Alles zum Thema Sammeln

Beiträge zum Thema Sammeln

Kultur
Harald Schönherr (links) organisiert den Briefmarken-Tauschtag am Sonntag, 25. August, ab 10 Uhr im Casino der Sparkassen-Hauptstelle am Ostring 6 in Moers. Bei der Börse können sich Briefmarkenfreunde informieren, Postwertzeichen und Postkarten tauschen oder das ein oder andere Stück erwerben.

Briefmarken-Tauschtag am 25. August in der Sparkasse
Schöne Stücke wechseln die Besitzer

Der berühmte Bordeaux-Brief ist mit der Roten sowie der Blauen Mauritius frankiert und wird auf rund zehn Millionen Euro geschätzt. Übrigens wurde der Brief 55 Jahre nach seinem Versand von einem Schüler wiederentdeckt. Ob sich derart wertvolle Funde beim Briefmarken-Großtauschtag am Sonntag, 25. August, im Casino der Sparkasse am Niederrhein am Ostring 6 in Moers auch machen lassen? Harald Schönherr, 2. Vorsitzender der Sammlergilde Repelen, schmunzelt und sagt: „Das halte ich für wenig...

  • Moers
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt sich an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird.

Teilnahme an „72-Stunden-Aktion“
172 Handys werden benötigt: Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen hat Wette am Laufen mit Kolpingsfamilie Voerde

Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt sich an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird. Aus diesem Anlass haben die Pfadfinder mit der Kolpingsfamilie Voerde gewettet, dass sie es schaffen, innerhalb der 72 Stunden mindestens 172 ausgediente Handys für einen guten Zweck zu...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.05.19
Politik
So sieht das Cover des Panini-Albums "Schwarz Rot Gold" aus. 70 Jahre Grundgesetz sind der Anlass zu diesem Werk.
3 Bilder

Wir verlosen 10 Startersets "Schwarz Rot Gold"
Neues Panini-Album zu 70 Jahren Grundgesetz

Das Panini-Sammelalbum "Schwarz Rot Gold" gehört fast schon in jeden Schulunterricht: 70 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und die dazugehörige Geschichte unseres Landes wird durch dieses neue Panini-Album sammelbar gemacht. Seit Samstag (11. Mai) sind die Bilder auf dem Markt. Und wir verlosen heute insgesamt 10 Startersets zum Loslegen. 333 Sticker müssen eingeklebt werden, damit "Schwarz Rot Gold" vollständig ist. Und die bilden die ganze Bandbreite der vergangenen 70 Jahre...

  • Essen
  • 15.05.19
  •  7
  •  7
Ratgeber

Yugioh Karten verkaufen – Wertermittlung für Sammelkarten

Yu-Gi-Oh!-Karten waren für viele der Hit in der Kindheit. Es gibt tatsächlich ein paar Karten, bei denen der Wert extrem gestiegen ist. Falls Sie noch solche Sammelkarten bei Ihnen zu Hause herumliegen haben und wissen wollen, wie wertvoll Ihre Kindheitsschätze aktuell sind, sollten Sie unbedingt weiter lesen.  Den Wert der Yu-Gi-Oh!-Karten bestimmenDer aktuelle Wert einer solchen Karte richtet sich in der Regel nach ihrer aktuellen Spielstärke, ihrer Seltenheit und den individuellen...

  • Dortmund
  • 24.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Nächster Foodsharingstand auf dem Frühlingsmarkt
Auf dem Frühlingsmarkt könnt Ihr Eure nicht mehr gewollten Lebensmittel zu uns bringen.

Am 27.4.2019 findet in der Kamener Innenstadt der Frühlingsmarkt statt. Wir von Foodsharing haben dort einen Infostand .Wir stehen in der Marktstraße in der Nähe von Blumen Risse. Über 18Mio. Tonnen Lebensmittel landen Jährlich im Müll. Wir sind eine Initiative, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Wir “retten” ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben. Auf dem Frühlingsmarkt habt ihr die Möglichkeit uns...

  • Kamen
  • 11.04.19
  •  1
Wirtschaft
Die Sammlermünze mit dem Gleiter von Natalie Tekampe

Sammlermünze der Sparkasse
10 Euro zum Tauschen

Viele warteten gespannt auf die neue 10-Euro-Sammlermünze. Auf den Ansturm hatte sich die Sparkasse am Niederrhein gut vorbereitet. „Wir erhalten rund 3.500 Stück von der Deutschen Bundesbank“, sagt Regina Robertz. Die Leiterin des Firmenkunden-Centers der Sparkasse am Niederrhein sorgte dafür, dass alle Geschäftsstellen rechtzeitig genügend Münzen vorrätig hatten. Kunden der Sparkasse erhielten in einer der 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten je eine Münze in Stempelglanzqualität zum...

  • Moers
  • 11.04.19
Natur + Garten
Da ist doch eine ganze Menge an Müll zusammen gekommen, wie man auf dem Foto nach der Sammlung sehen kann. Foto: WachterStorm

Was die Müllsammler alles so in Haldern fanden
Reifen und Kotflügel

Sie hatten richtig was zu tun, denn zum ersten Mal hatte der Heimatverein Haldern zum "Feld- und Flurputztag" aufgerufen. Und das, anders als bei der Premiere vor einem Jahr, nahezu im gesamten Ortskern mit allen Ausfallstraßen. Und die 57 Teilnehmer haben in den vier Stunden einiges aufgesammelt. "Wir haben das in diesaem Jahr in der Form ja zum ersten Mal gemacht, daher gibt es noch keine Vergleichszahlen", erklärte Organisator Christian Brömmling vom Heimatkreis. Lag im vergangenen Jahr...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.03.19
Blaulicht
Der Mann gab vor, bestimmte Geldscheine zu sammeln, deren Nummer mit dem ersten Buchstaben des jeweiligen Landes beginnen. Foto: Molatta

Mann sammelt angeblich bestimmte Geldscheine
Neue Masche: Trickdiebstahl in Kamener Geschäft

Am gestrigen Dienstag (12. März) hat ein Trickdieb versucht, einen Verkäufer in einem Geschäft  am Zollpost übers Ohr zu hauen. Die Masche: Der Betrüger wollte eine Silikonkartusche kaufen und bat den Angestellten, ihm eine aus dem Verkaufsständer zu geben. Das tat er auch und wollte dann die Ware abkassieren. Der Kunde verwickelte den Verkäufer nun in ein Gespräch, das in englischer Sprache geführt wurde. Der Mann gab vor, bestimmte Geldscheine zu sammeln, deren Nummer mit dem ersten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.19
Natur + Garten

Abfallsammeltag am 9. März
Kurzentschlossene können sich noch anmelden

Am Samstag, 9. März geht es in Neukirchen-Vluyn wieder dem Wildmüll an den Kragen. Vereine, Nachbarschaften und viele Bürger machen sich auf den Weg, Grünflächen, Straßenränder und andere Bereiche von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Wer spontan noch mitmachen möchte, kann sich Bürgermeister Harald Lenßen ab 9.30 Uhr an der Halde Norddeutschland anschließen oder sich beim Tiefbauamt melden, um Handschuhe und Säcke zu erhalten und sich einer anderen Gruppe anzuschließen. Jeder, der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.03.19
LK-Gemeinschaft
Bärbel Heidenreich (l.) mit den Schüler*Innen des evangelischen Religionsunterrichts der Klassen 7a und 7b, die die Deckelsammelaktion maßgeblich gestalteten. Foto: Koschnick/SGB

Sammelaktion
18.785 Flaschendeckel zur Finanzierung von Impfungen gegen Kinderlähmung

„Wie die Propheten wollten wir ein bisschen mehr Gerechtigkeit“, erzählt Lara Schülerin des Städtischen Gymnasiums Bergkamen (SGB) zur Sammelaktion an ihrer Schule. Bergkamen. Es war eine besondere Unterrichtsstunde, denn die Schüler*Innen der Klassen 7a und 7b des SGB erhielten jetzt im Religionsunterricht Besuch von der Schulleiterin Bärbel Heidenreich. In den letzten Wochen sammelten die Kinder eigenhändig 18.785 Plastikdeckel und warben für die Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.19
  •  3
  •  1
Politik
Auf dem Friedensplatz wurden die Unterschriftenlisten der Initiative Aufbruch Rad gewogen.

Unterschriftenaktion für ein Fahrradgesetz NRW
Aufbruch Fahrrad

Da kamen schon so einige Kilo zusammen, als die Initiative Aufbruch Fahrrad die gesammelten Unterschriften für ein Fahrradgesetz für NRW auf dem Friedensplatz wog. Sie will dem Radverkehr mehr Gewicht verleihen. Denn Schlaglöcher, schmale Schutzstreifen und Radwege, die im Nichts enden, erschwerten das Radfahren. Wären die Wege besser, meinen die Unterstützer der Initiative, würden mehr Menschen aufs Rad umsteigen. Bei Städtevergleichen von ADAC, ADFC und Greenpeace lande Dortmund beim...

  • Dortmund-City
  • 25.02.19
Natur + Garten
Auch die SPD Südwest brachte ihr Viertel bei der Müll-Sammelaktion auf Vordermann.

EDG und Stadt rufen zur stadtweiten Aktionen "Sauberes Dortmund" auf
Dortmunder räumen auf

Unter bekanntem Motto und mit bewährten Teilnahmebedingungen: So planen die EDG und die Stadt Dortmund die sechste Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ Nachdem 2018 ein stadtweiter Aktionstag stattgefunden hat, können die Teinehmer auf Wunsch vieler diesmal den Termin ihrer Abfallsammelaktion wieder frei wählen. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem Rekord-Erfolg mit rund 8.600 Helfern, die in ihrem Viertel im vergangenen Jahr Abfall...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Ratgeber
Die Weihnachtsbäume werden erst gesammelt und anschließend zerkleinert, geschreddert und gesiebt.

ZBH mit Mammutaufgabe
52 Tonnen Bäume eingesammelt

Schluss mit Weihnachten, raus mit der Tanne: Jedes Jahr am Samstag nach Heilige Drei Könige sammelt der ZBH in ganz Herten die Weihnachtsbäume ein. Eine Mammutaufgabe für die 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Abfallwirtschaft und dem Grünbereich. Sie luden am Wochenende mit 16 Fahrzeugen rund 52 Tonnen der ausgedienten Wohnzimmerbäume ein. Noch im Dunkeln kurz vor sieben geht es in jedem Jahr los. Straße für Straße fahren die Trupps ab, um die kratzigen, ausgedienten Nadelbäume zu...

  • Herten
  • 20.01.19
Vereine + Ehrenamt
Setzten sich für die Kinder ein: (v.l.) Azubi Mattis Keuchel, Mia-Malou Kobbert und Tom Blümer (beide Fachdienst Soziales), Bürgermeister Dirk Haarmann, Iris Rutert (FD Soziales), Britta Ganz-Groos und Anneliese Prommensberger (beide Werbegemeinschaft Voerde).

Wünsche erfüllt
Voerder Weihnachtswunschaktion macht 262 Kinder glücklich

Auch in diesem Jahr wurde, gemeinsam mit den vier Voerder Werbegemeinschaften und den Fachdiensten Jugend und Soziales der Stadt, die Weihnachtswunschaktion für einkommensschwache Familien durchgeführt. Die Bürgerinnen und Bürger konnten in der Vorweihnachtszeit in 16 Geschäften die Wünsche der Kinder entgegen nehmen und somit 262 Kindern zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten. Die Mitarbeiterinnen des Jugend- und Sozialamtes werden nun die Geschenke an die jeweiligen Familien...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.12.18
Kultur

Düsseldorf-Angermund
Alle Jahre wieder: Die Sternsinger kommen am 12. und 13. Januar

Die Kostüme sind genäht, die Kronen und Sterne gebastelt. Auch Anfang nächsten Jahres ziehen die heiligen drei Könige wieder von Haus zu Haus und bringen den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen. So auch in Angermund. Pastor Thomas Müller, der selbst als Kind begeisterter Sternsinger war und in der Gemeinde St. Agnes die Sternsinger-Aktion begleitet, freut sich, im Januar möglichst viele Kinder auszusenden: „Je mehr Kinder mitmachen, desto größer die Freude und auch die Möglichkeit,...

  • Düsseldorf
  • 11.12.18
Kultur

Wünsche werden wahr
Mitmachen bei diesjähriger Weihnachtswunschaktion des Stadtmarketingvereins Voerde

Der Stadtmarketingverein Voerde als Dachorganisation der vier Werbegemeinschaften Friedrichsfeld, Möllen, Spellen und Voerde startet die Voerder Weihnachtswunschaktion in den einzelnen Stadtteilen. Auch in diesem Jahr sollen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Voerde viele Kinderwünsche von bedürftigen Familien wahr werden. In den teilnehmenden Geschäften findet man die Anhänger mit den entsprechenden Wünschen der Kinder, natürlich alles anonym. Die Wünsche sind wie jedes Jahr recht...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.11.18
Kultur
Groß klein, uni oder mehrfarbig: Peter Danelzig hat so ziemlich alles in seiner umfangreichen Flaschenöffnersammlung. Die Stücke haben aus aller Welt den Weg zu ihm nach Vogelheim gefunden.
2 Bilder

Peter Danzelig zeigt seine Sammlung im Borbecker Kirchenladen mittendrin
Lieblingsöffner stammt aus dem Olympia-Jahr 1972

Anfang Mai feierte der Kirchenladen "mittendrin" der Pfarrei St. Dionysius am Germaniaplatz 7 in Borbeck seine Eröffnung. In dieser Woche überraschten die Organisatoren die Besucher mit einer Ausstellung von Flaschenöffnern aus aller Welt. Zusammengetragen von Peter Danelzig. Früher hat der Mann Terrakotta-Schweinchen gesammelt, die im heimischen Badezimmer ihren Platz fanden. Bis es Ehefrau Petra zu viel wurde, immer wieder für saubere Schweine zu sorgen. Vor acht Jahren hat die...

  • Essen-Borbeck
  • 08.11.18
LK-Gemeinschaft
Flaschen
2 Bilder

Bochum aktuell : Vom Flaschensammler zum Millionär - Flaschensammeln lukrativer als Harz IV

Ist Flaschensammeln lukrativer als Harz IV? Für verschiedene schon, weil der eine oder andere Flaschen sammeln über das Internet betreibt.  pfand geben .de oder ähnliche Anbieter. Hier finden sich Spender und Sammler: Das war mir bisher nicht bekannt : Anmelden schnell gemacht - hier findest du deine Stammkunden - große Firmen - Haushalte und schon holst du als Flaschensammler deinen Pfand ab. Das ist ein Geschäft das sich tatsächlich lohnen soll. Es geht...

  • Bochum
  • 11.08.18
  •  36
  •  17
Natur + Garten
Im Mühlenbach hat sich viel Müll gesammelt.
2 Bilder

Ein Gutes hat die Hitze: Vertrocknete Bachläufe werden von Müll befreit - Kinder haben rund 7.000 Fische gerettet

Unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende.“ kamen früh morgens Ende vergangener Woche einige Mitglieder des Freibadvereins Hiesfeld zur kleinen Saubermachaktion am Mühlenteich vorbei. Die Ausbeute: Mehr als 100 Glasflaschen, zwei Straßenschilder, Poller, Baugerüststangen und etliche Baumstämme. Zudem wurde das Ufer von Unkraut befreit und es wurde jede Menge Unrat entsorgt. "Jetzt müsste nur noch einer wieder Wasser einfüllen", schreibt der Vorsitzende Thomas Giezek in seiner E-Mail an...

  • Dinslaken
  • 07.08.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Jusos Castrop-Rauxel suchen Menschen mit einzigartigen Hobbies und Sammelleidenschaften

Die Jusos Castrop-Rauxel suchen für eine Bustour durch Castrop-Rauxel Bürger, die bereit wären, ihre ungewöhnlichen Hobbies und Sammelleidenschaften vorzustellen. Hierzu soll ein Bus gemietet werden, der einer Anzahl an geladenen Gästen die Möglichkeit geben soll, sich die verschiedenen Sammlungen der Bürger vor Ort anzuschauen und dort mehr über ihre Hobbies und deren Geschichte zu erfahren. Die Jusos haben es sich zum Ziel gesetzt, diese Geschichten und die Vielfalt unserer Stadt zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.07.18
  •  2
Überregionales
Das erste Panini-Sammelalbum wurde 1961 in Italien herausgegeben. Die Stickerkollektion zur Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien war die erste offiziell in Deutschland erhältliche. Lücken im Album werden unter anderem auf Tauschbörsen geschlossen. Foto: Mischa Briese
3 Bilder

Das „Panini-Fieber“ grassiert - Tauschbörsen sind gefragt

Von Nadine Scholtheis Eingefleischte Fußballfans fiebern nicht nur den WM-Spielen entgegen und dem ersten Auftritt Deutschlands am Sonntag. Nein, sie sind auch vom „Sammel-Virus“ infiziert. Das „Panini-Fieber“ grassiert. Die offiziellen Panini-Sticker sind das Objekt der Begierde, das zahlreiche Fans zu den Tauschbörsen lockt. So auch am Freitag letzter Woche in der Stadtbibliothek Ruhrort. Rund 50 Fans jeden Alters versammelten sich um die Tische und tauschten Sticker, was das Zeug...

  • Duisburg
  • 15.06.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.