TV Voerde

Beiträge zum Thema TV Voerde

Vereine + Ehrenamt
Die Übergabe der Spende erfolgte vor dem Vereinsheim des TV Voerde: (hinten, v.l.) Initiator Andreas Kenzler und Jugendleiter Jochen Hülser, (vorne, v.l.) die erfolgreichen Spendenläufer Philip Kenzler, Julian Schräder und Gänseblümchen-Vorstandsvize Dirk Grah. Foto: TV Voerde

Spendenlauf des TV Voerde
1.100 Euro für krebskranke Kinder erlaufen

Die Fußballjugendabteilung des TV Voerde hatte in der Zeit der Platzsperre vor Weihnachten ihre Mitglieder zu einem Spendenlauf zugunsten des Vereins „Gänseblümchen“ aufgerufen. Dabei kam eine stattliche Summe zusammen. Ziel war es, die durch Corona spiel- und trainingslose Zeit sinnvoll zu nutzen und möglichst viel Unterstützung für lokale krebskranke Kinder zu erhalten. Der Spendenlauf wurde hervorragend angenommen. Die Jugendlichen des TV Voerde legten im vorgegebenen Zeitrahmen von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.03.21
Politik
Beim obligatorischen 1. Spatenstich sind Bürgermeister Dirk Haarmann, Christoph Dauber 2. Vorsitzender des TV Voerde, sowie Stefan Schmitz Vorsitzender des Kultur- und Sportausschusses an der Schippe.
4 Bilder

Kunstrasen TV Voerde Sportanlage Rönskenstraße
Beim TV Voerde wird gebaut

Es hat über zwei Jahre gedauert. Nun war es Anfang Februar 2021 endlich so weit. Der obligatorische 1. Spatenstich für den Umbau des Tennenplatzes an der Sportanlage Rönskenstraße wurde vollzogen. Im Beisein von nicht ganz so vielen Personen, wegen der Corona-Pandemie, aber sicherlich auch wegen des Dauerregens, eröffneten Bürgermeister Dirk Haarmann, der 2. Vorsitzende des TV Voerde Christoph Dauber und Stefan Schmitz, Vorsitzender des Kultur- und Sportausschusses mit dem 1. Spatenstich die...

  • Dinslaken
  • 04.02.21
Sport
Dank des großzügigen Ausbaus der Vereinsheims-Terrasse konnten die anwesenden Jubilare mit dem gebotenen Abstand auf der neuen Sitzstufenanlage ohne Mund-/Nasenmaske zum traditionellen Gruppenfoto antreten. In der Mitte der letzten Reihe: „Rekord-Jubilar“ Werner Bleckmann neben dem 1. Vorsitzenden Gerd Hüsken.

17 Geehrte, die 25 Jahre lang die Treue hielten
Jubilarehrung beim TV Voerde 1920 e.V.

Seit einigen Jahren werden die Jubilare des TV Voerde in einer gemeinsamen Feier mit den TVV-Ehrenmitgliedern im Vereinsheim an der Rönskenstraße geehrt. Coronabedingt war die Beteiligung aktuell nicht so hoch wie in den Jahren zuvor, was die gute Stimmung aber nicht beeinflusste. Der 1. Vorsitzende Gerd Hüsken, der die Ehrung zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Dr. Christoph Dauber vornahm, hob natürlich besonders das Jubiläum von Werner Bleckmann hervor, der seit mittlerweile 85 Jahren dem...

  • Dinslaken
  • 11.09.20
Sport

Aufstieg in die Oberliga
Sportpreis für die C-Jugend Handballer des TV Voerde

Gleich an mehrere Sportler aus Voerde wurde der Sportpreis des Monats vergeben. Die Mannschaft der C-Jugend Handballer des TV Voerde konnte sich neben der Auszeichnung auch über 500 Euro für ihre Mannschaftskasse freuen. Gerhard Rademacher (Volksbank Rhein Lippe) nahm die Ehrung vor und überreichte den Preis. Grund für die Ehrung ist der Aufstieg in die Oberliga und somit in die zweithöchste Spielklasse für C-Jugend Mannschaften. Seit der F-Jugend sind die Jungs ein Team und auf Kreisebene...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.08.20
Sport
Das sind die Sieger des Silvesterlaufs 2018: Jens Gosebrink, (3. Pl. Triminators TV Voerde), Sieger Lukas Engelbert (Trivolution Action Crew) und Bastian Nitz (2. Pl. TV Voerde) (v. li.)
2 Bilder

Silvesterlauf Triathlon TV Voerde Triminators
Egal ob es stürmt oder schneit – wir laufen!

Silvesterfeier schon geplant? Die Vorbereitungen so gut wie abgeschlossen? Sekt, Bier, Knabbereien und Knaller sind gekauft? Was gibt es dann Schöneres und Gesünderes als sich kurz vor dem Jahreswechsel sich noch mal zu bewegen? Draußen an der frischen Luft ein paar Kalorien verbrennen, die man(n) und Frau natürlich auch, sich dann am Silvesterabend wieder genehmigen dürfen. Das hört sich gut an? Dann hat die Triathlonabteilung des TV Voerde dazu das passende Angebot. Sie bietet für alle...

  • Dinslaken
  • 03.12.19
Sport
Sieht eher aus wie Rugby. Ist aber "Alt-Herrenfussball"! So kämpften die Oldies um Sieg und Titel bei der 34. Auflage der Voerder Stadtmeisterschaften.
4 Bilder

Neuer Titelträger beim Alt-Herrenfussball SV Spellen nutzt Heimrecht
Jubel musste geübt werden

 Man(n) kennt sich. Man(n) spricht miteinander. Man(n) kickt gegeneinander. So geschehen bei der 34. Auflage der Voerder Stadtmeisterschaften im Alt-Herren-Fussball. Dementsprechend ging es fröhlich, friedlich, familiär und fair (von kleineren Rempeleien mal abgesehen) zu. Da nur die Vereine TV Voerde, SV Spellen und SV 08/29 Friedrichsfeld teilnahmen war das Tableau auch recht übersichtlich. Der Vierte im Bunde Yesilyurt Möllen hatte wegen Querelen mit der Verwaltung Voerdes erst gar nicht...

  • Dinslaken
  • 13.10.19
Sport
Weihen den neuen Eingangsbereich ein: (v.l.) Reinhard Hoffacker, Generalbevollmächtigter der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, Thomas Schulz, Projektleiter der Umbaumaßnahme, Dirk Haarmann, Bürgermeister, Michael Rhiem, Vorstandsmitglied, und Klaus-Dieter Steinmann, Projektinitiator.

Neues Foyer für Voerder Faust- und Handballer
Neues Tor zur "grünen Hölle"

Der komplett neugestaltete Eingangsbereich der Sporthalle an der Allee, der Vorraum zur "Grünen Hölle", wie die Halle im Volksmund gelegentlich genannt wird, wurde offiziell eingeweiht. Wie der in den Vereinsfarben des TV Voerde Grün und Weiß gehaltene Raum letztendlich heißen soll, ist noch nicht klar. Vorschläge reichen von "MuFuRa" (Multifunktionraum) bis Schulungs- und Besprechungszentrum. "Auf jeden Fall ist eine einladende 'Visitenkarte'“, sagt Bürgermeister Dirk Haarmann. Die neue Küche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.10.19
Sport
Die Herrenmannschaft in der Saison 2018/19

Faustball beim TV Voerde
Faust auf Faust

Die Stadt Voerde hat fast 37 Tsd. Einwohner. Davon betreiben viele regelmäßig Sport in über 30 Vereinen. Alleine über 2.000 Mitglieder tummeln sich beim TV Voerde mehr oder weniger regelmäßig bei elf verschiedene Sportarten. Waren es früher in erster Linie Motive wie Leistung und Wettkampf, die insbesondere junge Menschen Sport treiben ließen. So sind es heute mehr und mehr alle Altersgruppen die zur sportlichen Betätigung, um gesund zu bleiben oder zu werden, um soziale Kontakte zu knüpfen...

  • Dinslaken
  • 18.08.19
Sport
Zahlreiche Mitglieder des TV Voerde wurden jetzt geehrt.

Sportliche Tradition
Jubilare beim TV Voerde für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Es ist schon lange eine gute Tradition beim TV Voerde, die Jubilarehrung von der Jahreshauptversammlung, die der Organisation des Vereins gewidmet ist, zu trennen. So konnten in diesem Jahr Vorsitzender Gerd Hüsken und sein Stellvertreter Dr. Christoph Dauber zum gemütlich familiären Treffen der Jubilare und der Ehrenmitglieder ein gut gefülltes Vereinsheim begrüßen. Allein die Gruppe derer, die dem TV Voerde seit 25 Jahren treu sind, umfasst 15 Mitglieder, die Gruppe der 40er Jubilare acht....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.07.19
Sport

Nächste Spiele werden gelassen betrachtet
Erfolgreicher Saisonauftakt beim TC Rot-Gold

Voerde. In der diesjährigen Sommersaison ging erstmals die neu formierte Herrenmannschaft 55 des TC Rot-Gold Voerde in der 1. Verbandsliga an den Start. Ihr gelang ein Saisonauftakt nach Maß. Im ersten Auswärtsspiel setzten sich die Voerde Herren gegen den Post SV Düsseldorf mit 7 : 2 durch. In den Einzeln waren Karsten Grans, Lutz Benninghoff, Jörg Bruns, Willi Schneider und Karsten Bootmann erfolgreich, so dass Voerde bereits uneinholbar mit 5 : 1 führte. Die Doppel wurde danach zugunsten von...

  • Dinslaken
  • 14.05.19
Sport
Das sind die Volleyball-Mädels des TV Voerde
3 Bilder

Volleyball beim TV Voerde
Sportliche junge Mädels gesucht und zu übergeben

Selbstbewusst, zielstrebig, sportlich und attraktiv! So sind sie, die Volleyballerinnen des TV Voerde. Umso unverständlicher, dass sich bisher niemand gefunden hat, der diese junge und hoch motivierte Volleyballmannschaft trainieren möchte. Dazu Annika (20 J.) „Bis zum Saisonende hatten wir einen Trainer. Der ist aber aus privaten Gründen verzogen.“ So trainieren und spielen sie derzeit ohne fachkundige Anleitung. Das Team, spielt in der Kreisliga, möchte aber mehr. „Wir haben in der letzten...

  • Dinslaken
  • 06.05.19
Sport
Fans vom TV Voerde bildeten die "Grüne Wand" und unterstützten nach Kräften die Handballer von TUSEM Essen.
3 Bilder

Fans bilden "Grüne Wand"
Voerder feiern TUSEM-Sieg der Handballer in Essen

Rund 200 Handballfans unterstützten den TUSEM aus Essen bei der Zweitligabegegnung gegen den Dessau-Roßlauer HV. Mit vier Fanbussen, guter Laune und Gesängen reisten Jugendspielerinnen und -spieler des TV Voerde mit Betreuern, Eltern und Freunden nach Essen und bildeten dort schon zum dritten Mal eine „Grüne Wand“ auf einer der Hintertortribünen, die komplett für die in der Vereinsfarbe Grün gekleideten Voerder reserviert war. In der mit über 2000 Fans gut gefüllten Sporthalle am Hallo sprang...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.02.19
Sport
5 Bilder

Stadtmeister von Voerde
Alter bleibt auch neuer Titelträger

Der SV 08/29 Friedrichsfeld hat den Heimvorteil genutzt. Die 08/29 verteidigten in eigener Halle bei den Voerder Stadtmeisterschaften im Hallenfussball ihren im Vorjahr errungenen Stadtmeistertitel erfolgreich. Alle fünf Voerder Vereine waren angetreten. Im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ musste der Stadtmeister ermittelt werden. Die reine Spielzeit betrug 20 Minuten. Insgesamt waren zehn Partien nötig um den neuen Stadtmeister zu ermitteln. Die Ermittlung des Siegers erfolgte anhand der...

  • Dinslaken
  • 07.01.19
Sport
2018 endet bald und die Handballer des TV Voerde blicken zufrieden zurück.

Einzigartiger Zulauf in der Jugend
TV Voerde: Gutes Handballjahr 2018 neigt sich dem Ende zu

2018 endet bald und die Handballer des TV Voerde blicken zufrieden zurück. Jugendwart Michael Rhiem berichtet: „Die männliche B-Jugend erreichte mit einem extrem jungen Kader das Mittelfeld der Kreisliga, die C1 spielt um die Kreismeisterschaft in einer sehr starken Kreisliga und die C2 spielt mit einem jungen sehr erfolgreichen Trainerteam im Mittelfeld der Kreisklasse. Die D-Jungs sind absolute Spitze in der Kreisklasse. Die E-Jugend wird immer größer und entwickelte sich toll, qualifizierte...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.12.18
Sport
08/29 Friedrichsfeld (li.) auf dem Weg zum Tor.
6 Bilder

Er trinkt schon wieder

Bei hochsommerlichen Temperaturen richtete der Stadtsportverband Voerde unter der Regie von Dieter Ellerbrock, Vorsitzender im Stadtsportverband und Gerd Rademacher, Fachwart Fussball, die 10. Auflage der Fussball-Stadtmeisterschaften aus. Gespielt wurde auf der Anlage des Titelverteidigers TV Voerde 1920. Dies allerdings erwies sich als kein gutes Omen für den TV Voerde. Der A-Kreisligist landete völlig überraschend nur auf dem 5. und damit letzten Platz. Neuer Titelträger wurde 08/29...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.18
Sport
Freuen sich auf spannende und faire Partien: Jörg Bäumken (Volksbank), Gerd Rademacher (Sparkasse), Bürgermeister Dirk Haarmann, Dieter Ellerbrock (Stadtsportverband) und Norbert Litschko (TV Voerde).
2 Bilder

Stadtmeisterschaft in Voerde: Wer sichert sich am 28. Juli den Titel und stoppt vielleicht die Siegesserie vom TV Voerde?

Gleich dreimal hintereinander konnte sich der TV Voerde den Titel holen. Ob es die erste Herrenmannschaft auch diesem Jahr schaffen kann, Stadtmeister im Fußball von Voerde zu werden, wird sich am Samstag, 28. Juli, auf der Platzanlage Rönskenstraße zeigen. Das erste Spiel - TV Voerde gegen Glück auf Möllen - wird um 11 Uhr angepfiffen, die Siegerehrung ist für 17.45 Uhr angesetzt. Es hat schon Tradition, dass der erste Bürger der Stadt die Auslosung vornimmt. Und fast genauso hat es schon...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.07.18
Sport
7 Bilder

Erste Bewährungsfrage der Startgemeinschaft Rhein-Lippe

Zur Regionsmeisterschaft lange Staffeln in Bottrop waren die Weseler Leichtathleten mit als Startgemeinschaft Rhein-Lippe zusammen mit den Voerder Vereinen TV Voerde und SV Spellen mit 5 Staffeln an. Während sich die U16er auf die 4x100m konzentrierten, hatten sich die jüngeren U14er und U12er auf die längeren Strecken vorbereitet. Beide U16 Staffeln der StG Rhein-Lippe konnten sich mit sehr guten Zeiten in Scene setzen und sicherten sich jeweils den 1. Platz. Außerdem konnten sie sich bereits...

  • Wesel
  • 30.04.18
Sport
Hofft auf einen Rasenplatz: der Vorstand des TV Voerde.Foto: privat

Kunstrasen statt Asche: TV Voerde will sich an Kosten beteiligen - Zustimmung auf JHV

Ein gut gefülltes Vereinsheim konnte der erste Vorsitzende des TV Voerde, Hans-Werner Tomalak, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Die zahlreich erschienenen Fußballer verfolgten gespannt die Abstimmung über ihren Antrag, bei der Stadt Voerde die Anlage eines Kunstrasenplatzes anstelle eines Ascheplatzes zu beantragen und sich als Verein mit stattlichen 300.000 Euro an dieser Maßnahme zu beteiligen. Hans-Werner Tomalak bekräftigte noch einmal, dass durch diese Bezuschussung der...

  • Dinslaken
  • 18.04.18
Sport
Das Team des Ausrichters, die Jungs von Glück Auf Möllen, brennt darauf, zu Hause den Titel des Stadtmeisters Voerde zu holen.

Guter Test vor Ligaauftakt: Titeljagd bei Voerder Stadtmeisterschaft am 30. Juli

"Fußball ist auch in Voerde die vorherrschende Sportart", weiß Bürgermeister Dirk Haarmann. Und die Stadtmeisterschaft sei eine hervorragende sportliche Veranstaltung im Ort. "Ich hoffe auf faire und verletztungsfreie Spiele." Einen Tipp mag der 50-Jährige aber nicht abgeben. "Möge der Beste gewinnen."  Voerde. Die Besten, das waren in den vergangenen zwei Jahren die Fußballer vom TV Voerde. Vermeintlicher Favorit ist jedoch das Team vom SV 08/29 Friedrichsfeld. Sie spielen nicht nur in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.07.17
Sport
Erfolgreich: die 3. Damenmannschaft des SV Blau-Weiß Dingden mit ihrem Coach Tong Le
3 Bilder

Pokal für Blau-Weiß Dingdens „Dritte“

Klarer Sieg des Bezirksligisten im Finale um den Volleyball-Kreispokal Am Samstag, dem 22. Oktober 2016, richtete der SV Blau-Weiß Dingden in seiner Sporthalle am Höingsweg die Finalspiele um den diesjährigen Kreispokal des Volleyballkreises Wesel aus. Teilnahmeberechtigt in diesem Wettbewerb sind alle Mannschaften aus dem Kreis Wesel, die in den Leistungsklassen Kreisklasse bis Landesliga des Westdeutschen Volleyball-Verbandes gemeldet sind. Dabei gelang der 3. Damenmannschaft des SV Blau-Weiß...

  • Hamminkeln
  • 25.10.16
Sport
Bereits in der zweiten Saison nach Wiederaufnahme des Spielbetriebes schaffte die 1. Damenmannschaft des TV Voerde den Aufstieg in die Handball-Bezirksliga.

Aufstiegsfeier bei den Handballdamen des TV Voerde

Bereits in der zweiten Saison nach Wiederaufnahme des Spielbetriebes schaffte die 1. Damenmannschaft des TV Voerde den Aufstieg in die Handball-Bezirksliga. Nach der weiblichen und männlichen E-Jugend wurde die Damenmannschaft als dritter Voerder Kreismeister der Saison durch die zweite Vorsitzende des Handballkreises, Elke Schulze, geehrt. Weil die Tabellenspitze den Voerderinnen schon nach dem vorletzten Saisonspiel durch einen hart erkämpften 18:16-Sieg gegen Hiesfeld nicht mehr zu nehmen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.03.16
Sport
30 Bilder

Volleyball: TV Voerde ist Kreispokalsieger

Am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, fand in der Mehrzweck- und Sporthalle in Voerde-Süd das Endspiel um den Kreispokal des Volleyballkreises Wesel statt. Die Ausrichtung dieses jährlich ausgeschriebenen Wettbewerbs lag nach vier Jahren mal wieder beim Verein TV Voerde – und damit in besten Händen. Bedingt durch den Spielverzicht der Landesligamannschaft des TV Kapellen kam als Finalpaarung eine vereinsinterne Begegnung des TV Voerde zustande. Dabei gelang der Mannschaft TV Voerde I ein klarer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.10.15
  • 2
Sport

Pflichtsieg gegen unangenehmen Gegner

Die Damen der SpVgg Kessel gewannen am Sonntag, 01.03., gegen die Mannschaft des TV Voerde 69:25. Nach dem ersten Viertel stand es 23:6 für den Gastgeber. Durch noch stärkere Arbeit in der Verteidigung kamen die Gegner im zweiten Spielabschnitt nicht über einen Korb innerhalb von 10 Minuten hinaus, die Kesseler Damen holten in diesem Viertel 10 Punkte. Nach der Halbzeit kam man wieder mit einem starken 24:9 zurück, worauf ein 12:8 im finalen Viertel folgte. Leider wurde das Spiel im letzten...

  • Goch
  • 05.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.