Job

1 Bild

Ferienjobs: Viele der 900 Biergärten und Cafés suchen im Sommer Aushilfen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.07.2018

Ein paar Wochen lang kellnern und das Taschengeld aufbessern: Viele Jugendliche in Dortmund starten jetzt mit dem Ferienjob. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) rät Schülern, sich dabei auch über ihre Rechte zu informieren. „Wer zwischen 15 und 17 ist, der darf bis zu acht Stunden am Tag und 40 Stunden in der Woche arbeiten. Jugendliche, die länger als sechs Stunden täglich im Restaurant oder an der Bäckertheke...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? 18

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 07.06.2018

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über...

2 Bilder

Jobcenter mit neuem Gebäude: „Job Future“, Integration Point sowie Bewerber-Service sind umgezogen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.04.2018

Alles neu macht im Jobcenter Hagen mal nicht der Mai, sondern ein saniertes Gebäude – und das auch schon Ende April. Noch sind die Umzüge in den Graf-von-Galen-Ring 18 nicht komplett abgeschlossen. Aber der Integration Point und der Bewerber-Service haben die Arbeit am neuen Standort schon aufgenommen. Bislang war der Integration Point, die Anlaufstelle für Geflüchtete im Leistungsbezug SGBII, im Gebäude Körnerstraße 98-100...

2 Bilder

Zehn neue Ausbildungsplätze in der Helios Klinik Hagen-Ambrock

Volker Martin
Volker Martin | Hagen | am 17.04.2018

Die Helios Klinik Hagen-Ambrock bietet für Hauptschulabsolventen erstmals zehn Ausbildungsplätze zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten. Die theoretische und praktische Vollzeitausbildung beginnt am 1. August, dauert ein Jahr und bietet einen interessanten und zukunftssicheren Beruf. Die Schwerpunkte der Helios Klinik Hagen-Ambrock mit 330 Betten liegen in der Rehabilitation von Patienten nach neurologischen und...

1 Bild

Der Psychopath 11

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 09.03.2018

Der Psychopath! Ausgerechnet heute bot meine Freundin Susanne mir eine Heißersehnte Puppe zum Kauf an und das, nachdem Jürgen, mein Mann sich seine ebenfalls begehrte aber auch teure Kamera geleistet hatte. Was tun? Mein Blick fiel auf die Wochenendausgabe unsres Dorfblättchens, war das die Lösung? Ein Job für mich? Halbherzig schlug ich die Zeitung auf. Einmal gucken konnte ja nicht schaden. Als ich die Anzeigen überflog,...

1 Bild

Neue Mitdenker und Mitstreiter in Herdecke gesucht

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 05.03.2018

Herdecke: MensaSchule | Steuerungsgruppe Fairtrade: Treffen am Mittwoch, den 07. März 2018 um 19 Uhr in der Mensa des Herdecker Schulzentrums  Mit der „Magna Charta Ruhr 2010“ hat sich die Stadt Herdecke bereits im Jahr 2011 gegen jegliche Form der Ausbeutung von Kindern gestellt und den festen Willen bekundet, wann immer es ihr möglich ist, für Kinderrechte einzutreten. Daher hat auch der Rat der Stadt Herdecke in seiner Sitzung am 11. Juli...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stellenangebot: Die IGH Infotec AG sucht Mitarbeiter für die Veranstaltungsorganisation

Langenfeld (Rheinland): Infotec-AG | Die IGH Infotec AG erweitert ihr Team und sucht eine/n engagierte/n Mitarbeiter für die Veranstaltungsorganisation (B2B) in Vollzeit (M/W) für den Hauptstandort Langenfeld, Berghausener Straße 98. Folgendes Profil hat die IGH Infotec AG erstellt: Ihre Aufgaben: - Wir setzen auf Ihr fundiertes Know-how sowie auf Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung unserer Veranstaltungen. - Mit...

1 Bild

Stellenangebot: Infotec-AG sucht Mitarbeiter für Kundendatenpflege

Langenfeld (Rheinland): Infotec-AG | Die Infotec-AG erweitert ihr Team und sucht engagierte Mitarbeiter (m/w) für die Kundendatenpflege (Vollzeit) für den Standort Langenfeld, Berghausener Straße 98. Aufgaben: - Pflege der Kundendaten in unserem CRM-System - Recherche von Firmenstrukturen im Internet und Abbildung dieser in unserem CRM-System - Versierter Umgang mit Social-Media-Plattformen Ihr Profil: Idealerweise verfügen Sie über eine kaufmännische...

1 Bild

"Dinner for job" hilt bei der Berufsorientierung

Im Taubenschlag gibt es neuerdings das "Dinner for job". Bei einem gemeinsamen Abendessen haben Jugendliche die Möglichkeit, mit UnternehmerInnen ins Gespräch zu kommen. Das Essen ist dank der "Aktion für Kinder in Unna" für die Teilnehmer kostenlos. Völlig zwanglos lernen sie so verschiedene Berufe kennen und können für sich herausfinden, welcher Job für sie in Frage kommt. Leider brechen momentan ziemlich viele...

2 Bilder

Im Stadion Essen per Highspeed in den Job 1

Eine schnelle, unkomplizierte und direkte Bewerberauswahl treffen zu können, ist der große Vorteil des Speed-Datings. War diese Methode in ihrer Anfangszeit auf die Partnersuche beschränkt, wird sie heute auch in anderen Lebensbereichen genutzt, zum Beispiel bei der Suche nach einer Wohnung, einem Ausbildungsplatz oder einem Job. Rund 200 Jobsuchende im Alter von 20 bis 25 Jahren erhielten im Stadion Essen jetzt die...

1 Bild

Berufspendler: Über 21.000 Gladbecker arbeiten außerhalb

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 07.11.2017

In Gladbeck wohnen, in den Nachbarstädten arbeiten: Für über 21.000 Gladbecker ist das Alltag. Die Bereitschaft, für den Job weitere Wege in Kauf zu nehmen, scheint dabei in den vergangenen Jahren zugenommen zu haben. Die Menschen in NRW sind bereit, für ihren Job immer weitere Wege zurückzulegen. Um die 17 Kilometer legen Pendler im Schnitt zurück. Spielen die Menschen mit dem Gedanken an einen Umzug, ist die...

1 Bild

Einladung zum VKJ-Berufekarussell

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Süd | am 06.10.2017

Essen: VKJ -Hauptverwaltung | Wenn man schon mal was vom VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in so-zialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., gehört hat, denkt man wohl zuerst an Kindertagesstätten. Aber der VKJ ist mittlerweile mit 21 Kinderhäusern, vier Jugendeinrichtungen, einer Familienbildungsstätte und weiteren Projekten zum mittelständischen Unternehmen herangewachsen, in dem nicht nur päda-gogische Mitarbeiter arbeiten. Im Rahmen eines...

1 Bild

BURNOUT-SELBSTHILFEGRUPPE

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 05.10.2017

Am 28.9.2017 startete zunächst in kleiner Gruppe die Selbsthilfegruppe zum Thema „Burnout“ in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes auf der Musfeldstraße in Duisburg-Hochfeld. Alle Beteiligten waren positiv überrascht, wie schnell sich die dort anwesenden Teilnehmer geöffnet haben und so schnell ein reger Austausch in Gang kam. Allein die Möglichkeit zu haben, offen über seine Probleme reden zu können,...

1 Bild

Hochschulen und Berufskollegs kooperieren

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 01.10.2017

Kreis Unna. Talente finden, fördern und begleiten – unter diesem Motto kontakten Talentscouts der TU Dortmund und der Fachhochschule (FH) Dortmund auch Schulen im Kreis. Sie suchen dort Jugendliche, die das Zeug zum Studium hätten, daran aber (noch) nicht denken. Die entsprechenden Kooperationen wurden jetzt auch mit den drei kreiseigenen Berufskollegs in Unna – dem Hansa Berufskolleg, Hellweg Berufskolleg und Märkischen...

1 Bild

IHK bietet dem Fachkräftenachwuchs eine Chance

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 16.08.2017

Kreis Wesel. Die Mitorganisation der beruflichen Ausbildung ist eine der Kernaufgaben, die die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve für die Unternehmen der Region übernimmt. Und sie ist selbst Ausbildungsstätte für junge Leute: Zu Beginn des neuen Lehrjahres ermöglicht sie drei Nachwuchskräften den Start ins Berufsleben. Mit Nicole Cappek, Gzona Imeri und Pia-Elisabeth Spahn, die den Beruf zur...

1 Bild

Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg: Offene Sprechstunde der Agentur für Arbeit

In der offenen Sprechstunde am Montag, 7. August, von 9 bis 12 Uhr berät Riitta Skorzewski, Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit Mettmann, Frauen und Männer, die nach einer beruflichen Auszeit zurück in den Beruf wollen.Anmeldung ist nicht erforderlich „Wer nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Job einsteigen möchte, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten“, so Riitta Skorzewski, ...

Was ist mit der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr los?

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 06.04.2017

Da heißt es einfach 340 Mitarbeiter bangen um ihren Job. Dabei galt doch bisher, dass diese Jobs krisensicher sind. Jetzt es aber, dass binnen drei Monaten die Kosten zu senken und die Einnahmen zu steigern, könnten private Unternehmen den Öffentlichen Personen-Nahverkehr im Ennepe-Ruhr-Kreis bedienen. Der Grund ist die EU-Verordnung 1370 , die Vergabe und die Finanzierung von Leistungen des öffentlichen Personenverkehrs....

1 Bild

Lust auf einen Nebenverdienst? Wir haben ihn!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.03.2017

Sie haben Lust auf einen Nebenverdienst auf 450-Euro-Basis? Sie haben mittwochs und samstags von 6 bis gegen 12 Uhr Zeit und besitzen ein Auto? Dann sind sie genau richtig für diesen Job. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (gerne Frührentnerinnen oder Frührentner), die an unserer Abladestelle die Ausgabe von Witten aktuell an die Austräger organisieren. Interesse? Dann melden Sie sich umgehend in unserer...

2 Bilder

"Berufe live Düsseldorf": Berufswahlmesse mit rund 100 Ausstellern

Düsseldorf: Messe Düsseldorf | Berufsbilder kennen lernen, Vorträge anhören, professionelle Bewerbungsfotos machen lassen oder mit dem Wunsch-Aussteller ins Gespräch kommen: All das können Schüler am 17. und 18. März 2017 auf der Ausbildungs- und Studienmesse „Berufe live Düsseldorf“ in Halle 7a der Messe Düsseldorf erleben. Darüber hinaus gibt es für die Jugendlichen, aber auch für Eltern und Lehrkräfte ein großes Begleitprogramm mit Interessencheck,...

Der Prophet Joban 2

„Kennst du die Gebote eines gewissen Joban?“ fragte mich jüngst meine ehemalige Verlobte beim Frühstück und knitterte unwirsch mit der Zeitung. „Wieso ich?“ fragte ich, noch nicht ganz entmorpheusiert. „Du weißt doch immer alles über das Altertum. Könnte ja sein, dass der da bei Jericho, bevor sie die Mauer niedermusiziert haben, irgendwo gelebt hat.“ „Joban? - Jordan gibt’s, das ist ein Fluss“, versuchte ich abzulenken....

1 Bild

Kommentar: So gut wie nie! Oder? 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 07.02.2017

Beim SPD-Parteitag in Wattenscheid am Montag SPD: Startschuss in den Wahlkampf, Finanzminister Norbert Walter - Borjans in Wattenscheid sagte NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans unter anderem, dass es den Menschen in Deutschland "so gut gehe wie noch nie". Kann man das so global, für das ganze Land, sagen? Zweifellos: Noch nie zuvor waren so viele Menschen hierzulande beschäftigt wie jetzt, sagte im letzten Jahr unter...

1 Bild

Zahl der Arbeitslosen steigt im Januar

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 02.02.2017

Im Kreis Unna bescherte der erste Monat des noch jungen Jahres einen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Selm bleibt im Vergleich aller Städte im Kreis weiter negativer Spitzenreiter. Im Arbeitsmarkt-Report für den Kreis Unna spricht die zuständige Agentur für Arbeit in Hamm für den Monat Januar von insgesamt 17.489 Arbeitslosen. Verglichen mit Dezember ist das ein Anstieg um 1.032 Personen, betrachtet man dazu die Zahlen aus...

1 Bild

Mein Job! Dein Job? Berufsorientierungstage vom 23. bis 26. Januar in Gerresheim

Nachdem im Januar 2016 die Berufsorientierungs-Veranstaltung des Gymnasiums Gerresheim sowie im Marie-Curie-Gymnasiums mit großem Erfolg erstmalig stattgefunden hat, soll es auch 2017 wieder heißen: Mein Job! Dein Job?. Wer hätte gedacht, dass ein Forstwirt zum Global Account Manager wird oder eine Konzernmarketing-Mitarbeiterin einmal Nachwuchskünstler fördert? Solche ungewöhnlichen Werdegänge kommen immer wieder vor und...

1 Bild

Authentizität - Präsenz - Schlagfertigkeit

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Authentizität - Präsenz - Schlagfertigkeit Impro-Theater-Training mit Thilo Matschke. Haben Sie auch schon einmal andere Menschen oder eine Improtheatergruppe für die Spontanität und Authentizität bewundert? Wie machen die das eigentlich? Die Antwort ist leicht: Die üben das. Ursprünglich für SchauspielerInnen entwickelt, finden die Trainingsmethoden des Improtheaters mittlerweile immer mehr Anklang in all den Bereichen...