Uhrzeit

Beiträge zum Thema Uhrzeit

Ratgeber

Adipositas
"Hungern allein ist zwecklos": Vortrag im alten Stadtbad

„Hungern allein ist zwecklos“, so lautet der Titel des Gesundheitsvortrags im Alten Stadtbad Hagen-Haspe, Berliner Straße 115, am Mittwoch, 11. März, um 18 Uhr. Emin Köksal, Leitender Oberarzt des zertifizierten Kompetenzzentrums für Adipositas-Chirurgie im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe, informiert über die verschiedenen Therapiebausteine zur Behandlung von starkem Übergewicht. „Eine Operation reduziert nicht automatisch das Gewicht“, betont Emin Köksal. „Es geht nicht darum, ein Stück des...

  • Hagen
  • 06.03.20
LK-Gemeinschaft
Das Bild zeigt das finnische Parlament in Helsinki.

Donnerstags Abends 19 Uhr
"Finnland in der Europäischen Union": Spannendes Thema im Vortrag bei der SIHK

„Finnland in der Europäischen Union – Zwischen gestern und heute“, lautet der Titel des Vortrags, den Ulrich Goedecke am Donnerstag, 27. Februar, im Hörsaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Eingang Körnerstraße 41, hält. Die Veranstaltung findet im Rahmen der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr“ statt. Sie beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Seit über 35 Jahren besucht der Referent verschiedenste Teile Finnlands. Zu allen...

  • Hagen
  • 25.02.20
LK-Gemeinschaft
Ingenieurs Hartwig Willmes informiert am Donnerstag, 6. Februar zum Thema "Elektromobilität von circa 1888 bis etwa 1990".

Spannender Vortrag
„Hagen wörtlich“: Elektromobilität in Deutschland von 1888 bis 1990

"Elektromobilität in Deutschland von circa 1888 bis etwa 1990" ist das Thema eines Bildervortrags des Diplom-Ingenieurs Hartwig Willmes am Donnerstag, 6. Februar, um 18 Uhr im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe „Hagen wörtlich“ der Volkshochschule Hagen (VHS) und der Stadtbücherei auf der Springe in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei. Elektroautos scheinen die Zukunft der Mobilität zu sein, aber die Elektromobile haben in Deutschland schon eine lange Tradition. Bereits der erste...

  • Hagen
  • 02.02.20
Sport
Die Weltbilder-Reihe am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr im Allerwelthaus an der Potthofstraße 22 widmet sich Kolumbien.

Weltbilder-Reihe in Hagen
"Kaffee, Karibik, Kordillieren": Kolumbien einst und jetzt

Kolumbien steht im Mittelpunkt eines Vortrags, der am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr in der Weltbilder-Reihe in Kooperation mit der VHS Hagen im Allerwelthaus an der Potthofstraße 22 stattfindet. Der nördlichste Staat Südamerikas galt Jahrzehntelang als No-Go-Area. Seit dem Abschluss des Friedensvertrages aber ist das Land zurück auf der touristischen Weltkarte und hat viel zu bieten. Der Romanist und Sozialwissenschaftler Michael-Clemens Schmale zeigt in seinem Vortrag Bilder einer Reise...

  • Hagen
  • 24.01.20
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski informiert über Blasenschwäche und Behandlungsmöglichkeiten.

„Wir möchten die Sprachlosigkeit aufheben“
Krankenhaus Haspe informiert über die Behandlungsmöglichkeiten von Blasenschwäche

Viele Frauen kennen das Problem, dass sie ihre Blase nicht richtig kontrollieren können. Das ist unangenehm und vielen Betroffenen auch sehr peinlich. Die Lebensqualität sinkt erheblich. In Deutschland gibt es über neun Millionen Betroffene. Aber nur jeder Fünfte wendet sich an einen Arzt. „Blasenschwäche ist immer noch ein Tabu“, weiß Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski. Der Chefarzt der Frauenklinik Evangelische Krankenhaus Haspe ist Experte auf dem Fachgebiet. Er trägt die höchste...

  • Hagen
  • 22.11.19
  •  1
Ratgeber
Ambulanzschwester Reinhild Greulich erklärt einer Patientin die konservativen Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz.

Kein Tabuthema! Aktionswoche Inkontinenz in Hagen
Infoveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden am Mops

Im Rahmen der „World Continence Week“ lädt die Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses Haspe zu einer Informationsveranstaltung über Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden ein. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 18. Juni, um 17 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses. Die weltweite Aktionswoche findet jährlich statt und will die Aufklärung zum Thema Inkontinenz auf der ganzen Welt fördern und das Tabu brechen. Sebastian Kolben, Oberarzt der Frauenklinik am Mops, informiert in einem...

  • Hagen
  • 14.06.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.