Alles zum Thema Stadt Düsseldorf

Beiträge zum Thema Stadt Düsseldorf

Natur + Garten

Einsatz für das Stadtgrün in Düsseldorf
"Mein Baumpate pflegt mich"

Mit neuen kostenfreien Schildern können Baumpaten darauf hinweisen, dass sie "ihren" Baum samt Baumscheibe pflegen.Die Verbindung der Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zu "ihrem" Stadtgrün ist spätestens seit dem Pfingststurm Ela eine sehr enge. Viele setzen sich etwa für die Pflege, den Schutz und den Erhalt "ihres" Baumes sowie "ihrer" Baumscheibe vor der eigenen Haustüre ein.Der Aufwuchs an den Baumscheiben der Straßenbäume wird zweimal im Jahr durch beauftragte Firmen zurückgeschnitten....

  • Düsseldorf
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Politik
Stellten die Bürgerbeteiligung vor: Planungsdezernentin Cornelia Zuschke (r.), OB Thomas Geisel (vorne). Mit dabei: Gründezernentin Helga Stulgies, Kulturdezernent Hans-Georg Lohe, Thorben Meier (Düsseldorf Marketing) und Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven.

Blaugrüner Ring
Große Resonanz bei der Bürgerbeteiligung im Hofgarten

16 Teams starten in die zweite Phase des städteplanerischen Wettbewerbs zur Entwicklung einer einzigartigen Flanier- und Museumsmeile im Herzen Düsseldorfs. Über 900 ausgefüllte Rückmeldekarten, Briefe und E-Mails: Das ist die positive Bilanz aus der einwöchigen Bürgerbeteiligung zum Wettbewerb Blaugrüner Ring. Vom 20. bis 27. März waren die Bürger eingeladen, sich die 45 eingegangenen Entwürfe der ersten Wettbewerbsphase im Hofgarten rund um das Ratinger Tor anzuschauen und auf...

  • Düsseldorf
  • 10.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Ursula Holtmann-Schnieder, Jugendhilfeausschuss-Vorsitzende (l.), Thomas Feldmann vom Jugendamt, (4.v.l.), Désirée Frese, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW (5.v.l.) und das Elternbesuchsdienst-Team. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Hilfen und Informationen für junge Familien kommen gut an
Zehn Jahre Elternbesuchsdienst

Seit zehn Jahren besuchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Elternbesuchsdienstes Eltern erstgeborener Kinder und heißen die Familien in Düsseldorf willkommen. Über 16.000 Eltern haben mittlerweile von dem Serviceangebot des Jugendamtes profitiert, das in dieser Form einmalig ist. Das Jubiläum wurde am Mittwoch, 27. März, im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt. Nach der Begrüßung durch Ursula Holtmann-Schnieder, Vorsitzende des...

  • Düsseldorf
  • 28.03.19
Ratgeber

Mindestens 30 Euro
Knöllchen: Stadt fordert drastische Erhöhung der Bußgelder

Bis zu dreimal so teuer wie bisher sollten nach Ansicht von Düsseldorfs Ordnungsdezernent Christian Zaum die Knöllchen werden. Falschparker zahlten dann mindestens 30 Euro, bei Blockade einer Straßenbahn 60 Euro und bei Behinderung der Feuerwehr 180 Euro. Sie stehen auf Radwegen und Bürgersteigen, blockieren Behindertenparkplätze, nehmen Schulkindern die Sicht, bremsen Straßenbahnen aus, versperren den Weg von Müllfahrzeugen und blockieren sogar lebensrettende Notfalleinsätze von Feuerwehr...

  • Düsseldorf
  • 08.03.19
Politik
Luegallee Bestand mit mittigem Grünstreifen und durchgängiger Allee aus geschnittenen Platanen
2 Bilder

„Rettet die Luegallee“ – Kontroverse um einspurige Straßenführung und Alleenkahlschlag für Hochbahnsteige auf der Luegallee

Vergangene Woche konnten sich Bürgerinnen und Bürger in einem auf dem Belsenplatz aufgestellten Informationswagen über die geplante barrierefreie Gestaltung der dortigen Straßenbahnhaltestellen und Verengung der Luegallee auf eine Fahrspur informieren. Hierbei entfaltete sich eine lebhafte Diskussion. Der aktuelle Entwurf sieht vor, die Stadtbahnhaltestellen auf dem Belsenplatz aufzugeben und einen Hochbahnsteig in der Luegallee zu errichten. Die Bushaltestelle soll in die Quirinstraße verlegt...

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
  •  1
Überregionales

"Falsche Polizeibeamte" rufen wieder an

In den letzten Tagen häuften sich wieder die Fälle, in denen vorwiegend ältere Menschen von Betrügern angerufen wurden. Etliche Betroffene meldeten sich bei der Polizei und berichteten von solchen Telefonaten. Die Angerufenen reagierten aber genau richtig - sie legten auf und riefen die echte Polizei an! Die Täter geben vor, von der Polizei zu sein, verwickeln die Angerufenen in ein Gespräch und versuchen so sich deren Vertrauen zu erschleichen. Die Kriminellen fragen gezielt nach den...

  • Düsseldorf
  • 11.09.18
Überregionales
Plakat der Kampagne 2017 für Pflegefamilien

Stadt Düsseldorf sucht Pflegefamilien - Plakat-Kampagne gestartet

Um Kindern, die in Not geraten sind und vorübergehend oder auf Dauer nicht bei ihren Eltern leben können, eine gute Betreuung zu bieten, sucht die Landeshauptstadt Düsseldorf dringend Pflegefamilien. Auf 32 großen Stadtinformationsflächen im gesamten Stadtgebiet hat sie nun eine Werbekampagne gestartet, um zusätzliche Pflegefamilien zu gewinnen. Die Werbekampagne greift das Bedürfnis der Kinder in Notlagen auf, in Familien wieder Halt und Geborgenheit zu finden. Das Werbemotiv, mit dem...

  • Düsseldorf
  • 27.12.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Aufnahme und Ehrenabend der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf am 5.11.2017 im Henkelsaal

Die Session hat noch nicht richtig angefangen, aber die ersteVeranstaltung der Prinzengarde ist schon gelaufen. Anfang November findet wie immer der Aufnahme- und Ehrenabendder Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Leibgarde des Prinzen Karneval e.V. statt. Langjährige Vereinsmitglieder werden geehrt, neue Kameraden werden aufgenommen und der Prinz für die kommende Session vom Verein in Obhut genommen. Der Verein, der in diesem Jahr seinen 90sten Geburtstag feiert teilt seine Freude mit...

  • Düsseldorf
  • 06.11.17
Ratgeber
31 Bilder

Rath macht sauber…

Heute fand in Düsseldorf der 16. Dreck-weg-Tag statt, auch wir von Rath & Tat haben diese Aktion mit unterstützt. Also zogen wir in dreier Teams vom Rather Buchzentrum auf der Westfalenstraße.3 um 10.00 Uhr los. Team :1. Das sind Astrid Schäfer,Sylvia Mc.Bride mit Tochter Connor (2 ½ Jahre) Claus – Stephan Emming und Alex Eick von der Westfalenstraße über Helmutstr.( durch die Unterführung ) und zurück zum Rather Buchzentrum. Team :2.Gabriele Kunde und Rainer Wirtz, diese haben...

  • Düsseldorf
  • 25.03.17
  •  5
  •  5
Ratgeber

Hier wird geblitzt

Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Auch an anderen Stellen im Stadtgebiet sind Geschwindigkeitskontrollen durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes möglich. Hier die Übersicht über die Kontrollpunkte in der kommenden Woche: Montag, 8. August: An der Piwipp, Münsterstraße, Ulmenstraße, Am Wildpark, Reeser Straße Dienstag, 9. August: Fährstraße, Flinger Broich, Ickerswarder Straße, Telleringstraße,...

  • Düsseldorf
  • 04.08.16
Ratgeber

Bombenfund in Düsseldorf-Düsseltal

Während Bauarbeiten wurde in Düsseldorf-Düsseltal eine amerikanische 10-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese wird heute gegen 15.30 Uhr entschärft. Dazu müssen in einem Radius von 500 Metern um die Fundstelle rund 3.750 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Im Radius bis 1.000 Meter darf sich während der Entschärfung niemand im Freien aufhalten. Davon sind weitere rund 11.000 Anwohner, zuzüglich der Menschen, die in dem Gebiet arbeiten oder sich in anderen Einrichtungen...

  • Düsseldorf
  • 16.06.16
Politik
Absperrung Rad-/Fußweg Benrath in die Innenstadt mit Fußgängerin, die sich getraut hat, die Sperre zum umgehen. Wie weit mag sie kommmen?
5 Bilder

Der ganz normale Wahnsinn

Der Sinn oder Unsinn mancher Baustellen lässt den braven Bürger ratlos zusehen. So ist seit Wochen der Rad-/Fußweg von Benrath nach Düsseldorf gesperrt. Kann man den Weg wohl wieder nutzen? Er scheint fertig gestellt zu sein. Ich sehe, dass eine Fußgängerin sich auf den Weg wagt. Wie weit mag sie kommen? Bis zur nächsten Absperrung? Vielleicht wurde aber nur vergessen, die Sperre wegzuräumen? Ein Stück weiter endet ein Zebrastreifen vor einer ebensolchen Absperrung eines Rad-/Fußweges....

  • Düsseldorf
  • 16.03.16
  •  1
  •  6
Sport

Fußballspielen für die Integration

Bündnis Kickwinkel stellt Projekt vor Der Fußballplatz von Agon 08 war die Plattform für die Vorstellung eines ungewöhnlich spannenden Projektes. Das Fußballcamp-Projekt: Kickwinkel. Ins Leben gerufen haben dieses Bündnis die Düsseldorfer Jonges, der Fritz-Henkel-Stiftung, den Versicherungen ERGO und ARAG sowie der Kommunikationsagentur Kunst & Kollegen. Das auf die Entwicklung von Teamfähigkeit ausgerichtete pädagogische Konzept soll jungen Flüchtlingen im Alter von 13 bis 17 Jahren die...

  • Düsseldorf
  • 28.02.16
Politik
Die Wiese vor dem Garather Schloss ist für Pferde ungeeignet. Es böte sich jedoch an, diese als  Hundewiese umzufunktionieren.

Keine Hundewiese für Garath: Gartenamt will „Blümchenwiese“

Garath: Das Gartenamt lehnte in der letzten BV-Sitzung den Antrag - an welchem sich die FWG, SPD, Grüne und Linke beteiligten - ab. Da das brachliegende, städtische Grundstück vor dem Garather Schloss sich als Hundeauslauf sehr gut zu eignen schien, wollten die Bezirkspolitiker wissen, ob es möglich sei, das Grundstück als Ersatz für die weggefallene Hundewiese auf der Koblenzer Straße bereitzustellen. Die ehemalige Hundewiese kann nicht mehr genutzt werden, weil sich dort die Traglufthalle für...

  • Düsseldorf
  • 27.02.16
  •  1
  •  3
Ratgeber

Ökoprofit Düsseldorf: Unternehmen können sich für die sechste Staffel bewerben

Ökoprofit, das Programm für betrieblichen Umweltschutz, hat mit der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf einen neuen Kooperationspartner. Dies vereinbarten kürzlich Lutz Denken, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, und Stefan Ferber, Leiter des städtischen Umweltamtes. "Ökoprofit hat sich beim Identifizieren umweltrelevanter Einsparpotentiale bewährt – das soll auch unseren Handwerksbetrieben zugutekommen", bekräftigt Lutz Denken die Entscheidung. Die Kreishandwerkerschaft will...

  • Düsseldorf
  • 04.12.15
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Treiben, Trubel, Träumen

7. Künstlermarkt auf dem Gertrudisplatz in Eller Das herrliche Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein sorgte für ein buntes Treiben auf dem 7. Künstlermarkt in Eller. Für den aufkommenden Trubel an den Ständen waren die Angebote der Künstler verantwortlich, die mal wieder mit mannigfaltigen und preiswerten Arbeiten aufwarteten. Und schließlich die nach mehreren Rundgängen, auf dem Markt erschöpften Besucher, die in den Restaurants, Cafés und Kneipen rund um den Markt gemütlich ihre...

  • Düsseldorf
  • 12.10.15
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Jubiläen und Kanonendonner

Prinzengarde der Stadt Düsseldorf ehrt und feiert bei Hitzegraden Dass man auch bei Hitzegraden jeck sein kann bewiesen die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf und ihre Gäste im Innenhof des Düsseldorfer Rathauses. Mit einem heftigen Kanonendonner eröffneten sie das närrische Jubiläumsjahr 8 x 11 und ehrten das wohl älteste aktive Mitglied einer Garde Deutschlands: „5 x 11 für Manfred Kritzler. „So etwas gab es bisher noch nicht“, weiß dann auch Präsident Dirk Kemmer zu erzählen. Der...

  • Düsseldorf
  • 05.07.15
Natur + Garten
Mit der Bereichsleiterin des Hauses St. Josef, Birgit Meffert, freuen sich die Mitglieder der Bezirksvertretung und der Initiative Pro Düsseldorf über die Blumenpracht.

Bunte Blumen für die Bezirke

Pro Düsseldorf Idee der Stadtverschönerung kommt an Pro Düsseldorf wiederholt seine erfolgreiche Aktion „Blühendes Düsseldorf“ und lässt 432 Blumenkübel in allen Stadtteilen aufstellen. Den Anfang machte in diesem Jahr der Stadtbezirk 6, der mit der BV 3 die meisten Kübel erhält. Die Zahl der privaten Blumenliebhaber, die sich an der Finanzierung beteiligt haben, ist unerwartet gestiegen. Eines jedoch ist grundsätzlich Voraussetzung. Es muss sich jemand definitiv um die Pflege der Pflanzen...

  • Düsseldorf
  • 21.06.15
Ratgeber

Kripo findet Einbruchsbeute aus Düsseldorf, Reklinghausen sowie den Kreisen Kleve und Wesel

Die Ermittlungskommission Wohnung der Kreispolizeibehörde Kleve sucht nach Geschädigten von Wohnungseinbrüchen: Bei Festnahmen und Wohnungsdurchsuchungen gegen eine vom Ruhrgebiet aus operierende Einbrecherbande wurde eine größere Anzahl an Schmuckstücken und Uhren sichergestellt, die vermutlich aus weiteren Einbruchdiebstählen stammen. Die bislang bekannten Tatorte lagen in den Kreisen Kleve, Wesel, Recklinghausen, Neuss und der Stadt Düsseldorf. Unter dem Link:...

  • Wesel
  • 29.05.15
Natur + Garten
9 Bilder

Wundervolle Form der Erinnerung

Erster Düsseldorfer Memoriam Garten auf dem Südfriedhof Normalerweise macht sich der Mensch selten Gedanken, wie er mit dem Thema Bestattung umgehen soll, wenn ihn ein Angehöriger verlassen hat. In der Regel übernehmen dies die Bestattungsinstitute. Doch was passiert, im Anschluss? Wer übernimmt die Pflege des Grabes, vor allen Dingen dann, wenn man nicht in der gleichen Stadt wohnt. Zudem haben sich die traditionellen Familienstrukturen massiv verändert. Mit der Veränderung der...

  • Düsseldorf
  • 26.04.15
Überregionales
Stolze Besitzer des Goldenen Besens

„Goldener Besen“ für besonderen Einsatz

Helfer des Dreck-weg-Tags“ vom Oberbürgermeister ausgezeichnet Es ist schon erstaunlich, wieviel Müll und Unrat trotz gut organisierter Müllabfuhr und Straßenreinigung in der Stadt herumliegen. Davon können die Helfer des Dreck-weg-Tages ein Liedchen singen. Diese freiwilligen Helfer säubern jedes Jahr den öffentlichen Raum rund um ihre Häuser. Seit 1999 wurden bereits Tonnen von Müll beseitigt. Für ihren Einsatz wurden nunmehr einige Teilnehmer des letzten Jahres mit dem „Goldenen Besen“...

  • Düsseldorf
  • 08.03.15
Überregionales
2 Bilder

Bernd Jost – Der Vater der Narrenspiegel

Vom Liederbuch zum Veranstaltungs-Magazin Als Bernd Jost Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts die Verantwortung für das offizielle Organ des Düsseldorfer Karneval übernahm, gab es das „kleine Heft“ zwar schon einige Jahre, jedoch war es von geringer Bedeutung. War es doch mehr ein Liederbuch, als ein Veranstaltungs-Magazin. Eher ein Textbuch, als ein mit interessanten Texten versehenes Journal. So lebendig wie der Düsseldorfer Karneval ist, so lebendig sollte auch der...

  • Düsseldorf
  • 17.11.14
Politik
Der erste Baumaßnahme auf der Benderstraße ist fast abgeschlossen

Status quo wird akzeptiert

Erster Bauabschnitt der Benderstraße fast beendet Die Arbeiten für die Umgestaltung der Benderstraße haben begonnen. Der erste Bauabschnitt mit der Verlegung von neuen Leitungen für Wasser, Gas und Strom auf der Benderstraße ist fast beendet. Zwar stehen dort noch Bagger, Absperrgitter und andere Gerätschaft, doch sind ein Großteil der Gruben bereits wieder geschlossen. Die Gräben zwischen Befürworter und Gegner bestehen zwar immer noch, jedoch eher im Detail. Der Status quo wird von vielen...

  • Düsseldorf
  • 16.08.14
Politik

Werbung auf www.duesseldorf.de

Die Homepage der Stadt Düsseldorf trägt mit dazu bei, welches Bild nicht nur die eigene Bürgerschaft sondern auch Unternehmen aus dem In- und Ausland, Kreative und anderes Human-Potential mit der Stadt verbinden. Auch Werbung kann allen, die sich für Düsseldorf interessieren, Hinweise auf die Möglichkeiten in dieser Stadt aufzeigen. Die Stadt ist für ihre Medienlandschaft und ihre ausgeprägte und nachhaltige Modekultur und Modebranche bekannt. Kommerzielle Werbung entsprechender Unternehmen...

  • Düsseldorf
  • 20.09.13
  • 1
  • 2