Trampolin

Beiträge zum Thema Trampolin

Politik
Frank Pieper (Schulleiter Gesamtschule Xanten), Michael Lehmann (Vorstand DBX), Andre Overfeld (Projektleitung DBX), Bürgermeister Thomas Görtz, Fabian Friedrichsen (Galabau Friedrichsen), Markus van Aken (Planungsbüro Geo3) und Dagmar West (Grundschule Xanten) haben den Platz schon mal getestet.

Sportfeld am Schulzentrum Xanten ist fertig
Blaues Wunder

Das Schulzentrum der Stadt Xanten verfügt nun über eine neue Sport- und Bewegungsfläche. Das Planungsbüro Geo3 aus Bedburg-Hau arbeitete in enger Abstimmung mit Grund- und Gesamtschule. Finanziert wurde das Projekt aus Mitteln der Städtebauförderung des Landes. So entstand ein etwa 750 Quadratmeter großes Street Soccer-Feld mit blauem Kunststoffbelag, das sich für Fußball, Handball oder auch Basketball eignet. Dem Wunsch der Gesamtschule, eine Laufbahn mit Sprunggrube zu installieren, konnte...

  • Xanten
  • 03.05.21
Kultur
Levi und Lucy (beide 5) freuen sich wie die beiden Erzieher des Caritas-Familienzentrums Sterntaler, Mira Hufen und Jannis Brosch mit Thalia (2), über das neue Bodentrampolin.

Endlich draußen hüpfen
Neues Bodentrampolin für das Familienzentrum Sterntaler in Goch

Das Familienzentrums Sterntaler an der Mühlenstraße in Goch hat ein neuens Bodentrampolin auf dem großen Außengelände. Darauf haben sich die Kinder des Familienzentrums gefreut. Jetzt können sie täglich draußen hüpfen. „Die Planungen für das neue Bodentrampolin begannen bereits im Jahr 2019“, sagt Katrin Völlmecke, Leiterin des Familienzentrums Sterntaler. Jetzt, gut ein Jahr später, ist es soweit. Das dreimal zwei Meter große Bodentrampolin mit einer Sprungfläche von zweieinhalb mal anderthalb...

  • Goch
  • 06.10.20
Sport
von links: André Overfeld (DBX), Bürgermeister Thomas Görtz, Elisabeth Hegmann-Bossmann, Sandra Bree und Astrid Fischer (beide Stadt Xanten)

Arbeiten an Multifunktionssportfläche haben begonnen
Fertigstellung Ende des Jahres

Zwischen Gesamtschule und Hallenbadwird seit Montag gebaggert. Bis zum Ende des Jahres soll dort eine Multifunktionssportfläche entstehen, die ursprünglich für den Kurpark vorgesehen war. Die Planung war Bestandteil des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK), bei dem die Bürgerinnen und Bürger in die Planung mit einbezogen werden. So war es auch hier. „Wir sind auf die Wünsche der Jugendlichen eingegangen und haben diese in der Umsetzung mitberücksichtigt“, sagt Bürgermeister...

  • Xanten
  • 07.09.20
Blaulicht
Die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche wurden vermutlich am Wochenende durch Vandalismus beschädigt.
4 Bilder

Vandalismus an Spielgeräten
Neue Trampoline in der Innenstadt mussten gesperrt werden

Die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche wurden vermutlich am Wochenende durch Vandalismus beschädigt. Unbekannte haben Maschen aus der Sprungbespannung herausgebrochen, vermutlich sogar mit Werkzeug und brachialer Gewalt herausgehebelt. Dadurch sind größere Löcher im Netz entstanden, in denen Kinder beim Hüpfen mit dem Fuß hängen bleiben und sich verletzen können. Die Täter müssen das gewusst oder vielleicht sogar gewollt haben. Wegen...

  • Dorsten
  • 27.08.20
LK-Gemeinschaft
Das Netz wurde mutwillig aufgeschlitzt.

Immer wieder Vandalismus
Trampolin der Tagesgruppe Grüner Weg zerstört

Die Caritas-Kinder der Tagesgruppe am Grünen Weg sind traurig. Ihr neues Trampolin wurde zerstört. Sie hatten es erst vor Pfingsten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen aufgebaut. Die Freude war groß. Erste Probesprünge wurden gemacht. Umso fassungsloser sind die Kinder und Mitarbeiterinnen, dass das neue Trampolin nach wenigen Tagen wieder entsorgt werden muss. Wer macht so etwas? "Leider kommt es auf dem gemeinsamen Spielgelände des Kindergartens und der Tagesgruppe am Grünen Weg immer wieder zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.06.20
Sport
Das Vereins-Logo.

Kostenlose Schnupperstunde möglich bei Angeboten der DJK Eintracht Scharnhorst
Parkour, Trampolin, Basketball und mehr

Die DJK Eintracht Scharnhorst verweist auf einige ihrer Angebote. Zudem lädt die DJK jeweils zur kostenlosen Schnupperstunde ein. Parkour/Free-Running: Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre oder junge Erwachsene, die Spaß daran haben, immer in Bewegung zu bleiben und schnell, sicher, flüssig und effizient jedes Hindernis ohne Hilfsmittel zu bewältigen, sind willkommen in der Turnhalle der Kautsky-Schule, Kautskystr. 23-25, montags von 16.30 bis 17.30 Uhr (bis 13 Jahre) bzw. von 17.30 bis 18.30...

  • Dortmund-Nord
  • 24.02.20
Politik
Spielareal am Kuhhirtenplatz, Vorschlag der STADTGESTALTER, 2016

Eine Idee wird Wirklichkeit
Spielplatz am Kuhhirten soll endlich kommen

Auf dem Kuhhirtenplatz soll ein Spielplatz entstehen. Steter Tropfen höhlt den Stein, könnte man sagen. Den Vorschlag für ein Spielareal auf dem Platz hatten die STATDGESTALTER bereits 2016 gemacht. Jetzt wurde die Realisierung am 12.12.19 Stadtrat im beschlossen. Der Vorschlag den Kuhhirtenplatz zum Spielplatz zu machen gibt es seit 2016 Im Beitrag der STADTGESTALTER vom 14.02.2016 (Innenstädte sollen neue Spielplätze erhalten) heißt es. “Die Bochumer Innenstadt bietet “z.B. neben dem neu zu...

  • Bochum
  • 14.12.19
  • 1
Kultur
Hoch hinaus ging's auf dem Trampolin.

Das Sommerfest der TU lockte mit sportlichen Herausforderungen
Party auf dem Campus

Sportliche Herausforderungen, nicht nur für Trampolin-Turner, Bands und Ensembles, viele Mitmachaktionen, kreatives Gestalten und viele Speisen und Getränke aus aller Welt gab es für die Besucher des TU Sommerfestes. Das Semesterabschlusskonzert des Studierendenorchesters und der Science Slam gehörten zu den Höhepunkten des Traditionsfestes. Fans des Wissenschaft-Slams können sich auf den nächsten Termin openair am 1. August an der Seebühne im Westfalenpark freuen.

  • Dortmund-City
  • 20.07.19
Kultur
Die Blumenliese.

Hertener Verkehrsverein erschafft "Kinderland"

Zum ersten Mal präsentiert der Blumenmarkt ein pralles Kinderprogramm. Unter dem Motto "Kinderland" bietet der Verkehrsverein Herten, unterstützt durchs Projekt "Neustart Innenstadt", am bevorstehenden Wochenende auf der südlichen Ewaldstraße unter anderem Kinderschminken, Ritterspiele, Trampolin, Kinderwerkstatt, Musikclown und die "Blumenliese".

  • Herten
  • 08.05.19
Sport
Für die insgesamt 7.500 Euro Spende konnten auch noch eine Hängematte und ein Gokart gekauft werden und die Kinder und Jugendlichen freuten sich mit (v.l.): Dennis Soldmann (Wirtschaftsjunioren), Thomas Schieferstein (ProFiliis-Stiftung), Ninja Fricke (Wirtschaftsjunioren), Gisela Stöver te Kaat (Kinderheilstätte).

Umgestaltung des Freizeitbereiches
Endlich am Kinderhaus schaukeln und springen

Gemeinsam Gutes tun: Mit diesem Ziel haben sich die Wirtschaftsjunioren und die ProFiliis-Stiftung zusammengetan. Die Wirtschaftsjunioren planten das Benefiz-Fußballturnier Kick4Friends und stellten den Erlös der Stiftung zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten zur Verfügung. ProFiliis verdoppelte die Spende für die Kinderheil-stätte an der Kuithanstraße, eine Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche. Sie plant gerade die Umgestaltung des Freizeitbereiches...

  • Dortmund-City
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Mit rund 30 jungen Musikern fuhren die Jugendleiter nach Duisburg in die Superfly Trampolinarena.

Ferienbeginn
Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade organisieren Ausflug zu Trampolinhalle

Am Samstag organisierten die Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade ein echtes Ausflugs- und Freizeit-Highlight. Neben organisatorischen und koordinierenden Aufgaben, haben es sich die Jugendleiter der Schützenkapelle Rhade zur Aufgabe gemacht, das Gemeinschaftsgefühl und die Gruppendynamik innerhalb der Schützenkapelle zu fördern. Die Kinder und Jugendlichen sollen nicht nur in ihrem Musikunterricht und im Jugendorchester Kontakte knüpfen, sondern auch durch Freizeitaktivitäten Freunde finden...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Sport

VSG Kindersport-Offensive!

Wenn man fragt, welchen Sport ihr Kind ausübt, dann ist die Antwort häufig „mein Kind geht zur Leichtathletik“ oder „spielt Handball oder Volleyball“ oder „geht zum Turnen“ oder „geht zum Rollkunstlauf“. Was aber, wenn die Antwort „mein Kind treibt Sport in der VSG“ sein könnte ? Eben, weil dort mit nur einem einzigen Beitrag alle (*) angebotenen Sportarten möglich sind. Für Kinder bis einschl. 8 Jahre stehen alle (*) Sportarten offen, ohne Zusatzbeitrag! Ihr Kind kann frei unter den Sportarten...

  • Velbert
  • 06.04.19
Überregionales

Mit dem Stadtjugendring ist das Super-Fly in Duisburg nur einen Sprung entfernt

Der Stadtjugendring bietet zum 27. Oktober für Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren als Ferienaktion wieder die beliebte Fahrt zum Super-Fly in Duisburg an. Die Treffpunkte für die Abfahrt sind die Sparkasse Vluyn (9.45 Uhr) und der Parkplatz Klingerhuf (10.00 Uhr). Ab 11.00 Uhr können die Teilnehmer nach einer Einweisung bis 13.00 Uhr herumspringen. Die Rückankunft ist für 14.00 Uhr (Klingerhuf) bzw. 14.10 Uhr (Sparkasse Vluyn) angedacht. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben, in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.10.18
Kultur
2 Bilder

freshX Kellerkirche 2.0 im Netzwerk Trampolin

Viel gearbeitet haben die Verantwortlichen der Kellerkirche 2.0 in Duisburg-Neumühl. In Zukunft wird es an drei Nachmittagen in der Woche eine 2stündige Betreuung der Kinder geben. 3 Teams à 2 Personen, werden die Gruppen leiten. Folgende Stunden bzw. Altersgruppen werden betreut. Montags von 17-19 Uhr steht die Tür für alle Kinder von 9-11 Jahren offen.Mittwochs von 17-19 Uhr für die Kinder von 6-8 Jahren          undfreitags von 18-20 Uhr für die Kinder/Teenies ab 12 JahrenDie Inhalte der...

  • Duisburg
  • 23.08.18
LK-Gemeinschaft
In der Gustav-Adolf-Schule können Kinder Trampolin springen und Badminton spielen.

Datteln: Kinderferienprogramm bietet Trampolinspringen an

Am Mittwoch, 8. August, von 10 bis 13 Uhr können sich alle interessierten Kinder ab sechs Jahren in der Turnhalle der Gustav-Adolf-Schule treffen. Dort wird gemeinsam Badminton gespielt und Trampolin gesprungen. Die Kinder sollten bitte Getränke, Socken und Sportbekleidung mitbringen. Die Adresse der Schule lautet Mozartstraße 1, Datteln. Veranstalter ist der TSV Datteln e.V. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

  • Datteln
  • 07.08.18
  • 1
Sport
Spezialeinheit des FS 98

Spezialeinheit des FS 98 beim Traininscamp

Zu einem gemeinsamen Trainingscamp sind vier 'Spezialeinheiten' von der Stadtsparkasse Dortmund und den Ruhr-Nachrichten eingeladen worden. Es sind Sportgruppen gesucht worden, die eine spannende, verrückte oder einzigartige Trainingseinheit auf die Beine stellen. Aber nicht für das eigene Team, sondern für ein Team, das eine andere Sportart ausübt als Sie selbst. Natürlich war die Turnabteilung des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund e.V. mit von der Partie. Die 'Spezialeinheit' des FS 98...

  • Dortmund-City
  • 09.07.18
LK-Gemeinschaft
Die neue Spielfläche an der Nordstraße wurde von den Kindern schon bei ihrer Eröffnung begeistert in Beschlag genommen.
5 Bilder

Rutsche, Trampolin und Klettergerüst - Neuer Spielplatz an der Nordstraße nun offiziell eingeweiht

Das Thema Spielen hat für die Innenstadt-Kinder mit der Eröffnung der neuen Spielfläche hinter dem Haus der Jugend eine neue Dimension bekommen. Innenstadt. Im neugestalteten Garten an der Nordstraße wurden jetzt bei einem kleinen Fest Klettergerüst, Rutsche, Trampolin, Wasserpumpe und Sandlandschaft in Kinderhände übergeben. Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Jugendamtsleiterin Corinna Lenardt persönlich waren gekommen, um die neuen "Spielplatzmöbel" einzuweihen. Natürlich nur mit Worten....

  • Witten
  • 22.06.18
  • 1
Sport
12 Bilder

Kettwiger SV ist begeistert von neuer AirTrack-Matte

Mit rund 2.000 Mitgliedern zählt der Kettwiger SV 70/86 zu den größten Sportvereinen in Essen. Insbesondere der Breitensport liegt den Vereinsverantwortlichen am Herzen, die stets darum bemüht sind, ihre Mitglieder bestmöglich zu fördern. Davon profitieren zuletzt die Turner, denen am Samstag eine so genannte AirTrack-Matte übergeben wurde. Sie soll die Trainingsmöglichkeiten der KSV-Athleten deutlich verbessern. Ein AirTrack ist ein großes Luftkissen und hat auf den ersten Blick Ähnlichkeit...

  • Essen-Kettwig
  • 28.05.18
Sport
Der Trampolin-Nachwuchs des TV Mühlhausen-Uelzen erkämpfte sich viele Medaillen.

Medaillenreicher Nachwuchswettkampf Trampolin

Für den Nachwuchs der Abteilung Trampolinturnen des Turnvereins Mühlhausen-Uelzen fand der erste Wettkampf der Saison statt. Sieben Turnerinnen haben sich in Dortmund-Sölde in einem Feld von 39 Aktiven durchsetzen können. So belegte Lucy Bonin mit 67,10 Punkten in der Wettkampfklasse der Jüngsten (8 Jahre und jünger) den 1. Platz. Alizee Wierzbicka folgte mit 58,70 Punkten auf dem 3. Platz. In der größten Wettkampfklasse der Jugendturner/innen im Alter von 13 bis 14 Jahren erreichten Samira...

  • Kamen
  • 23.04.18
Sport
3. Platz

FS 98 erfolgreich beim Trampolinwettkampf

Am vergangenen Sonntag fand der Gaunachwuchswettkampf in Sölde statt. Mit 38 Teilnehmer war der Wettkampf trotz heissem Wetter gut besucht. Der Freie Sportverein von 1898 Dortmund e.V. Turnen startete mit 4 Teilnehmern. In der Wettkampfklasse Jugend E wurde der 4. und der 5. Platz, in der Jugend D der 9. Platz erturnt. Besonders erfolgreich war der FS 98 in der Jugend C. Der einzige männliche FS-Teilnehmer setzte sich gegenüber der ausschließlich weiblichen Konkurrenz durch und erturnte mit...

  • Dortmund-City
  • 23.04.18
Vereine + Ehrenamt

Ferienprogramm zu Ostern

Die 30 Kinder des Vereins Sunrise-Ruhr, dürfen sich, wie in den vergangenen Jahren, auch in diesen Osterferien wieder über ein tolles und abwechslungsreiches Programm freuen. In der ersten Ferienwoche gibt es u.a. Ausflüge zum Trampolino Gelsenkirchen und zum bluebeach in Witten. In der zweiten Ferienwoche steht dann u.a. Schwimmen und Reiten für die angemeldeten Kinder auf dem Programm. Traditionell wird es kurz vor Ostern auch wieder die Ostereiersuche im Bochumer Stadtpark geben, bei der...

  • Herne
  • 10.03.18
Überregionales
2 Bilder

Tragischer Unfall in der Trampolinhalle

Tragischer Unfall in der Trampolinhalle „Sprungwerk“ auf dem Elbersgelände in Hagen: Kurz nach 14 Uhr verletzte sich ein 28-jähriger so schwer, dass er notärztlich erstversorgt und anschließend in ein Hagener Krankenhaus  gebracht werden musste. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung. Der junge Mann ist offenbar so unglücklich nach einem Sprung gefallen, dass er eine schwere Beinverletzung, die sich als offener Bruch herausstellte, davon trug. Der Betrieb wurde nach dem Vorfall in der...

  • Hagen
  • 28.01.18
Überregionales
Rainer W. Seck feierte gestern Geburtstag. Der überzeugte Frintroper mit dem markanten Schnauzbart wurde 60 Jahre alt.

Bekanntester Schnauzbart im Dorf Frintrop

Ob durch den Turnerbund Frintrop (TBF), dessen Vorsitzender er ist, oder durch den Bürger- und Verkehrsverein Frintrop (BVV), wo er sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert: Die Frintroper und Bedingrader kennen ihn, vielleicht auch nur durch seinen markanten Schnauzbart. Am Freitag, 5. Januar, wurde er 60 Jahre alt und musste an seinem Ehrentag viele Hände schütteln. Im geschäftsführenden Vorstand des TBF ist er der Dino. Mehr als 40 Jahre gehört er diesem Gremium an, davon beachtliche 22...

  • Essen-Borbeck
  • 06.01.18
Politik
Bürgermeister Tesche empfang die Tramploinspringer aus Preston und überreichte ihnen die Präsente. Foto: Stadt

Bürgermeister empfängt Trampolingruppe

Bürgermeister Christoph Tesche hat die Trampolinspringer aus Preston empfangen. Seit 2011 besteht der Kontakt zwischen der Trampolingruppe der Spielvereinigung Blau Weiß Post und der Gruppe aus der englischen Partnerstadt. Tesche richtete zu Beginn einige persönliche Worte an die Besucher, erzählte davon, dass auch er vor langer Zeit als Teil eines sportlichen Austausches in Großbritannien war und die Freundschaft zu seiner Gastfamilie noch bis heute anhält. Zum Schluss gab es für die Prestoner...

  • Recklinghausen
  • 08.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.