Stadtwerke Hattingen

Beiträge zum Thema Stadtwerke Hattingen

Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Hattinger Herbst (v.l.) Peter Lihs (pro-motion), Marketingchef Georg Hartmann, Steven Scheiker und Udo Schnieders (Sponsoren Stadtwerke und Sparkasse), die Wirte Heinz Bruns und Dirk Eggers sowie Jörg Prostka vom Sponsor AVU. Foto: Pielorz

24. Hattinger Herbstmarkt und 17. Panhasfest auf dem Kirchplatz
Hansestadt Hattingen lädt ein zum Hattinger Herbst

Wenn sich die Blätter bunt färben, verwandelt sich die Innenstadt der alten Hansestadt Hattingen vom 3. bis 6. Oktober wieder in einen farbenfrohen Marktplatz. Gastronomie, Hattingen Marketing, Kooperationspartner Peter Lihs von „pro-motion“ und französische Händler laden zum 24. Mal zum Hattinger Herbst mit Markt und dem 17. Panhasfest ein. Bummeln, Shoppen und Erleben mit allen Sinnen! Im Herzen der historischen Altstadt schnuppert die Nase wieder den Duft feiner Köstlichkeiten. Die...

  • Hattingen
  • 12.09.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Lars Tellmann, seit Anfang des Jahres Geschäftsführer der Stadtwerke Hattingen.  Foto: Stadtwerke

Interview mit Lars Tellmann, seit Anfang 2019 Geschäftsführer am Weg zum Wasserwerk
Hattingen: „Als Stadtwerke machen wir einen richtig guten Job“

Lars Tellmann ist 48 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Töchter im Alter von neun und 13 Jahren. Neben seiner Rolle als Ehemann und Vater, die er in seinem Wohnort Arnsberg ausfüllt, ist er seit Anfang 2019 Geschäftsführer der Stadtwerke Hattingen und damit Nachfolger von Jürgen Wille. Ein Gespräch. STADTSPIEGEL: Herr Tellmann, gut erholt sehen Sie aus...! Lars Tellmann: Ich war drei Wochen im Urlaub, denn ich muss in den Sommerferien fahren, da die Kinder schulpflichtig sind und meine Frau...

  • Hattingen
  • 23.08.19
Natur + Garten
Feuerwehrleute bei ihrem Gießeinsatz - hier an der Bochumer Straße.    Foto: Stadt Hattingen
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr und Stadt löschen Durst dank Versorger Gelsenwasser und Stadtwerke
Hattingen: Zehn Millionen für Pflanzen

Wasser marsch - Bäume und Blumen sind durstig. Damit das Grün in der Stadt weiterleben kann, spendieren die Versorger Gelsenwasser und Stadtwerke insgesamt zehn Millionen Liter Wasser. Damit das Getränk an die Pflanzen im Stadtgebiet flächendeckend verteilt werden kann, bekommt die Stadtverwaltung jetzt Unterstützung durch freiwillige Helfer der Feuerwehr. „Die Bereitschaft zu helfen ist groß. Dieser Tage waren alle Löschzüge - auch die aus den ländlichen Bereichen - bis 23 Uhr im...

  • Hattingen
  • 26.07.19
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser bei seiner Ansprache zur offiziellen Einweihung des Stadtwerke-Neubaus.   Foto: Groß

Am heutigen Sonntagmorgen am Weg zum Wasserwerk leider nur für geladene Gäste
Hattingen: Stadtwerke weihen neues Verwaltungs- und Betriebsgebäude ein

Ein wenig unchristlich war es schon: Während anderswo Gläubige zum Sonntagsgottesdienst in die Kirchen strömten, hatten die Stadtwerke Hattingen ab 9.30 Uhr die offizielle Einweihung ihres neuen Verwaltungs- und Betriebsgebäude am Weg zum Wasserwerk 23 mit geladenen Gästen angesetzt. Die kamen dennoch in großer Zahl aus Politik und Verwaltung, von der AVU und natürlich auch von den Stadtwerken. In Betrieb ist der Bau nach 14monatiger Bauzeit – „termin- und kostengerecht“, wie die Beteiligten...

  • Hattingen
  • 07.07.19
Politik
Der Stadtwerke-Neubau am "Weg zum Wasserwerk" wirkt hier vielleicht still und ruhig, ist innen aber bereits mit regem Leben gefüllt.    Foto: Barteczko

Nach 14 Monaten ist Neubau am „Weg zum Wasserwerk“ fertig
Hattingen: Ein neues Haus für die Stadtwerke

„Geschafft!“, ruft Stadtwerke-Geschäftsführer Lars Tellmann aus. Nach nur 14 Monaten Bauzeit haben die Stadtwerke Hattingen zusammen mit Architekten, Fachplanern und dem Bauunternehmen den Neubau der Stadtwerke Hattingen GmbH termin- und kostengerecht fertig gestellt. Im Hattinger Westen, in unmittelbarer Nähe zur Ruhr, sind die Stadtwerke Hattingen - wie der STADTSPIEGEL bereits ausführlich berichtete - schon seit Jahrzehnten ansässig. Das stark gewerblich geprägte Quartier, ein Spiegel der...

  • Hattingen
  • 11.04.19
Kultur
Dieser Blick von der Johannisstraße Richtung Emsche ist auch auf dem diesjährigen Motiv des Altstadtfest-Plakates zu finden, das von dieser Jury ausgewählt worden ist: (v.l.) Georg Hartmann (Hattingen Marketing), Michael Brandhoff (WAZ), Udo Schnieders (Sparkasse), Sandra Glomb (Hattingen Marketing), Roland Römer (STADTSPIEGEL), Thomas Alexander (Volksbank) und Steven Scheiker (Stadtwerke).    Foto: Hanusch
2 Bilder

Motiv des Hattinger Studenten Dennis Prymus (27) zeigt Blick auf die Emsche und Fachwerk
Hattingen: Jury wählt Plakat zum Altstadtfest 2019

Nach knapp einer Stunde war es entschieden: Das Motiv des 27jährigen Hattinger Studenten der Wirtschaftsinformatik, Dennis Prymus, wird das Plakat des diesjährigen Altstadtfestes. Da war sich die Jury aus Sandra Glomb, Georg Hartmann (beide Hattingen Marketing), Michael Brandhoff (WAZ), Udo Schnieders (Sparkasse), Roland Römer (STADTSPIEGEL), Thomas Alexander (Volksbank) und Steven Scheiker (Stadtwerke) schnell einig. Wie bereits ausführlich berichtete, hatte sich Hattingen Marketing als...

  • Hattingen
  • 15.03.19
Überregionales
Uwe Träris (Vorstand Aktiengesellschaft für Versorgungsunternehmen, im Bild links) freut sich gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Glaser, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Hattingen, über den neuen Geschäftsführer Lars Tellmann (Bildmitte). Foto: Pielorz

Neue Geschäftsführung der Stadtwerke Hattingen

Der Neue kennt sich aus bei den Hattinger Stadtwerken. Lars Tellmann hat sich im Auswahlverfahren um die Geschäftsführung der Stadtwerke Hattingen durchgesetzt. Damit tritt er die Nachfolge von Jürgen Wille an, der aus gesundheitlichen Gründen zum Jahresende gekündigt hat. Der 47jährige kennt das Unternehmen gut – im November 2013 wurde er dort kaufmännischer Leiter und zuletzt auch Stellvertreter von Jürgen Wille. Sein Nachrücken an die Spitze war allerdings kein Automatismus. Die Stelle...

  • Hattingen
  • 28.09.18
Kultur

Erneuerung von Leitungen

Hattingen. Die Stadtwerke beginnen gemeinsam mit der AVU Netz ab Montag, 27. August, mit der Erneuerung von Gas-, Wasser- und Stromversorgungsleitungen in der Straße „Kleine Weilstraße.“ Die Arbeiten betreffen den gesamten Bereich von der Einmündung „Bahnhofstraße“ bis zur Einmündung „Obermarkt“. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte November 2018. Anschließend wird die Stadt in diesem Bereich die Abwasser-Leitungen auswechseln und die Straßenoberfläche erneuern. Beeinträchtigungen...

  • Hattingen
  • 22.08.18
Überregionales
Arbeitsplatz und "Arbeiter": Noch hängen die Schutzhelme auf den blinkenden Spaten, beide bereit für den symbolischen Arbeitsbeginn am künftigen Verwaltungs- und Betriebsgebäude der Stadtwerke. Aber zunächst gehören Reden zu einer solchen Feierlichkeit. Gehalten wurden sie vor dem ersten Spatenstich von (v.l.) Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Wille, List-Bau-Geschäftsführer Dirk Rehaag und Bürgermeister Dirk Glaser, die hier mit dem Rücken zur Kamera zu sehen sind.  Foto: Römer
2 Bilder

Hattingen: Spatenstich für Stadtwerke-Neubau am Weg zum Wasserwerk auf 2.600 Quadratmetern schlüsselfertig durch List Bau Bielefeld bis Frühjahr 2019

Bürgermeister Dirk Glaser sprach von einem besonderen Tag nicht nur für die Stadt Hattingen und damit meinte der erste Bürger der Stadt sicher nicht die Sonne, die auf den Platz des Geschehens am "Weg zum Wasserwerk" vom blauen Himmel schien. Vielmehr hatten die Stadtwerke Hattingen zum ersten Spatenstich eben dorthin für ihr neues Verwaltungs- und Betriebsgebäude geladen. Die Wichtigkeit des Ereignisses unterstrich die große Zahl an Vertretern aus Politik und Stadtverwaltung, aber auch die...

  • Hattingen
  • 20.02.18
Überregionales
Die Weichen für die nächsten drei Jahre sind gestellt. Bis 2020 werden die "Schönen Sterne" zunächst in Hattingen als eine der besucherstärksten Veranstaltungen der Stadt auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte bleiben. Das verkündeten jetzt auf einer Pressekonferenz (PK, v.l.) Museumsleiter Robert Laube, Bürgermeister Dirk Glaser, PK-Leiter Luca Felshart, Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Wille und Thomas Ebeling, Veranstalter von "Schöne Sterne".  Foto: Römer
2 Bilder

Die "Schönen Sterne" bleiben in Hattingen - Besucherstarke Veranstaltung für drei Jahre gebunden - Nächster Termin: 25. und 26. August 2018

Manchmal muss nur einfach jemand eine Sache in die Hand nehmen, um Missklänge aus dem Weg zu räumen. Als ein solcher "Anpacker" hat sich in den letzten Wochen Jürgen Wille erwiesen. Dank der Moderation des Geschäftsführer der Stadtwerke ist es gelungen, die publikumsträchtige Veranstaltung "Schöne Stern" für die nächsten drei Jahre doch wieder nach Hattingen zu holen. 2018 wird es am Wochenende des 25. und 26. August so weit sein. Sie erinnern sich vielleicht: Eigentlich hatte es von Seiten...

  • Hattingen
  • 26.11.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse, Gitta Micheel und Norbert Dikomey vom Fachbereich Jugend, Schule und Sport der Stadt Hattingen freuen sich, dass das neue Ferienspaßprogrammheft fertig ist. Foto: Pielorz

Ferienspaß: Vorfreude auf die Sommerferien

Zum 45sten Mal bietet die Stadt Hattingen mit Partnern und Sponsoren Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien den Hattinger Ferienspaß. Zur Wahl stehen fast 3500 angebotene Plätze, zusammengefasst im handlichen Heft „Hattingen hat Ferien“. Mit dabei sind neben beliebten Klassikern wie dem Abenteuerspielplatz und der Actionsportwoche, bei der die Jugendlichen mit Vans durch die Region cruisen und nicht alltägliche Sportarten testen, auch viele tolle Neuheiten. In diesem Jahr wurde das...

  • Hattingen
  • 24.04.17
Überregionales
Jürgen Wille, Geschäftsführer der Stadtwerke Hattingen GmbH, an seinem Schreibtisch, der nach sehr viel Arbeit aussieht.   Foto: Römer
2 Bilder

"Die Stadtwerke Hattingen sind am Puls der Zeit", sagt Geschäftsführer Jürgen Wille

Seit fast fünf Jahren ist Jürgen Wille Geschäftsführer des Energieversorgers Stadtwerke Hattingen GmbH. Vorher war der 59jährige, der mit seiner Frau in Mettmann lebt, als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bundesweit in der Kommunal- und Energiewirtschaft unterwegs und kennt daher als Wirtschaftsfachmann nach seinen Worten „von der Vogel- bis zur Froschperspektive alles“. Sein Wechsel nach Hattingen hat eine Reihe von Gründen. Die beiden wichtigsten erläutert Jürgen Wille so: „Mich hat...

  • Hattingen
  • 03.03.17
Ratgeber

Stadtwerke Hattingen: Neue Gasleitungen an der Haydnstraße

Die Stadtwerke Hattingen GmbH beginnt am Montag, 25. Juli, mit der Herstellung von Gasversorgungsleitungen an der Haydnstraße. Die Arbeiten betreffen den Bereich von Hausnummer 6 bis Hausnummer 20. Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August andauern. Sie sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Gas- und Wasserleitungen notwendig, damit auch in Zukunft eine sichere Versorgung gewährleistet ist. Für nicht vermeidbare Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

  • Hattingen
  • 18.07.16
Politik
Bei der Vertragsunterzeichnung v.l. sitzend Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Wille und Geschäftsführer Hansjürg Sander von der AVU Netz, dahinter v.l. stehend Lars Tellmann von den Stadtwerken, Bürgermeister Dirk Glaser, AVU-Vorstand Uwe Träris und Ralf Holtmann von der AVU Netz GmbH. Foto: Pielorz

Stromnetz geht an die Stadtwerke

Die Stadtwerke haben das Stromnetz auf Hattinger Stadtgebiet von der AVU gekauft. Ein entsprechender Vertrag wurde unterzeichnet. Die Stadtwerke verpachten jetzt das Stromnetz zurück an die AVU Netz, damit diese es weiter betreiben kann. Gas und Wasser gibt es in Hattingen schon seit langem von den Stadtwerken. Mit Beginn 1. Januar 2017 kommt die Stromsparte dazu. Die AVU hat bisher in der Stadt den Strom vermarktet. Die Stadt hat daraus Konzessionsabgaben erhalten. Die Konzessionsabgabe ist...

  • Hattingen
  • 28.04.16
  •  1
Überregionales
Freuen sich über die Rettung von Kick: v.l. Christoph Wiesmann (hwg), Jürgen Wille (Geschäftsführer Stadtwerke Hattingen), Rita Damm (RDS Partner), Manfred Berger, Pfarrer Udo Polenske (St. Georg), Martin Wehn (Theologischer Geschäftsführer Diakonie Mark-Ruhr), Pfarrer Winfried Langendonk (St. Peter und Paul), Bürgermeister Dirk Glaser und Inge Berger vom Kick. Foto: Pielorz

Sieben Sponsoren: kick ist gerettet

Bürgermeister Dirk Glaser hatte sich sehr bemüht und gemeinsam mit der Kirche und weiteren Partnern ein zukunftsfähiges Konzept für Kick am alten Standort gesucht und gefunden. Zumindest für die nächsten drei Jahre bleibt Kick in der Augustastraße 11 und damit am alten Standort. Zwar macht Bürgermeister Dirk Glaser auch deutlich, dass man sich schon „in Richtung Bürgerschaftliches Zentrum Holschentor“ entwickeln solle, aber in den nächsten drei Jahren bleibt erstmal alles beim Alten. Dank...

  • Hattingen
  • 21.12.15
  •  2
Überregionales
28 Bilder

Freibad Welper öffnet Freitag frisch renoviert in neuem Glanz

Es steht unter Denkmalschutz, ist sowieso schön, frisch renoviert außerdem und am kommenden Freitag, 15. Mai, erwacht es aus dem Winterschlaf – das Freibad in Welper. Rund 7.000 Euro hat die Stadt für neue Warmwasserduschen ausgegeben. Betreiber des Bades sind die Stadtwerke Hattingen und die haben noch einmal ganz tief in die Tasche gegriffen: Für weitere 22.000 Euro wurden die in die Jahre gekommenen Toiletten-Anlagen renoviert. Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Wille: „Wir haben damit...

  • Hattingen
  • 11.05.15
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.