Schloss Horst

Beiträge zum Thema Schloss Horst

Kultur
Roland Goretzki versteht sein Fach wie kein anderer: Am Sonntag, 5. November, können die Besucher von Schloss Horst seinen Künsten am Klavier lauschen.

Zauberhafte Klangwelten

Der Pianist Roland Goretzki gibt am Sonntag, 5. November, ein Konzert im Rittersaal von Schloss Horst, Turfstraße 21. Beginn des musikalischen Ohrenschmauses ist um 16 Uhr. Roland Goretzki wurde 1955 geboren. Sein Studium der Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier bei Prof. Till Engel an der Folkwang Hochschule in Essen beendete er mit dem Klavierlehrer-Examen. 1981 begann er ein weiterführendes Studium mit dem Hauptfach Klavier an der Westfälischen Musikakademie in Detmold bei Prof....

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.17
Kultur
Schlossherr Rutger von der Horst erklärte den Kindern in seinem Arbeitszimmer seinen adeligen Arbeits-Alltag. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Der Adel im Schloss

Adel verpflichtet, nun auch im Kultur- und Bürgerzentrum Schloss Horst, wurde doch dort der neue Themenbereich "Adeliges Leben im Emscherbruch" im Rahmen eines Museumstags für das "Volk" eingeweiht. Und das "Volk" wurde bei der Eröffnung bestens unterhalten, sorgten die Organisatoren doch für ein adeliges Programm rund um und im neuen Themenbereich. Ein Spielmann begrüßte die Besucher im Eingangsbereich und unterhielt sie mit fröhlichen Weisen aus dem Mittelalter und der Renaissance. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.07.17
  •  2
Kultur
17 Bilder

Solo Flamenco

Solo Flamenco war am 13.06.2017 die Eröffnung GEspaña 2017. Mit dabei waren Yota Baron, Juan Granados gesang, Argiro Tsapou Tanz und Fran de Fran an der Gitarre, Sin Nombre von Lalok Libre.

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.17
  •  1
  •  5
Kultur
Die Bielefelder Violinistin Mira Marie Foron ist ein Ausnahmetalent an ihrem Instrument und studiert parallel zur Schulausbildung aktuell bei Prof. Koh Gabriel Kameda an der Musikhochschule Detmold. Neben Auszeichnungen wie dem 1. Preis beim Ferdinand-Trimborn-Förderpreis NRW 2016 wurde sie 2017 von Anne-Sophie Mutter eingeladen, mit „Mutters Virtuosi“ bei den Salzburger Festspielen oder im Festspielhaus Baden-Baden aufzutreten.Foto: Alex Marc

Romantisches Sinfoniekonzert

Am Sonntag, 11. Juni, um 18 Uhr präsentieren mit den Streichhölzern, Sinfoniettas und dem Kammerorchester Ensembles der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen im Schloss Horst ihr Können. Ausnahme-Geigerin Mira Marie Foron ist dabei Höhepunkt des Programms ist der Auftritt der erst knapp 15-jährigen Geigerin Mira Marie Foron, die eines der schwierigsten Werke der Violinliteratur interpretiert, das große romantische Violinkonzert in d-Moll von Jean Sibelius. Den Orchesterpart übernehmen...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.17
Kultur

Premiere: Remember me - Opernwerkstatt Henry Purcell "Dido & Aeneas"

Über ein Jahr studierten Schüler der Musikschule Gelsenkirchen zusammen mit dem interkulturellen Ensemble DialoGE wöchentlich unter der Anleitung der Gesangslehrer Helen und Bernhard van Almsick Henry Purcells Opernwerk "Dido und Aeneas" ein. Eine interessante Mischung aus Barockklängen und orientalischer Musik. Bei der Premiere im Schloss Horst erntete das Ensemble die Früchte der langen Arbeit. In dem mit Publikum gefüllten Glassaal gab es tosenden Beifall! Mehr gibt's hier: Premiere:...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.17
LK-Gemeinschaft
Die Stadtspitze mit Oberbürgermeister Frank Baranowski und den Bürgermeistern Martina Rudowitz und Werner Wöll wird alles tun, um die Stadtschlüssel gegen das Narrenvolk zu verteidigen...  Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Non-Stop-Action an Weiberfastnacht

Am Donnerstag, 23. Februar, beginnt mit Weiberfastnacht die heiße Phase des Karnevals. An diesem Tag übernehmen die Gelsenkirchener Jecken das Kommando im Hans-Sachs-Haus. Weiberfastnacht ist neben dem Rosenmontag der actionreichste Tag im Gelsenkirchener Karneval. Von morgens früh bis spät abends erwartet die Narren ein Non-Stop-Programm. Vorglühen vormgroßen Sturm Los geht es im Bahnhofscenter. Um 10.11 Uhr beginnt dort – bei Freibier vom Centermanagement – der lange Tag. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.17
  •  1
Überregionales
Die Glashalle von Schloss Horst war sehr gut gefüllt und die Stehtische boten beste Gelegenheit, sich in kleinen Kreisen zu unterhalten, auszutauschen und sich dafür stark zu machen, dass Horst weiterhin ein lebendiger, schöner und wohnlicher Stadtteil bleibt. Denn dabei sind sich die Horster einig: Hier lebt man gut und im Kreise guter Freunde. Fotos: Gerd Kaemper
2 Bilder

„Empfang unter Freunden“

Die Werbegemeinschaft Horst, der Handwerksmeisterverein Horst-Emscher und andere Organisationen hatten erstmals zu einem gemeinschaftlichen Neujahrsempfang in Schloss Horst eingeladen und jede Menge Horster waren der Einladung gefolgt. Unter dem Motto „Empfang unter Freunden“ fanden sich in der Glashalle von Schloss Horst im Horster Westen angesessene Vereine und Unternehmer ein, um in geselliger Runde miteinander ins Gespräch zu kommen. Nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Frank...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.17
  •  1
Ratgeber
Schloss Horst

Ideencafe´ Gelsenkirchen Horst freut sich auf ihren Besuch.

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat findet auch im November im Schloss Horst dieses Ideencafe´ statt. Der Runde Tisch und die Seniorenvertreter sowie das Infocenter Gelsenkirchen West werden am 02. November 2016 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 im Erkerzimmer in der 3. Etage neben der Bezirksverwaltungsstelle im Schloss Horst, Turfstraße 21 anwesend sein, und nehmen Kritik oder Lob entgegen. Bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wasser! freuen sich die Ehrenamtlichen Seniorenvertreter...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.16
  •  1
Überregionales
Im Kaminzimmer von Schloss Horst überreichte Oberbürgermeister Frank Baranowski die Bundesverdienstmedaille an Karl Heinz Schmöning.

Verdienstmedaille für Karl-Heinz Schmöning

Oberbürgermeister Frank Baranowski hat im Schloss Horst die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Karl-Heinz Schmöning übergeben. In seiner Ansprache im Kaminzimmer von Schloss Horst machte der Oberbürgermeister deutlich, dass diese Auszeichnung ein seltenes und kostbares Gut ist, das durch eine Vielzahl an inhaltlichen wie formalen Hürden geschützt wird, die alle erst einmal überwunden sein wollen, bis dann schließlich und endlich die Ministerpräsidentin...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.16
LK-Gemeinschaft
Im Schloss Horst gibt es für kleine und große Interessierte viel zu entdecken.

Maus-Türöffner-Tag im Schloss Horst - Mit der "Sendung mit der Maus" hinauf auf den Dachstuhl

Schloss Horst ist zum dritten Mal dabei beim Türöffner-Tag der "Sendung mit der Maus". Wie immer findet er am 3. Oktober von 11 bis 18 Uhr statt. Seit 2012 gehen jedes Jahr am 3. Oktober für die Maus-Fans Türen auf, die normalerweise der Öffentlichkeit verschlossen sind. Im Schloss Horst, Turfstraße 21, wird an diesem Tag der alte Dachstuhl aus dem 16. Jahrhundert geöffnet. Neben der Begehung des Dachstuhls können die kleinen und großen Maus-Fans im Schloss das Mitmach- und Erlebnismuseum...

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.16
  •  1
Politik
Das Foto zeigt den Musikfreund Heinz-Dieter Albert mit seinem Akkordeon. Es ist entstanden bei der „Entzündung“ des Weihnachtsbaums im Kreisverkehr Braukämperstraße.

Alt - BezirksvorsteherHeinz-Dieter Albert verstorben

Am frühen Donnerstagmorgen (8. September 2016) verstarb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren der ehemalige Vorsteher des Stadtbezirks Gelsenkirchen-West, Heinz-Dieter Albert. Heinz-Dieter Albert gehörte der Bezirksvertretung Gelsenkirchen - West bereits seit ihrer Gründung am 25. Juni 1975 an. Von 1976 bis zu seinem Ausscheiden am 30. September 2004 übte er das Amt des Bezirksvorstehers aus. Der Verstorbene war damit der dienstälteste Bezirksvorsteher in...

  • Gelsenkirchen
  • 08.09.16
LK-Gemeinschaft
Im Ratsaal wurde die Delegation aus Büyükcekmece durch Oberbürgermeister Frank Baranowski empfangen. Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Ein Besuch in schwerer Zeit

Fünf Tage lang war eine Delegation aus der türkischen Partnerstadt Büyükcekmece zu Gast in Gelsenkirchen. Keine Selbstverständlichkeit in der besonderen Zeit, die die Türkei gerade durchlebt. Regelmäßiger Austausch zwischen Gelsenkirchen und Büyükcekmece Der Besuch der Delegation aus Büyükcekmece stand schon lange vor dem Putschversuch, den die Türkei im Juli erleben musste, fest. Denn der Austausch zwischen den beiden Partnerstädten findet regelmäßig statt und in diesem Jahr stand der...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.16
Kultur
10 Bilder

Ein wahres Ritterfest in Horst

Alle zwei Jahre gibt es rund um das Renaissanceschloss in Horst ein Gaudium, bei dem die Rittersleut zeigen, wie sie einst lebten, auch mitten in Gelsenkirchen. Dazu gehört natürlich auch ein Ritter-Turnier hoch zu Roß. Auch das osmanische Dorf war wieder von Samstag bis Sonntag, 4. und 5. Juni, dabei. Das Gaudium gibt es seit 2008. Fotos: Gerd Kaemper

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.16
Kultur
33 Bilder

Gaudinium 2016 rund um Schloß Horst

Auch in diesem Jahr ist das Gaudinium rund um Schloß Horst wieder ein gelungenes "Spektakel": Gaukler, Musikus, Handwerker, Kaufleute, Falkner, Wirtsleute und Ritter faszinieren die Besucher und ziehen sie in ihren Bann!

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.16
  •  3
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr wird es wieder ein osmanisches Zelt geben, in dem Besucher das orientalische Leben in Deutschland im Mittelalter kennenlernen können. 
Archivfoto: Gerd Kaemper

Gaudium.2016 - Museumsfest am Schloss Horst am 4./5. Juni

Die ersten teilnehmenden Gruppen sind schon am Donnerstag angereist. Am heutigen Samstag, 14 bis 23 Uhr, und morgigen Sonntag, 5. Juni, von 11 bis 18 Uhr werden dann über 20 „Reenactment-Gruppen“ das Leben im Mittelalter und der Renaissance vorleben und darstellen. Dazu werden zahlreiche Künstler, ein Falkner und ein Ritterturnier das Leben in der damaligen Zeit präsentieren. Weiterhin wird natürlich wieder ein mittelalterlicher Markt mit Musik präsentiert. Im Mittelpunkt des Festes steht das...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.16
Überregionales

Hochzeit platzte wegen Familienstreits vor dem Standesamt.

Am heutigen Montagmorgen 07.09 sollte im Gelsenkirchener Standesamt im Horster Schloss an der Turfstraße 21 ein junges Paar aus Gelsenkirchen getraut werden. Aber dazu kam es erst gar nicht. Nicht weil einer der beiden Brautleute Kalte Füße bekommen hätte, nein weil es vor Beginn der Zeremonie zu Streitigkeiten kam. Der Vater der Braut verhielt sich äußerst aggressiv gegenüber anderen Familienmitgliedern. Es drohte eine Schlägerei zwischen den Angehörigen der beiden Familien. ...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.15
  •  9
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Die Schlossnarren vor dem Start der Radtour in Gelsenkirchen - Sutum

Eine tolle Radtour mit Sommerfest bei den Gelsenkirchener Schloss Narren.

Bei Königswetter ging es am letzten Samstag um 16.00 Uhr los. Die Radfahrenden Schloss Narren starteten nach einer Stärkung in Form eines späten Frühstücks von Gelsenkirchen Sutum aus. Die Tour ging Richtung Kanal Schleuse, welche neben einem Polizeiboot besichtigt werden konnte. Anschließend ging die Tour weiter zum Schloss Park nach Horst. Trotz der hohen Temperaturen wurden dort diverse Spiele ausgetragen. Etwas verspätet haben die Schloss Narren das Ziel im Garten des Präsidenten...

  • Gelsenkirchen
  • 26.08.15
  •  3
Kultur
Gautschfest auf Schloss Horst.Foto:Kurt Gritzan
40 Bilder

Gautschfest auf Schloss Horst

Gautschfest auf Schloss Horst 20 Mediengestalter und Drucker wurden am Sonntag mit dem Gautschen in die Zunft der Drucker aufgenommen.

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.15
  •  3
  •  6
Ratgeber

Änderung der Senioren – Sprechstunden in Horst.

Die Horster Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter Teilen mit das im Familienzentrum Diesterweg bis zum 12. August 2015 mittwochs keine Sprechstunden stattfinden. Die nächsten Seniorensprechstunden finden am Mittwoch 01. Juli sowie am Mittwoch 05. August jeweils in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr jeweils beim Reparatur – Cafe im Jugendzentrum Buerer Straße 86 statt. Hinweis das Jugendzentrum ist nicht Barriere frei. Auch im Paul – Gerhard – Haus, Industriestraße findet aus...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.15
  •  1
Kultur
26 Bilder

Fali Cortés

Sein erstes Debut Concert von Fali Cortés in Schloss Horst Gelsenkirchen. Mit dabei Rafael Cortés und Riccardo Doppio.

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.15
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.