Alles zum Thema TuS 05 Sinsen

Beiträge zum Thema TuS 05 Sinsen

Sport
Die Sinsener erlebten ein überaus dramatisches Heimspiel gegen den DSC Wanne-Eickel

Spielfreies Wochenende
TuS 05 Sinsen kann Meinerzhagen nicht entthronen

Am Sonntag, 26. Mai, muss der TuS 05 Sinsen auswärts bei Concordia Wiemelhausen ran. Wiemelhausen hat zuletzt mit 2:0 Marls Nachbarn, die Spvgg. Erlenschwick, weggeputzt. Vorbei: Der TuS 05 Sinsen hat seine Chance nicht genutzt, Meinerzhagen von der Spitze der Westfalenliga 2 zu vertreiben. Da die Mannschaft von Trainier Toni Kotziampassis am Sonntag spielfrei hat, können sie nun ihre Wunden lecken. Es war auch durchaus heftig, wie die Gäste unter Trainer Holger Flossbach den Sinsenern munter...

  • Marl
  • 16.05.19
Sport
Jubeln wäre mal wieder schön: Am Sonntag empfängt der TuS 05 Sinsen den DSC Wanne-Eickel.

Sonntag kommt der DSC Wanne-Eickel
Für den TuS 05 Sinsen ist noch alles drin

Wer verliert schon gerne - besonders ein Derby. Der BVB kann davon ein Lied singen, nachdem er von seinem königsblauen Erzrivalen besiegt wurde. Auch der TuS 05 Sinsen muss nach seiner Niederlage beim Nachbarn im Stimbergstadion nach vorne schauen. Am Sonntag gilt es, ein dickes Brett zu bohren: Es kommt der DSC Wanne-Eickel - und der trumpfte zuletzt satt mit einem 6:2 gegen den SV Neheim auf. Anstoß ist um 15.15 Uhr. Aber: Noch ist nämlich alles drin für den Marler Westfalenligsten, denn...

  • Marl
  • 11.05.19
Sport

Spitzenspiel für heute abgesetzt

Lünen. Das für heute angesetzte Nachhol- und Spitzenspiel der Fußball-Westfalenliga 2 wurde wegen des Sturms und Dauerregen abgesetzt. Gegenüber gestanden hätten sich in Marl Spitzenreiter TuS 05 Sinsen und der RSV Meinerzhagen als Zweiter. Mit einem Sieg hätten die Sinsener sich mit elf Punkten Vorsprung absetzen können und eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft und Aufstieg fällen können. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Nach derzeitigem Stand wird heute ab noch das...

  • Lünen
  • 13.03.19
Sport
43 Bilder

Stadtderby mit Bilderstrecke
TuS 05 Sinsen vorzeitig Herbstmeister - Vorschau

Als vorzeitiger Herbstmeister kann sich die Mannschaft des TuS 05 Sinsen am kommenden Sonntag entspannt auf das Heimspiel gegen Concordia Wiemelhausen freuen. Die Sinsener, siegreich mit 5:2 beim Stadtderby gegen den TSV Marl-Sinsen, empfängt den 5. der Westfalenliga 2. Das Stadtderby hätte am vergangenem Sonntag - trotz des ungemütlichen Regenwetters - in Loekamp-Stadion mehr Zuschauer verdient gehabt. Vermutlich wäre das Spiel ohne Kunstrasenplatz abgesagt worden. Doch die Fans, die...

  • Marl
  • 04.12.18
Sport

Spannendes Stadtderby
TSV Marl-Hüls empfängt am Sonntag TuS 05 Marl-Sinsen

Fußball für Feinschmecker: Am Sonntag, 2. Dezember, kommt es um 14.30 Uhr zum spannenden Stadtderby in Marl, wenn im Loekamp-Stadion der TSV Marl-Hüls den TuS 05 Sinsen empfängt. Zum aktuellen Stand: Der TSV ist nach seinem hart erkämpften 2:1-Sieg gegen den TuS Hordel (das Foto zeigt eine Spielszene dieser Partie) vom Tabellenende immerhin auf den 15. Platz vorgerückt. Der TuS 05 Sinsen hat zuletzt zwar mit 1:4 gegen den DSC Wanne-Eickel verloren, kommt aber als Tabellenerster der...

  • Marl
  • 30.11.18
Sport
21 Bilder

Vorfreude aufs Stadtderby am 2. Dezember
TSV Marl-Hüls trifft auf TuS 05 Sinsen

Darauf können sich Marler Fußballfans freuen: Am Sonntag, 2. Dezember, treffen beim Lokalderby um 14.30 Uhr im Loekamp-Stadion der TSV Marl-Hüls und der TuS 05 Sinsen aufeinander. Der TSV hat am vergangenem Spieltag gegen den TuS Hordel auf eigenem Platz nach einer 0:1-Rücklage das Spiel gedreht und zuletzt die Gäste mit einem 2:1-Sieg nach Dortmund verabschiedet. Die Sinsener kassierten gegen den DSC Wanne-Eickel eine 4:1-Niederlage. Der TSV ist nach seinem hart erkämpften 2:1-Sieg gegen den...

  • Marl
  • 21.11.18
Sport
41 Bilder

TSV Marl-Hüls vor Charaktertest beim Spitzenreiter FC Finnentrop/Bamenohl - Sinsen erwartet BSV Schüren - Bildergalerie TSV-YEG Hassel

Dieser Weg wird kein leichter sein..., sang schon Träller-Barde Xavier Naidoo. Und man könnte meinen, er hätte dabei den TSV Marl-Hüls auf seinem steinigen Weg durch die Westfalenliga 2018 gemeint. Denn nach dem ernüchternden 2:4 gegen YEG Hassel und dem Fall auf den vorletzten Platz warten am Sonntag (15 Uhr) die Scharfschützen der SG Finnentrop/Bamenohl auf die Blau-Weißen. Eine weitere Nagelprobe für die jungen Wilden. Denn die jagen zwar leidenschaftlich dem Leder hinterher, ackern...

  • Marl
  • 12.10.18
  •  1
Sport
1:1 endete die Partie zwischen dem TuS 05 Sinsen und Concordia Wiemelhausen.
49 Bilder

TuS 05 Sinsen zeigt mehr Biss - Sonntag kommt Schlusslicht Viktoria Resse

Am kommenden Sonntag muss der TuS 05 Sinsen beweisen, dass er die Klasse halten will und kann. Wenn um 15 Uhr als Gast Viktoria Resse auf dem Rasen steht, müssen Punkte her. Machbar: Resse ist Schlusslicht der Tabelle. Gegen Concordia Wiemelhausen, Heimspiel und erste Partie unter der neuen Führung von Thomas Sliwa, hatten die Sinsener sich kein dickes Osternest gesichert, sondern unentschieden gespielt. Bereits nach nur drei Minuten ließ David Sdzuy die Fans des TuS 05 jubeln: Er brachte die...

  • Marl
  • 04.04.18
Sport
Als Eigengewächs kam Sebastian Rasch als Trainer mit Hoffnungsträger-Erwartung zum TuS 05 Sinsen. Er wäre ohnehin zum Saisonende gegangen.

Lieber Punkte statt Ostereier - TuS 05 Sinsen mit neuem Trainer gegen Wiemelhausen

Es gibt Spiele, die man am besten sofort wieder vergisst. Dazu gehört die 7:1-Pleite gegen die SG Finnetrop/Bamenohl. Der TuS 05 Sinsen sollte am Ostermontag darum zeigen, das er spielen und gewinnen kann. Es wird der erste Auftritt der Mannschaft, nachdem Sebastian Rasch nicht mehr Trainer des Westfalenligsten ist. Mit Rasch geht auch Assistent Thomas Mlodoch. Neuer Trainer ist Thomas Sliwa.  Der TuS steht aktuell auf Platz 13 der Westfalenliga und muss, wenn er nicht wieder in...

  • Marl
  • 31.03.18
  •  1
Sport
66 Bilder

Auf TuS 05 Sinsen wartet trotz Mini-Serie nächstes Entscheidungsspiel - Bildergalerie: Sinsen - YEG Hassel

Zwei Siege und eine 2:2-Punkteteilung gegen YEG Hassel weisen für den TuS 05 Sinsen zwar den richtigen Weg, aber es ist noch immer nicht der ersehnte Befreiungsschlag ins gesicherte Mittelfeld. Der könnte aber vielleicht am kommenden Wochenende gelingen. Dazu müssten die Jungs von TuS-Trainer Sebastian Rasch allerdings am Sonntag (15 Uhr) die ebenfalls in der Risikozone klebende Elf von Finnentrop/Bahmenohl mit einem weiteren Dreier abschütteln.

  • Marl
  • 21.03.18
Sport
Spielen kann der TuS 05 Sinsen, aber es fehlen die Punkte.

Update: TuS 05 Sinsen - Concordia Wiemelshausen abgesetzt

Die Partie wurde abgesetzt!!!  Dies war der ursprüngliche Beitrag. Wenn das Wetter mitspielt, empfängt der TuS 05 Sinsen am kommenden Sonntag (10. Dezember) Concordia Wiemelshausen aus Bochum. Anpfiff der Partie des 17. Spieltages ist um 14.30 Uhr. Nicht nur der Tor- und damit Punktemangel hat dem höchsten Marler Fußballverein bisher Sorgen bereitet, sondern auch das Verletzungspech. Denn der Verbandsligist (Westfalenliga 2) musste auf seinen Kapitän und Abwehrchef Timo Koscholleck...

  • Marl
  • 08.12.17
  •  1
Sport
Ob Timo Koscholleck am Sonntag schon wieder einsatzfähig ist, ist fraglich.

TuS 05 Sinsen muss Sonntag in Lünen punkten

Am Sonntag fährt der arg gebeutelte TuS 05 Sinsen zum Lüner SV. Es müssen Punkte her, denn der Wesfalenligist aus Marl steckt schon im Abstiegskampf. Sorgen bereitet auch der gesundheitliche Zustand des so wichtige Kapitäns und Abwehrchefs Timo Koscholleck. Trainer Sebastian Rasch. "Ob er schon am Sonntag gegen den Lüner SV eingesetzt werden kann, ist fraglich." Die Marler (Westfalenliga 2) sind überhaupt vom Pech verfolgt. Eine 2:3-Niederlage kassierte der TuS 05 Sinsen beim...

  • Marl
  • 01.12.17
  •  2
Sport
Eine 0:1-Heimniederlage kassierte der TuS 05 Sinsen zuletzt auch gegen den Liga-Nachbar Erkenschwick.

TuS 05 Sinsen braucht Fan-Unterstützung - Donnerstag Freundschaftsspiel

Für den TuS 05 Sinsen läuft es derzeit richtig schlecht - es droht der Abstiegskampf. Da sollten die Fans sich doch morgen (Donnerstag, Anpfiff: 18.30 Uhr) erst recht Zeit nehmen und beim Freundschaftsspiel gegen ETB SW Essen ihr Team anfeuern.  Denn Fanpower beflügelt bekanntlich, und der TuS 05 Sinsen kann Unterstützung brauchen. Der Sechste gegen den Zehnten der Tabelle heißt es am Sonntag, 3. Dezember, beim nächsten Ligaspiel. Der TuS 05 Sinsen, seit Wochen vom Pech verfolgt und eben auf...

  • Marl
  • 22.11.17
  •  2
Sport
Seit 16 Jahren ist Martin Schmidt als A-Linzenz-Trainer in der Region erfolgreich.

TuS 05 Sinsen: Trainer Martin Schmidt sagt Tschüss

Kann man sich das Vest ohne Martin Schmidt überhaupt vorstellen? Nun, Freunde des gepflegten Ballsports und Fans des TuS 05 Sinsen werden es müssen, denn der Coach wird zum Start der Rückrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. Schmidt, mit dem die Sinsener den Klassenerhalt in der Westfalenliga 2 schafften und sich seitdem auf den oberen Tabellenrängen wohlfühlen, möchte den Trainerjob einstweilen an den Nagel hängen. Erfolgscoach Mit seinem Namen verbinden sich einige Erfolge, darunter...

  • Marl
  • 09.12.16
  •  1
Sport
Jubeln ist Pflicht: Wie Danny Tottmann gegen Hassel, der mit dem TuS in Delbrück nachlegen muss.

TuS 05 Sinsen ist gegen SC Delbrück zum Punkten verdammt

Die nervliche Zerreißprobe geht für den TuS 05 Sinsen in die nächste Runde. Und es folgen aller Wahrscheinlichkeit nach noch fünf weitere, die den Pulsschlag der Verantwortlichen in ungesunde Höhen schnellen lassen. Denn das 2:2 gegen YEG Hassel ist sicherlich ein Erfolg - beim Kampf um den Klassenerhalt in der Westfalenliga allerdings nicht mehr als ein Silberstreif am Horizont. Zumal der nächste Gastgeber am Sonntag (15 Uhr) der Delbrücker SC ist, seines Zeichens Tabellenzweiter, der...

  • Marl
  • 22.04.16
  •  2
Sport
Brauchen ein Erfolgserlebnis: TuS-Trainer Martin Schmidt (re.) und Co-Coach Wolle Heisterkamp.

TuS 05 Sinsen muss im Kellerduell gegen Fichte Bielefeld endlich angreifen

Schlimmer geht‘s nimmer: Der TuS 05 Sinsen rutschte nach der 1:3-Niederlage beim TuS Hiltrup endgültig auf einen Abstiegsplatz in der Westfalenliga. Will heißen: Für Martin Schmidt und seine Elf geht‘s ans Eingemachte, bereits die nächste Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen Fichte Bielefeld, droht zu einem richtungsweisenden Schlüsselspiel zu wachsen. Aber auf jeden Fall steht der Club mit dem Rücken zur Wand, muss mit aller Macht das Wendemanöver erzwingen, um nicht in den Abgrund zu treiben....

  • Marl
  • 04.03.16
  •  1
Sport
Wo geht's lang? Das fragt sich auch TuS-Trainer Martin Schmidt.

Für TuS 05 Sinsen beginnt gegen Viktoria Heiden die Zeit der Wahrheit

Die Hinrunde ging für den Aufsteiger noch als Testlauf und Eingewöhnungsphase in der Westfalenliga durch. Mit 16 Punkten und Platz zwölf schaffte es der TuS 05 Sinsen so gerade über den Strich, der den Club für ein weiteres Jahr für die Klasse qualifizieren würde. Doch ab Sonntag (15 Uhr) beginnt die Wahrheitsfindung für Trainer Martin Schmidt und seine Jungs, die vor heimischer Kulisse gegen SV Viktoria Heiden ein erstes Ausrufezeichen setzen wollen. Und müssen. Denn lediglich das bessere...

  • Marl
  • 19.02.16
  •  1
Sport

Bekommt die Bezirkssportanlage Obersinsen in Marl einen neuen Namen?

Im Rahmen der Akquisition von Sponsoren beantragt der TuS 05 Sinsen, die Bezirkssportanlage Obersinsen in „Kroppen-Arena“ umzubenennen. Nach geltender Rechtslage ist die Umbenennung städtischer Sportstätten grundsätzlich nur mit entsprechender Zustimmung durch die politischen Gremien der Stadt Marl möglich. Mögliche finanzielle Unterstützungen städtischer Sportanlagen wären durch Sponsorenverträge möglich. Die Einnahmen kämen dann der Anlage zugute und nicht dem nutzenden Sportverein der...

  • Marl
  • 01.09.15
  •  1
Sport
46 Bilder

Fußball: Bezirksliga-Trio startet Donnerstag im Pokal

Das Bezirksliga-Trio aus Herten will am kommenden Wochenende aus dem Tief herauspreschen und nach dem verregneten Auftakt - kein Team konnte gewinnen - die Sonne ins Herz ihrer Fans lassen. Vestia Disteln (Fotostrecke) hatte am Sonntag nach einer guten Stunde durch einen Pfostenschuss beim Stand von 1:1 sogar den Sieg auf dem Silbertablett liegen, doch dann schlug der Gast, TuS Eichlinghofen, unbarmherzig zu: 1:3 nach 90 Minuten mit Tore in der 84. und 91. Minute. Trainer Sebastian Rasch...

  • Herten
  • 19.08.15
Sport
Trieb seine Mannschaft in die Westfalenliga: TuS-Trainer Marin Schmidt.

TuS 05 Sinsen erobert erst Mallorca, dann die Westfalenliga

Die Seilschaft von Bergführer Martin Schmidt stapfte lange Zeit förmlich orientierungslos im Tal umher, bis sie endlich am Fuß des Landesliga-Berges landeten. Danach ging‘s endlich steil bergauf, bis die Klettertour auf dem erträumten Gipfel endete. Kaum zu glauben, der TuS 05 Sinsen schafft den Aufstieg und ist Westfalenligist. Doch es war ein zähes Ringen, um auch den letzten Anstieg zu meistern. In letzter Sekunde hievte Yannick Goecke die TuS-Kraxelgemeinschaft aufs Plateau der nächst...

  • Marl
  • 17.06.15
  •  2
Sport
2 Bilder

Pfingstturnier des TuS 05 Sinsen

Die Minikicker von Blau Weiß Post beim Pfingstturnier des TuS 05 Sinsen Pfingstsonntag durften die jüngsten Kicker in Sinsen vor das runde Leder treten. Der Veranstalter hatte ein tolles Spielfest organisiert, bei dem 9 Teams im Modus Jeder gegen Jeden in insgesamt 34 Spielen zeigen durften, was sie schon alles gelernt haben. Die Kicker von der Langen Wanne schlugen sich dabei prächtig und konnten ihre Spiele gegen das Team 1 des Gastgebers, gegen zwei Teams des TSV Marl-Hüls, den SC Herten...

  • Marl
  • 26.05.15
Sport
2 Bilder

Die Fußballstars von morgen

Der CDU-Ortsverband Marl-Sinsen freut sich sehr, dass der TuS 05 Sinsen weiteren Zuwachs in der Jugendabteilung bei den „Minikickern“ gewinnen konnte. Für das Training der Fußballstars von morgen spendierte der CDU-Ortsverband Sinsen 6 „Brazuca“-Fußbälle und wünscht weiterhin viel Erfolg in der Jugendarbeit.

  • Marl
  • 13.10.14
Politik
2 Bilder

Die Fußballstars von morgen

Der CDU-Ortsverband Marl-Sinsen freut sich sehr, dass der TuS 05 Sinsen weiteren Zuwachs in der Jugendabteilung bei den „Minikickern“ gewinnen konnte. Für das Training der Fußballstars von morgen spendierte der CDU-Ortsverband Sinsen 6 „Brazuca“-Fußbälle und wünscht weiterhin viel Erfolg in der Jugendarbeit.

  • Marl
  • 12.10.14
  •  1