Wattenscheid

Beiträge zum Thema Wattenscheid

Blaulicht
  2 Bilder

Polizei Bochum : Wer vermisst diesen goldenen Löwen
Wer vermisst diesen goldenen Löwen?

Wie kommt dieser goldene Löwe auf die Skater-Anlage an der Straße "Auf dem Esch" in Wattenscheid? Wo und wann wurde er möglicherweise gestohlen? Stand er vielleicht irgendwo vor einem chinesischen Restaurant? Noch wissen wir es nicht! Am heutigen 23. Juni, gegen 7 Uhr, wurde die circa ein Meter und 30 Kilogramm schwere Skulptur auf einer der Skater-Rampen entdeckt. Wir bitten den Besitzer darum, sich auf der Polizeiwache in Wattenscheid ( Tel.: 0234 / 909-3221 ) zu...

  • Wattenscheid
  • 23.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Radfahrer stürzt im Baustellenbereich und verletzt sich

Ein Radfahrer (27) aus Bochum ist am 10. Juni  ( Donnerstag gegen 12.30 Uhr ) in Wattenscheid ohne Fremdeinwirkung gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Nach Angaben von Zeugen befuhr der 27-jährige Mann den für Radfahrer derzeitig gesperrten Baustellenbereich an der Essener Straße / Gotenstraße in Richtung Wattenscheid. Kurz nach der Haltestelle für den Nahverkehr an der Gotenstraße verlor der Bochumer augenscheinlich ohne Fremdeinwirkung das Gleichgewicht, stürzte auf die rechte...

  • Wattenscheid
  • 12.06.20
Blaulicht
Am Samastag wurde die Polizei zu einem schweren Autounfall in Wattenscheid gerufen.

Unfall in Wattenscheid
Angetrunkener Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum - Krankenhaus!

Am Samstagmorgen (28. März) ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Autofahrer (37) schwer verletzt worden ist. Gegen 9.10 Uhr befuhr der 37-jährige Gelsenkirchener die Straße "Mausegatt" aus Richtung Hansastraße kommend. Nach Zeugenangaben kam der Wagen in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Der verletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Fahrer mit...

  • Bochum
  • 30.03.20
Blaulicht
Wattenscheid: Kriminelle stahlen 10 Bienenvölker.

Dreistes Verbrechen in Wattenscheid
Honigbienenvölker gestohlen

Aus einem Kleinkartenverein an der Laubenstraße 32 in Wattenscheid sind in der vergangenen Nacht mehrere Bienenstöcke gestohlen worden. Unbekannte Kriminelle entwendeten in der Zeit zwischen 19 Uhr (20.03.) und 9 Uhr (21.03.) zehn Bienenvölker mit je 5.000 bis 50.000 Einzeltieren. Zehn Bienenvölker entwendet Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8205 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise auf die...

  • Bochum
  • 21.03.20
Blaulicht
Einsatz für die Polizei in Wattenscheid: Mit leichten Verletzungen kamen die Beteiligten eines Unfalls in Wattenscheid davon. Der Sachschaden allerdings beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen, 18. März, in Wattenscheid. Gegen 7.15 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Ückendorfer Straße in Richtung des Wattenscheider Ortskerns unterwegs. An der Kreuzung zur Lyrenstraße wollte sie nach links in die abknickende Ückendorfer Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 46-jährigen Bochumers, der ihr von der Lyrenstraße aus entgegenkam. Leichte...

  • Bochum
  • 18.03.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Verkehrsunfall in Wattenscheid
Unfall mit Personenschaden zwischen Linienbus und Pkw auf dem Zeppelindamm/Zollstraße.

Am 6. März, gegen 11.15 Uhr, kam es in Wattenscheid im Bereich der Fußgängerbrücke Zeppelindamm/Zollstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Linienbusfahrer fuhr mit einem Gelenkbus auf dem Zeppelindamm in Richtung Wattenscheid. Hier wollte er nach rechts auf die Zollstraße abbiegen. Dabei musste er mit seinem Fahrzeug zunächst nach links ausscheren um in die enge Einfahrt zu kommen. Von hinten näherte sich ein 50-jähriger Hattinger mit seinem Pkw. Dieser versuchte den Bus...

  • Wattenscheid
  • 07.03.20
  •  2
Blaulicht
Krankenfahrstuhl kollidiert mit PKW in der Wattenscheider City.

Verkehrsunfall in Wattenscheid
Erneuter Unfall mit Krankenfahrstuhl

Innerhalb weniger Tage ist es erneut zu einem Verkehrsunfall mit einem Krankenfahrstuhl gekommen. Am 4. März, gegen 10.30 Uhr, fuhr ein 79-jähriger Wattenscheider mit seinem Krankenfahrstuhl von der Fußgängerzone (Westenfelder Straße) aus auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße, um diese zu überqueren. Zeitgleich fuhr ein 76-jähriger Wattenscheider mit seinem Auto auf der Westenfelder Straße und wollte nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Propst-Hellmich-Promenade...

  • Bochum
  • 05.03.20
Blaulicht
Frau auf Krankenfahrstuhl kollidiert mit Seniorin in den Wattenscheider Innenstadt. Die 82-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in der Wattenscheider Innenstadt
Rollstuhl kollidiert mit Seniorin

Ein eher kurioser Unfall in der Wattenscheider Fußgängerzone. Am Montag war gegen 11 Uhr eine 60-jährige Bochumerin im Bereich der Oststraße 27 mit ihrem Krankenfahrstuhl unterwegs. Vor ihr ging eine 82-jährige Seniorin aus Münster. Die Bochumerin betätigte kurz die Hupe an ihrem Fahrzeug, um so auf sich aufmerksam zu machen. Daraufhin trat die 82-Jährige zur Seite und die 60-Jährige setzte zum "Überholen" an. Plötzlich trat die Seniorin jedoch wieder vor das Fahrzeug und es kam zu einer...

  • Bochum
  • 03.03.20
Blaulicht

In Wattenscheid Überfall auf ein Supermarkt

In einem Wattenscheider Supermarkt am "Alter Markt 1" raubte ein bisher unbekannter Mann am gestrigen Abend (29. Februar) unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Nach derzeitigem Kenntnisstand begab sich eine Kassiererin (56) mit ihrem Kasseneinsatz kurz vor 19 Uhr in die Büroräume. Nachdem sie die Zugangstür öffnete, wurde die Frau plötzlich von hinten von dem Unbekannten in den Raum gedrängt. Mit einer Pistole in der Hand bedrohte der Mann die 56-Jährige sowie zwei weitere...

  • Wattenscheid
  • 01.03.20
Blaulicht

Unfall auf der Stadtautobahn
Polizeibeamter erlöst schwer verletzten Hund von seinem Leiden

Am Mittwoch, 8. Januar, gegen 7.30 Uhr, meldeten sich mehrere Autofahrer bei der Polizei und berichteten von einem freilaufenden Hund auf dem stark befahrenen Bochumer Nordhausenring. Umgehend wurde über das Radio vor der gefährlichen Situation auf der Stadtautobahn gewarnt. Im Berufsverkehr war der schwarze Schäferhund zunächst in Richtung Wattenscheid unterwegs. Nach dem Überspringen der Mittelleitplanke wurde das Tier von einem Pkw erfasst und schwerst verletzt. Ein Polizeibeamter erlöste...

  • Bochum
  • 08.01.20
  •  4
  •  1
Blaulicht

Mehrere offene Haftbefehle
Motorroller kommt bei Flucht vor der Polizei zu Fall

Polizeibeamte der Wache in Wattenscheid wollten Sonntagnacht, 15. Dezember, 0.45 Uhr, einen mit zwei Personen besetzten Motorroller auf dem Bußmannsweg kontrollieren. Daraufhin gab der Fahrer Gas. Er kam aber nicht weit und stürzte wenig später auf dem glatten Untergrund des Gehweges im Bereich der dortigen Parkanlage. Während die Einsatzkräfte den Sozius festhalten konnten, gelang dem Fahrer fußläufig die Flucht in Richtung Bahnhofstraße. Der Festgenommene hatte sich bei dem Sturz...

  • Bochum
  • 15.12.19
Blaulicht
Foto:
Polizei Pressestelle

Wattenscheiderin vermisst
Vermisst

Seit dem 7.Dezember 2019 wird die 35igjährige Anita S. aus Bo -Günnigfeld vermisst . Gegen 17:30 Uhr verliert sich jede Spur der an der Schulte-Hordelhoff-Straße lebenden Bochumerin. Anita S. ist 160 groß  hat lange bis zum Gesäß  reichende rotblonde Haare.  Eine große Blume (Tattoo) am Oberarm.  Kleidung: Schwarzer Parka. Karierte Bluse. Schwarze Jeans. Sneaker. Nike Sporttasche. Wer kann Hinweise zum Verschwinden von Anita S. machen? Hinweise bitte unter. Kommissariat für...

  • Bochum
  • 14.12.19
  •  2
Blaulicht

Einbruch in Wattenscheider Bahnhofskiosk
14-Jähriger festgenommen

Im Wattenscheider Bahnhofskiosk ist es in dieser Nacht (Mittwoch, 11. Dezember) gegen 0.30 Uhr zu einem Einbruch gekommen. Was ist passiert? Einem aufmerksamen Taxifahrer fiel ein Jugendlicher auf, der sich zur angegebenen Zeit in der Bahnhofshalle herumtrieb. Er beobachtete den Jugendlichen auch dabei, als dieser mit einem Hammer die gläserne Eingangstür des dortigen Kiosks einschlug. Nachdem sich der jugendliche Kriminelle Zugang verschafft hat, durchsuchte er den Verkaufsbereich. Der...

  • Bochum
  • 11.12.19
Blaulicht

Raubdelikt in Wattenscheid
Paketzusteller (64) überfallen

Am gestrigen 24. Oktober, gegen 13 Uhr, kam es in Bochum im Bereich der Lange Straße / Weindorfstraße zu einem Raubdelikt. Ein 64-jähriger Bochumer Paketbote war zwecks Auslieferungen unterwegs. An der Weindorfstraße wurde er vor einem Wohnhaus von zwei Männern angesprochen. Diese wollten für einen Anwohner ein Paket in Empfang nehmen. Da die Unbekannten jede Legitimierung verweigerten und an der Empfangsanschrift niemand zu erreichen war, nahm der Auslieferungsfahrer die Sendung wieder mit....

  • Bochum
  • 25.10.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

3 Personen verletzt
Verkehrsunfall auf der Essener Straße

Heute morgen, 26. Oktober, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW auf der Essener Straße. Gegen 8.20 Uhr war eine Autofahrerin (59, aus Bochum) von der Röntgenstraße nach links auf die Essener Straße eingebogen. Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einer 25-jährigen Autofahrerin, ebenfalls aus Bochum, die auf der Essener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beide Fahrerinnen und die Beifahrerin (78, Bochum) der 59-Jährigen zogen sich...

  • Bochum
  • 25.10.19
Blaulicht
Folie kann das Leben kosten.

Folien - Aktion mit Lebensgefahr-Täter gesucht
Bochum: Wenn der Tod billigend in Kauf genommen wird.

Donnerstag der 17.Oktober gegen 20:00 Uhr. Unbekannte Täter spannen eine transparente Folie über eine Fahrbahn in Bo- Wattenscheid.  Tatort: Weststraße in Höhe Schulstraße . Lebensgefahr : Weil erschwerend die Dunkelheit dazu kam war die 1,50 Meter hoch gespannte Folie nicht sichtbar.  Laut Polizei Aussagen bestand Lebensgefahr nicht nur für Autofahrer - sondern  ganz besonders für Rad und Motorradfahrer. Keine Verletzten : Es ist ein Wunder das niemand verletzt wurde. Ein enorm...

  • Bochum
  • 22.10.19
  •  16
  •  3
Blaulicht

Unfall in Höntrop
Beteiligte Kinder auf Inliner und Fahrrad - bitte melden!

Eine Wattenscheiderin wurde in der vergangenen Woche Zeugin eines Verkehrsunfalls auf der Straße "Horneburg" in Höntrop und meldete dies der Polizei. Die Ermittler aus dem Verkehrskommissariat suchen nun zwei Kinder, die an diesem Unfall beteiligt waren. Auch ein Mann, der sich nach dem Vorfall mit den Kindern unterhielt, möge sich bitte melden. Am Freitag, 4. Oktober, gegen 15 Uhr waren zwei Jungen auf dem Gehweg unterwegs - einer auf Inliner und der andere auf einem Rad. Als aus einer...

  • Bochum
  • 26.09.19
Politik
  5 Bilder

Sicherheitsgefühl in der Stadt verbessern
Sicherheit - Was tun gegen Angstecken?

Wie sicher sind Bochum und Wattenscheid? Seit dem es Internet und soziale Medien gibt, wird über jeden Raub, Überfall schweren Einbruch oder sonstige öffentlichkeitswirksamen Straftaten gleich mehrfach ausführlich berichtet. Als es nur die Zeitungen gab, war der Nachrichtenplatz begrenzt, über nur wenige Straftaten konnte berichtet werden. Für eine Berichterstattung musste schon etwas Außergewöhnliches, Schlimmes oder eine Straftat mit besonderem Ausmaß passiert sein, sonst erfuhren die...

  • Bochum
  • 31.08.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Polizei Bochum
/ Rotlichtverstoß, Gefährdung eines Fußgängers und "berauscht" gefahren

Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wattenscheid wollte gestern Nachmittag (30. Juli, 16.45 Uhr) ein Auto im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Dazu wendeten die Beamten mit ihrem Wagen auf der Dickebankstraße. Der Autofahrer gab plötzlich "Gas" und missachtete an der Einmündung zur Bochumer Straße eine rotlichtzeigende Ampel. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein Fußgänger die dortige Fußgängerampel bei "Grün" überqueren. Zum Glück ist es zu keinem Zusammenstoß gekommen. Der...

  • Bochum
  • 01.08.19
Blaulicht

"Auf gute Nachbarschaft"
Offene Diskussion bei Informationsveranstaltung zur Landesreiterstaffel auf dem Hof Rüsing in Wattenscheid

Knapp 300 Menschen fanden am gestrigen Montagabend, 29. Juli, ihren Weg in die Reithalle auf dem Hof Rüsing in Bochum-Wattenscheid, dem neuen Zuhause der Landesreiterstaffel. Udo Rüsing, Inhaber des Hofes, hatte Anwohner und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, bei der unter anderem auch die Polizei über die Hintergründe des Vergabeverfahrens, die Arbeit vor Ort und den Trainingsbetrieb informierte. Nach einleitenden Worten von Udo Rüsing begrüßte Polizeipräsident Jörg...

  • Bochum
  • 31.07.19
Politik
Mehr als 200 Zuhörer kamen zur Infoveranstaltung der Polizei.

Polizei stellte Pläne vor
Mehr als 200 Anwohner kamen zur Infoveranstaltung über die Landesreiterstaffel

Jetzt spricht die Polizei: Nachdem die Nachricht, dass die Landesreiterstaffel auf dem Hof Rüsing an der Zollstraße 164 angesiedelt werden soll, für viele Diskussionen sorgte, lud die Polizei am Montag, 29. Juli, zur Infoveranstaltung ein, um sich als neue Nachbarn vorzustellen. Mehr als 200 Bürger folgten der Einladung. Bis zu 32 Pferde sowie 42 Reiterinnen und Reiter sollen auf dem Hof eine Unterkunft finden, um zu trainieren und von hier aus zu Einsätzen aufzubrechen. Dazu hat die Polizei...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 31.07.19
Blaulicht
  3 Bilder

Nach Ladendiebstahl in Bochum
Wer kennt diese Personen?

Die Polizei Bochum sucht aktuell mit Fotos nach Ladendieben. Bisher haben die Ermittlungen des Wattenscheider Regionalkommissariats (KK 34) nicht zur Identifizierung der Personen geführt. Die abgebildeten Personen sind dringend tatverdächtig, sowohl am 4. Mai 2018 (Freitag) als auch am 12. Mai 2018 (Samstag) aus einem Drogeriemarkt an der Oststraße 38 in Bochum-Wattenscheid gemeinschaftlich verschiedene Waren entwendet zu haben. Eine Überwachungskamera hat die drei Personen aufgenommen. Mit...

  • Bochum
  • 29.07.19
Blaulicht

Polizei Bochum
22-jähriger Motorradfahrer nach Unfall im Krankenhaus

Am Donnerstagabend, dem 25.07 wurde eine Unfallstelle an der Günnigfelder Straße 71 in Wattenscheid nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Ein junger Motorradfahrer (22, Wattenscheid) wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Sperrung dauerte bis 21 Uhr an; der Verkehr wurde abgeleitet. Der Unfallhergang nach derzeitigem Erkenntnisstand: Gegen 19.25 Uhr befuhr der 22-Jährige auf seiner Honda die Günnigfelder Straße in Richtung Parkallee. Nahe der Ulrichstraße überholte er ein...

  • Bochum
  • 29.07.19
Blaulicht

Bewaffneter Raubüberfall auf Autobahntankstelle
Fachkommissariat bittet um Zeugenhinweise

Gegen 2.45 Uhr am Donnerstag, 4, Juli,  kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Tankstelle an der Vietingstraße 50 in Wattenscheid, die direkt an der A40 in Fahrtrichtung Essen liegt. Ein noch unbekannter Mann betrat zur Nachtzeit den Kassenraum, bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach Angaben der Frau soll der Kriminelle zur Untermauerung seiner Forderung einmal in Richtung Fußboden geschossen haben. Anschließend...

  • Bochum
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.