St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

Beiträge zum Thema St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

Ratgeber
(V.l.) Dr. Sebastian Bolten (Leiter ZNA), Özkan Efe, Leiter der neuen Notdienstpraxis, und Dr. Michael Weyer, Vorsitzender der Kreisstelle Wesel der KV, im Behandlungsraum der neuen Notdienstpraxis.

Neue Notdienstpraxis in Dinslaken ab heute Abend offiziell eröffnet
Entlastung für die Notfallambulanz erhofft

Am heutigen Dienstagabend öffnet erstmals die neue Notdienstpraxis an der Zentralambulanz im St. Vinzenz-Hospital, Dr.-Otto-Seidel-Straße 30-33, ihre Türen. Rund ein Jahr ist es her, als Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) die ersten Gespräche mit der hiesigen Ärzteschaft über die Einrichtung einer Notdienstpraxis geführt haben. Ziel ist es, die Notfallambulanz (ZNA) im Hospital zu entlasten. "Wir zählen zwischen 60 und 80 Patienten pro Wochenendtag, der Rekord liegt bei knapp...

  • Dinslaken
  • 01.10.19
Vereine + Ehrenamt
Vor der Cafeteria des St. Vinzenz Hospitals wurde gebastelt, gespielt und gegessen.
5 Bilder

Große Jubiläumsfeier
50 Jahre Kinderabteilung im St. Vinzenz Hospital

Die Kinderabteilung des St. Vinzenz Hospitals feierte vergangenen Freitag ihr 50-jähriges Bestehen – und das wurde ausgiebig zelebriert. Ab 15 Uhr lud das Krankenhaus zum alljährlichen Sommerfest ein, welches in diesem Jahr zugleich auch Jubiläumsfeier war. Bereits zu Beginn war die Veranstaltung gut besucht. In der Cafeteria ging es dann auch gleich mit dem ersten Programmpunkt los. Zu Gast waren die "Physikanten", die die Kinder mit einer interaktiven Physikshow in ihren Bann rissen. Da...

  • Dinslaken
  • 09.09.19
Ratgeber
Die Herzdruckmassage meisterten die Kinder mit Bravour.
9 Bilder

Kinder lernen Zivilcourage
Walsumer Grundschüler besuchen das St. Vinzenz-Hospital Dinslaken

Am 10. Juli empfing das St. Vinzenz-Hospital Dinslaken ganz besonderen Besuch aus Duisburg-Walsum. Zwei vierte Klassen Der Gemeinschaftsgrundschule Schulstraße bekamen einen Crashkurs in Sachen Erste-Hilfe. Als die Kinder den Raum betreten, machen sie große Augen: Da liegt ja ein Mensch auf dem Boden. Oder vielmehr eine Puppe, der sie später noch eigenhändig das Leben retten werden. Nach einer kleinen Einführung und Erklärung der Abfolge "Prüfen, Rufen, Drücken" dürfen die Kids dann auch...

  • Dinslaken
  • 12.07.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
Der neue Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe des kath. Krankenhaus St. Vinzenz in Dinslaken, Dr. Georgios Stamatelos.

Der neue Chefarzt der Gynäkologie des St. Vinzenz in Dinslaken
Von Gronau nach Dinslaken

Der neue Chefarzt der Gynäkologie des St. Vinzenz in Dinslaken Vor der offiziellen Einführung am 16. Mai, stellte sich der neue Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe vom katholischen Krankenhaus St. Vinzenz in Dinslaken der Presse vor. Eins vorweg: Ein sympathisch offener Typ, der sie Stadt bereits lieben gelernt hat. Von Jana Perdighe Dr. Georgios Stamatelos heißt er, der neue Chefarzt von Station 3 im Kath. Krankenhaus St. Vinzenz. Seit dem 1. April ist er in Dinslaken tätig. Seine...

  • Dinslaken
  • 20.04.19
Ratgeber
Dr. Kelldorfner, die glücklichen Eltern mit Marc und Baby Julian mit Hebamme Veronica Serra. Die junge Italienerin kommt aus Sizilien und arbeitet auf der Geburtsstation im St.Vinzenz. Matthias Ruß verritt, dass immer mehr Hebammen aus dem Ausland kommen.

Die Geburtsstation im kath. Krankenhaus ist beliebt bei werdenden Eltern
Julian ist das 1.000 Baby im St. Vinzenz

Dinslaken. Ein Krankenhausportal ist ein Ort an dem viele Menschen aus und ein gehen. Weil Menschen kommen und gehen, geben sich Freude und Kummer hier die Klinke in die Hand. Über einen kleinen Menschen, der am 7. Dezember das Licht der Welt erblickt hat, haben sich neben den Eltern, die Mitarbeiter der Geburtsstation des St. Vinzenz-Hospital Dinslaken ganz besonders gefreut. Denn Julian ist das 1.000 Baby im Jahr 2018. Auch Dr. Bernhard Kelldorfner, kommissarischer Chefarzt der Gynäkologie...

  • Dinslaken
  • 13.12.18
Ratgeber
Schon vor dem Hospital weisen Schilder auf die Baumaßnahme hin.
7 Bilder

Ohropax für die Patienten

Seit über 150 Jahren gibt es das St. Vinzenz-Hospital in Dinslaken. Die Keimzelle wurde vom Orden der Clemensschwestern betrieben und es waren in erster Linie Krankheiten, wie Cholera und Infektionen die dort behandelt wurden. Erweiterungen und Erneuerungen gab es ständig. In den 1960er Jahre wurde erstmals groß angebaut. Ein Wohnheim für Schwestern, ein Ärztehaus mit vier Wohnungen und die Eröffnung der gynäkologischen Abteilung. 2009 wurde, für damalige Verhältnisse schon sehr weitsichtig,...

  • Dinslaken
  • 19.03.18
Überregionales
v.l.: Elisa-Katharina und Nora mit ihrer fertigen Bildergeschichte eines Notfalls.
FOTO UND COPYRIGHT: HANNES KIRCHNER 07-07-2017
6 Bilder

Wer geht bei 112 ans Telefon? Grundschüler lernen, wie man einen Notruf absetzt

Was sagt man, nachdem man die 112 gewählt hat? Wie man einen Notruf absetzt, erläuterte ein Notarzt des St. Vinzenz Hospitals Dinslaken Schülerinnen und Schülern der ersten und zweiten Klassen der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Duisburg-Walsum im Rahmen einer kindgerechten Schulung. Laura und Nils fahren auf der Straße Inliner. Meryem zieht sie mit ihrem Rad. Plötzlich kommt ein Auto und Laura wird verletzt. Nils will per Handy den Rettungsdienst alarmieren. Was muss er sagen?...

  • Duisburg
  • 15.07.17
  •  4
Überregionales
2 Bilder

Dieb stahl Handy aus Krankenzimmer im Vinzenz-Hospital Dinslaken / Wer kennt den Mann?

Am Dienstag (07.02.2017) gegen 17.25 Uhr ging ein bislang unbekannter Mann in ein Krankenzimmer im St. Vinzenz-Hospital und stahl ein silberfarbenes Handy der Marke Samsung S6 edge mit einer blau/weißen Hülle von einem Krankenbett. Zu diesem Zeitpunkt befand sich keine Person im Zimmer. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bislang keine Hinweise auf den Tatverdächtigen ergeben haben, fragt die Kriminalpolizei nun: Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu...

  • Wesel
  • 23.05.17
LK-Gemeinschaft
Clown Ines animiert die Kinder und Eltern zum mitmachen
3 Bilder

Dinslaken: Clownbesuch im St. Vinzenz-Hospital

Im Krankenhauspark des St. Vinzenz-Hospital fand erneut der Clownbesuch für die Kinder der Stationen, sowie für externe Kinder statt. Der letzte Besuch musste aufgrund der schlechteren Wetterverhältnisse abgesagt werden. Ines Hansen schlüpfte erneut in ihr Kostüm um den Kindern einen schönen Nachmittag zu bereiten. In einem bunten Programm aus Musik, Geschichten und Spaß wurden die Kinder und die Familien zum mitmachen animiert. Als kleine Überraschung gab es eine Seifenblasenaktion in der auch...

  • Dinslaken
  • 27.08.15
Kultur

Lachen für die Gesundheit

Thekentratsch unterstützt Frauen in Nepal. Unter diesem Motto tritt das Kabarett Duo „Thekentratsch“ mit einer Benefiz-Veranstaltung am Montag, den 2.3.2015 im Ledigenheim in Lohberg auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Brezeln durch Sponsoren gesorgt. Der Reinerlös geht zu 100 Prozentin die Versorgung von Frauen mit Senkungen und Harninkontinenz in Nepal. Karten können im Bürgerbüro der Stadt Dinslaken oder im Internet erworben werden. Der...

  • Dinslaken
  • 29.01.15
  •  1
Ratgeber

Pflegekurs in Dinslaken: Es sind noch Plätze frei

Der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel bietet in Kooperation mit der Barmer GEK einen Pflegekurs für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Pflegekräfte an. Der Lehrgang dauert 13 Wochen und findet jeweils dienstags, im St. Vinzenz-Hospital in Dinslaken statt. Beginn: 3. Februar 2015 (17.30 bis 19.30 Uhr). Der Pflegekurs ist kostenfrei und steht allen Interessierten, unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit offen. Erforderliche Anmeldung unter der Rufnummer...

  • Dinslaken
  • 27.01.15
Kultur

Dinslaken: Farbenfroher Blumenzauber im St. Vinzenz - Hospital

Im Rahmen von „Kunst im Krankenhaus“ zeigt aktuell das St.Vinzenz - Hospital in Dinslaken einige Blumen-Acrylbilder aus der Bildergalerie „Farbenfroher Blumenzauber – wie gemalt“ von Dipl.- Kfm. Christine Radtke-Schramm. Die in Meerbusch wohnende Hobby-Künstlerin möchte mit ihrer Art Blumen zu malen die Pracht und Strahlkraft der Farben betonen, kurzum: sie möchte Lebensfreude malen und den Betrachter ihrer Bilder in eine frohe Stimmung versetzen. Die Kunstausstellung ist noch bis Ende Februar...

  • Dinslaken
  • 23.01.15
Ratgeber

Inforeihe im St. Vinzenz Hospital - Alles rund um die Geburt und das Leben mit dem Familienzuwachs

Schwangerschaft, Geburt und die Umstellung auf das Leben als Familie sind mit vielen Fragen verbunden. Gut informiert und vorbereitet kann aber die Geburt eines Kindes entspannt erwartet werden. Daher bietet das St. Vinzenz-Hospital im Medienzentrum am Montag, 21. Januar einen ärztlichen Informations-Abend mit folgenden Themen an: Um 19 Uhr eröffnet der Chefarzt der gynäkologischen - geburtshilflichen Abteilung Dr. Bernhard Uhl die Info-Reihe mit einem Vortrag über Schwangerschaft und Geburt....

  • Dinslaken
  • 09.01.13
Ratgeber
Lob für das St. Josef Krankenhaus in Moers. Foto: Archiv
2 Bilder

Demenz: Lob für Krankenhäuser

Lob für die Unterstützung von Demenzkranken und ihren Angehörigen: Die gerontopsychiatrische Fachberatung im Kreis Wesel leistet hervorragende Arbeit. Betroffene und Angehörige werden dabei beraten und unterstützt mit dem Ziel, dass die Betroffenen möglichst lange in ihrer alten Umgebung verbleiben können. Ambulant vor stationär lautet hierbei der Grundsatz, wie Kreisdirektor Ralf Berensmeier unterstrich. Der Ausschuss für Gesundheits- und Ordnungsangelegenheiten lobte die qualifizierte und...

  • Moers
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.