohnungen zu gelangen. In Waltrop zogen am 11.01. zwei Personen von Haus zu Haus und gaben vor, im Auftrag der Feuerwehr unterwegs zu sein, um Rauchmelder zu überprüfen. Das gleiche Thema (Überprüfung von...

  • Recklinghausen
  • 13.01.17
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Am Samstagmittag, 31.12.2016, wurde auf dem Gelände einer Bottroper Moschee auf der Prosperstr. 164 der 52-jährige Moscheevorsteher von einem 33-jährigen Gemeindemitglied angegriffen und durch einen Messerstich verletzt. Das Opfer konnte sich selbstständig in die Moschee flüchten und die Polizei benachrichtigen. Der Geschädigte wurde später im Krankenhaus ärztlich versorgt, eine Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Der Täter wurde später von der Polizei an seiner Wohnanschrift widerstandslos...

  • Marl
  • 01.01.17
Überregionales
Horror-Clowns sorgten im Kreis Recklinghausen für Angst und Schrecken

Auch im "Vest" treiben Horror-Clowns ihr Unwesen

Gladbeck/Kreisgebiet. Auch im Kreis Recklinghausen treiben so genannte "Horror-Clowns" derzeit ihr Unwesen. Erfreulicherweise konnte die Polizei aber auch schon mehrere Tatverdächtige ermitteln. Aus Gladbeck selbst wurden bislang offiziell keine Übergriffe gemeldet, auch wenn in Sozialen Netzwerken bereits über einen Fall aus dem Bereich Zweckel berichtet wurde. In Datteln sprangen am Samstag gegen 21.50 Uhr zwei Personen mit Masken auf die Fahrbahn der Castroper Straße und sorgten dafür,...

  • Gladbeck
  • 24.10.16
Ratgeber
Logo Riegel vor

Polizei informiert über Einbruchschutz

Riegel vor! Sicher ist sicherer Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche gegen Wohnungseinbruch "Riegel vor! Sicher ist sicherer" informiert die Polizei am Dienstag, 25. Oktober von 9 bis 14 Uhr auf dem Wochenmarkt in Gladbeck Stadtmitte über die Gefahren- und Präventionsmöglichkeiten bei Wohnungseinbrüchen.

  • Gladbeck
  • 24.10.16
Politik

Offener Brief der AfD Bottrop an Ralf Jäger und Friederike Zurhausen

Offener Brief der AfD Bottrop an den Innenminister Ralf Jäger und die Polizeipräsidentin des Polizeipräsidiums Recklinghausen Friederike Zurhausen Sehr geehrte Frau Zurhausen, sehr geehrter Herr Jäger, laut der Information eines Bottroper Bürgers kam es am 05.06.2016 zwischen 18:00 und 19:00 Uhr in der Pizzeria “Grande Italia“ auf dem Marktplatz in Bottrop-Boy, zu überfallartigen Attacken durch eine Gruppe junger Männer, die in der Asylunterkunft der ehemaligen Körnerschule...

  • Bottrop
  • 21.09.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Andreas Wilming-Weber und Friederike Zurhausen

Andreas Wilming-Weber, übernimmt die Leitung der Pressestelle des Polizeipräsidiums Recklinghausen

13 Jahre lang, von 1999 bis 2012, war Andreas Wilming-Weber Pressesprecher des Polizeipräsidiums Recklinghausen. Innerhalb dieser Zeit hat der 54jährige die Kommunikation der Behörde wesentlich geprägt. Im Frühjahr 2012 wechselte der Dorstener dann zunächst als Sachbearbeiter zur Leitstelle, ehe er im Herbst 2013 die Leitung der Pressestelle beim Polizeipräsidium Oberhausen übernahm. Nun kehrt er an seine "alte Wirkungsstätte" zurück und übernimmt ab sofort die Leitung der Pressestelle des...

  • Marl
  • 15.09.16
  •  3
Ratgeber
Logo "Augen auf Tasche zu"

"Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs."

Das Polizeipräsidium Recklinghausen beteiligt sich mit einem Aktionstag am 31. August an der Präventionskampagne gegen Taschendiebstahl. "Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs." So lautet der Slogan der landesweiten Präventionskampagne zur Bekämpfung des Taschendiebstahls. Die Kampagne sieht die Durchführung einer Aktionswoche in der Zeit vom 29.08.16 - 03.09.2016 vor. Das Polizeipräsidium Recklinghausen wird sich am 31. August mit einem Aktionstag in Recklinghausen...

  • Marl
  • 29.08.16
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Fahndungs- und Kontrolltag der Polizei am Mittwoch in Marl und Umgebung

Der Kampf gegen Eigentumskriminalität mit Schwerpunkt Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls stand heute, am Mittwoch 17.8.2016 im Mittelpunkt eines Fahndungs- und Kontrolltages der Polizei. Im besonderen Fokus standen heute die überregional agierenden, mobilen Tätergruppen. Die Beamten kontrollierten an 8 Örtlichkeiten Fahrzeuge und Personen, um wichtige Erkenntnisse zu diesen reisenden Einbrecher-/Diebsbanden zu gewinnen. Insgesamt überprüften die Einsatzkräfte dabei 450 Fahrzeuge und...

  • Marl
  • 17.08.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.