SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik
Ibrahim Yetim, MdL und Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers wollen verhindern, dass von Moerser Bürgerinnen und Bürgern Straßenausbaubeiträge erhoben werden

ansprechBar SPD
SPD fordert Resolution des Rates der Stadt Moers gegen die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen!

Harald Hüskes, SPD Stadtverbandsvorsitzender: „60 Kommunen, darunter Dortmund, Hagen haben aktuell Resolutionen gegen Straßenausbaubeiträge auf den Weg gebracht, darunter 21 Kommunen mit CDU Bürgermeistern, oft mit Unterstützung von CDU und FDP, denselben schwarzgelben, die das Land zurzeit regieren und im Landtag für eine Beibehaltung der Erhebung von Straßenausbaubeiträgen von unseren BürgerInnen und Bürgern gestimmt haben. Selbst der CDU Verkehrsminister Hendrik Wüst und einige...

  • Moers
  • 11.09.19
Politik
Ibrahim Yetim, MdL, mit Frank Liebert und Peter Kremers, SCI, beim Urban Gardening

ansprechBar SPD
Für mehr blühende Vorgärten in Moers – Urban Gardening Ibrahim Yetim, MdL startet mit Frank Liebert, SCI Moers, ein Projekt zur Renaturierung und zum Erhalt grüner, blühender Vorgärten.

Ibrahim Yetim „Immer wenn ich gerade jetzt durch Moers fahre, durch die Straßen in den Wohngebieten, sehe ich immer mehr Vorgärten ohne lebendiges Grün. Es ist schade, wenn grüne Hecken, Rasen und Strauchbewuchs gegen kalte Steine ausgetauscht werden“ Frank Liebert, SCI: „Hintergrund ist oft die Illusion, gerade bei den älteren Hauseigentümern, so ein Steingarten mache weniger Arbeit. Das Gegenteil ist der Fall, da grünt es dann zwischen den Steinen. Da wird dann gesprüht, weggebrannt, es sei...

  • Moers
  • 11.09.19
  •  1
Politik
Foto (vlnr): Matthias Birkner, Michelle Dietrich, Annalena Meincke, Ibrahim Yetim, Celestine Conti, Heiko Hennig

ansprechBar SPD
Abgeordneter in DRK-Uniform

Einen Praxiseinblick in die Arbeit des Deutschen Roten Kreuz (DRK) erfuhr der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim am Eröffnungstag der Moerser Kirmes. Gleich zu Beginn begleitete er in DRK-Uniform einen Einsatztrupp zu einer hilfebedürftigen Person. Im Anschluss lief er den Freitagabend über mit einem Trupp bei der „Streife“ über die Kirmes. Zeitweise durfte der „Praktikant“ auch den Rucksack mit den Medizinprodukten tragen. Besonders beeindruckt zeigte sich Ibrahim Yetim von dem Teamgeist beim...

  • Moers
  • 09.09.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Hans-Jürgen Schneider und Harald Hüskes sind immer "ansprechBar"

ansprechBar SPD
Endlich mehr Sauberkeit für Schulen und Kitas in Moers

Immer wieder gibt es kritische Töne über die Sauberkeit in Kindergärten und in Schulen. Der SPD Stadtverband hat sich mit der Systematik beschäftigt und kommt zu dem Ergebnis, dass die Reinigungskräfte wieder städtische Reinigungskräfte werden müssen. Harald Hüskes: „ Die Stadt Erkrath hat bereits 2017 bilanziert: (Zitat): Die Erfahrungen mit diversen Firmen waren sehr negativ. Die Leistungen blieben erheblich hinter der ausgeschriebenen Qualität zurück. Es gab Gespräche mit den...

  • Moers
  • 28.08.19
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Ratsfraktion, Peter Schrittenlacher, Ursula Elsenbruch, SPD Ratsfrau für Repelen

SPD Moers „ansprechBar“
Ursula Elsenbruchs „ansprechBar“ im Dorfcafé Friesen würdigt bürgerschaftliches Engagement in Repelen

Immer am letzten Freitag im Monat von 14.00 bis 16.00 lädt die sozialdemokratische Ratsfrau zur Bürgerinnen und Bürgersprechstunde ins Dorfcafé Friesen. Es hat sich inzwischen herumgesprochen und dabei fiel auch der Name Peter Schrittenlacher. Heike Friesen, Inhaberin des Dorfcafés: „Herr Schrittenlacher ist da drüben jeden Tag im Gange und bringt erneut den Grünstreifen an der Lintforter Straße in Ordnung. Man kann nur staunen, was da so täglich im Vorbeigehen fallen gelassen, mal eben aus dem...

  • Moers
  • 30.07.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Fraktionsvositzender der SPD im Rat der Stadt Moers, Peter Schrittenlacher und Ursula Elsenbruch Ratsfrau der SPD für Repelen

SPD Moers „ansprechBar“
Ursula Elsenbruchs „ansprechBar“ im Dorfcafé Friesen würdigt bürgerschaftliches Engagement in Repelen

Immer am letzten Freitag im Monat von 14.00 bis 16.00 lädt die sozialdemokratische Ratsfrau zur Bürgerinnen und Bürgersprechstunde ins Dorfcafé Friesen. Es hat sich inzwischen herumgesprochen und dabei fiel auch der Name Peter Schrittenlacher. Heike Friesen, Inhaberin des Dorfcafés: „Herr Schrittenlacher ist da drüben jeden Tag im Gange und bringt erneut den Grünstreifen an der Lintforter Straße in Ordnung. Man kann nur staunen, was da so täglich im Vorbeigehen fallen gelassen, mal eben aus dem...

  • Moers
  • 30.07.19
Politik
Gerade eingezogen! Ibrahim Yetim und Thomas Kutschaty im Gespräch mit Hayat Ketfi in den neuen Räumen "Bunter Tisch Moers e. V." an der Asberger Straße

SPD Moers „ansprechBar“
„Der Bunte Tisch Moers – ganz nah am Menschen“

Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Oppositionsführer im Landtag von Nordrhein-Westfalen und Ibrahim Yetim SPD Landtagsabgeordneter für Moers und Neukirchen waren zu Gast beim „Bunten Tisch Moers“. Thomas Kutschaty: „Ich hab mir für meine Sommertour 2019 vorgenommen Einrichtungen zu besuchen und ehrenamtliches Engagement zu würdigen, das meinen ganz besonderen Respekt verdient. Ibrahim Yetim hat mich auf den Bunten Tisch aufmerksam gemacht und ich freue mich heute...

  • Moers
  • 26.07.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers und Ibrahim Yetim, Landtagsabgeordneter für Moers und Neukirchen im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem Moerser Wochenmarkt

SPD Moers „ansprechBar“
Ibrahim Yetim und Atilla Cikoglu auf dem Moerser Wochenmarkt

Kaum tauchten die beiden Moerser Sozialdemokraten begleitet vom Stadtverbandsvorsitzenden der SPD Harald Hüskes am Stand von „Heidi“ auf dem Wochemarkt auf, waren sie auch gleich mit Bürgern im Gespräch. Atilla Cikoglu: „Wir sind sozusagen privat hier und geben den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeiten bei einem Kaffe mit uns zu plaudern.“ Natürlich war die aktuelle Situation der Moerser Sozialdemokraten bei der Kandidatenfindung für den Herausforderer von Christoph Fleischhauer ein...

  • Moers
  • 22.07.19
  •  1
Politik
Detlef Raabe hat seine Kandidatur aus beruflichen Gründen zurückgezogen.

Paukenschlag in der Moerser SPD
Detlef Raabe zieht Bürgermeister-Kandidatur zurück

Detlef Raabe hat seine Bürgermeister-Kandidatur zurückgezogen. Mit dieser Nachricht konfrontierte Stadtverbandsvorsitzender Harald Hüskes am Dienstagabend die Ortsvereinsvorsitzenden der Moerser SPD. Über seine Entscheidung hatte Detlef Raabe den Vorsitzenden am Wochenende in einem längeren Gespräch informiert. Demnach sieht der Moerser, der als Bereichsleiter bei der Verdi-Bundesverwaltung in Berlin arbeitet, aufgrund der aktuellen beruflichen Situation keine Möglichkeit, weitere...

  • Moers
  • 17.07.19
Reisen + Entdecken
St. Michaelturm auf den Schaephuysener Höhen.

Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Goldmedaille für Schaephuysen

Nach den Erfolgen auf Landesebene haben die beiden Dörfer Schaephuysen und Louisendorf aus dem Kreis Kleve nun auch beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ abgeräumt: Wie die Jury am heutigen Donnerstag bekannt gab wurde Schaephuysen mit Gold ausgezeichnet, Louisendorf errang die Bonzemedaille. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die Ende vergangenen Jahres beide Dörfer besucht hatte und sich von den Dorfgemeinschaften ihre Konzepte erläutern ließ, freut sich mit den...

  • Rheurdt
  • 12.07.19
  •  1
Sport
Bildunterzeile Foto, von oben nach unten:
Jens Liebetanz (neu komm. stellv. Geschäftsführer und Vorsitzender eines Sportvereins aus Hattingen), Georg Gaidt (Abteilungsleiter Fußball), Rolf Nußbaum (Abt. Fußball und Trainer; arbeitet im Abteilungsbereich aktiv verantwortlich mit), Anja Reutlinger (SPD), Ursula Elsenbruch (SPD), Mario Skora (SPD), Sabine Sukale (stellv. Vorsitzende), Konrad Göke (SPD), Riccardo Köhl (Vorstand Finanzen), Sharom Siar (SPD), Wilhelm Noichl (SPD), Sigrid Langer (Schriftführerin) und Karl-Heinz Röhner (Vorsitzender). Nicht auf dem Foto: Heinz Alliger (Geschäftsführer).

SPD Moers „ansprechBar“
Der SPD OV Rheinkamp war “ansprechBar“ für den VfL 08 Repelen

Anja Reutlinger, Vorsitzende des SPD OV Rheinkamp, hat mit Ursula Elsenbruch und weiteren Mitgliedern des Ortsvereinsvorstands den VfL 08 Repelen besucht. Der Vorsitzende Karl-Heinz Röhner empfing die Gäste mit seinen Vorstandskollegen in der Clubgaststätte. Mit dabei natürlich der Ehrenvorsitzende des VfL 08 Repelen, Rudolf Apostel, ohne dessen Bemühungen es diese große Sportanlage mit dieser Ausstattung und Infrastruktur in Repelen nicht gäbe. „50.000 m² Fläche werden hier von uns...

  • Moers
  • 11.07.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers

SPD fordert weiter die komplette Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
„Die Landesregierung aus CDU und FDP schafft Probleme, wir bieten Lösungen“

Ibrahim Yetim, SPD MdL und Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers nehmen Stellung zu den Ideen der Landtagsfraktionen von CDU und FDP für Änderungen bei den Erhebungen von Straßenausbaubeiträgen. Aus Sicht der Moerser SPD-Politiker Ibrahim Yetim und Atilla Cikoglu schaffen die Regierungsparteien damit mehr Probleme, als sie lösen. Die SPD will die Straßenausbaubeiträge komplett abschaffen. „Die Vorschläge von CDU und FDP lösen kein einziges Problem und sind eine...

  • Moers
  • 05.07.19
  •  1
Natur + Garten
Die SPD Landwirte aus Rheinkamp v. l. n. r.:
Atilla Cicoglu, Franz-Josef Pieper, Mario Skora, Sharom Siar, Norbert Behrs, Michael Scholz, Hamza, Gabriele Gerber-Weichelt, Martina Röttger, Maria Skora-Gewinner, Reinhard Weichelt.

SPD Moers
Die Landwirte der SPD - Umwelttag und Streuobstwiesenfest 2019

Als "Moers summmmt..." noch kein Thema, als Fridays for Future noch nicht Straßen und Plätze füllte, als die kommende Klimakatastrophe meist nur unter Experten diskutiert wurde, als der "Club of Rome", 1972, mit dem Report: "Die Grenzen des Wachstums" erstmals dem Thema weltweite Beachtung verschaffte, da haben die Sozialdemokraten in Rheinkamp bereits dieses Thema aufgegriffen, eine Streuobstwiese gerettet, erhalten und als anerkannte "Landwirte im Nebenerwerb Obstbau" wieder auf Vordermann...

  • Moers
  • 26.06.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers

SPD: Land bleibt bei Streichung der Fördermittel für die ZWAR Zentralstelle
„Der Mensch im Mittelpunkt“

hat Karl-Josef Laumann seinen Vortrag zur Festwoche des Caritasverbandes am 25. Juni im Rheinberger Stadthaus betitelt. Atilla Cikoglu, Fraktionsvorsitzender der SPD im Moerser Rat: „Scheinheiliger geht’s nicht! Der Mensch im Mittelpunkt! Gleichzeitig erhalten wir über das Bürgermeisterbüro die Nachricht, dass das Laumann Ministerium selbstverständlich dabei bleibt, die Förderung der ZWAR Zentralstelle zu streichen!“ Zur Vorgeschichte: Das Bündnis für Moers aus SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

  • Moers
  • 24.06.19
  •  2
Politik
Katja und Rainer Markert mit Ursula Elsenbruch, SPD, vor der neuen Laterne auf dem Schulweg "Am Kolk"

ansprechBar SPD
SPD Ratsfrau Ursula Elsenbruch sorgt in Moers-Rheinkamp für

Licht in dunklen Ecken… Wenn die Nächte wieder länger werden, wurde der Schulweg über die Straße „Am Kolk“ immer wieder auch zur Angstpartie, da fehlte an einer Stelle die Straßenbeleuchtung. Bei ihrer „anprechBar“, immer am letzten Freitag im Monat im Dorfcafé Friesen von 14.00 bis 16.00 Uhr, sprachen Katja und Rainer Markert Ratsfrau Ursula Elsenbruch an. Ursula Elsenbruch konnte helfen, machte die ENNI auf diese „Sicherheitslücke“ aufmerksam, und jetzt steht dort eine Laterne und wartet...

  • Moers
  • 21.06.19
Politik

SPD - Plastikmüll vermeiden!
Ibrahim Yetim, SPD MdL und Atilla Cikoglu, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt Moers wollen einen MOERS to GO, einen Mehrwegbecher einführen!

Im Rahmen des Projekts „Meine Zukunft, meine Demokratie“ schlüpfen Schülerinnen und Schüler in die Rolle von Ideengebern und stellen ihre Forderungen an die Politik dem Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim vor. Im Austausch mit einer siebten Klasse des Gymnasiums Adolfinum wurde die Idee eines Pfandsystems für Coffee-to-go-Becher in Moers an den SPD-Politiker herangetragen. „Mit gefällt der Vorschlag sehr gut und ich würde es begrüßen, wenn sich die Cafébesitzer in Moers auf ein gemeinsames...

  • Moers
  • 21.06.19
  •  1
Politik

"Schildbürgerstreich verhindern"
Cölve: "Wer hat das hier nur verbockt?"

Die „Brückenbauer“ der SPD haben gerade gemeinsam für die marode Cölve Brücke zwischen Duisburg und Moers mit Behelfsbrücke und Neubau eine Lösung auf den Weg gebracht. Jetzt soll "mit aller Macht" der nächste „Schildbürgerstreich“ verhindert werden, die den Niederrhein bei Mobilität und Verkehrsstrukturentwicklung vom Ruhrgebiet abgekoppelt, so die SPD. Dazu trafen sich die „Brückenbauer“ mit MdB Barbara Hendricks am Rheinufer in Duisburg. Mit dabei: der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim aus...

  • Moers
  • 18.06.19
Politik
Foto: v. l. n. r.: 
MdB Barbara Hendricks, Elke Buttkereit, SPD Fraktionsvorsitzende Neukirchen-Vluyn, Bruno Sagurna, SPD Fraktionsvorsitzender Duisburg, Anja Reutlinger, stellvertretende SPD Fraktionsvorsitzemde Moers, Reiner Friedrich, SPD Fraktionsvorsitzender Bezirksvertretung Rheinhausen, Jürgen Preuß SPD Fraktionsvorsitzender Kamp-Lintfort, Atilla Cikoglu SPD Fraktionsvorsitzender Moers, MdL Ibrahim Yetim

SPD macht Druck und fordert beim Brückenneubau A 40 beidseitig Radwege von 4 m Breite!
Die Brückenbauer“ der SPD trafen sich mit MdB Barbara Hendricks am Rheinufer in Duisburg.

Mit dabei der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim aus Moers, Bruno Sagurna, Fraktionsvorsitzender der SPD im Duisburger Rat und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion bei der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und die SPD Fraktionsspitzen von der anderen Rheinseite aus Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen–Vluyn. Für die Ungeduld und den rheinüberschreitenden Unmut der sozialdemokratischen Mandatsträger fand Barbara Hendricks mehr als deutliche Worte: „Es ist einfach...

  • Moers
  • 12.06.19
  •  1
Politik
(v.l.) Sharom Siar, Vorstand SPD OV-Rheinkamp, Asiye Koc, Leitung Internationales Zentrum Talstraße, Werner Geuskens, Ortsgruppe IGBCE, Katja Markert, Bürgerin, Nadine Kriel, Bürgerin, Ursula Elsenbruch, SPD Ratsfrau.

2. Stadtteilspaziergang
Die starken Frauen (und Männer) von Repelen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr machten sich die starken Frauen und Männer von Repelen auf den Weg, um ihren Stadtteil in Augenschein zu nehmen. Längst geklärt, der Weihnachtsbaum, für den Repelen Aktiv eine Halterung auf dem Marktplatz fest installiert hat und der natürlich 2019 dort wieder stehen wird. Es ging um die „Schmuddelecken“ von Repelen, Taubenkot, der an den Zugängen zu REWE und NETTO ständig von oben herab fällt, und um die Pflege der Bürgersteige und Grünstreifen vor den...

  • Moers
  • 24.05.19
Politik

Moers muss Großstadt bleiben! Erster öffentlicher Auftritt des designierten Bürgermeisterkandidaten der SPD beim SPD Stadtverband Moers
Detlef Raabe will Bürgermeister werden

Am letzten Freitag traf sich die SPD Moers im Haus Engeln in Moers Asberg. Der SPD Stadtverband stellte sich zur Wahl. Eigentlicher Grund für den fast bis auf den letzten Platz besetzten Saal war aber die Ankündigung, dass Detlef Raabe, designierter Bürgermeisterkandidat der SPD, die Gelegenheit für seinen ersten öffentlichen Auftritt in Moers nutzen würde. Die Wahlen gingen wohl auch deswegen flott vonstatten, Harald Hüskes wurde als Vorsitzender bestätigt , als seine Stellvertreter wurden...

  • Moers
  • 20.05.19
  •  1
Politik
Bildunterzeile v. l. n. r.:
Sharom Siar, Vorstand SPD OV-Rheinkamp, Asiye Koc, Leitung Internationales Zentrum Talstraße, Werner Geuskens, Ortsgruppe IGBCE, Katja Markert, Bürgerin, Nadine Kriel, Bürgerin, Ursula Elsenbruch, SPD Ratsfrau

Die starken Frauen (und Männer) von Repelen
2. Stadtteilspaziergang mit Ratsfrau Ursula Elsenbruch und Anja Reutlinger Vorsitzende SPD Ortsverein Rheinkamp

Zum zweiten Mal in diesem Jahr machten sich die starken Frauen und Männer von Repelen auf den Weg, um ihren Stadtteil in Augenschein zu nehmen. Längst geklärt, der Weihnachtsbaum, für den Repelen Aktiv eine Halterung auf dem Marktplatz fest installiert hat und der natürlich 2019 dort wieder stehen wird. Es ging um die „Schmuddelecken“ von Repelen, Taubenkot, der an den Zugängen zu REWE und NETTO ständig von oben herab fällt, und um die Pflege der Bürgersteige und Grünstreifen vor den...

  • Moers
  • 17.05.19
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers, Hans-Jürgen Schneider, Fraktionsvorstand  SPD und Harald Hüskes, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vositzender SPD Stadtverband mit " Wir sind ansprechBar" der neuen Kommunikationsplattform der SPD

ansprechBar SPD
Schon hängen sie wieder an den Laternen…

…die Plakate zur EU Wahl. Bereits vor einem halben Jahr hat das Bündnis für Moers die Verwaltung aufgefordert, einen geeigneten Vorschlag zur Begrenzung der Wahlwerbung vorzulegen. Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband und stellvertretender SPD Fraktionsvorsitzender: „Wir haben zusammen mit unseren Bündnispartnern vor einem halben Jahr einen Antrag zur Einschränkung der Wahlsichtbewerbung auf den Weg gebracht, in der Hoffnung, dass dies eben nicht erst zur Kommunalwahl 2020, sondern...

  • Moers
  • 10.05.19
Politik
v.l.n.r.: Anja Reutlinger, stellvertretende Fraktionsvorsitzende Moers und Vorsitzende SPD OV-Rheinkamp, Mark Rosendahl, SPD Ratsmitglied Moers und Sprecher für den Ausschuss Stadtentwicklung, Planung und Umwelt, Jürgen Madry SPD-Fraktionsvorsitzender Rheinberg, Wilhelm Noichl, Mitglied der Moerser SPD Ratsfraktion und Harald Hüskes, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender SPD Stadtverband Moers

Wir 4 SPD Moers, Kamp - Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn
Die „Gleisbesetzer“ der SPD am möglichen künftigen Standort: Bahnhof Moers-EICK

SPD Ratsmitglieder aus den wir4 SPD- Fraktionen Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Neukirchen-Vluyn kamen zusammen, um sich von Mark Rosendahl, Ratsmitglied der SPD in Moers, eine mögliche Haltestelle in Moers-Eick an der künftigen Bahnstrecke zum Campus der Hochschule Rhein-Waal nach Kamp-Lintfort zeigen zu lassen. Die Strecke soll die Landesgartenschau und auch danach Kamp-Lintfortüber Repelen und Moers auf Dauer mit dem Duisburger Hauptbahnhof verbinden. Mark Rosendahl: „Hier an der...

  • Moers
  • 06.05.19
  •  2
Natur + Garten
Familie Kriel mit Ursula Elsenbruch, Ratsfrau der SPD in Moers,  lassen sich von der Imkerin Martina Röttger das Leben der Bienen erklären

Martina Röttger - Imkerin - Einführung in das leben der Bienenvölker
Es summt und brummt auf der Streuobstwiese der SPD in Rheinkamp

Von April bis Juni bietet die Imkerin auf der Streuobstwiese, Martina Röttger, Schulklassen, Kindergärten eine Einführung in das Leben der Bienen an. Seit 2015 bevölkert die Imkerin die Streuobstwiese mit ihren Bienen. Gemeinsam mit dem SPD Ortsverein Rheinkamp wurde die Streuobstwiese dafür nach und nach bienengerecht bepflanzt. Vom Frühjahr an, über den Sommer hinweg, von der Mirabellen-, über die Kirsch-, Apfel-, bis Holunderblüte finden die Bienenvölker von Martina Röttger hier reiche...

  • Moers
  • 29.04.19
v.l.n.r.: Simon Aarse, "Der Minze" und Atilla Cikoglu Foto: Klaus Dieker
  • 9. August 2020 um 10:00
  • Regenbogenschule
  • Moers

„Hallo Inder , ich heiße Nödl !!!“

Atis und Simons Kinderspaß Open-Air am 02.,09.,16. und 23. August, 10.00 Uhr „Hallo Inder , ich heiße Nödl !!! “ So begrüßt die Handpuppe von Andreas Minz „Der Minze“, Bachredner und Zauberkünstler, die Kinder, weil er noch den Mund voll hat. „Der Minze“ muss ihm erst einmal helfen, damit er sich dann als „Knödl“ den Kindern vorstellen kann. Knödl, Jahrgang 201, ist der Star der Zaubershow von „Der Minze“ und kommt aus der Handpuppenwerkstatt von Ivan und Maria Pavlov,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.