Alles zum Thema Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur
Archivfoto (2017)

Feldmarker Budenzauber
Budenzauber – klein aber fein

Rund 100 Kinder nahmen am Laternenumzug teil Der Bürgerschützenverein Rees-Feldmark, Groin und Bergswick veranstaltete in diesem Jahr zum sechsten Mal den Feldmarker Budenzauber. Auf dem Grundstück an der Lindenallee, neben dem Sportplatz, fand wieder ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt statt. „Grundsätzlich möchten wir an unserem Konzept festhalten, es soll in diesem Rahmen bleiben“, erklärte BSV-Präsident Helmut Boland, „wir wollen uns nicht vergrößern und die Straße einbeziehen.“...

  • Rees
  • 28.11.18
  • 124× gelesen
Kultur
Die Mitglieder des Lions Club stellten zusammen mit Schülern der Grundschule Millingen den Borgheeser Weihnachtsmarkt und das Projekt „Schule 2000“ vor.

Lions Club stellte Weihnachtsmarkt und „Schule 2000“ vor
6.000 Besucher werden erwartet

Seit fast 20 Jahren findet am zweiten Adventssonntag einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region Niederrhein statt. Der Lions Club Emmerich-Rees veranstaltet am 9. Dezember von 10 bis 19 Uhr unter dem Motto „Helpe met Pläsier“ den Weihnachtsmarkt am Schlösschen Borghees. Die wunderschöne Kulisse des alten Herrenhauses und ein buntes und hochwertiges Angebot sorgen auch in diesem Jahr für die Beliebtheit des Weihnachtsmarktes. Im letzten Jahr musste der Markt leider wegen schlechter...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.11.18
  • 35× gelesen
Kultur
Der riesige Weihnachtsmann auf dem Buerschen Weihnachtsmarkt ist beliebtes Foto-Objekt. Foto: Gerd Kaemper

Nicht nur Freude über den neuen Buerschen Weihnachtsmarkt - Vorlesehütte dauernd besetzt
Bunte Lichter, keine Märchenwelt

Gemischte Gefühle bei den ersten Weihnachtsmarktbesuchern in Buer, aber auch bei den Veranstaltern: Zur Eröffnung sangen die Kinder wie gewohnt, doch manchen fehlte die Märchenwelt. Der Glühwein fließt natürlich trotzdem... "Gemischt", ist auch die Antwort von Veranstalter Ole Siemienski auf die Frage nach dem Fazit nach dem ersten Wochenende. "Die Geschäfte oben auf der Hochstraße sind zufrieden, das läuft gut", berichtet der Werbegemeinschafts-Vorsitzende. Was leider gar nicht laufe, sei...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
  • 65× gelesen
  •  1
Kultur
Viele Lichter lassen den Heinrich-König-Platz vorweihnachtlich glänzen. Foto: Gerd Kaemper

Nicht nur auf dem Heinrich-König-Platz in der Gelsenkirchener City
Im Weihnachtsdorf

 Jetzt ist er also auf dem Heinrich-König-Platz angekommen: Das Weihnachtsdorf hat am Freitag eröffnet und lädt zum vorweihnachtlichen Bummeln und Verweilen ein. Und wie könnte es anders sein: Die Resonanz ist gemischt... Während die einen das Dorf ein gelungenes Stück Weihnachtsstimmung nennen, finden die anderen es zu klein, die einen loben die Rodelrutsche als richtig kindgerecht, die anderen finden sie zu mickrig. So wird es wohl immer sein. Doch der schöne, neue Platz wird seine...

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.18
  • 32× gelesen
  •  1
Kultur
Ich wünsche ein frohes Fest! Pünktlich zur Weihnachtszeit zieht es auch René Steinberg wieder in die Heimat zurück.

René Steinberg präsentiert sein Weihnachtsprogramm - wir verlosen Karten
"Irres ist festlich"

René Steinberg präsentiert sein Weihnachtsprogramm - wir verlosen Karten Helge Schneider hat den Humor made in Mülheim bundesweit bekannt gemacht. Inzwischen erobert ein weiterer "mölmsche Jung" die Bretter, die die Welt bedeuten. René Steinberg machte erst mit seinen witzigen Radio-Formaten wie "Die von der Leyens" auf sich aufmerksam, bevor er sich entschloss, auf die Bühne zu gehen. 2012 erhielt der Kabarettist für sein erstes Solo-Programm „Wer lacht, zeigt Zähne“ mehrere Kleinkunstpreise....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.18
  • 105× gelesen
  •  1
Kultur
Mit dem Bus von Hervest zum Weihnachtsmarkt in Münster, am Samstag, 15. Dezember.

Mitfahrgelegenheit
Noch freie Plätze im Bus nach Münster

Hervest. Die IGBCE Ortsgruppe Hervest-Dorsten fährt am Samstag, 15. Dezember zum Weihnachtsmarkt nach Münster. Treffpunkt: Samstag, 15. Dezember, Glück-Auf-Platz Abfahrt: 13 Uhr Rückfahrt: 19 Uhr Kosten: 15 Euro pro Person Anmeldungen sind bei Winfried Dammann über Tel.: 02362-76016 oder E-Mail: winfried.dammann@gmx.de möglich.

  • Dorsten
  • 28.11.18
  • 19× gelesen
Sport
Fotos (11): Jungvogel
11 Bilder

Vorrunde im Eisstockschießen
Kamener Winterwelt: Die Spiele haben begonnen

Wenn man nach 18 Uhr durch die Innenstadt geht, hört man von Weitem schon die markante Stimme Bernhard Büschers, der in dieser Woche die Vorrundenspiele im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt moderiert. Die Kinder müssen vom Eis, die Mannschaften stellen sich auf und die Stimmung auf dem Alten Markt steigt. Zahlreiche Zuschauer umrahmen die Bahnbande, einen dampfenden Glühwein in der Hand - So präsentieren sich in dieser Woche die Vorrundenspiele im Eisstockschießen.  Am zweiten...

  • Kamen
  • 28.11.18
  • 143× gelesen
Kultur
2 Bilder

Johanneskirche Grumme – Erster WinterMarkt lädt zum Einkaufen, Klönen und Genießen

Einander treffen und klönen, Schmalzbrote oder Stullen probieren, Waffeln oder gebackene Champions verzehren, Punsch genießen, Obst und Gemüse einkaufen, gebrannte Mandeln knabbern, Stockbrot backen oder am Flohmarktstand nach Weihnachtsdeko stöbern, all das wird den Grummern an den kommenden drei Freitagabenden auf dem Vorplatz der Johanneskirche an der Ennepestraße 15a möglich sein. Als adventlicher Feierabendtreff gedacht und vom Gemeindebezirk Johanneskirche der Evangelischen...

  • Bochum
  • 28.11.18
  • 58× gelesen
  •  23
  •  2
Vereine + Ehrenamt
"Himmlische" Akteure vom Mitmachzirkus.

Im und am Jochen-Klepper-Haus - Vereine des Stadtteils laden ein
Weihnachtsmarkt Platte Heide

Menden. Der 31. Weihnachtsmarkt, mit seinem Programm laut Organisatoren ein "Markt der Superlative", findet am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, statt. "Eine große Neuerung wird es in diesem Jahr der Umwelt zuliebe zum ersten Mal geben. Der SBV Forum Platte Heide hat neue Glühweintassen aus gehärtetem Glas angeschafft", teilen die Veranstalter mit. Nach dem Motto „Glas statt Plastik“ wolle der SBV einen Beitrag dazu leisten, den Weihnachtsmarkt noch ein Stück weit attraktiver zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.11.18
  • 73× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Heiligenhauser Weihnachtsmarkt, der immer mit viel Herz von Bürgern für Bürger gestaltet wird: Veronika Kautz (von links) vom Kulturbüro Heiligenhaus sowie Irid Johannsen und Förster Hannes Johannsen.

Heiligenhauser Weihnachtsmarkt
"Mit dem Herzen dabei!"

Der Kinderweihnachtswald, die belebte Krippe, ein Bühnenprogramm mit Musik, Gedichten und einem gemeinsamen Singen sowie das übliche Angebot in den Buden - all das gehört zum Heiligenhauser Weihnachtsmarkt. Von Donnerstag, 13. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, wird rund um das Rathaus in diesem Jahr für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Gerne kommen große und kleine Bürger aus der Stadt, aber auch Gäste aus der umliegenden Region hier zusammen. Man weiß inzwischen, was einem an den vier...

  • Heiligenhaus
  • 27.11.18
  • 62× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Mit Märkten - auf dem Bild ein Trödelmarkt - locken die Ehrenamtler der Gemeinde häufig viele Besucher an.

Gemeinde St. Mariä Empfängnis lädt ein
Weihnachtsmarkt auf dem Kirchvorplatz in Holsterhausen

Die Gemeinde St. Mariä Empfängnis aus Holsterhausen, lädt am 1. Dezember zu ihrem Weihnachtsmarkt auf dem Kirchvorplatz an der Gemarkenstraße ein. Von 10 bis 17 Uhr gibt es Glühwein, Kakao oder Crêpe, und man kann allerlei Handarbeiten – wie Adventsgestecke, Weihnachtskarten, Öle, eingemachte Konfitüren, Gebäck und vieles mehr - entdecken. Auch dieses Jahr bietet die Gemeinde den selbstgeschöpften Honig aus Rumänien an, der von den Helfern des Rumänienhilfe-Projekts der Pfarrei mitgebracht...

  • Essen-Süd
  • 27.11.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Stressfreie Stunden erleben mit Glühweinduft zwischen vielen Feuerstellen
Gemütlicher Weihnachtsmarkt im Ringenberger Schlosshof am 1. und 2. Dezember

Auch in diesem Jahr wird es wieder weihnachtlich am Schloss Ringenberg und auf dem angrenzendem Landhof. Lassen Sie sich am 1. und 2. Dezember (Samstag 14 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr) ein paar Stunden entführen in eine vorweihnachtliche, stressfreie Atmosphäre. Individuelle Aussteller präsentieren stolz ihr Angebot. Süße Leckermäuler können Kaffee und Kuchen im Schloss oder im Land-Café genießen. Für die herzhaften Freunde gibt es verschiedene Gaumengenüsse regionaler Anbieter. Ein...

  • Hamminkeln
  • 27.11.18
  • 269× gelesen
  •  1
Kultur

Alle Jahre wieder...

Der Ursprung des Weihnachtsmarktes ist, so wie Wikipedia zu berichten weiß, im späten Mittelalter zu finden. Die Menschen dieser Zeit hatten die Gelegenheit sich mit allen wichtigen Dingen zu versorgen, die dringend nötig waren, um die Winterzeit zu überstehen. Heute ist natürlich alles anders. Da stehen sie nun, die Holzhütten in Fertigbauweise, die von vielen bunten Lichtern und einer Effekthascherei durch LED-Technik umzingelt sind. Polizei und Sicherheitsdienst ziehen teils unter Waffen...

  • Essen-Ruhr
  • 27.11.18
  • 55× gelesen
  •  13
  •  2
Kultur
24 Bilder

Der nostalgische Weihnachtsmarkt ist eröffnet!

Wir Hattinger kennen ihn. Er ist Alltag für uns. Nichts außergewöhnliches. Für uns! Andere, Gäste aus anderen Städten sehen das ganz anders. Je nach dem welchen sozialen Medium Glauben schenken will, gehören wir zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Der Weihnachtsmarkt ist um eine Attraktion reicher - der singende Weihnachtsbaum – ehrlich gesagt war meine persönliche Meinung "Na ja, ganz nett" . Nun habe ich heute erlebt wie er eröffnet wurde und wie er von den Hattingern und...

  • Hattingen
  • 26.11.18
  • 663× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Fotos (8): Finja Jungvogel
9 Bilder

Der erste Glühwein ist schon heiß
Kamener Winterwelt ist eröffnet

Bei durchaus winterlichen Temperaturen eröffnete Bürgermeisterin Elke Kappen am heutigen Montag um 15 Uhr die Kamener Winterwelt und freut sich nun auf den ersten Glühwein, den sie am Abend nach Dienstschluss gerne trinken möchte. Ab jetzt wird 40 Tage lang ein vielseitiges Programm (siehe hier) auf dem Alten Markt im Herzen der Stadt geboten. Auf gehts!

  • Kamen
  • 26.11.18
  • 168× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Ein Herz für den Wittener Weihnachtsmarkt

Anstecknadeln werden an der Glühweinpyramide auf dem Berliner Platz verkauft Innenstadt.Haben Sie ein Herz für den Wittener Weihnachtsmarkt und helfen Sie Kindern im Kinderheim Egge! Wie? Das ist ganz einfach. Das Ehepaar Deborah Bonner-Graß und Thomas Graß, Betreiber der Glühweinpyramide auf dem Berliner Platz, hatte die Idee: "Wir lassen Ansteckpins als Gruß vom Weihnachtsmarkt herstellen und verkaufen sie für einen guten Zweck." Gesagt, getan, nun warten die 1000 Buttons zum Stückpreis von...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 31× gelesen
Kultur
Sie freuen sich auf eine schöne Adventszeit (v. l.): die neue Geschäftsführerin des Stadtmarketings Silvia Nolte, Knecht Ruprecht, der Nikolaus, das Christkind Hanna Roßmann und Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto: Thomas Meißner
13 Bilder

Endlich wieder Adventszeit!

Strahlende Kinderaugen für das Christkind - Rathausplatz prima gefüllt - Auch Berliner Platz in neuem Glanz Pünktlich um 17 Uhr war es soweit: Das neue Christkind Hanna Roßmann betrat die Empore auf dem Rathausturm und leitete die Eröffnung des Weihnachtsmarktes ein. Innenstadt. Schließlich stieg es herab und bahnte sich seinen Weg durch die Menschenmassen, die schon lange vorher den Rathausplatz eingenommen hatten. Denn die Stände des Weihnachtsmarktes waren bereits seit dem Nachmittag...

  • Witten
  • 26.11.18
  • 27× gelesen
LK-Gemeinschaft
Bilderstrecke zum Weihnachtsmarkt und Weihnachtsshopping in der Düsseldorfer Innenstadt. Fotos: Judith Michaelis
21 Bilder

Weihnachtsmarkt
Shoppingstadt Düsseldorf

„Wir unterscheiden zwischen voll und rappelvoll“, antwortet Andre Hartwich, Pressesprecher der Polizei, auf die Frage mit wie viel Einkäufern in der Innenstadt während der Weihnachtszeit zu rechnen ist. Von Felix Fießer Diese Aussage wird die Händler freuen. Damit aber auch die Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten garantiert ist, hat die Polizei entschieden zwei zusätzliche „stationäre Präsenspunkte“ einzurichten. Im Klartext bedeutet das: Im Bereich der Altstadt und des Schadowplatzes...

  • Düsseldorf
  • 26.11.18
  • 80× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Lions-Foto zeigt beim Verkauf vor der Stadtgalerie (v.l.) Martin Mönikes, Frank Schneider und Burkhard Lingenberg. Foto: Lions

Endspurt beim Kalenderverkauf
Lions hatten Verstärkung von Bürgermeister

Noch wenige Tage bis zum 1. Advent. Bis dahin wollen die Langenfelder Lions mehr als 6.000 Adventskalender verkauft haben, um ihre vielen sozialen Aktivitäten vor Ort und überregional zu finanzieren. Zum großen Verkaufsfinale bekamen die Lions Hilfe. Der „erste Bürger der Stadt“, Bürgermeister Frank Schneider erhielt am vergangenen Freitag vor der Stadtgalerie nicht nur traditionell den Lions-Adventskalender mit der Los-Nr. 1, sondern er verstärkte auch das Verkaufsteam. Der Stadt-Chef,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
Holzkunst am See im Fredenbaumpark
15 Bilder

Phantastischer Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark
Lichterweihnachtsmarkt noch weitläufiger

Das erste lange Wochenende liegt hinter dem Phantastischen Lichterweihnachtsmarkt im Dortmunder Fredenbaumpark. Am 22. November öffnete der Markt mit mittelalterlichem Flair und mit Millionen von Lichtern wie in den vergangenen Jahren - und zudem einigen Neuerungen.  Dem stetig steigenden Besucherandrang vor allem bei Konzerten und an regenfreien Wochenenden gezollt, präsentiert sich der Markt großflächiger. Sämtliche Wege wurden verbreitert, Stände zurückgesetzt und weichere Böden mit...

  • Dortmund-Nord
  • 26.11.18
  • 76× gelesen
  •  1
Blaulicht

Auseinandersetzung auf dem Weihnachtsmarkt
Angeblicher Polizist schlägt Passanten ins Gesicht

Ein 21-jähriger Mann aus Meerbusch hielt sich am Freitag, 23. November, mit seiner Freundin auf dem Weihnachtsmarkt in Moers auf. Gegen 20.15 Uhr beobachtete er einen Mann, der sich als Polizist ausgab und einen etwa 12- bis 14-jährigen Jungen ansprach und ausfragte. Als der 21-jährige dazu kam und den Jugendlichen ansprach, lief dieser davon. Der angebliche Polizist bedrohte den 21-Jährigen und schlug ihm ins Gesicht. Dabei erlitt der junge Mann eine Prellung an der Nase und erstattete Anzeige...

  • Moers
  • 26.11.18
  • 69× gelesen
Kultur
11 Bilder

Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, unglaublich!!!
Der Xantener Weihnachtsmarkt lädt auf jeden Fall schon seit vergangenem Freitag zum Bummeln ein

Auf der Bühne werden an jedem Wochenend-Abend - am heutigen Totensonntag mit gutem Grund  leider nicht - Aufführungen aller Art geboten. Am Samstagabend spielte dort ein großes Orchester, das Mixed-Age-Orchestra aus Wardt. Ihm hat es sehr viel Spaß gemacht, auf dem Xantener Weihnachtsmarkt zu spielen, ließ Matthias Birkhoff wissen. Wie in jedem Jahr bieten -zig Kunsthandwerker wunderschöne Geschenkartikel an. Die Fotos bieten einen ersten kleinen Einblick. Kunden, die mit...

  • Xanten
  • 25.11.18
  • 115× gelesen
  •  2
Kultur
49 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2018
Cranger Weihnachtszauber

Cranger Kirmes und Weihnachtsmarkt. Passt nicht? Nein, es funktioniert. Der erste Cranger Weihnachtszauber ist eine gelungende Mischung und viele Cranger-Kirmesgänger werden wohl auch dieses Festival besuchen. Der Cranger-Weihnachtszauber ist zwar nicht so groß und umfangreich wie die Cranger-Kirmes, hat aber seinen besonderen Charme.

  • Herne
  • 25.11.18
  • 727× gelesen