Trompete

Beiträge zum Thema Trompete

Kultur
  Video   20 Bilder

Gotha live
Mit Abstand bestes „Gartenkonzert“ am Ostersonntag in Ernstroda

Auch im Landkreis Gotha kann man an Sonntagen ab 18 Uhr viele Musikanten auf Balkonen, vor Häusern, in Parks und anderen freien Plätzen spielen hören. Immer ist der Höhepunkt die „Ode an die Freude“, welche die Verbindung untereinander knüpft, weil auch weit voneinander entfernt der gemeinsamen Lebensfreude in der Zeit der „Corona-Pandemie“ Ausdruck gegeben werden soll. Die Musikschule „Fröhlich“ beteiligt sich selbstverständlich auch daran. Per Internet wird ihren Musikschülern von der...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.04.20
  •  1
Kultur
Das private Blasorchester spielt von Parkplatz und Straße für Bewohner und Mitarbeiter des St. Anna-Stiftes.

Vor dem St. Anna-Stift
Blaskapelle spielt für Bochumer Senioren

Als Durchhalte- und Danke Appell fand unter Berücksichtigung des Versammlungsverbotes vor den Fenstern und Balkonen des St. Anna-Stiftes, Pflege- und Wohnheim des katholischen Klinikums Bochum, ein Blaskonzert statt. Die Idee kam von Familie Osthoff, als Angehörige einer Bewohnerin der Einrichtung. Bei strahlendem Sonnenschein standen gestern in der Mittagszeit alle Fenster des St. Anna-Stiftes in Bochum weit offen und viele Bewohnerinnen und Bewohner waren zusammen mit Mitarbeitern auf...

  • Bochum
  • 26.03.20
  •  1
  •  1
Kultur

Festliche Musik
Konzert für Trompete und Orgel im Buerschen Dom

Am Sonntag, dem 15. März, lädt die katholische Kirchengemeinde St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer um 16.00 Uhr zu einem Konzert für Trompete und Orgel ein. Ausführende sind Alexander Ribbat (Trompete) und Carsten Böckmann (Orgel). Das Spiel der Instrumentalisten wird per Leinwand in den Altarraum übertragen. Der Eintritt zum Konzert ist frei! Um eine Spende wird gebeten. Weitere Informationen unter www.urbanusmusik.de

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.20
Kultur
  Video

Meistersinger. Feuerzauber. Drachentöter.
Westfalen Winds mit Wagner und Strauss in Meinerzhagen

Deutsche SpätromantikMeinerzhagen. Unter der Leitung des gefeierten Operndirigenten Johannes Stert unternimmt die westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds am 29.03.2020 ab 15 Uhr in der Stadthalle Meinerzhagen einen Ausflug ins Außergewöhnliche. Das Ensemble, dessen Programme sonst das genuine Repertoire für Blasorchester zelebrieren, widmet sich einmal mehr der wohl dramatischsten musikalischen Sphäre. Zuletzt war mit einem großen Querschnitt aus Verdis „Otello“, arrangiert von...

  • Hagen
  • 21.02.20
Kultur
Eine langjährige Tradition hat das Neujahrskonzert mit Trompeter Reiner Ziesch (l.) und Kirchenmusiker Tobias Bredohl an der Orgel (hier in 2019).

Musik für Trompete und Orgel in St. Martin
Traditionelles Neujahrskonzert in der Gartenstadt

Die katholische Gartenstädter Kirchengemeinde St. Martin lädt alle interessierten Musikfreunde für Sonntag, 5. Januar, um 18 Uhr zum bereits traditionellen Neujahrskonzert für Trompete und Orgel in ihre Pfarrkirche, Gabelsbergerstraße 32, ein. Reiner Ziesch, Solotrompeter der Bochumer Symphoniker, und Organist Tobias Bredohl, Kirchenmusiker im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost, spielen Werke unter anderem von Bach, Händel, Mendelssohn und Torelli. Auch die Zuhörer*innen sind wieder...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.19
Kultur
  6 Bilder

Singeabend bereits in vierter Auflage
Volles Haus beim Weihnachtssingen

Zum vierten Mal lud der Posaunenchor Voerde am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember, zum gemeinsamen Weihnachtslieder singen ein. Erstmals konnte die Veranstaltung im neuen Gemeindezentrum an der Rönskenstraße stattfinden. Das große Interesse und der starke Andrang haben uns sehr gefreut und einen pünktlichen Beginn verhindert. Es wurde so voll, dass noch schnell Tische und Stühle geholt werden mussten, damit alle Platz fanden. Ganz hat es nicht geklappt, aber im stehen singt es sich ja...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.12.19
  •  1
Kultur
Die Mailänder Ska-Band SkassaPunka spielt am 6. Dezember 2019 in Bochum in der Trompete.
  Video

SKA: "Stay rude, stay rebel: Die Revolution ist tanzbar!"
Bochum: SkassaPunka in der Trompete

Freunde des gepflegten Skas werden am Freitag (06.12.2019) in Bochum in der Trompete (Viktoriastraße 45) auf ihre Kosten kommen. Die Mailänder Kapelle SkassaPunka wird wieder ihren 1a-Ska-(Street)Punk (O-Ton ox-Fanzine.de) den geneigten Anwesenden auf die Ohren geben. Mit zackigen Texten und durchaus melodischen 2-Tone gegen Nazis und Kapital steht SkassaPunka in der musikalischen und politischen Tradition von Los Fastidios ("Antifa-Hooligans"), die taggleich am 06.12.2019 in Passau...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
  30 Bilder

Mendener Kammerphilharmonie auf der Wilhelmshöhe Menden am Sonntag, dem 06.10.2019

Wilhelmshöhe Menden, Schwitter Weg 29, 58706 Menden Die Bühne der Wilhelmshöhe war voll besetzt! Eines der großen jährlichen kulturellen Ereignisse in Menden war zweifelsohne die "Mendener Kammerphilharmonie." Dank des großartigen musikalischen Netzwerkes von Musikschulleiter Holger Busemann, der gleichzeitig Dirigent des Abends war, trafen sich junge, hochbegabte Spitzenmusiker aus Menden und ganz Deutschland, Profimusiker aus den umliegenden Kulturorchestern, am Freitag zum Üben auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
  •  2
Kultur
Tamara Lukasheva & Matthias Schriefl
  8 Bilder

Matthias Schriefl & Tamara Lukasheva am 29. Januar 2017 um 17 Uhr in der Alten Kirche

Ein Weltmeister des Blechs und eine Virtuosin der Stimme - so kann man das Programm von Matthias Schriefl und Tamara Lukasheva überschreiben. Weltmeister des Blechs? Er ist kein Klempner, sondern Musiker, der seinen Instrumenten nie gehörte Töne entlockt, egal welcher Größe und Bauart. Trompete, Tuba, Posaune und Alphorn etc. sind natürlich in der akustischen Umgebung der Alten Kirche eine höchst reizvolle Angelegenheit. Schriefl aus dem Weiler Maria Rain bei Nesselwang im Allgäu stammend,...

  • Essen-Nord
  • 26.12.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Du möchtest ein Instrument lernen?

Warum nicht bei uns, dem Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V.? Ob Jung oder Alt, bei uns erwartet dich nicht nur die Musik, sondern auch Freundschaft und Kameradschaft und der Spaß an der Sache wird groß geschrieben! Musik verbindet und ist ein tolles Hobby. Und jeder kann es lernen. Du brauchst nur ein bisschen Mut, um mit uns in Kontakt zu treten. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schau in unserem Proberaum vorbei. Zu finden sind wir mittwochs, donnerstags und...

  • Essen-Steele
  • 26.10.15
Kultur

Liebe Freundinnen und Freunde der St.Georgs-Konzerte!

Aus einer Mail an mich: Mit festlichen Klängen des Trompeten Ensemble Dortmund und Christian Rose an der Orgel starten die St.Georgs-Konzerte in die neue Spielzeit. Lassen Sie sich einladen! Samstag 05. September 2015 19.15 Uhr Festliche Musik für Trompeten und Orgel Kompositionen vom Barock bis zur Neuzeit Klaus Hanusa und Jörg Segtrop, Trompeten und Corni da caccia Christian Rose, Orgel Das Konzert wird veranstaltet vom Kulturbüro Hattingen (Marktplatz 1 - 3,...

  • Hattingen
  • 01.09.15
Kultur

Erneut erster Preis für Lionel Schüller bei „Jugend musiziert“

Wunderbarer Erfolg für Trompeter Lionel Schüller: Er gewann im Landeswettbewerb in Düsseldorf und reist Ende Mai nach Hamburg, um sich dort mit den bundesweit besten Trompetern seiner Altersklasse zu messen. Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in der vergangenen Woche in Düsseldorf stattfand, konnte Lionel Schüller (13 Jahre) als bester seiner Alterskategorie überzeugen, nachdem er bereits im Januar im Regionalwettbewerb in Essen mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten den ersten...

  • Essen-Süd
  • 13.03.15
Kultur
Für Nico, der von seinem Klavierlehrer Sven Bergmann begleitet wurde, lief der Wettbewerb sehr erfolgreich. Foto: privat

Bergkamen: 1. Preis für Nico Wellers bei „Jugend musiziert“

Auch beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in der vergangenen Woche in Düsseldorf stattfand, konnte Nico Wellers als Schüler der Musikschule Bergkamen überzeugen. Für Nico, der von seinem Klavierlehrer Sven Bergmann begleitet wurde, lief es sehr erfolgreich: Mit seinem Vortrag in der Wertung Trompete/Flügelhorn, Altersstufe IV erreichte er mit 24 Punkten souverän einen 1. Preis. Mit dieser Punktzahl ist die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb verbunden. Dieser findet Ende Mai in...

  • Kamen
  • 12.03.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Seit zwei Jahren besteht der Sonsbecker Posaunenchor. Am Sonntag wird gefeiert.

Der Sonsbecker Posaunenchor spielt groß auf

Am Sonntag, 31. August, findet ein Posaunenfest in der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck statt. Es beginnt im Gemeindegarten an der Hochstraße mit Kaffeetrinken und Sommerliedern um 15 Uhr. Zu Besuch kommt der Bezirkschor. Sonsbeck. Eigentlich sollte es ja ein Motorrad werden. Aber Michael Böhme aus Sonsbeck überlegte sich das noch einmal und kaufte stattdessen mehrere Blechblasinstrumente. Die Geburtsstunde des Sonsbecker Posaunenchores der Evangelischen Kirchengemeinde. Seit knapp...

  • Sonsbeck
  • 27.08.14
  •  3
WirtschaftAnzeige
„Wir bieten unseren Kunden faire Preise bei einem ständig variierenden Sortiment,“ versichert Inhaberin Gisela Optatzy.

"Musicland" hat sein großes Sortiment noch ein Mal erweitert

Gitarren und Keyboards soweit das Auge reicht. Neben diesen Dauerbrennern präsentiert das größte Musikhaus Gladbecks „Musicland“, Beethovenstraße 4, eine große Auswahl verschiedener erstklassiger Instrumente, bei deren Anblick sowohl professionelle Musiker als auch Debütanten ins Schwärmen geraten. Doch beim Ansehen allein muss es nicht bleiben. „Instrumente sind zum Spielen da. Ausprobieren ist daher ausdrücklich erwünscht,“ erklärt Chefin Gisela Optatzy, die ihr Musikfachgeschäft vor über...

  • Gladbeck
  • 03.06.14
Kultur

CD zum 725-jährigen Jubiläum der StadtHaltern am See

Haltern. Die Stadt Haltern am See feiert in diesem Jahr ihren 725. Geburtstag. Mit unterschiedlichen Aktivitäten wird dieser hohe Geburtstag über die kommenden Monate gebührend gewürdigt. Und so ist ein peppiges Lied, angelehnt an „Ein Stern von Nic P“, in unterschiedlichen Versionen entstanden, die nun auf einer CD zur Verfügung stehen. Damit soll bei vielen privaten und öffentlichen Möglichkeiten dieses Lied auch als Stimmungsmacher bei Partys für ausgelassene Stimmung sorgen. Mit dem...

  • Haltern
  • 09.01.14
Kultur
  35 Bilder

Superstars in der Gebläsehalle: Tom Harrell und die WDR-Bigband

Es war am Freitag der gebührende Rahmen in der Gebläsehalle für zwei der ganz Großen der Jazz-Szene: Selbstverständlich war die Gebläsehalle ausverkauft – auch wenn einige Plätze unverständlicherweise leer blieben –, als die renommierte WDR-Bigband und Jazz-Legende Tom Harrell an Trompete und Flügelhorn in Hattingen ihre meisterlichen Visitenkarten abgaben. Es wurde ein gut zweistündiges Konzert der Superlative, nach dem nur ein Wunsch bei den begeisterten Jazz-Fans aus Hattingen und Umgebung...

  • Hattingen
  • 07.07.13
Kultur
Ensemble "Young Brass"
  20 Bilder

Blechbläsermusik über den Dächern Iserlohns - Young Brass auf dem St. Elisabeth Krankenhaus

Die Festwoche zum 775. jährigen Jubiläum Iserlohns neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Eröffnen durfte diese Woche bzw. bereits letzte Woche Samstag die BigBand der Musikschule Iserlohn mit einer Gala im Goldsaal der Schauburg. Sonntag folgte das Jubiläums-Kammerkonzert im Parktheater, Montag durften alle Iserlohner ein Konzert der Musikschullehrer des Fachbereichs Blechblasinstrumente im Solebad am Seilersee sowie dem Mittelstufen-Streichorchester und "Vier auf einen Streich" unter der...

  • Iserlohn
  • 28.09.12
Kultur
Star-Gast Gábor Boldoczki spielte gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen im MiR

Auftakt mit Stargast Gábor Boldoczki

Am Montag war es endlich so weit: Die Neue Philharmonie Westfalen griff wieder zu ihren Instrumenten und gab sich gleich zu Beginn der neuen Saison die Ehre mit Star-Trompeter Gábor Boldoczki. Der ungarische Trompeter ist ein Ausnahmetalent, gewann bereits mit 14 Jahren renomierte Preise. Seine Musikausbildung genoss er in Budapest, an der Musikhochschule Franz-Liszt. Später folgten Auftritte rund um den Globus. Er ist ein Meister seines Fachs, wie man an seinem sanften Trompetenspiel...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.12
Überregionales
  2 Bilder

Das musikalische Geheimnis einer U-Bahnstation

Pennsylvania Station. Die beschäftigste U-Bahnstation Nordamerikas liegt mitten in Manhattan, New York. Es ist ein Freitagabend im kühlen Januar. Alle 90 Sekunden steigen 1000 Leute aus den Zügen. Geschäftsmänner in gestriegelten Anzügen und Koffern, die mit geradem Blick und strammer Haltung durch die Station rasen. Grüppchen junger Frauen in Highheels und modischen Klei-dern, welche sich ins New Yorker Nachtleben stürzen. Touristen mit Zugplan in der Hand, die verwirrt um sich schauen....

  • Bottrop
  • 30.05.12
  •  5
Kultur
Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis  		               Foto: privat

Virtuose Trompete trifft Orgel

Am Mittwoch, 14. März , gastiert der Trompetenvirtuose Ludwig Güttler um 20 Uhr in der Josefkirche. Auf dem Programm stehen Werke für Solo-Trompete und Orgel sowie für Orgel-Solo unter anderem von Dietrich Buxtehude, Jean Baptiste Loeillet, Johann Gottfried Walther und Johann Sebastian Bach. Güttler ist seit Jahrzehnten eine Institution für die klassische Trompete, die er rund um den Erdball in den größten Musikzentren der Welt vertreten hat. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist seine Stimme...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.03.12
Überregionales
Rochus Aust
  2 Bilder

Nach Trompeten-Studium die Basis nun in Köln

Iserlohner oder Iserlohnerinnen, die ihren Lebensmittelpunkt mittlerweile nicht mehr in der Waldstadt haben, werden wir in den kommenden Ausgaben einmal näher vorstellen. Heute berichtet Rochus Aust über seine Laufbahn. „Seit meinem Trompeten-Studium in Süddeutschland und in London in den Neunzigern lebe ich schon nicht mehr „so richtig“ in Iserlohn. Aber da mein Elternhaus (inkl. Eltern) in Iserlohn steht, bin ich von Zeit zu Zeit natürlich immer wieder mal da. Seit fast 13 Jahren...

  • Iserlohn
  • 10.01.12
Vereine + Ehrenamt

Herbstversammlung beim Spielmannszug Lackhausen

Wesel. Beim Spielmannszug Lackhausen standen am Freitag, 14.10.2011 turnusgemäß Neuwahlen an. Die Versammlung hat alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt. Die Vorsitzenden Peter Jäkels und Björn Larsen werden die Musiker auch weiterhin anführen. Ein wichtiges Thema der Versammlung war die Ausbildung neuer Musikinteressierter. Dabei steht die Blasmusik an 1. Stelle: Seit März 2010 bildet der Musikzug auch an Trompete, Posaune, Flügelhorn und Tuba unter der Leitung eines professionellen Lehrers...

  • Wesel
  • 16.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.