Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Zu einem Unfall nach Zweckel wurde die Polizei am Mittwochabend, 18. Dezember, gerufen.

62-jährige übersah entgegenkommendes Fahrzeug
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Zweckel

Im Kreuzungsbereich Tunnel-/Feldhauser Straße in Zweckel kam es am Mittwoch, 18. Dezember, zu einem folgenschweren Unfall. Gegen 20 Uhr war eine 62-jährige Frau aus Salzbergen mit ihrem Pkw auf der Tunnelstraße in Richtung Ineos-Phenol unterwegs, wollte an der genannten Kreuzung nach links auf die Feldhauser Straße abbiegen. Dabei stieß sie dem Fahrzeug einer ihr auf der Tunnelstraße entgegenkommenden 59-jährigen Gladbeckerin zusammen. In dem Auto der 59-jährigen wurden bei dem Unfall...

  • Gladbeck
  • 19.12.19
Blaulicht
Nach einem Unfall mit einer jungen Radfahrerin bittet die Gladbecker Polizei den beteiligten Autofahrer darum, sich bitte zu melden.

Nach Unfall mit 13-jähriger Fahrradfahrerin in Rentfort
Gladbecker Polizei sucht Autofahrer

Gegen 8 Uhr kam es am Mittwoch 11. Dezember, auf der Hegestraße in Rentfort zum Zusammenstoß zwischen einer 13-jährigen Fahrradfahrerin aus Gladbeck und einem bislang unbekannten Autofahrer. Nach Angaben der Polizei waren beide Verkehrsteilnehmer auf der Hegestraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als der Autofahrer mit seinem Wagen nach rechts in die Kampstraße abbiegen wollte, kam es zu dem Zusammenstoß. Gegenüber dem Autofahrer hatte die junge Radfahrerin vor Ort noch angegeben, es...

  • Gladbeck
  • 12.12.19
Blaulicht
Wegen eines schweren Auffahrunfalls war die B 224 auf Gladbecker Stadtgebiet am Nachmittag des 7. Dezembers für zwei Stunden gesperrt.

Bundesstraße 224 war zwei Stunden lang gesperrt
Auffahrunfall in Gladbeck forderte sechs Verletzte

Sechs verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 14.500 Euro sind die Bilanz des schweren Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag des 7. Dezember (Samstag) auf der B 224 (Essener Straße) in Gladbeck-Mitte ereignete. Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 16.30 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Neustadt mit seinem Pkw ungebremst auf vier Fahrzeuge auf, die am Ende eines Staus standen. Die Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls aufeinandergeschoben und sechs sich darin befindliche...

  • Gladbeck
  • 09.12.19
Blaulicht
Feuerwache 1 in Gladbeck

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 224 mit mehreren Verletzten

Am Samstag 07. Dezember. 2019 um 16:45 Uhr wurde die Gladbeck Feuerwehr über einen Verkehrsunfall auf der B 224  Informiert, bei dem Verkehrsunfall waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Bei dem Ereignis kam es zu mehreren Verletzten. Umliegende Feuerwehren aus Bottrop, Gelsenkirchen, Essen und der Leitende Notarzt aus dem Kreis Recklinghausen unterstützen die Feuerwehr Gladbeck bei der Patientenversorgung. Alle Verletzten wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert.

  • Gladbeck
  • 08.12.19
Blaulicht

Gladbecker Pkw-Fahrer missachtete Vorfahrt
Motorradfahrer schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 12. August, in Zweckel. Gegen 14.40 Uhr wollte ein 73-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt auf den Scheideweg fahren. Dabei missachtete der Mann die Vorfahrt eines 18-jährigen Gelsenkircheners, der mit seinem Motorrad unterwegs war. Daher kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn, wobei er sich schwer verletzte und nach einer ärztlichen Erstversorgung zur...

  • Gladbeck
  • 13.08.19
Blaulicht

18-jähriger wurde zum Glück nur leicht verletzt
Gladbecker Fahranfänger landete mit Pkw an einem Straßenbaum

Ein jähes Ende fand am Montag, 12. August, die Fahrt eines 18-jährigen Gladbeckers. Der Fahranfänger war mit seinem Pkw gegen 19.10 Uhr auf der Brüsseler Straße im Gewerbepark Brauck unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto schließlich gegen einen Straßenbaum. Zum Glück zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen im Gesicht zu. Den angerichteten Gesamtschaden beziffert...

  • Gladbeck
  • 13.08.19
Blaulicht

Vier Pkw beteiligt - Sachschaden beträgt mindestens 8.000 Euro
Unfallfahrer in Gladbeck war betrunken und stand unter Drogeneinfluss

Zunächst nicht bekannt war die Ursache für den Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, 11. August, auf der Kampstraße in Rentfort ereignete. Dabei prallte ein 29-jähriger Bottroper mit seinem Fahrzeug gegen 15 Uhr zunächst gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der abgestellte Wagen noch gegen zwei weitere Pkw geschoben. Menschen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, es entstand allerdings ein Sachschaden in Gesamthöhe von mindestens 8.000 Euro. Da...

  • Gladbeck
  • 12.08.19
Blaulicht
Am Ende noch glimpflich verlief der Unfall in Rosenhügel, bei dem ein gestürzter Notorrollerfahrer gegen einen entgegenkommenden Pkw rutschte.

Unfall im Gladbecker Süden verlief glimpflich
Motorrollerfahrer stürzte und rutschte in den Gegenverkehr

Am Ende recht glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 18. Juli in Rosenhügel ereignete. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 32-jähriger Gladbecker mit seinem Motorroller die Hügelstraße in Rosenhügel. Unmittelbar vor der Einmündung Schulte-Berge-Straße stürzte der Zweiradfahrer aus unbekannter Ursache und rutschte in den Frontbereich eines ihm entgegenkommenden Fahrzeuges, an dessen Steuer ein  42-jährigen Gladbecker saß. Bei dem Unfall zog sich der Motorrollerfahrer zum...

  • Gladbeck
  • 19.07.19
Blaulicht

Pkw-Fahrerin meldete Unfall - Keine Spur vom möglichen Opfer
Gladbecker Polizei sucht eventuell verletzten Fußgänger

Gladbeck-Ost. Eine sehr außergewöhnliche Fahndung beschäftigt derzeit die Gladbecker Polizei: Die Beamten suchen einen eventuell verletzten Fußgänger, der nach einem Unfall aber bislang nicht ermittelt werden konnte. Am Montag, 3. Juni, meldete sich bei der Polizei eine Autofahrerin und gab an, gegen 11 Uhr im Bereich der Buerschen Straße einen männlichen Fußgänger angefahren zu haben, als dieser die Fahrbahn überqueren wollte. Nach einem kurzen Gespräch sei der Mann dann weg gegangen. Ob er...

  • Gladbeck
  • 03.06.19
Blaulicht
Zwei LKW kollidierten bei dem Massenunfall und wurden schwer beschädigt.
5 Bilder

Autofahrer machte Fehler beim Fahrspurwechsel
Gladbeck: Stundenlanger Vollstau auf der A2 nach Massenkarambolage

Massenunfall mit zwei Autos und zwei Lastern: Ein Fehler beim Fahrstreifenwechsel durch einen PKW-Fahrer verursachte am Donnerstag (16. Mai) gegen 15.48 Uhr einen folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 2 in Höhe Gladbeck-Ellinghorst in Fahrtrichtung Hannover.  Durch den Fahrstreifenwechsel vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen kurz vor der Ausfahrt Ellinghorst kollidierten zunächst zwei PKW und danach zwei dahinter fahrende LKW. Drei Personen wurden mit Verletzungen in die umliegenden...

  • Gladbeck
  • 17.05.19
Blaulicht

Leicht verletzt - Einbrecher kamen durch das Dachfenster - Unfallfahrer flüchtete
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pkw-Fahrerin leicht verletztGladbeck. Am Mittwoch, 24. April, befuhr eine 30-jährige Gladbeckerin die Schultenstraße und wollte dann nach links in die Sandstraße abbiegen. Dabei prallte die Frau mit ihrem Fahrzeug gegen den Wagen eines 86-jährigen Gladbeckers, der Sekunden vorher an der Ampel auf der Sandstraße losgefahren war. Nach ersten Zeugenaussagen zeigte die Ampelanlage für den 86-jährigen Grünlicht. Nach ambulanter Behandlung im St. Barbara-Hospital konnte die Frau das Krankenhaus...

  • Gladbeck
  • 25.04.19
Blaulicht

Verletzte - Feuer - Einbruch - Unfallflucht
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Vier Verletzte nach AuffahrunfallGladbeck. Zu einem Auffahrunfall kam es am Ostermontag (22. April) gegen 17.55 Uhr auf der B 224/Essener Straße. Dabei fuhr ein 53-jähriger aus Hilter mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf einen stehenden mit drei Personen besetzten Pkw aus Düsseldorf auf. Bei dem Unfall zogen sich in den beiden beteiligten Fahrzeugen insgesamt vier Personen leichte Verletzungen zu. Den angerichteten Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro. Leicht...

  • Gladbeck
  • 23.04.19
Blaulicht
Drei Verletzte forderte der schwere Unfall, der sich am Montag, 8. April, gegen 17.30 Uhr im Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen ereignete.
2 Bilder

60 Feuerwehr-Einsatzkräfte waren mit 18 Fahrzeugen vor Ort
Schwerer Verkehrsunfall im Gladbecker Norden forderte drei Verletzte

Zweckel/Kirchhellen. Der Kreuzungsbereich Dorstener-/Hackfurth-/Huyssenstraße an der Stadtgrenze zwischen Zweckel und Kirchhellen war am Montag, 8. April, Ort eines schweren Verkehrsunfalls. Gegen 17.30 Uhr wollte ein 79-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Hackfurthstraße kommend die Dorstener Straße überqueren und seine Fahrt über die Huyssenstraße fortsetzen. Dabei übersah der Mann offensichtlich das Fahrzeug eines 55-jährigen Bottropers auf der Dorstener Straße. Daher kam es zum...

  • Gladbeck
  • 09.04.19
Blaulicht

Blutprobe entnommen - Führerschein weg
Verkehrsrowdy in Gladbeck stand unter Drogeneinfluss

Gladbeck. Weitreichende Folgen haben dürfte für den Verursacher der Verkehrsunfall, zu dem am Mittwoch, 6. März, die Polizei gerufen wurde. Gegen 15.20 Uhr hatte es auf B 224/Essener Straße in Fahrtrichtung Essen "geknallt", nachdem ein 30-jähriger Essener zunächst mit seinem Pkw in Höhe der Kreuzung Goethestraße eine vor ihm fahrenden 27-jährigen aus Wesel rechts überholt hatte unddann unmittelbar vor dem Weseler auf die linke Fahrspur einscherte. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider...

  • Gladbeck
  • 07.03.19
  •  1
Politik
Nicht überall fahren Radler so sicher wie hier.

Steigende Unfallzahlen auch bei Gladbecker Radfahrern
ADFC: Mehr Schutz für Radler gefordert

Die Polizei hat in einer Pressekonferenz die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018 bekannt gegeben (zum Artikel hier). Angesichts der Zahl der Fahrradunfälle verstärkt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen (ADFC NRW) seine Forderungen nach mehr Investitionen in eine sichere Verkehrsführung für Radfahrende durch geschützte Radfahrstreifen und den verpflichtenden Einbau von LKW-Abbiegeassistenten. Außerdem seien mehr Sanktionen für Autofahrende nötig, die Radwegen zuparken...

  • Gladbeck
  • 01.03.19
  •  1
Blaulicht
Das Fahrrad wird als Verkehrsmittel immer beliebter - das schlägt sich auch in der Unfallstatistik für Gladbeck nieder. (Symbolbild)
2 Bilder

Steigende Unfallzahlen beschäftigen Gladbecker Polizei
Verkehrsunfallbericht: Gladbecker Radfahrer leben gefährlich

Die Recklinghausener Polizei legte nun den Verkehrsunfallbericht für den Kreis und Bottrop vor. Wie in den Vorjahren sind die Zahlen für Gladbeck kein Grund zur Freude: Gestiegene Unfallzahlen, mehr Verletzte und viele Unfallfluchten zeichnen ein eher düsteres Bild. von Oliver Borgwardt Seit Jahren steigen die Unfallzahlen in Gladbeck von Jahr zu Jahr. Dies ist zwar auch der steigenden Anzahl in der Stadt zugelassener Fahrzeuge geschuldet (Anfang Februar rund 39.300 Pkw, 1800 Lkw, 3500...

  • Gladbeck
  • 27.02.19
  •  1
Blaulicht

59-jährige Fahrerin aus Gladbeck war eventuell alkoholisiert
Mit Pkw gegen Grundstücksmauer

Ellinghorst. Schreck am frühen Morgen: Am Dienstag, 26. Februar, befuhr gegen 5.50 Uhr eine 59-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw die Durchholzstraße in Ellinghorst. An der Einmündung zum Lökensweg kam die Frau mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Grundstücksmauer. Die Fahrerin blieb unverletzt, der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei aber mit stolzen 12.000 Euro angegeben. Doch damit nicht genug: Da sich bei der Unfallaufnahme der Verdacht...

  • Gladbeck
  • 26.02.19
Blaulicht

Drei Schwerverletzte und 11.000 Euro Schaden in Brauck
Schwerer Verkehrsunfall im Gladbecker Süden

Brauck. Gegen 10.20 Uhr kam es am Donnerstag, 14. Februar, im Gladbecker Stadtsüden zu einem schweren Verkehrsunfall. In Brauck befuhr ein 35-jähriger aus Borken mit seinem Fahrzeug die Roßheidestraße und anschließend die Braukstraße. Nur wenige Meter weiter wollte der Mann nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Ein hinter dem Borkener fahrender 40-jähriger Gelsenkirchener wollte zeitgleich links an dem Fahrzeug des Borkener vorbeifahren, weshalb die beiden Wagen kollidierten. Dies...

  • Gladbeck
  • 15.02.19
Blaulicht

Sachbeschädigungen an geparkten Autos
20-jähriger Gladbecker in Kirchhellen festgenommen

Gladbeck/Kirchhellen. Zunächst unbekannte Vandalen zogen am vergangenen Wochenende durch Kirchhellen. Alleine entlang der Burgstraße wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. auf den 20. Januar) an mindestens zwölf geparkten Autos die Außenspiegel beschädigt. Die Polizei beziffert den angerichteten Schaden auf mehrere tausend Euro. Dank der Aufmerksamkeit eines Anwohners der Burgstraße konnten aber zumindest zwei Tatverdächtige ermittelt und vorübergehend festgenommen werden. Der...

  • Gladbeck
  • 22.01.19
  •  1
Blaulicht

Verletzter Radfahrer fuhr davon
Unfallopfer wird gesucht

Gladbeck. Auf der Suche nach einem vermeintlichen Unfallopfer ist derzeit die Polizei. Nach Angaben der Polizei wollte am Freitag, 4. Januar, ein 18-jähriger Marler gegen 8.35 Uhr mit seinem Pkw von der B 224 kommend in Stadtmitte von der Goethestraße nach rechts auf die Wilhelmstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß eines bislang unbekannten Fahrradfahrer. Der Radfahrer, der bei dem Unfall vermutlich leichte Verletzungen erlitt, setzte seine Fahrt fort, ehe die alarmierten...

  • Gladbeck
  • 05.01.19
Blaulicht

Fahrzeuge berührten sich auf der Gluckstraße in Zweckel
Polizei sucht Unfallfahrer

Zweckel. Auf der Suche nach dem Fahrer eines graufarbenen Autos, der am Dienstag, 27. November, an einem Verkehrsunfall beteiligt war, ist derzeit die Gladbecker Polizei. Nach Angaben der Polizei wurde gegen 17.15 Uhr auf der Gluckstraße in Zweckel der Wagen eines Gladbeck im Begegnungsverkehr durch ein entgegenkommendes Auto beschädigt. Der Fahrer setzte nach der Berührung der beiden Fahrzeuge seine Fahrt aber fort. Bei dem flüchtigen Wagen könnte es sich um einen graufarbenen OPEL...

  • Gladbeck
  • 29.11.18
Blaulicht
Drei Verletzte forderte der Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 16. November, im Einmündungsbereich Wilhelm-/Friedrich-Ebert-Straße in Gladbeck-Mitte ereignete.

Erhebliche Verkehrsbehinderungen im freitäglichen Feierabendverkehr
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Glabdeck-Mitte

Gladbeck. Drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz des Unfalls, der sich am Freitag, 16. November, gegen 15.45 Uhr im Einmündungsbereich Wilhelm-/Friedrich-Ebert-Straße in Gladbeck-Mitte ereignete. Ersten Erkenntnissen nach befuhr ein Kleinwagen mit Bottroper Kennzeichen die Wilhelmstraße in Richtung Schützenstraße, als der Fahrer eines Pkw mit Recklinghäuser Kennzeichen von der Wilhelmstraße kommend nach links in die Friedrich-Ebert-Straße abiegen wollte und...

  • Gladbeck
  • 16.11.18
  •  1
Blaulicht
Kopfüber landete der Opel Astra auf dem Grünstreifen der Buerschen Straße.
9 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Gladbeck-Ost: Auto überschlug sich und landete auf dem Dach
28-jähriger Fahrer wurde schwer verletzt

Gladbeck-Ost. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Allerheiligen-Feiertag auf der Buerschen Straße in Gladbeck-Ost. Gegen 12.40 Uhr wollte dort ein 68-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw der Marke "Porsche" von der Luisenstraße kommend nach rechts auf die Buersche Straße in Richtung Buer einbiegen. Dabei übersah der Mann offensichtlich einen aus Richtung Stadtmitte kommenden Pkw "OPEL Astra", an dessen Steuer ein 28-jähriger Gladbecker saß. Im Einmündungsbereich streifte der...

  • Gladbeck
  • 02.11.18
Überregionales

Kleintransporter gerät in Gladbeck außer Rand und Band und verursacht einen Schaden in Höhe von 20.000 Euro

Rentfort. Zu einem zweifelsohne nicht alltäglichen Verkehrsunfall gerufen wurde die Gladbecker Polizei am Mittwoch, 19. September. Gegen 14 Uhr sollte ein Kleintransporter, der an der Hegestraße in Rentfort geparkt war, zu Reparaturarbeiten in eine nahegelegene Autowerkstatt gefahren werden. Hierfür parkte ein 58-jähriger Bottroper das Fahrzeug von einem Parkstreifen rückwärts fahrend aus. Plötzlich aber beschleunigte das Fahrzeug extrem und fuhr mit hoher Geschwindigkeit gegen ein hinter...

  • Gladbeck
  • 20.09.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.