Hafen

1 Bild

Ein Sommerabend... 6

Frank Heldt
Frank Heldt | Bergkamen | am 27.09.2018

Bergkamen: Marina Rünthe | ...wie Urlaub am Marina Rünthe

Bildergalerie zum Thema Hafen
35
35
30
31
2 Bilder

Medien-, Heimat-, Binnenhafen

Der Phoenix-See hat es vorgemacht: Nicht nur das Wohnen, auch das Arbeiten am Wasser ist begehrt. Im Hafenbereich scheidet das Wohnen wegen der laufenden gewerblichen Nutzung aus: „Bei der weiteren Entwicklung müssen wir im Blick behalten, dass der Hafen das letzte große zusammenhängende Industriegebiet ist. 5000 Arbeitsplätze sind direkt im Hafen, 8000 davon abhängig“, betont Hafen-Aufsichtsrat Dirk Goosmann. „Wir möchten...

15 Bilder

Hinterm Deich ist es doch schön 5

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 24.09.2018

carolinensiel: Hafen | So muss man es sagen. Hier einige Impressionen aus Carolinensiel. Der alte Hafen mitten im Ort lädt ein zum Verweilen und zum entspannen. Hier kann man sich bei kleinen Leckereien erholen und die Natur genießen. Der Blick wandert dabei über die Schiffe und man kann das Meer riechen.

1 Bild

Abendstimmung am Dortmunder Hafen 19

Sarina Haarmeyer
Sarina Haarmeyer | Dortmund-Süd | am 05.09.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Steag will Altholz-Kraftwerk auf Logport VI-Gelände bauen - Massive Proteste in der Politik und der Walsumer Bevölkerung

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 04.09.2018

Duisburg: Walsum | Vor genau 20 Jahren wurde mit Logport I auf dem Gelände des ehemaligen Krupp-Hüttenwerks in Rheinhausen das erste Kapitel einer Erfolgsgeschichte geschrieben, die kontinuierlich fortgesetzt wurde. Nun steht Logport VI auf dem 40 Hektar großen Gelände der früheren Papierfabrik in den Startlöchern. Dort will die Steag New Energies in naher Zukunft ein Kraftwerk errichten, das aus Altholz Strom und Fernwärme erzeugt. Der...

1 Bild

Leinen los zur Hafen-Sause 3

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 28.08.2018

Ausdauer ist gefragt, beim großen Hafenspaziergang, bei dem über 100 Veranstaltungen  am Samstag an 53 Orte einladen. Im Quartier kann am Samstag, 1. September, in die Nordstadt gefeiert  und Neues zu entdeckt werden. Akteure aus den Bereichen Kunst, Kultur, Soziales und Wirtschaft bieten an vielen Orten einen bunten Mix an Livemusik und Kultur, Kulinarischem, Mitmachangeboten sowie informativen Führungen. Besucher sind...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Mülheimer Stadthafen wird zur großen Bühne - Zsuzsa Debre bringt Händels Wassermusik an die Ruhr und sorgt für ein Erlebnis der besonderen Art

Mülheim an der Ruhr: Stadthafen | Ein Hauch von großen italienischen Seebühnen weht am Freitagabend durch den Mülheimer Stadthafen. Die Musiker der Rhein-Ruhr Symphoniker nehmen auf einem Ponton und in Tretbooten Platz. Georg Friedrich Händels Wassermusik erklingt. Händel selbst hätte nicht besser inszenieren können, was die Mülheimer Violinistin und engagierte Kulturschaffende Zsuzsa Debre nach intensiven Vorarbeiten am Freitag, 24. August, 21 Uhr, auf den...

3 Bilder

Hans Albers "Seine Lieder, sein Leben" mit Peter Maria Anselstetter

Peter Aurich
Peter Aurich | Essen-Ruhr | am 14.08.2018

Essen: BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V. | Nach dem Erfolg im letzten Jahr, haben wir diese wunderbare "Ein-Mann-Show" nochmal ins Programm genommen. Mit einem erweiterten Repertoire der vielen bekannten und weniger bekannten Hans Albers Songs entführt Sie Peter Maria Anselstetter ( Schauspieler im Theater "Courage" in Essen und auf weiteren Bühnen erfolgreich tätig) direkt auf die "Sündige Meile" der Reeperbahn und damit in den Hafen mit all seinen Menschen und...

Neu: Outdoor Festival »cargo:JAZZ« am Umschlagplatz Hafen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.07.2018

Das kulturelle Leben in der Nordstadt wird um einen Festivaltag reicher: Das 1. Dortmunder »cargo:JAZZ«-Festival. Am „Umschlagplatz“ am Hafenbecken kommen am Samstag, 11. August, von 15 bis 22 Uhr junge Künstler zusammen, um ihre Musik zu präsentieren. Sphärische Klänge treffen auf Gitarrensounds, swingende Rhythmen auf deftige HipHop-Beats. Die junge Gastronomie-Location „Umschlagplatz“ bildet mit ihren Containern die...

2 Bilder

Weltrekord beim Jubiläums-Hafenfest geschafft: Trotz des abgesagten Feuerwerks herrschte in Ruhrort beste Stimmung – Unmut über Art und Weise der Absage 1

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 31.07.2018

Duisburg: Ruhrorter Hafenfest | „Freud und Leid liegen halt oft sehr eng beieinander“, sagt Mr. Hafenfest Walter Pavenstedt. „Eigentlich“, so fährt er fort, was das ein gelungenes Jubiläumsfest mit der Riesenfreude über den geschafften Weltrekord. Leid tat uns allen natürlich, dass das Feuerwerk abgesagt werden musste. Die Sicherheit stand oben an, aber man hätte einiges im Vorfeld regeln können.“ Die Art und Weise der Absage bringt den Hafenfest-Verein...

2 Bilder

25. Ruhrorter Hafenfest - Höhenfeuerwerk am Freitag wird ein Spektakel - Weltrekorversuch am Samstag

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 25.07.2018

Duisburg: Ruhrorter Hafenfest | „„Wir brauchen zwei volle Tage, um Ruhrort in Flammen auf den Weg zu bringen.“ Sascha Tietze und sein Feuerwerker-Team aus Bottrop-Kirchhellen wissen, was von ihnen erwartet wird. Wenn am Freitagabend zur musikalischen Live-Untermalung von Radio Duisburg wieder das große Spektakel beginnt, schießen sie von drei Großpositionen und 22 weiteren Positionen das „Feuerwerk der Feuerwerke“ ab, das, so Tietze, mit dem Zeitrahmen von...

2 Bilder

Erlebnistage für See- und Sehleute aus aller Welt - 25. Ruhrorter Hafenfest startet mit Schifferandacht und Höhenfeuerwerk

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 25.07.2018

Duisburg: Ruhrorter Hafenfest | „Wer hätte im Juni 1994, als der Duisburger Hafenchor vor der Schifferbörse zwei Konzerte gab, gedacht, das sich daraus mal das Ruhrorter Hafenfest entwickeln würde?“ Walter Pavenstedt, längst als Mr. Hafenfest „geadelt“, spricht das Satz augenzwinkernd und kopfschüttelnd aus, denn am bevorstehenden Wochenende rollt die 25. Ausgabe der beliebtesten Veranstaltung in Duisburg vom Stapel. Von Freitag, 27., bis einschließlich...

1 Bild

Sonnenuntergang am Stadthafen 6

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 19.07.2018

Schnappschuss

3 Bilder

MS Wissenschaft zeigt im Hafen die Arbeitswelt der Zukunft

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.07.2018

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 19. bis 22. Juli, mit seiner Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ Halt im Dortmunder Hafen unterhalb des Hafenamtes. Die Ausstellung auf dem umgebauten Frachtschiff nimmt ihre Besucher täglich von 10 bis 19 Uhr, für Schulklassen ab 9 Uhr, mit auf eine Reise in die Arbeitswelten der Zukunft. Die MS Wissenschaft ist im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und...

6 Bilder

Im Hafen von Piräus 2

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 12.07.2018

Piräus (Griechenland): Hafen | Der Athener Hafen Piräus ist der drittgrößte Hafen im Mittelmeerraum und befindet sich rund acht Kilometer außerhalb der griechischen Hauptstadt. Von Piräus aus fahren die Fähren zu den zahlreichen griechischen Inseln. Die riesige Hafenanlage ist in drei Häfen unterteilt, den Haupthafen Kantharos, Mikrolimano und Zea Marina. Früher gab es auf dem Hafengelände große Fischmarkthallen, heute gibt es nur noch kleinere Märkte, in...

1 Bild

Fischesssen im Hafen von Piräus 7

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 12.07.2018

Piräus (Griechenland): Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenuntergang im Hafen

Horst Maczollek
Horst Maczollek | Hattingen | am 06.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ferienspaß in Hafen und Ruhrort

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 05.07.2018

Duisburg: Museum der Deutschen Binnenschifffahrt | Ferienspaß in Hafen und Ruhrort Den Hafen, Ruhrort und den Rhein entdecken heißt es vom 21.- 25. August im Duisburger Hafenstadtteil. Ein Sommerferienprogramm für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren bietet der Autor Ralf Koss an. Wer Ruhrort und seinen Hafen erlebt, kann vielleicht selbst eine Hafengeschichte schreiben und sein Buch mit nach Hause nehmen. Im Ruhrorter Hafen begegnet man der weiten Welt. Die...

19 Bilder

Impressionen aus Hamburg 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 03.07.2018

Hamburg: Fischmarkt | Bei schönstem Wetter zeigte sich Hamburg von seiner besten Seite. Von einem Kurztrip habe ich ein paar Impressionen mitgebracht. Ich wünsche viel Freude beim Fotospaziergang vorbei an Speicherstadt, Elbphilharmonie, Landungsbrücken bis zum Fischmarkt in Altona. Infos gibt es bei den Bildunterschriften.

1 Bild

Ausflugsziel Marina Rünthe 7

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Bergkamen | am 27.06.2018

Bergkamen: Marina Rünthe | Schnappschuss

1 Bild

Stilecht - Yachtformat 3

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Bergkamen | am 22.06.2018

Bergkamen: Marina Rünthe | Schnappschuss

1 Bild

Wolkenmaschine - Marina Rünthe 6

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 13.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Einbruch im Emmericher Yachthafen in eine Motoryacht

Am Donnerstag (7. Juni 2018) gegen 9.40 Uhr überraschte ein 69-jähriger Mann aus Kalkar einen Einbrecher in seiner Motoryacht. Die Yacht stand zu Wartungsarbeiten am Emmericher Yachthafen an der Fackeldeystraße an Land. Der 69-Jährige fand den Täter schlafend im Bett vor. Der Täter sprang sofort über Bord und flüchtete zu Fuß in Richtung Klever Straße. Der Besitzer stellte den Diebstahl eines Fernsehers fest. Der Täter...