SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik
Friedrich-Wilhelm Rebbe hat eine Nachfolgerin. Sabina Mülller wird nun ins Rathaus einziehen.

Bürger wählen Bürgermeisterin
Sabina Müller zieht ins Rathaus

Das Endergebnis der Kommunalwahlen in Fröndenberg steht jetzt auch beim Bürgermeisteramt fest. Sabina Müller bekam 60,06 Prozent der Stimmen (absolut 4.608) in der Stichwahl und wird nun Friedrich-Wilhelm Rebbe in seinem Amt "beerben". Heinz-Günter Freck erreichte nur 39,91 Prozent (3.060 Stimmen) und musste den Erfolg seiner Mitbewerberin anerkennen. Leider blieb die Wahlbeteilung mit 43,38 Prozent weit hinter den Erwartungen zurück.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.09.20
Natur + Garten

1. FRÖNDENBERGER RUHRCLEANUP
Müllsammelaktion war ein voller Erfolg

Die Auftaktveranstaltung des 1. Fröndenberger „RuhrCleanup“ am Samstag war ein voller Erfolg für das Ruhrufer am Himmelmannpark und für alle Teilnehmer.   Immer wieder landet Müll am und im Wasser. Beim „RuhrCleanup“ beteiligte sich auch erstmals die Fröndenberger SPD bei der Reinigungsaktion entlang der Ruhr. Die Initiatoren verzeichneten in den beiden Vorjahren mit dem „RhineCleanup“ bereits um die 30 000 Teilnehmer.  Angeregt von der gemeinnützigen GmbH „RhineCleanup“ wurden unter Regie...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.09.20
Wirtschaft
Bereits 470.000 Unternehmen haben bei der Bundesagentur für Arbeit eine Anzeige auf Kurzarbeit gestellt. Diese wird durch umfangreiche Rücklagen finanziert.

Bundesagentur für Arbeit und Bundesregierung spannen Rettungsschirm
26 Milliarden Euro für Kurzarbeit

14.351 Menschen sind in Nordrhein-Westfalen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mittlerweile (Stand: 1. April, 8.15 Uhr) am hochansteckenden Caronavirus (COVID-19) erkrankt. Das neuartige Virus legt derzeit nicht nur das öffentliche Leben lahm, sondern stürzt auch die Wirtschaft in eine tiefe Krise. Die Folge: 470.000 Unternehmen meldeten bis Samstag für ihre Beschäftigten Kurzarbeit an. Alleine 96.000 Unternehmen davon kommen aus Nordrhein-Westfalen. Wie viele es noch werden, ist...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
  • 14
Reisen + Entdecken

Weltreise an einem Tag
Mit dem Ferienspaß nach Afrika und Asien

Die atemberaubenden Erlebniswelten des ZOOM Parks Gelsenkirchen können am 22. Juli im Rahmen des Ferienspaßprogramms bestaunt werden. Giraffe, Tiger und Nilpferde erwarten den Besuch der Fröndenberger Kinder und Jugendlichen ebenso wie die kleinen Erdmännchen und Seelöwen. Was als ehrgeiziger Plan im Jahr 2000 begann, ist heute als „Weltreise an einem Tag“ im Herzen des Ruhrgebiets zu erleben. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar sind die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien entstanden....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.07.19
  • 1
Politik

Für Fröndenberg und den Westen
SPD Ortsverein West: Jubilarehrung, Meinungsaustausch und besondere Gäste

Der SPD Ortsverein Fröndenberg West hatte im März zur Jahreshauptversammlung eingeladen und gekommen sind auch diesmal besondere Gäste: Hartmut Ganzke MdL, Gisbert Herrmann als Vertreter von Sabina Müller, der SPD Fraktionsvorsitzenden im Fröndenberger Stadtrat, und Mario Löhr - Bürgermeister in Selm und SPD-Landratskandidat bei der nächsten Kommunalwahl 2020. “Persönliche Kontakte sind wichtig und in gemütlicher Atmosphäre besonders nett - für unsere Jubilare ist es eine Würdigung, das sich...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.03.19
LK-Gemeinschaft

Ferienspaß an der Waldbühne

Einen unvergesslichen Ausflug zur Waldbühne Heessen machten fast vierzig Fröndenberger Kinder und Jugendliche mitsamt ihren Eltern. Sie alle waren der Einladung des SPD Stadtverbandes gefolgt und traten freudig am Mittwochmittag die Fahrt nach Hamm an. Das über sechzigköpfige Ensemble der Waldbühne zog die Kinder mit der zweiten Uraufführung der Abenteuer des komischen Zeitgenossen Dr. John Dolittle in seinen Bann. Der Hund Jib entflammte die Freude bei dem siebenjährigen Leonard und die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.08.18
Politik
Olaf Scholz verkündete das Ergebnis des Mitgliedervotums: Die SPD geht in eine neue Koalition mit der Union.

Frage der Woche: SPD stimmt mit JA – wie geht es jetzt weiter?

Das Ergebnis des Mitgliedervotums steht fest. Von mehr als 460.000 Stimmberechtigten in der SPD wählten knapp 80 Prozent. 66,02 Prozent aller Stimmen entfielen auf JA. Die SPD hat sich entschieden, die große Koalition mit der Union wird kommen. Kurz nachdem die Meldung am Sonntagmorgen bestätigt wurde, regten sich in den sozialen Netzwerken Reaktionen auf das Mitgliedervotum. Echte Begeisterung herrscht im Moment nur darüber, dass die lange Hängepartie nun endlich vorüber ist. Die Wahl...

  • Herne
  • 04.03.18
  • 79
  • 14
Überregionales
Der alte und der neue Gockel: Frank Oberkampf (li., 2018) und sein Vorgänger Mirko Kruschinski.
9 Bilder

"Närrisch" - aber immer wieder genial

Menden. Sie ist Jahr für Jahr eine Besonderheit im Karneval zwischen Hönne und Ruhr: die "Närrische Ratssitzung" im ehemaligen Ratssaal des Alten Rathauses, bei der - nicht nur, aber auch - heimische Politiker in die Bütt treten und die eine oder andere Spitze "abschießen". "Gagspitze", versteht sich. Auf den "Gockel des Jahres" 2017, Mirko Kruschinski (SPD), folgte diesmal Frank Oberkampf, Chef der Mendener Werbegemeinschaft. Der Einzelhändler nutzte die Gelegenheit zu einem humoristischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.18
  • 1
Politik

Frage der Woche: Wie glaubwürdig ist der mögliche Außenminister Schulz?

Nach zähen Tagen des Verhandelns und mit einer Nacht Verspätung haben sich CDU, CSU und SPD geeinigt. Sie wollen in einer Großen Koalition weiter regieren. Jetzt müssen "nur" noch die Mitglieder der SPD zustimmen. Das rückte gestern allerdings in den Hintergrund, als die Personalien der möglichen neuen Regierung bekannt wurden. So soll Martin Schulz Außenminister werden. Eben jener Martin Schulz, der am Tag der Wahl eine GroKo und im Wahlkampf ein Ministeramt unter Angela Merkel...

  • Velbert
  • 08.02.18
  • 114
  • 7
Politik
Dagmar Freitag. Foto: Die Hoffotografen GmbH
2 Bilder

MdBs zur GroKo

Der Weg für Koalitionsgespräche zwischen SPD und CDU/CSU ist geebnet. Die Stadtspiegel-Redaktion hat heimische Bundestagsabgeordnete um Kurzstatements aus ihrer Sicht gebeten. Bewusst haben wir dabei diesmal keine konkreten Fragen vorgegeben. Die persönliche Meinung zur GroKo, Bürgermeinungen aus dem Wahlkreis und Wünsche für Nachbesserungen sollten im Statement möglichst Berücksichtigung finden. Dagmar Freitag (Märkischer Kreis - unter anderem Menden und Balve): "Ich bin nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.18
  • 1
Politik

Neujahrsempfang der SPD in Fröndenberg

Im ehrwürdigen Martin – Lüpertz – Saal des Ulmke Forums, ergo in Fröndenbergs guter Stube, fand der Neujahrsempfang der Fröndenberger SPD statt. Im Schatten der 400 kg schweren Paris Skulptur, die den geneigten Betrachter an den späten Bundeskanzler Willi Brand erinnerte, hatten sich zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Institutionen versammelt. Begrüßt vom Stadtverbandsvorsitzenden Dr. Martin Streich, der in seiner Rede keinen Hehl aus der parteipolitischen Zwickmühle...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.01.18
Politik
Kanzlerin Angela Merkel präsentierte die Ergebnisse der Sondierungsgespräche am Morgen des 12. Januar.
2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter?

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame Außen- und Menschenrechtspolitik alles EU-Länder halten SPD und Union...

  • Herne
  • 12.01.18
  • 102
  • 10
Politik

SPD im Westen traf sich im Dorfcafe Buntes Sofa

Die SPD im Fröndenberger Westen, traf sich zu ihrer Mitgliederversammlung im weihnachtlich geschmückten Dorfcafe „Buntes Sofa“ in Ardey. Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurde Ursula Lindstedt einstimmig als Ortsvereinsvorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Durch die Wahl von Dirk Gebser zu einem ihrer Stellvertreter und der Wahl von Mario Lerch zum stellvertreten Bildungsobmann konnte der angestrebten Vorstandsverjüngung deutlich Rechnung getragen werden. Die zahlreichen Mitglieder und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.12.17
Politik
Große Koalition, Minderheitsregierung oder Neuwahlen – 
wer soll dieses Land regieren?

Frage der Woche: Sollte die SPD mitregieren oder nicht?

Was soll die SPD nur machen? Noch am Wahlabend des 24. Septembers hatte die Parteispitze einhellig die Ansage gemacht: Auf keinen Fall noch eine große Koalition unter Angela Merkel. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen werden die Karten nun aber neu gemischt, ein erstes Treffen zwischen Union und SPD ordnete Bundespräsident Steinmeier für Donnerstag an.Für die SPD, die bei der Bundestagswahl im September das schlechteste Ergebnis in der Geschichte der Bundesrepublik einfuhr, steht viel...

  • 29.11.17
  • 77
  • 10
Politik

Diskussion über Situation nach der Wahl

Fröndenberg. Die Vorstandsmitglieder der SPD-Fraktion Fröndenberg diskutierten auf ihrer Sitzung intensiv über dieaktuelle Situation der SPD nach den zurückliegenden Wahlen, und die anstehende Rolle der Partei in der Opposition in Land und Bund. Einhellig wurde die schnelle Entscheidung des Parteivorsitzenden und des Parteivorstandes gut geheißen, eine Fortsetzung der großen Koalition gar nicht erst in Betracht zu ziehen. Beide Koalitionspartner hätten derart empfindliche Einbußen an...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.10.17
Politik

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf 30,6 dramatisch ab. Die FDP erhält 12,2 Prozent der Wählerstimmen...

  • 14.05.17
  • 23
  • 12
Politik
Hilft Hannelore Kraft im Wahlkampf der Bonus des Amtsinhabers? Nach neuen Prognosen liegen SPD und CDU fast gleichauf. Alle Fotos: Georg Lukas
3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview

Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom Rest der Bundesrepublik. Eine führende Rolle übernimmt NRW demnach nur...

  • Düsseldorf
  • 05.05.17
  • 21
  • 8
Überregionales

Mitglied des Landtages auf Hauptversammlung

Fröndenberg. Der SPD-Ortsverein Frömern/Ostbüren/Palz lädt zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 18. März, um 18 Uhr im Ostbürener Treff, Dobomil-Gebäude, ein. Anmeldungen werden von Heinrich Brämer Tel. 02303/40834 oder Gisbert Herrmann Tel. 02378/1000 oder per mail an heinrich.braemer@t-online.de entgegengenommen. Neben Jubilarehrungen ist auch MdL Hartmut Ganzke als Festredner eingeladen.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.03.17
Politik
Was muss er tun, um sich gegen Angela Merkel durchzusetzen? Martin Schulz gibt sich selbstbewusst.

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden?

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis kommen soziale Themen gut an: Mehr Gerechtigkeit, höhere Löhne,...

  • 02.02.17
  • 106
  • 5
Überregionales
36 Bilder

Jahresempfang der Fröndenberger SPD

Der Stadtverbandsvorsitzende Dr. Martin Streich hieß die zahlreich erschienenen Mitglieder und Ehrengäste beim Jahresempfang der SPD in der Kulturschmiede willkommen und lud zu einem geselligen Nachmittag mit vielen Gesprächen ein. Hartmut Ganzke aus dem Düsseldorfer Landtag erinnerte an die Landtagswahl und forderte zur Stimmabgabe für die demokratischen Parteien auf. Auch der Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek stellte eine Wahl in den Mittelpunkt seiner Begrüßung. Allerdings ging es hier...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.01.17
Politik
Auch für Kanzlerin Angela Merkel könnte der kommende Wahlsonntag von Bedeutung sein.

Frage der Woche: Wo steht Kanzlerin Merkel nach den Landtagswahlen am 13. März?

Zwar sind wir in Nordrhein-Westfalen nicht direkt betroffen, dennoch könnte der kommende Sonntag große Auswirkungen auf die politische Lage in der Republik und somit für uns alle haben. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden Württemberg stehen dann Landtagswahlen an. Denkbar ist, dass die kommenden Wahlen besonders für Angela Merkel richtungsweisend sein werden. Nachdem die AfD in Hessen bei den jüngsten Kommunalwahlen ein zweistelliges Ergebnis erzielen konnte, zeigen sich Vertreter...

  • 10.03.16
  • 71
  • 10
Überregionales

Versammlung der SPD-AG60+

Fröndenberg. Am Dienstag, 15. März, trifft sich die SPD-AG60+ um 15.30 Uhr, im Markgrafen, zur Jahreshauptversammlung. Es geht unter anderem um Vorstandswahlen, die Wahl zwei Delegierter für die AG60+ Unterbezirkskonferenz sowie die Weiterarbeit in diesem Jahr.

  • Menden (Sauerland)
  • 03.03.16
Politik
Professor Dr. Karl-Rudolf Korte zählt zu den bekanntesten Wahlexperten der Republik. Der an der Universität Duisburg-Essen tätige Politikwissenschaftler analysiert Wahlergebnisse regelmäßig für Zeitungen, Funk und TV. Er ist außerdem Direktor der NRW School of Governance und Dekan der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften. Foto: Vitte
2 Bilder

"Etablierten Parteien fehlt der Mut" - Wahlexperte Korte im Interview (mit Video)

Kurz vor der Kommunalwahl bescheinigt der renommierte Politikwissenschaftler Professor Dr. Karl-Rudolf Korte im Interview mit unserem Verlag den etablierten Parteien deutliche Defizite. Die Mängel der Mitte-Parteien erhöhten die Chancen für unabhängige Wählerbündnisse und Rechtspopulisten. Herr Professor Korte, normalerweise spielen Bundes- und Landesthemen bei Kommunalwahlen ja eine eher untergeordnete Rolle. In NRW sind aber einige rot-grüne Projekte wie „Kommunalsoli“, Inklusion und...

  • Duisburg
  • 20.05.14
  • 22
  • 8
Politik

Landtagsabgeordnete Inge Blask und Michael Scheffler: „Wir begrüßen die Ergebnisse des Runden Tischs zur A 46 und danken Verkehrsminister Groschek für die Initiative“

„NRW-Verkehrsminister Michael Groschek hält Wort und hilft, die jahrzehntelangen Streitigkeiten um den Weiterbau der A 46 zwischen Hemer und Arnsberg zu schlichten. Wir begrüßen die Ergebnisse des von ihm ins Leben gerufenen Runden Tisches ausdrücklich und freuen uns, dass es eine Einigung auf drei mögliche Lösungen gibt“, erklärten heute die beiden heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Inge Blask und Michael Scheffler. Neben dem Weiterbau schlägt Minister Groschek der Bundesregierung nun...

  • Iserlohn
  • 17.02.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.