Schulmaterial

Beiträge zum Thema Schulmaterial

Ratgeber
Yvonne Wittenbreder-Molloisch, Kim Schmitz, Bernd Zerbe und Jutta Himmel sind glücklich, dass die Aktion "Schulmaterial" auch in diesem Jahr dank großzügiger Spenden und mit viel Engagement umgesetzt werden konnte.Foto: Caritas
2 Bilder

Aktion "Schulmaterial" fördert Chancengleichheit unter Schülern
Gut ausgerüstet

Der Caritasverband führt die Aktion "Schulmaterial" durch. „Für uns ist das ein Beitrag zur Bekämpfung der Kinder- und Familienarmut“, sagt Bernd Zerbe, Leiter der Soziale Dienste des Verbandes. Besonders zu Beginn eines Schuljahres und bei der Einschulung fallen hohe Kosten an, die für manche Familien zum Problem werden. Selbst wenn eine staatliche Unterstützung gezahlt wird, reicht diese in vielen Fällen nicht aus, um die Kinder bedarfsgerecht auszustatten. Damit alle Schüler möglichst...

  • Herne
  • 23.09.19
Kultur
Die Übergabe der Unterrichtsmaterialien für die Grund- und Förderschulen fand in der Grundschule Kunterbunt an der Neustraße statt. Auf dem Foto: Ansgar Montag von der Caritas, Schulleiterin Monika Müller (Mitte) und ihre Stellvertreterin Claudia Huhmann-Rohkämper.

"Bildungs-Chancen erhöhen"

Mit der Aktion Schulmaterial unterstützt der Caritasverband Kinder aus armen Familien. Sie erhalten kostenlos Hefte, Stifte, Zeichenblöcke, Bastelscheren, Farbkästen und vieles mehr. Alle 26 Herner Grund- und Förderschulen beteiligen sich an der Aktion. Die staatliche Unterstützung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket reicht oft nicht aus, um die Kinder mit den nötigen Schulmaterialien auszustatten. So fehlt häufig die Grundlage für erfolgreiches Lernen. Bei der Übergabe der Materialien an der...

  • Herne
  • 09.09.18
Überregionales
So ausgerüstet möchte man fast selbst noch mal in die Schule gehen.
Bernd Zerbe (Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas), Ansgar Montag (Vorstand Caritasverband Herne) und Isabella Lenort-Thauer (Leiterin der Grundschule Forellstraße) präsentieren zufrieden die Lernmaterialien, mit denen junge Schüler unterstützt werden. Foto: Detlef Erler

Lernen ohne Sorgen

Hefte, Stifte, Farbkästen und noch viel mehr. Ein neues Schuljahr lässt nicht nur die Köpfe der Schüler rauchen. Die Eltern müssen überlegen, wie die nötigen Materialien zu bezahlen sind. Insbesondere, wenn man jeden Cent zwei Mal umdrehen muss. Manchmal kommen die Kinder zu ihren Lehrern und sagen, ihre Mutter hätte noch nicht daran gedacht“, erzählt Isabella Lenort-Thauer, Leiterin der Grundschule Forellstraße. Doch häufig steht dahinter eine andere Wahrheit: die Eltern können es sich...

  • Herne
  • 10.09.13
Politik
Nicht nur die Erst-Ausstattung für i-Dötzchen ist teuer, auch bei Kindern, die die weiterführende Schule besuchen, kommt zu Beginn des Schuljahres jede Menge Material zusammen, das benötigt wird. Caritas-Mitarbeiterin Monika Mehring koordiniert die Hilfe für bedürftige Familien. Archivfoto: Caritas

Caritas hilft, den Tornister zu packen

In der nächsten Woche ist es wieder soweit: Die Sommerferien sind vorbei und für Bochums Schüler geht es zurück auf die Schulbank. Bei vielen i-Dötzchen sind die Tornister bereits gepackt, doch Kinder und Jugendliche, die auf eine weiterführende Schule gehen, erfahren in der Regel erst zu Beginn des neuen Schuljahrs, was für den Unterricht benötigt wird. Um einkommensschwachen Familien bei der Schul-Ausstattung für ihre Kinder zu helfen, öffnet der Caritasverband am Mittwoch und Donnerstag, 14....

  • Bochum
  • 31.08.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.