vatikan

Beiträge zum Thema vatikan

Vereine + Ehrenamt
Zum Osterfest sorgten die Regenbogenfahnen an der Zweckeler Herz-Jesu-Kirche noch für Unruhe, waren wenige Stunden später auch wieder verschwunden. Nun aber sollen an allen Kirchen und Gebäuden der Pfarrei St. Lamberti eben diese Fahnen zumindest bis zum 10. Mai wehen.

Gladbecker Pfarrei St. Lamberti will "Zeichen für Vielfalt und Solidarität" setzen
Regenbogenfahnen dürfen nun doch wehen

Nun dürfen sie also doch wehen: Die "Regenbogenfahnen", die die "Katholische junge Gemeinde Gladbeck" (KjG) zum Osterfest an der Zweckeler Herz-Jesu-Kirche gehisst hatte, die aber nur wenige Stunden später auf Anordnung von Probst André Müller wieder abgenommen wurden. Jetzt aber hat sich der Vorstand der Vorstand des Pfarrgemeinderates der Pfarrei St. Lamberti mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, sich an der Aktion "am gestrigen Abend dafür ausgesprochen sich an der Aktion #SegenfürAlle"...

  • Gladbeck
  • 26.04.21
Kultur

Solidarische Regenbogen-Flagge
Segnungsverbot des Vatikans fordert zu klarer Kante heraus

Mitte März 2021 hat der Vatikan für die katholische Kirche weltweit ein Verbot der Segnung homosexueller Partnerschaften ausgesprochen. Doch nicht allein homosexuelle Partnerschaften sind von diesem Segnungsverbot betroffen; auch alle anderen Lebenspartnerschaften, die nicht kirchlich heiraten können oder wollen, dürfen kirchlich nicht gesegnet werden. Dieses Verbot stößt seit der Veröffentlichung des Dekretes auf großen Widerstand in der katholischen Kirche: Jugend- und Erwachsenenverbände,...

  • Oberhausen
  • 24.03.21
  • 1
Kultur
Ein gewohntes Bild: Papst Franziskus nimmt ein Bad in der Menge. Wegen der Corona-Pandemie finden 2020 jedoch alle Osterfeierlichkeiten ohne Gläubige statt. Bei medialen Übertragungen spielen Dolmetscher eine entscheidende Rolle.

Feierlichkeiten von Papst Franziskus zu Ostern ohne Beteiligung der Gläubigen
Umso mehr Bedeutung fällt der Arbeit der Dolmetscher zu

Die bevorstehenden Feierlichkeiten von Papst Franziskus zu Ostern im Vatikan finden wegen der Corona-Pandemie ohne Beteiligung der Gläubigen statt. Normalerweise ziehen die Veranstaltungen zehntausende Besucher aus aller Welt an – doch in diesem Jahr sind sie nur im Fernsehen und Internet zu sehen. Umso mehr Bedeutung fällt der Arbeit der Dolmetscher zu, die die Worte des katholischen Kirchenoberhaupts in alle Welt tragen. Dabei sind auch immer wieder Mitglieder vom Verband der...

  • Düsseldorf
  • 03.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
Oliver Buslau präsentiert im Bürgermeisterhaus klassische Musik. 
Foto: Henschke

„Ta-ta-ta-taa“

Oliver Buslau über die 111 Werke der klassischen Musik, die man kennen muss Ein Vortrag über klassische Musik? Kann das lehrreich und doch spannend, sogar belustigend skurril sein? Na klar kann das: im Bürgermeisterhaus klappte es jedenfalls bestens. Oliver Buslau ist leicht nervös, immerhin ist dies hier die Premiere: er kommt mit seinem neuesten Projekt nach Werden. Als Musikwissenschaftler stöberte Buslau in staubigen Archiven nach wieder zu entdeckenden Musikstücken, arbeitete dann bei der...

  • Essen-Werden
  • 27.01.18
  • 1
Überregionales
Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Donnerstag, 18. Januar 2018, nach Hagen.

„Franziskus – Kämpfer im Vatikan“

Vatikanexperte Andreas Englisch kommt nach Hagen Der durch seine journalistische Arbeit und zahlreichen Fernsehauftritte bekannte Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Donnerstag, 18. Januar 2018, nach Hagen. Er wird um 19 Uhr in der Kirche St. Michael, Pelmkestraße 12, über die Hintergründe zu seinen Büchern, insbesondere über sein neuestes Buch „Kämpfer im Vatikan“ und über seine langjährigen Kontakte und Begegnungen mit den letzten Päpsten erzählen. Andreas Englisch ist...

  • Hagen-Vorhalle
  • 18.10.17
Überregionales
Zeitungsente, um 6 Uhr morgens schon platt von den Nachrichten aus dem Vatikan. Muss dringend eine Hostie zum Aufbau bekommen.

Vatikan für Satirepreis PRIX PANTHEON nominiert

Die Christen der Welt dürfen sich freuen: Sie haben es schon immer gewusst, dass im vatikanischen Elfenbeinturm unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Anwesenheit der Würdenträger großer Humor herrscht. Da klopft sich so mancher Kardinal in weinseliger Runde vor Lachen auf sein liturgisches Gewand. Der neueste interne Spaß, der aus dem Vatikangeleakt wurde, zieht nun Kreise in der Welt: Nach langen, unsinnigen Ergrübelungen beschlossen die Würdenträger unter Mitwirkung des Papstes, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.17
Überregionales
Andreas Englisch verfasste anlässlich des 80. Geburtstages von Papst Franziskus sein neuestes Buch "Franziskus: Ein Lebensbild". Foto: privat

Das ist Vatikan - Andreas Englisch in Kamp-Lintfort

Es gibt ein starkes Interesse an Andreas Englisch, der Einblicke in das Leben im Vatikan gibt. Denn er hat ein neues Buch geschrieben, "Franziskus: Ein Lebensbild", und hält nun einen Vortrag in Kamp-Lintfort. Interessenten, die noch nicht im Besitz von Tickets für den Vortrag von Andreas Englisch am Samstag, 21. Januar, in Kamp-Lintfort sind, sollten sich schnellstens um Karten bemühen: Wie Dechant Karl Rieger, Pfarrer von St. Josef in Kamp-Lintfort als Initiator des erneuten Besuches des...

  • Moers
  • 13.01.17
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Hostien, Ketzer, Ostpreußen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche reisen wir in die Vergangenheit: es gibt es ein paar historische Schmöker zu ergattern. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Gabrielle C.J. Couillez: Die...

  • 26.05.15
  • 10
  • 6
Kultur
Ihr habt die Wahl: Kardinäle, Päpste oder Preußen?

BÜCHERKOMPASS: Päpste, Kardinäle und Feldherren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir eine ganze Palette historischer Schmöker für Euch im Angebot: Päpste, Kardinäle oder Feldherren, Sachbuch oder Roman - welches dieser Werke wollt Ihr rezensieren? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit...

  • Essen-Süd
  • 27.08.14
  • 10
Kultur
23 Bilder

Mendener Messdiener zur Messdienerwallfahrt nach Rom 2014

2.August 2014 Rom Menden/ Ca. 50.000 Ministrantinnen und Ministranten aus den deutschsprachigen Ländern werden in dieser Woche in Rom auf dem Petersplatz mit Papst Franzikus zusammentreffen. Aus Lendringen und Hüingsen sind neun junge Leute dabei, die am Samstag Mittag in den Bus, der vom Erzbistum Paderborn gechartert wurde, zu einer 22-stündigen Busfahrt einstiegen. In Rom werden sie dann mit den Jugendlichen aus anderen Bistümern zusammentreffen. Höhepunkt ist die Sonderaudienz mit Papst...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.08.14
  • 2
  • 3
Kultur
Von der Engelsbrücke aufgenommen, rechts die Engelsburg
9 Bilder

Der Vatikan

Wärmend unserer Studienreise nach Rom haben wir natürlich den Vatikan besucht. Leider hatten wir keine Privataudienz beim Papst, dafür hat er den Gläubigen seinen Segen vom Fenster seines Palastes gespendet. Während unseres Aufenthaltes wurden einige Personen heilig und selig gesprochen. Die Bilder hingen am Petersdom und waren bis zur Zeremonie verhüllt gehalten. Erst am Tage der Heiligsprechung wurde die Verhüllung entfernt.

  • Bochum
  • 16.03.14
  • 12
  • 19
LK-Gemeinschaft

Ein Herz für Tebartz-van Elst

Aus den Tiefen des www ... Es gibt noch Menschen die einfach nur helfen möchten. Während der Bling Bling Bischof derweil in den dunklen Katakomben des Vatikans ohne seine handgeklöppelte Freistandbadewanne oder seine mit einer Sitzheizung versehenen Sanitärsitzgelegenheiten auskommen muss, regt sich in seiner Heimat das Mitgefühl für den armen, armen Bischof. So wurde jetzt ein Spendenaktion unter dem Namen " Ein Herz für Tebartz-van Elst " erfolgreich ins Leben gerufen... Weitere Infos unter...

  • Hilden
  • 17.10.13
  • 6
Kultur
Gianluca Libertucci, Organist des Petersdomes in Rom - im Bild mit Papst Benedikt - spielt bei den Gladbecker Orgeltagen in der St. Lambertikirche.
4 Bilder

Orgeltage: Organist des Petersdoms spielt in Gladbeck

Mittlerweile zum 27. Male finden in der Propsteikirche St. Lamberti die „Gladbecker Orgeltage“ statt. An jedem Septembersonntag lädt die Propsteipfarrei zu einer Stunde geistlicher Erbauung mit den Mitteln der Musik ein. Mit den rauschenden Klängen der wertvollen Klais Orgel werden international tätige Virtuosen die Besucher wie gewohnt in ihren Bann ziehen. Immer wieder konnte Konrad Suttmeyer als Organisator der Reihe berühmteste Meister ihres Faches in St. Lamberti begrüßen. Ohne die Kunst...

  • Gladbeck
  • 12.08.13
Überregionales
Papst Franziskus. Fotos: Vatikan
5 Bilder

Diesmal kein Aprilscherz: Schwulen-Lobby im Vatikan - gehört Papst Franziskus dazu oder leugnet er?

Am diesjährigen ersten April erhitzte ein Scherz um ein vermeintliches Schwulsein von Papst Fanziskus in diesem Portal viele Gemüter. Nun geistert der Name des heiligen Vaters tatsächlich wegen einer rosa Angelegenheit durch die Medien: Er hat zugegeben, dass es eine Schwulen-Lobby im Vatikan gibt. Nein, was für ein "Skandal"! Dieses Zitat war "aus Versehen" nach außen gesickert. Und erregt global Aufsehen. Was geschah: Bei einer jüngsten Privat-Audienz des Pontifex' mit den...

  • Moers
  • 13.06.13
  • 11
Politik
Vatikan in Rom
4 Bilder

KIRCHE und KAPITAL (2)

Finanz- und Kapitalvermögen: Der Vatikan das unbekannte Wesen könnte man sagen, die Krake der Kirche die weltweit überall ihre Finger im Spiel hat. Dort weiß man schon ganz genau, warum keinerlei Informationen über die wahren Vermögensverhältnisse an die Öffentlichkeit dringen dürfen. Geheimnisvoll hüten sie nicht nur die Schatzkammern des Vatikans und ihre Geheimarchive, sondern auch die sonstigen Besitz- und Reichtümer und enormen Kapitalanlagen. Weltweit gilt die katholische Kirche als der...

  • Bottrop
  • 31.03.13
  • 4
Politik
Es ist vollbracht.
5 Bilder

KIRCHE-PAPST-VERMÖGEN

Um bei diesem brisanten Thema erst gar keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, möchte ich folgendes festhalten. Ich persönlich achte und toleriere die Menschen, die ehrlichen Herzens an Gott glauben und auch nach den üblichen christlichen Grundsätzen von Anstand und Moral leben und sich entsprechend gegenüber ihren Mitmenschen verhalten. Auch wenn ich keiner Glaubensrichtung angehöre, will ich nicht den Glauben selbst infrage stellen, sondern verurteilen nur die Machenschaften der...

  • Bottrop
  • 22.03.13
  • 2
Kultur
Papst Franzsikus ist neues Oberhaupt der katholischen Kirche.

Papst-Gottesdienst in Düsseldorfer Altstadt

Die katholische Kirche in Düsseldorf lädt zum Dank- und Bittgottesdienst für Papst Franziskus ein. Das Festhochamt wird am Samstag, 23. März, um 12 Uhr in der Basilika St. Lambertus in der Altstadt gefeiert. Musikalisch wird dieser Gottesdienst mit der Krönungsmesse C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart für Soli, Chor, Orchester und Orgel, gemeinsam vom Maxchor und vom Stiftschor gestaltet. "Bei der anschließenden Begegnung auf dem Stiftsplatz können wir unsere Freude und unsere Hoffnung...

  • Düsseldorf
  • 20.03.13
Kultur
23 Bilder

Vatican Der Petersdom

Heute ist Papst Franziskus feierlich in das höchste Kirchenamt eingeführt worden. Das hat Erinnerungen geweckt. Im letzten September durfte ich noch Papst Benedikt XVI begrüßen. Wie schnell doch die Zeit vergeht!"

  • Moers
  • 19.03.13
  • 2
Überregionales
Die römisch-katholische Kirche hat ein neues Oberhaupt.

Der neue Papst - Wie ist Ihre Meinung?

Wir sind ganz offiziell nicht mehr Papst. Das ist jetzt Argentinien mit Jorge Mario Bergoglio. Er nennt sich Franziskus und ist 76 Jahre alt. Zum ersten Mal kommt das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche aus Lateinamerika. Seine Wahl war durchaus überraschend, er galt als Außenseiter. Wie ist Ihre Meinung zum neuen Papst? Was erwarten Sie von Ihm? Kann er die katholische Kirche positiv in die Schlagzeilen bringen?

  • Lünen
  • 14.03.13
  • 7
Kultur
der heilige Stuhl
7 Bilder

Tourist besitzt den heiligen Stuhl

. . . (als Foto) Tatsächlich: der heilige Stuhl ist nun unbesetzt. Das war er allerdings auch bei unserem Besuch im Februar 2006. Damals war Benedikt XVI noch kein ganzes Jahr im Amt. Der heilige Stuhl steht auch gar nicht im Vatikan sondern in der Lateranbasilika am anderen Ende Roms. Diese Kirche ist der Sitz des Bischofs von Rom (also des Papstes) und damit noch vor dem Petersdom die eigentliche Kathedrale von Rom. Ich hab mich damals nicht getraut den heiligen Stuhl zu besetzen obwohl es...

  • Rheinberg
  • 28.02.13
  • 3
Überregionales
Der scheidende Papst Benedikt XVI. steht direkt vor mir.
2 Bilder

Papstaudienz: WM-Stimmung im Vatikan

Am Donnerstag dreht sich alles um den Rücktritt des Papstes. Ich traf den Heiligen Vater bei einer Audienz in Rom, eine Begegnung, die ich auch als Journalistin niemals vergessen werde. Es war ein eindrucksvoller Morgen im Vatikan. Im Januar 2006 fuhr ich mit zwei Freundinnen für ein paar Tage zum Neujahrsurlaub nach Rom. Da ich davon gelesen hatte, dass man Karten für eine Generalaudienz des Papstes bestellen kann, schrieb ich kurzentschlossen dem deutschen Pilgerbüro in Rom eine Email. Da ich...

  • Marl
  • 28.02.13
Politik

ÜBRIGENS…

…wie ich lesen konnte besitzt der Vatikan eine Kondomfabrik. Da sich in der Geschichte der Menschheit die wirtschaftlichen Interessen immer wieder durchsetzten ( auch gegen Ideologien ) kann man gelegentlich sogar auf die Vernunft religiöser Fundamentalisten hoffen.

  • Arnsberg
  • 18.02.13
Politik

Der Papst tritt zurück

Papst Benedikt XVI. hat vor kurzem verkündet, dass er sein Amt am 28. Februar niederlegen wird. Das erklärte das Oberhaupt der katholischen Kirche in einer Volversammlung der Kardinäle. Er erklärte seine Entscheidung damit, dass er sich nach langwieriger Prüfung aus Gründen des bereits fortgeschrittenen Alters nicht mehr in der Lage sähe eine solch große Verantwortung zu tragen. Der Papst tritt zurück - die Nachricht und viele Kommentare

  • Essen-Kettwig
  • 11.02.13
Politik

Aktivistinnen provozieren Vatikan!

Aktivistinnen provozieren Vatikan! von Dr. Dr. Joachim Seeger, Recklinghausen Vier Aktivistinnen provozieren den Vatikan mit nacktem Busen - was wollen die "barbusigen Damen" erreichen? Ich glaube nicht, dass Papst Benedikt XVI. sich von diesem Vorfall beeindrucken lässt. Die Damen scheinen vergessen zu haben, dass die Kirche stets auf der Seite des Lebens steht. Also darf sie sich nur für eine Partnerschaft zwischen Mann und Frau stark machen. Homosexuelle Partnerschaften sind...

  • Recklinghausen
  • 14.01.13
  • 9
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.