Torwart

Beiträge zum Thema Torwart

Sport
Hans Tilkowski verstarb am Sonntag, 5. Januar, nach längerer Krankheit.
3 Bilder

Wembley-Tor 1966: Torwart-Legende aus Husen ist tot
Hans Tilkowski ist gestorben

Torwart-Legende aus Husen wurde 84 Jahre alt Im Osten. Hans Tilkowski ist am vergangenen Sonntag, 5. Januar, nach langer Krankheit, verstorben. Er wurde 84 Jahre alt und er gehört zu den großen Fußballhelden unserer Zeit. Der Sohn eines Bergmanns wuchs in Husen auf. Seine Laufbahn begann er beim örtlichen Verein SC Husen-Kurl. Dann wechselte er zum SuS Kaiserau im benachbarten Kamen. Als Torwart errang er mit Borussia Dortmund im Jahre 1965 den DFB-Pokal und feierte ein Jahr später den...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.20
Sport

Torwart-Trainer der Profiabteilung arbeitet bereits seit 2015 auf Schalke
Simon Henzler bleibt bis 2024 bei Schalke 04

Personelle Kontinuität auf Schalke: Die Königsblauen haben den Vertrag mit Torwart-Trainer Simon Henzler um vierJahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. „Simon Henzler leistet als Torwart-Trainer hervorragende Arbeit und wird im gesamten Verein geschätzt“, erklärtSportvorstand Jochen Schneider. „Er hat maßgeblichen Anteil an der erstklassigen Entwicklung unserer Torhüter in den zurückliegenden Jahren.“ „Ich freue mich sehr, weiterhin für diesen einzigartigen Verein arbeiten zu dürfen,...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
Sport
„Schön, dass sich Roman die Zeit für uns genommen hat, freut sich Poschmann, „zudem hat er uns einen 3:1-Sieg im Derby gegen Schalke versprochen, da nehmen wir ihn jetzt natürlich beim Wort“, ergänzt die Abgeordnete mit einem Augenzwinkern.

Dortmunder Ex-Torwart erzählt vom ersten Jahr nach der zeit im BVB-Tor
Roman Weidenfeller spricht mit Fans in Berlin

Im Bundestag begrüßte die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann den ehemaligen Dortmunder Torhüter in ihrer Funktion als Vorsitzende der Bundestags-Borussen zu einem Austausch mit dem Fanclub. In lockerer Atmosphäre berichtete Roman Weidenfeller vom Jahr nach dem Ende seiner aktiven Karriere. Der Weltmeister verriet, dass er zwar viel Zeit mit der Familie verbracht habe, er Borussia Dortmund aber weiter sehr eng verbunden sei. Als Markenbotschafter sei er für den BVB viel...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Sport
Dominik Pietsch Torwart beim BV Horst - Süd seit der Saison 2019/20.

Dominik Pietsch Torhüter des BV Horst - Süd
Vorstellung der Spieler und Funktionäre der ersten Mannschaft des BV Horst – Süd.

Liebe Freundinnen und liebe Freunde des BV Horst – Süd, und liebe Leserinnen und Leser, ich möchte Euch die Spieler des BV Horst - Süd näher Vorstellen, damit ihr sie besser können lehnt und ein Bild von Ihnen machen kennt. Heute Stelle ich Euch den Torwart der ersten Mannschaft Dominik Pietsch vor. Dominik wurde am 25. November 1999 in Gelsenkirchen geboren, nach seiner Schulzeit auf der Grundschule heute Nordsternschule ging er auf die Hauptschule an der Schwalbenstraße in...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.19
Sport
Steven Deana schließt die offene dritte Torwartposition beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg.

Steven Deana hält bis 2021
Torwartteam beim MSV komplett

Der MSV hat Keeper Steven Deana verpflichtet. Der Torhüter erhält einen Zwei-Jahres-Kontrakt. Nach Absolvieren der sportmedizinischen Untersuchung hat der Schweizer am Donnerstag, 29. August, einen bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 laufenden Vertrag unterzeichnet. Der Keeper stand zuletzt für den FC Aarau zwischen den Pfosten und kommt ablösefrei an die Westender Straße.  „Mit Steven“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic, „haben wir genau den erfahrenen Schlussmann gefunden, den wir...

  • Duisburg
  • 29.08.19
Sport
Die Geschwister Tjorven (16) und Bjarne (13) Krans haben ihre Handball-Karriere bei der DJK Märkisch Hattingen begonnen. Inzwischen spielen beide im Tor vom SV Teutonia Riemke sowie in der Kreisauswahl.    Foto: Krans
2 Bilder

Nach Anfängen bei Märkisch Hattingen jetzt bei Teutonia Riemke und in der Kreisauswahl
Hattingen: Die Handballgeschwister Tjorven und Bjarne Krans

Handball ist ein Familiensport: Wenn Papa oder Mama oder sogar beide Handballspieler sind, saugt es der Nachwuchs meistens mit der Muttermilch auf und steht dann meistens selber auf der Platte. Dass dies bei den Hattinger Geschwistern Tjorven (16) und Bjarne (13) Krans einmal so sein würde, war ihren Eltern klar, als sie während Papas Handballspielen nicht gegen einen Ball traten, sondern ihn in die Hand nahmen und warfen. Klar war allerdings nicht, dass es die beiden bis in den...

  • Hattingen
  • 06.08.19
Sport
Robin Heller
3 Bilder

Sportdirektor Nowak will sich keinem zeitlichen Druck unterwerfen
Lucas, Heller und Lenz verlängern an der Hafenstraße

Der Neuaufbau an der Hafenstraße läuft. Aber es werden nicht nur neue Gesichter sein, aus denen das Team für die nächste Saison gebaut wird. Nico Lucas, Robin Heller und Marcel Lenz spielen auch in der kommendenSaison für Rot-Weiss Essen. Das Trio verlängerte die Verträge jetzt um ein weiteres Jahr. Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von RWE, zu diesen drei  Vertragsverlängerungen: „Marcel und Robin hatten in der Vergangenheit viel Verletzungspech, haben aber nie aufgesteckt, sind neben...

  • Essen-Borbeck
  • 06.06.19
Sport

Torwart Brune mit Kickers Vierter

Lünen. Mit einem 1:1 kehrte in der Fußball-Regionalliga Südwest Kickers Offenbach vom 1. FC Saarbrücken zurück. 3117 Zuschauer verfolgten das Spiel diesen beiden ehemaligen Bundesligisten. Bei Kickers auf der Bank saß der Lüner Torwart Sebastian Brune. Die Offenbacher sind Vierter, die Saarbrücker Zweiter. Jan-

  • Lünen
  • 25.03.19
Sport
Daniel Davari vor den Toren des Stadion Niederrhein.
4 Bilder

Interview
RWO-Torwart Daniel Davari im Exklusivinterview

Regionalligist Rot-Weiß-Oberhausen hat mit Daniel Davari (31) neuerdings einen Nationalspieler in seinen Reihen. Seit 2013 lief der Neuzugang vom MSV Duisburg viermal für den Iran auf. Im Interview spricht der gebürtige Gießener über die WM-Teilnahme mit der Nationalmannschaft, Wechsel, die aus sportlicher Sicht unglücklich waren sowie seine Ziele mit RWO. Lokalkompass (Christian Schaffeld): Herr Davari, herzlich Willkommen in Oberhausen. Wie haben Sie sich in den ersten Tagen...

  • Oberhausen
  • 02.02.19
  •  1
Sport
Beim Tag der Torhüter üben die Jungs einen ganzen Tag nur Techniken für das Torwarttraining.
12 Bilder

Manuel Neuer auf der Spur

Ballschule BALLKONTAKT veranstaltet Tag der Torhüter Einmal so gut sein wie die Star-Keeper aus der Bundesliga? Davon träumen viele kleine Jungs. Und weil sich früh übt, wer einmal gut sein will, kann man in der Ballschule BALLKONTAKT etwa in den Sommerferien schon extra dafür kommen. Dort wird nämlich bereits seit mehreren Jahren der „Tag der Torhüter“ ganz offiziell zelebriert und allein dem Torwarttraining ein ganzer Tag gewidmet. Spannendes und abwechslungsreiches...

  • Essen-West
  • 31.08.18
Sport
Torwart Michel Andreas Josch bleibt LSVer. Foto Janning

Auch Keeper Josch bleibt LSV treu

LÜNEN. Fußball-Westfalenligist Lüner SV setzt auf seine aktuellen Stammspieler. Jetzt verlängerte der Traditionsklub der Stadt mit dem elften Spieler aus dem aktuellen Kader. Der elfte ist Michel Andreas Josch (*16. 3. 1994) . Dieser steht seit dem 1. Juli 2014 im Aufgebot des LSV. Er kam vom damaligen Landesliga-Konkurrenten SSV Mühlhausen-Uelzen. In seiner Jugend spielte er für den Lüner SV. Er stammt aus der Lüner Volleyball-Familie Andres Josch. Verlängert haben bisher Luis Asante,...

  • Lünen
  • 10.05.17
Sport

Die größte Torwartschule Deutschlands kommt nach Duisburg

Am 06.08.2016 veranstaltet die Torwartschule Benjamin Rudolph e.V. in Kooperation mit dem FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. einen Trainingstag für Torhüter. Gemäß dem Motto „Trainieren wie die Profis“ sollen sich die Torhüter einen Tag lang einmal wie Profis fühlen. In insgesamt drei Trainingseinheiten an nur einem Tag, bekommen die Torhüter ein Training auf höchstem Niveau – wie Profis eben – geboten. Eine Videoanalyse sowie eine Theorie-und Materialschulung runden den Tag schließlich...

  • Duisburg
  • 02.08.16
Sport

Westfalia Wickedes C-Junioren hoffen auf Verstärkung

Die C-Junioren des Fußballvereins Westfalia Wickede suchen für die neue Spielzeit noch einen talentierten Torwart (Jahrgang 2003) sowie Spieler der Jahrgänge 2002/03 für die Kreisliga A. Ziel des amtierenden Hallen-Stadtmeisters ist der Sprung in die C-Junioren-Bezirksliga. Geboten wird ein leistungsorientiertes Training mit wöchentlichem Leichtathletik- und Techniktraining bzw. Torwartschule vor Ort. Die drei wöchentlichen Trainingseinheiten werden durch lizenzierte Trainer...

  • Dortmund-Ost
  • 20.06.16
Sport

VfL Eintracht Hagen: Keeper Müller fällt sechs Wochen aus

Hiobsbotschaft für den VfL Eintracht Hagen: Torhüter Jürgen Müller fällt mindestens sechs Wochen aus Als wäre die sportlich prekäre Situation für den VfL Eintracht Hagen nicht genug. Nun fällt mit Torhüter Jürgen Müller auch noch ein wichtiger Akteur im Saisonendspurt und dem damit einhergehenden Kampf um den Klassenerhalt langfristig aus. Eine neuerliche MRT-Untersuchung seines angeschlagenen Knöchels bei MannschaIsarzt Günter Summeck ergab, dass der Neuzugang aus Franken wegen Mikrofrakturen...

  • Hagen
  • 07.04.16
Vereine + Ehrenamt

Schwarz-Gelb meets Blau-Gelb

BVB-Profi Hendrik Bonmann besucht Fortuna Gestern Abend noch am Böllenfalltor in Darmstadt, morgen Nachmittag an der Meisenburg und Samstagabend beim Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga die Nr. 1 im Tor bei Borussia Dortmund? Wir wissen es nicht. Was wir aber wissen und können, ist das Engagement unseres ehemaligen Mitglieds Hendrik Bonmann zu würdigen, der seine Fußball-Karriere in frühester Jugend in unserem Verein begonnen hat. Für Fortuna kickte bzw. hielt er das Tor von 2000 - 2004...

  • Essen-Süd
  • 03.03.16
  •  2
Sport
Manuel Riemann kam bislang in dieser Saison für den VfL Bochum nur im Pokal zum Einsatz. Jetzt ist er auch in der 2. Liga die Nummer eins im Tor. Fotos: Molatta
2 Bilder

Luthe degradiert - Riemann nach VfL-Debüt: "Gehe davon aus, dass ich jetzt spiele!"

Es war DIE Personalie des Tages beim VfL Bochum: Trainer Gertjan Verbeek setzte beim 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim den bisherigen Stammtorhüter Andreas Luthe auf die Bank und gab Manuel Riemann den Vorzug. Der gab nach seinem Zweitliga-Debüt für den VfL mit Blick auf die letzten Wochen zu: „Es war nicht immer einfach für mich.“ „Ich war mit der Leistung insgesamt zuletzt nicht zufrieden. Dann muss man halt etwas ausprobieren. Ich wollte einen neuen Impuls setzen", begründete Gertjan Verbeek...

  • Bochum
  • 06.12.15
Sport
Werner Scholz gehört wieder zum Trainerstab der SGW.

Werner Scholz kehrt an die Lohrheide zurück

15 Jahre sind noch lange nicht genug – Werner Scholz kehrt zur kommenden Saison, nach rund fünfjähriger Abwesenheit, zurück an die Wattenscheider Lohrheide. „Mit Werner Scholz konnten wir ein erfahrenes Wattenscheider Urgestein für unser Trainerteam zurückgewinnen“, wird Teammanager Hartmut Fahnenstich auf der Homepage des Regionalligisten zitiert. Nach Nico Buckmaier, Physiotherapeut Eugen Krafczyk und Dr. Andreas Falarzik unterstützt mit „Scholli“ bereits der vierte Heimkehrer die...

  • Wattenscheid
  • 23.06.15
  •  1
Sport
Kamens berühmtester Sportler aller Zeiten, der Fußball-Nationaltorwart Hans Tilkowksi (r.), und der bekannteste Schriftsteller aus der Sesekestadt, Heinrich Peukmann (l.), zusammen auf einer Reise zum Denkmal des Linienrichters Tofiq Bachramow in Baku., Aserbaidschan.
2 Bilder

„Der war nicht drin!“ - Kamens berühmtester Fußballer Hans Tilkowski und das Wembley-Tor

Am 12. Juli wird Torwartlegende Tilkowski 80 Jahre alt - der 30. Juli 1966 fühlt sich jedoch für ihn so an, als wäre er gestern gewesen. Noch heute wird das Ruhrgebietsoriginal auf der Straße angesprochen, ob der Schuss von Geoff Hurst zum 3:2 und Weltmeistertitel für die Engländer in der Verlängerung wirklich hinter der Linie war. Mit den Fingerspitzen habe er das Leder an die Latte gelenkt, von wo aus die Pille auf und nicht hinter die Markierung geprallt sei. Ein Pfiff, der alles...

  • Kamen
  • 23.06.15
  •  1
Sport

Teutonia verpflichtet ersten Neuzugang zur nächsten Saison

Mit Jens Matthies findet ein weiteres bekanntes Gesicht den Weg zurück an die Hermannshöhe. „Jens ist unser absoluter Wunschkandidat für die Torhüterposition“ freut sich Stefan Oberländer, sportlicher Leiter der Überruhrer. Matthies spielt derzeit noch in der zweiten Mannschaft des SUS Niederbonsfeld. Tradition kennt keine Liga „Wir haben mit Jens offene Gespräche geführt und es ist ihm bewusst, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht wissen wo die Reise unserer 1. Mannschaft hingeht.“ ...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.15
Sport
Schwache Besetzung, aber ein starkes Team! Die Wasserballer des SV Westfalen Dortmund in Wuppertal.

Ohne Torwart zum fünften Platz

Wasserball: SV Westfalen in Wuppertal Als die Spieler des SV Westfalen ohne Torwart am Samstag das Freibad in Wuppertal betraten, hatten sie sich ihre Siegeschancen bereits ausgerechnet: Da ist wohl nicht viel zu holen. Zum Verlieren sind sie aber nicht beim Turnier des SC Wuppertal-Neuenhof angetreten. Mit dem fünften Platz gaben sie sich sehr zufrieden. Die gute Stimmung machte die schwache Besetzung fast vergessen. Dazu ein auf 28 Grad beheiztes Becken bei mäßigem Wetter und das...

  • Dortmund-City
  • 25.08.14
  •  1
Sport

SG Hemer- Sichtungstraining für Torwart C-Junioren Jahrgang 2000

Die SG Hemer sucht für ür die neue Saison einen Torwart für unsere C-Junioren Jahrgang 2000. Daher bieten wir ab sofort ein Sichtungstraining an, dass jeden Mittwoch von 18 – 19:30 Uhr bei uns in der Overhoff-Arena stattfindet – die Daten sind: 11., 18. und 25.06. Kontakt: Jochen Ranke, Tel. 0157-39705419. Wichtiger Hinweis: Jugendliche, die am Sichtungstraining teilnehmen möchten und bereits einem Verein angehören, müssen eine Bescheinigung des aktuellen Vereins mitbringen, dass der...

  • Hemer
  • 09.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.