Zeugin

Beiträge zum Thema Zeugin

Blaulicht
Einen Drogendeal beobachtete Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen in der Recklinghäuser Innenstadt.
2 Bilder

Erwischt
Drogendeal vor den Augen der Polizeipräsidentin

Als sie zu Fuß in Recklinghausen in der Innenstadt unterwegs war, beobachtete eine Zeugin am Mittwochmittag mehrere verdächtige Männer, die etwas austauschten. Einer der Männer stieg anschließend in einen Bus. Die Zeugin – Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen – hatte den Eindruck, dass ein Drogengeschäft abgewickelt wurde. Mit der detaillierten Personenbeschreibung gelang es der Polizei wenig später, den Mann in Marl zu kontrollieren. Bei der Überprüfung fanden die Beamten zwei Päckchen mit...

  • Dorsten
  • 14.01.21
  • 1
Blaulicht
Eine Zeugin ertappte am Sonntag einen Brandstifter auf frischer Tat.

Zeugin löscht Feuer
Brandstifter in Schwelm auf frischer Tat beobachtet

Eine 41-Jährige Schwelmerin war am Sonntagabend, 8. November, auf der Barmerstraße unterwegs, als ihr in der Tobienstraße eine verdächtige Person auffiel. Unmittelbar zur Ecke Barmer Straße beobachtete sie den Mann, der sich an den dort befindlichen Papiercontainern augenscheinlich Papier herausnahm. Der Mann zündete das Papier an und versuchte damit eine Hecke nahe des Hauses in Brand zu setzen. Kurz nachdem die Zeugin die Polizei darüber informierte, bemerkte der Mann, dass er beobachtet...

  • wap
  • 10.11.20
Blaulicht
Zeugin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Hagen.

In der Straße Jungfernbruch
Rotes Cabriolet und Fahrer gesucht: Zeugin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Hagen

Eine Zeugin beobachtete am Donnerstag, 17. September, gegen 13.30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Straße Jungfernbruch. Nach Angaben der Zeugin versuchte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug einzuparken und beschädigte dabei den geparkten Peugeot eines 70-Jährigen. Anschließend entfernte sich der unbekannte Mann jedoch von der Örtlichkeit ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen. Den Fahrer beschrieb die Zeugin wie folgt:...

  • Hagen
  • 18.09.20
Blaulicht
Ein 74-jähriger BMW-Fahrer touchierte beim Wenden einen Mercedes in Hagen und flüchtete.

In der Emster Straße
74-Jähriger an Verkehrsunfallflucht beteiligt: BMW touchiert Mercedes

Am Montag, 14. September, gegen 14.05 Uhr war ein 74-Jähriger in der Emster Straße nach bisherigen Ermittlungen an einer Verkehrsunfallflucht beteiligt. Der Mann befuhr mit seinem BMW einen Parkplatz und wendete auf diesem. Beim Wenden beschädigte er den geparkten Mercedes eines 51-Jährigen. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und meldete sich bei dem Halter des Mercedes. Dieser verständige die Polizei. Der 74-Jährige konnte durch die Polizeibeamten an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er...

  • Hagen
  • 15.09.20
Blaulicht
Am Donnerstag (7. Mai) hat eine Zeugin im Uferbereich des Wesel-Datteln-Kanals im Bereich der Hardter Brücke einen versenkten Wagen gesehen und der Polizei gemeldet.
9 Bilder

Polizei ermittelt
Zeugin entdeckt VW Golf im Wesel-Datteln-Kanal auf der Hardt

Am Donnerstag (7. Mai) hat eine Zeugin im Uferbereich des Wesel-Datteln-Kanals im Bereich der Hardter Brücke einen versenkten Wagen gesehen und der Polizei gemeldet. Im Laufe des heutigen Vormittags (13. Mai) konnte das Auto durch das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt geborgen werden. Dazu kamen neben einem Kranwagen auch ein Taucher sowie ein Kahn des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg Meiderich zum Einsatz.  Das zuständige zentrale Kriminalitätskommissariat der Polizei Duisburg...

  • Dorsten
  • 13.05.20
Blaulicht
Am frühen Donnerstagmorgen rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr aus, um einen Brand an Mülltonnen zu löschen. Die Bewohner mussten ihre Wohnungen dafür verlassen.

Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen
Unbekannter zündete Mülltonnen an

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.25 Uhr zündete ein  Unbekannter an der Konradstraße vier Mülltonnen an, die neben einem  Mehrfamilienhaus standen. Polizeibeamte weckten die Hausbewohner, da sie das Mehrfamilienhaus verlassen  mussten. Die Feuerwehr löschte die Flammen.  Durch das Feuer brannten die Tonnen komplett ab. Die Flammen beschädigten auch  ein Kellerfenster und Ruß setzte sich an der Hauswand ab. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten die Bewohner in die Wohnungen...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.04.20
Blaulicht
Die Zeugin hatte der Frau die Notiz hinter die Windschutzscheibe geklemmt. Jetzt hat sie sich bei der Polizei gemeldet.
2 Bilder

Schreiberin eines Notizzettels  meldet sich bei Polizei
Gesucht-Gefunden

Die gesuchte Schreiberin eines Notizzettels hat sich bei der Polizei gemeldet.  Mit einer Pressemeldung und dem Foto eines Notizzettels hatte das Verkehrskommissariat in Moers vor einer Woche eine Zeugin gesucht, die eine Unfallflucht an der Hopfenstraße beobachtet und einen Zettel am beschädigten  Fahrzeug hinterlassen hatte. Die Zeugin hatte auf dem Stück Papier allerdings keinen Namen oder Telefonnummer  hinterlassen. Die gesuchte Frau hat die Meldung in der Zeitung gelesen.  Daraufhin...

  • Moers
  • 27.03.20
Blaulicht
Die Polizei wertet nun die Aufnahmen der Überwachungskameras aus. Mit den Bildern soll eine öffentliche Fahndung nach den Männern gestartet werden.

Couragierte Zeugin verhindert durch ihr Eingreifen Schlimmeres
Schüler auf dem Heimweg im Bus der Linie 186 massiv bedroht

Es geschah mitten am Nachmittag. Die Schüler waren auf dem Heimweg. Unterwegs im Bus der Linie 186 in Fahrtrichtung Schölerpad, als sie von mehreren männlichen Personen massiv bedroht wurden. Die Täter wurden sogar handgreiflich. Im hinteren Teil des Busses nahmen sie die Schüler ins Visier. Die sahen keinen anderen Ausweg, als am Rabenhorst aus dem Bus zu flüchten.   Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (3. März gegen 16 Uhr).  Zum Glück konnte Schlimmeres verhindert werden....

  • Essen-Borbeck
  • 04.03.20
  • 4
Blaulicht
Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Einbruchsversuch und alarmierte die Polizei.

Zeugin beobachtet mutmaßliche Täter und informiert die Polizei
Einbrecher mit ganz klarer Arbeitsteilung

Sie hatten sich einen Plan zurecht gelegt, wie sie sich Zugang zu einem Sportgeschäft in der Altenessener Straße verschaffen wollten. Der eine bricht die Tür auf, der andere steht Schmiere. Doch der Plan ist trotz vorher festgelegter Arbeitsteilung nicht aufgegangen. Zwei mutmaßliche Einbrecher versuchten am Samstagmorgen (22. Februar, gegen 2:58 Uhr) in das Sportgeschäft auf der Altenessener Straße einzubrechen, wurden aber von einer Zeugin (40) beobachtet, die augenblicklich die Polizei...

  • Essen-Nord
  • 24.02.20
Blaulicht
Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ging der Polizei in Dellwig ins Netz.

Farbdose im Rucksack entlarvt Tatverdächtigen - Zeugin verständigt Polizei
Sprayer an der Levinstraße auf frischer Tat ertappt

Das hatten sich die beiden Männer wohl anders vorstellt. Statt dessen sitzt der eine jetzt in der JVA, der andere muss sich wegen Graffiti-Sprühens verantworten. Eine Zeugin hat am Dienstag, 11. Februar, gegen8.25 Uhr, beobachtet, wie ein Mann eine Lärmschutzwand an der Levinstraße mit Graffiti besprühte. Sie alarmierte die Polizei, die einen tatverdächtigen 30-Jährigen in der Nähe antreffen konnte. Er hatte eine zum Graffiti passende Spraydose in seinem Rucksack dabei. Außerdem trafen die...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Blaulicht
Auf dem Bahnhofsparkplatz an der Clemens-August-Straße beobachtete eine Zeugin am Montag eine Unfallflucht.

Zeugin beobachtet Unfallflucht in Arnsberg

Auf dem Bahnhofsparkplatz an der Clemens-August-Straße beobachtete eine Zeugin am Montag eine Unfallflucht. Um 09.25 Uhr ließ ein grüner VW-Bulli mit HSK-Kennzeichen auf dem Parkplatz eine Person aussteigen. Anschließend fuhr der Bulli rückwärts gegen einen abgestellten Pkw und beschädigte diesen hierbei. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten flüchtet der Bulli anschließend vom Bahnhof. Bei dem flüchtigen Fahrer handelt es sich um einen etwa 40-jährigen, stämmigen Mann mit dunklen Haaren...

  • Arnsberg
  • 05.11.19
Blaulicht

Stehengebliebener Kastenwagen - Zeugin alarmiert Polizei
3,4 Promille! - Kastenwagenfahrer (54) schläft über dem Lenkrad ein

Der Kastenwagen stand mitten auf der Fahrbahn, auf dem Beifahrersitz lagen leere Schnapsflaschen: Ein 54-jähriger Bochumer ist am Donnerstagnachmittag, 10. Oktober, im Vollrausch über dem Lenkrad eingeschlafen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von3,4 Promille. Eine couragierte Zeugin hatte den stehengebliebenen Kastenwagen gegen 13.20 Uhr auf der Rauendahlstraße nahe der Spitzkehre an der Hausnummer 129 bemerkt. Erfolglos versuchte sie, den schlafenden Fahrer zu wecken; dann schaltete sie...

  • Bochum
  • 11.10.19
Blaulicht

Zeugin informiert die Polizei
Einbruch in Gemeindezentrum in Wetter

Eine Zeugin bemerkte in der Nacht zum Sonntag, 8. September, gegen 2 Uhr eine Person, die sich im Gemeindezentrum an der Schöntaler Straße in Wetter aufhielt. Als die Person das Gebäude durch ein Fenster verließ, verständigte die Zeugin die Polizei. Die Beamten trafen den Einbrecher nicht mehr an, stellten jedoch fest, dass ein Toilettenfenster aufgehebelt worden war und im Gemeindezentrum mehrere Räumlichkeiten durchsucht worden waren. Zur Beute konnten keine Angaben gemacht werden.

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.09.19
Blaulicht
Eine betrunkene Autofahrerin wurde in der Nacht zu Donnerstag durch die Polizei auf der Langenberger Straße aus dem Verkehr gezogen.

Betrunkene Autofahrerin in Velbert
Nächtliche Trunkenheitsfahrt mit 1,4 Promille gestoppt

Eine betrunkene Autofahrerin wurde in der Nacht zu Donnerstag durch die Polizei auf der Langenberger Straße aus dem Verkehr gezogen. Die 43-jährige Velberterin war einer Zeugin aufgefallen, als sie mit ihrem Nissan deutliche Ausfallerscheinungen zeigte. Gegen 0.45 Uhr alarmierte eine aufmerksame Zeugin die Polizei, da ihr eine Autofahrerin auffiel, die sehr langsam und in Schlangenlinien über die A 535 in Richtung Velbert gefahren war. Außerdem soll sie in einem Tunnel eine Wand touchiert...

  • Velbert
  • 29.08.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei fahndet nach Jugendlichem mit Baseballcap und T-Shirt mit bunten Schnörkeln
Geld während des Sportunterrichts geklaut

Menden.  Während des Sportunterrichtes in der 6. Stunde hat ein unbekannter Jugendlicher die Umkleidekabinen in der Sporthalle am Schwitter Weg durchsucht. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, vermissten mehrere Kinder aus der 5. Klasse nachher Kleingeldbeträge bzw. ihr Portemonnaie. Zeugin beschreibt Täter Eine Schülerin beobachtete den Jugendlichen auf der Flucht. Er ist demnach etwa 15 bis 16 Jahre alt, trug ein rotes Baseballcap und ein dunkles T-Shirt mit rot-orange-farbenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.07.19
Blaulicht

Zeugin vereitelte Einbruch in Gladbeck-Ost
Einbrecher-Quartett ergriff ohne Beute die Flucht

Gladbeck. Wohl eher dem Zufall zu verdanken ist, dass ein Einbruchsversuch in Gladbeck-Ost erfolglos blieb. Nach Angaben der Polizei beobachtete eine Zeugin gegen 1 Uhr am Donnerstag, 7. Februar, vier Unbekannte. Das Quartett machte sich an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Charlottenstraße zu schaffen. Offenbar wollten die Täter die Tür aufhebeln. Als die Frau die Unbekannten ansprach, ergriffen sie ohne Beute zu Fuß die Flucht. Es gibt nur eine vage Täterbeschreibung. Demnach...

  • Gladbeck
  • 07.02.19
Blaulicht
Der Aufmerksamkeit einer 56-jährigen Zeugin ist es zu verdanken, dass am Mittwoch ein übler Enkeltrick misslungen ist.

Aufgepasst
Übler Enkeltrick misslungen: Aufmerksame Zeugin alarmierte die Polizei in Hagen

Der Aufmerksamkeit einer 56-jährigen Zeugin ist es zu verdanken, dass am Mittwoch ein übler Enkeltrick misslungen ist. Am Mittwoch erhielt eine 92-jährige Seniorin aus Wehringhausen um 15.45 Uhr einen Anruf. Eine weibliche Person gab sich als Frau des Enkels der älteren Dame aus. Angeblich bestehe eine finanzielle Notlage. Das Auto des Enkels sei kaputt gegangen und man benötige für den Kauf eines neuen Fahrzeugs einen fünfstelligen Geldbetrag. Die 92-Jährige schöpfte zunächst keinen Verdacht...

  • Hagen
  • 24.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Aufmerksame Zeugin
Bilk: Automarder auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat nahmen Beamte der Düsseldorfer Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 10. Janur, einen Mann fest, der im Verdacht steht, kurz zuvor in einen Pkw eingebrochen zu haben. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 29-Jährigen vier Haftbefehle vorliegen. Gegen 1.10 Uhr wurde eine Anwohnerin der Mecumstraße durch ein lautes Klirren aufgeschreckt. Die Zeugin schaute aus dem Fenster und beobachtete einen Mann, der sich an einem geparkten Golf zu schaffen...

  • Düsseldorf
  • 10.01.19
Blaulicht

Wichtige Zeugin bitte melden
Wittenerin (43) ersticht Ehemann und lässt sich festnehmen

Am Dienstagnachmittag vergangener Woche kam es an der Winkelstraße in Witten zu einem Kapitaldelikt, bei dem der 45-jährige Oleg V. zu Tode kam. Die Ehefrau (43) des Witteners, die sich in der Untersuchungshaft befindet, ist verdächtig, in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer auf ihren Mann eingestochen zu haben, der dort wenig später verstarb.Nach der Tat informierte die deutlich alkoholisierte Frau gegen 20 Uhr den Rettungsdienst und ließ sich widerstandslos von den nachfolgend...

  • Witten
  • 06.12.18
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Festnahme
Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch in Düsseldorf in U-Haft

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten in der Nacht zu Sonntag zwei Männer festgenommen werden, die versucht hatten in einen Geschäftsraum des Kirchengemeindeverbandes an der Urdenbacher Dorfstraße in Düsseldorf einzubrechen. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Nach jetzigem Ermittlungsstand hatte eine Anwohnerin der Urdenbacher Dorfstraße gegen kurz vor 1 Uhr aus dem Fenster geschaut und war dabei auf zwei verdächtige Männer auf der Straße aufmerksam geworden. Das Duo stand...

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
Überregionales

Automarder waren in Gladbeck am Werk

Butendorf/Rentfort. Am vergangenen Wochenende waren "Automarder" in Gladbeck am Werk. Am Sonntag, 13. Mai, schlug ein bislang unbekannter Täter eine Scheibe eines auf der Teisterstraße in Butendorf geparkten Pkw der Marke SKODA ein. Aus dem Fahrzeug wurde ein mobiles Navigationsgerät gestohlen. Eine Zeugin beobachtete den männlichen Täter und alarmierte auch prompt die Polizei. Nach Angaben der Frau war der Täter etwa 20 bis 25 Jahre alt, hatte dunkle Haare und war unter anderem mit einer...

  • Gladbeck
  • 14.05.18
  • 1
Überregionales

Mutmaßliche Taschendiebin in Gladbeck erwischt - Polizei sucht nun nach der Zeugin

Gladbeck. Auf der Suche nach der Zeugin eines mutmaßlichen Taschendiebstahls befindet sich derzeit die Gladbecker Polizei. Nach Angaben der Ermittler versuchte eine Verdächtige, eine 24jährige Frau aus Friedrichstahl, am Mittwoch, 4. April, im Geschäft der Textilkette "C & A" an der Hochstraße in Stadtmitte, zwei Frauen zu bestehlen. Zu dem Vorfall kam es gegen 11.15 Uhr. Die mutmaßliche Täterin wurde dabei beobachtet, wie sie sich dicht an zwei ältere Frauen drängte und versuchte,...

  • Gladbeck
  • 09.04.18
  • 1
Überregionales

Moers - Unfallflüchtiger beschuldigt Mutter! 

Wie die Polizei informiert, beschuldigte ein 19-Jähriger aus Moers seine Mutter, eine Unfallflucht begangen zu haben, weil er Angst um seinen Führerschein auf Probe hatte. Die Wahrheit kam jedoch ans Licht, weil eine Zeugin den Unfall beobachtet hatte. Der junge Mann hatte sich Mitte März bei der Polizei gemeldet. Er sagte dort, seine Mutter habe auf dem Parkplatz des Aktivsportparks in Moers ein Auto angefahren und am Wagen ihre Personalien hinterlassen. Dann sei sie wegen eines wichtigen...

  • Moers
  • 26.03.18
Überregionales

Wohnungseinbruch - zwei Einbrecher bei Tatausführung überrascht

Am Freitag, 15. Dezember, drang gegen 18.55 Uhr ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Kiefernweg in Unna ein. Noch während sich der Täter im Haus befand kehrte die Wohnungsinhaberin nach Hause zurück. Nachdem sie das Haus betreten hatte, flüchtete der Täter durch den Garten. Zeitgleich konnte durch Zeugen beobachtet werden, wie eine weitere männliche Person sich auf dem Gehweg in Höhe des Gartens befand. Kurz darauf kam der zweite Tatverdächtige aus dem Garten des betroffenen...

  • Unna
  • 16.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.