Regel

Beiträge zum Thema Regel

Ratgeber
In kleinen Gruppen mit bis zu fünf Kindern werden Kinder auch während der Schließzeit in Dortmunder Schulen in der Corona-Krise betreut, auch in den Ferien und an Wochenenden.

Regeln für Notbetreuung in Schulen und Kitas gelockert: Angebot auch in Ferien und an Wochenende
1.260 Dortmunder Kinder in Notbetreuung

Laut NRW-Schulministerium ist der Nachweis, dass beide Elternteile eines Kindes in kritischer Infrastruktur arbeiten, nicht mehr erforderlich, es reiche, wenn ein Elternteil den Nachweis des Arbeitgebers erbringe, dass die Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist (Unabkömmlichkeit) und eine andere Kinderbetreuung nicht möglich ist. Auch wer die Notbetreuung bislang anders geregelt hat, kann sie noch später für sein Kind in Anspruch...

  • Dortmund-City
  • 24.03.20
Ratgeber

Info

Als ich es in der Zeitung las, konnte ich es erst nicht glauben. Wenn man die Parkscheibe benutzt, darf man auf die nächste halbe Stunde aufrunden.  Heute begegnete mir eine Politesse und ich habe nachgefragt.  Es ist tatsächlich so, parkt man um 9.02 Uhr, darf man 9.30 Uhr einstellen und gewinnt im besten Falle fast eine halbe Stunde.  Da in Herten an einigen Stellen die Parkzeit auf 1 Stunde beschränkt ist, gut zu wissen finde ich.

  • Herten
  • 02.11.17
  •  6
  •  4
Politik
Bei uns zählt nicht, wo man herkommt. Sondern wo man hinwill.
5 Bilder

Handwerk profitiert vom neuen Anerkennungsgesetz

Das im April 2012 in Kraft getretene Anerkennungsgesetz des Bundes trägt zur Fachkräftesicherung im Handwerk bei. 56 Prozent der Bescheide attestieren die volle Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, weitere 35 Prozent die teilweise Gleichwertigkeit. „Das neue Gesetz ist damit ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Fachkräftesicherung im Handwerk“, so Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). 7.270 Anfragen und...

  • Düsseldorf
  • 11.01.13
Politik

Das sind die Lüner Regeln in Sachen Herbstlaub

Die derzeitigen Wetterverhältnisse nimmt die Abteilung Öffentliche Ordnung zum Anlass, auf die in der Straßenreinigungssatzung der Stadt Lünen geregelte Pflicht der Eigentümer zur Gehwegreinigung besonders hinzuweisen, denn zu dieser Jahreszeit verzeichnet die Abteilung vermehrt Beschwerden über Herbstlaub sowie wucherndes Unkraut auf Gehwegen. Die Straßenreinigungssatzung der Stadt Lünen regelt die Pflicht der Eigentümer zur Gehwegreinigung. Danach sind Eigentümer oder Erbauberechtigte,...

  • Lünen
  • 25.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.