Alles zum Thema Job

Beiträge zum Thema Job

Politik
Der Bezirk Lünen hat im Kreis Unna die höchste Arbeitslosenquote.

Zahl der Arbeitslosen stieg zum Jahresende

Die Statistik der Agentur für Arbeit für Dezember verpasst der guten Entwicklung der letzten Monate einen Dämpfer. Das Jahr endete in Lünen und Selm mit einer Zunahme der Arbeitslosen. Der Bezirk Lünen bleibt negativer Spitzenreiter im Kreis Unna. Die Zahl der Arbeitslosen hatte sich in den letzten vier Monaten um ein Zehntel verringert, doch der Dezember setzte dem positiven Trend ein Ende. Die Zahl der gemeldeten Erwerbslosen stieg um 2,8 Prozent auf nun 6.201 Arbeitslose in Lünen und...

  • Lünen
  • 10.01.15
Politik
Frauen forderten beim Equal Pay Day gleichen Lohn. Mit Mitmachaktionen machten sie auf die soziale Ungerechtigkeit aufmerksam.

Frauen verdienen 469 Euro weniger als Männer

Frauen können Babys wickeln und Karriere machen und trotzdem verdienen sie im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer. Auch Monate nach dem Protesttag, dem Equal Pay Day, hat sich wenig geändert. Zwar ist der Anteil der Frauen in der Dortmunder Arbeitswelt auf über 43 Prozent gestiegen, doch reduziere sich der Einkommensrückstand erst längerfristig, so Arbeitsagentur-Chefin Astrid Neese. Viele Chef- und Aufsichtsratsposten sind fest in Männerhand. In den Aufsichtsräten städtischer Unternehmen...

  • Dortmund-City
  • 10.10.14
  •  1
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  •  5
Ratgeber
Remondis bot den Besuchern einen Blick ins Labor.
26 Bilder

Nacht der Ausbildung machte Lust auf Berufe

Bagger fahren, Feuer löschen, Kupfer gießen und Geld vergolden - die dritte Nacht der Ausbildung lockte am Freitag in Lünen mit einem spannenden Programm. Firmen in der Stadt boten viele Informationen zu über dreißig Berufen. Shuttle-Busse fuhr die Besucher vom Marktplatz durch die Nacht zu den einzelnen Firmen. Caterpillar, das Facharztzentrum Mersch, Aurubis, die Feuerwehr Lünen, Steag und Remondis öffneten bis in den späten Abend ihre Türen für die Gäste. Die Info über Ausbildungsberufe...

  • Lünen
  • 27.09.14
  •  1
Überregionales
Viele Berufe, zum Beispiel der des Dachdeckers, präsentierten sich den Schülern.
41 Bilder

Informationstag bringt Schüler auf Job-Kurs

Bäcker, Dachdecker, Polizist oder Krankenschwester - alle Infos für die Karriere gab es am Mittwoch beim Berufsinformationstag rund um den Hansesaal in Lünen. Schüler und Eltern nutzten die Chance und kamen mit Arbeitgebern und Ausbildern ins Gespräch. Der Berufsinformationstag, der Tag um Ausbildung und Weiterbildung, ist seit Jahren fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt. Im Hansesaal, der Rundturnhalle und vor dem Hilpert-Theater präsentierten sich am Mittwoch rund neunzig...

  • Lünen
  • 18.09.14
Überregionales
Das Jobcenter am Busbahnhof in Lünen schloss am Mittwoch nach einer Drohung.

Drohung gegen Jobcenter-Mitarbeiterin

Kunden standen beim Jobcenter des Kreises Unna in Lünen am Mittwoch vor verschlossenen Türen. Im Fenster informierte ein Zettel, von einer Schließung des Hauses aus "Sicherheitsgründen". Antonia Mega, Pressesprecherin des Jobcenters im Kreis Unna, sprach am Mittag auf Anfrage des Lüner Anzeigers von einer konkreten Drohung gegen eine Mitarbeiterin. In Rücksprache mit der Polizei und den Verantwortlichen im Haus entschied man sich am Mittwochmorgen deshalb kurzfristig für die Schließung des...

  • Lünen
  • 13.08.14
  •  3
Überregionales

Armes Würstchen - halb Mensch - halb Grill

Diese Grillrunner gehören zum Berliner Straßenbild. Eine Gasflasche im Rücken und ein brutzelnder Grill vorm Bauch - bis zu 20 kg schwer. Wie ich las, wird dieser Job auch vom Arbeitsamt vermittelt. Wer sich jedoch selbstständig machen will, muss für dieses Folterinstrument 4500,00 Euro abdrücken. Ein bleibender Eindruck, den ich von unserer Bundeshauptstadt mitgenommen habe, Guten Appetit!

  • Herten
  • 22.07.14
  •  4
Natur + Garten

Kostenlose Hilfe beim Wiederaufbau nach dem Sturm nicht erwünscht?

Es ist ausführlich darüber berichtet worden, welch schlimme Schäden dieser Jahrhundersturm am Pfingstmontag 2014 hinterlassen hat. Neulich beim Einkaufen führte mich mein Weg am Friedhof und den Gärtnereien entlang, der Angestellte klagte über den angerichteten Schaden - und den zu erwartenden, weil die Friedhöfe immer noch geschlossen seien. Ich arbeite sehr gerne im Garten, ich durfte einmal einen 1000 qm großen mein Eigen nennen und dachte mir, ich könnte meine Passion sinnvoll...

  • Düsseldorf
  • 07.07.14
  •  4
Kultur
Herausgeputzt für die Abschlusspräsentation: Die diesjährigen "!stage"-Teilnehmer.

"!stage XII": Gesellschaftskritik am Consol Theater

Am Samstag, 5. Juli, 20 Uhr, und Sonntag, 6. Juli, 18 Uhr, stellen die Teilnehmer des 12. „stage!“-Jahrgangs ihre Abschlusspräsentation mit dem Titel „Küss mich! - Doch nicht hier in der Öffentlichkeit“ vor. Zehn Monate in der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme „stage!“ am Consol Theater haben die jungen Menschen an sich und ihrem Projekt gearbeitet. Nun zeigen sie dem öffentlichen Publikum, was sie gelernt und auf die Beine gestellt haben. Wie auch in den vergangenen Jahren haben die...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.14
Ratgeber
Das Jobcenter im Kreis Unna hat Probleme mit der Telefonanlage.

Störungen in der Jobcenter-Telefonanlage

Kein Anschluss unter dieser Nummer? Telefonprobleme beschäftigen am Montag das Jobcenter im Kreis Unna. Die Störung betrifft das ganze Bundesgebiet, Mitarbeiter arbeiten laut einer Mitteilung aber bereits an einer Lösung. "Vereinzelt führt die Störung dazu, dass Anrufe nicht durchgehen oder Telefongespräche abrupt abbrechen", so Antonia Mega, Pressesprecherin des Jobcenters im Kreis Unna in einer E-Mail vom Nachmittag. Mitarbeiter des Jobcenters sind aus diesem Grund im Moment unter...

  • Lünen
  • 02.06.14
Überregionales
Paul Stieber mit seinem Chef und Ausbilder Wolfgang Hübener.
2 Bilder

Plan B für Leistungssportler

Jeder Schüler sollte, was seine Berufswahl angeht, einen Plan B haben. Für Jugendliche im Leistungssport ist dieser Plan B jedoch das, was für viele Plan A ist: eine Ausbildung oder ein Studium. Damit nicht eine Karriere für die andere aufgegeben werden muss, unterstützt ein starkes regionales Netzwerk die Sportler. In einer Stadt, die sich Sprüche auf die Fahne geschrieben hat wie „Kein Kind zurücklassen“ und „Kein Abschluss ohne Anschluss“, darf ein starkes Netzwerk für junge...

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.14
Überregionales
Die Zahl der Arbeitslosen ist zum Jahresende wieder gestiegen.

Arbeitslosigkeit steigt zum Jahresende

Drei Monate ging die Zahl der Arbeitslosen in Lünen und Selm zurück, doch zum Ende des Jahres stockte der positive Trend. Die Agentur für Arbeit meldet in aktuellen Statistiken einen Anstieg im Dezember. Im Agenturbezirk, zu dem neben Lünen auch Selm gehört, waren damit zum Jahresende 6.663 Menschen ohne Arbeit. Die Arbeitslosigkeit liegt um rund vier Prozent über dem Stand des Vorjahres. Die Arbeislosenquote im Agenturbezirk Lünen bleibt mit 11,6 Prozent konstant das Schlusslicht im Kreis...

  • Lünen
  • 07.01.14
Ratgeber

Pendlernetz

Für alle, die zur Arbeit pendeln und dabei aufs Auto angewiesen sind: www.pendlernetz.de Denn: Je weniger Autos unterwegs, desto weniger verstopfte Straßen...und je mehr mitmachen, umso größer die Wahrscheinlichkeit, daß man jemand aus seiner Gegend findet. Also gerne eifrig teilen!!

  • Duisburg
  • 12.12.13
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen liegt noch über dem Niveau des letzten Jahres.

Zahl der Arbeitslosen sinkt seit drei Monaten

Im November gibt es gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt - im dritten Monat in Folge ist die Zahl der Arbeitslosen gesunken. Der Stellenmarkt verzeichnet im November wieder Verluste. Der positive Trend am Arbeitsmarkt setzt sich im fast vergangenen Monat in Lünen und Selm fort. Im Agenturbezirk verringerte sich die Quote um 95 Personen auf 6.650 Arbeitslose. Noch immer 366 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitgeber meldeten im November 132 freie Arbeitsstellen, fünzehn Stellen weniger...

  • Lünen
  • 28.11.13
Überregionales
Bessere Zahlen brachte der Oktober am Arbeitsmarkt.

Jobmarkt: Zahl der Stellen stieg im Oktober

Kleiner Lichtblick am Arbeitsmarkt? Nach Monaten schlechter Nachrichten bringen die neuen Zahlen für den Agenturbezirk Lünen bessere Werte. Ob sich der verhalten positive Trend fortsetzt, müssen die nächsten Monate zeigen. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen - ein altes Sprichtwort, das gut auf die Situation im Agenturbezirk für Lünen und Selm passt. Denn die Zahl der Arbeitslosen lag im Oktober bei 6.745 Menschen ohne Job, immerhin 19 Arbeitslose weniger als im Monat zuvor. Allerdings zeigt...

  • Lünen
  • 30.10.13
Überregionales
Die Arbeitslosigkeit ist im Agenturbezirk weiter hoch.

Arbeitsmarkt kämpft weiter mit Problemen

Urlaubzeiten sind keine guten Zeiten für den Arbeitsmarkt, das ist ein bekanntes Problem. Doch auch nach dem Ende der Reise-Monate hat die Belebung auf dem Arbeitsmarkt in Lünen und Selm nur vorsichtig eingesetzt. Die Zahl im Agenturbezirk Lünen, zu dem auch Selm gehört, ging nur um 27 Arbeitslose zurück. Aktuell sind damit 6.764 Menschen ohne Arbeit, 286 mehr als vor einem Jahr. Der Bezirk ist mit einer Arbeitslosenquote von 11,7 Prozent weiter deutliches Schlusslicht im Kreis. Erschwert...

  • Lünen
  • 02.10.13
Überregionales
Ist das der Traumjob? Schüler konnten beim Berufsinformationstag viel ausprobieren.
25 Bilder

Schüler fühlten Traumjob auf den Zahn

Schule aus - und wie geht's in die Zukunft? Tausende Schüler machten sich in Lünen am Mittwoch fit für das Leben. Der Berufsinformationstag rund um den Hansesaal lockte mit vielen Angeboten. Garrelt Duin, der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister, hatte die große Berufs-Messe am Morgen als Schirmherr offiziell eröffnet. Duin gab damit den Startschuss für über zweitausend Schüler der achten bis zehnten Klassen aus Lünen und umliegenden Städten, die zum großen Teil mit Bussen anreisten....

  • Lünen
  • 18.09.13
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Zeitungsbotin Elke Eikenberg gewährt Einblicke in ihren Job als Zeitungs-Botin

„Für mich ist das Austragen des Stadtanzeigers ein willkommenes Fitness-Programm“, so Elke Eikenberg. Als Zeitungsbotin ist sie zweimal wöchentlich unterwegs, um den Bürgern die neuste Ausgabe zu bringen. Neben der Bewegung schätzt sie vor allem die Abwechslung: „Kürzlich nutzten die Mitarbeiter einer Firma das schöne Wetter in der Mittagspause zum Grillen, sie haben mich spontan auf eine Bratwurst und eine Cola eingeladen. Und in einem Imbiss hat man mir auch schonmal eine Pizza...

  • Velbert
  • 11.09.13
Politik
Engagierte Helfer für Arbeitssuchende: Carsten Klein (Arbeitsvermittler im Projekt JobOffensive) und Sandra Brinkmann (Beauftragte für Chancengleichheit) vom Jobcenter. Foto: Detlef Erler

Ein neuer Job für Mama und Papa

Mittwoch beginnt das neue Schuljahr. Insbesondere für die vielen i-Dötzchen beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Dies nehmen die Arbeits-agenturen und Jobcenter zum Anlass für die bundesweite Aktion „Einstellungssache! Jobs für Eltern“. Damit soll Mamas und Papas, die derzeit arbeitslos und auf Grundsicherung angewiesen sind, gezielt geholfen werden, eine neue Arbeitsstelle zu finden und so auch selbst einen Neustart wagen zu können. „In Herne betrifft das etwa 1400 Menschen“, weiß Karl Weiß,...

  • Wanne-Eickel
  • 03.09.13
Überregionales
Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich im August nicht verbessert.

Arbeitslosen-Zahlen auf hohem Niveau

Gute Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt hat die August-Bilanz nicht im Gepäck. Die Zahl der Arbeitslosen blieb stabil - und liegt im Agenturbezirk Lünen damit weiter auf einem hohen Niveau. Im Vergleich zum Juli stieg die Zahl der Arbeitslosen im August um sechs gemeldete Fälle auf aktuell 6.791 Arbeitslose in Lünen und Selm. Vergleicht man diese Zahlen mit dem vergangenen Jahr, ergibt sich insgesamt ein Zuwachs um 2,9 Prozent. Der Eingang neuer Stellen, der sich noch im Juli verstärkt hatte, ist...

  • Lünen
  • 29.08.13
Politik
Bustouren starten am 26. November um 18 Uhr vom Campus Nord zu den Unternehmen.

1. Nacht der Unternehmen in Dortmund

Dating einmal anders können Neugierige bei der ersten "Nacht der Unternehmen“, einer regionalen Jobbörse Im November erleben. Dortmund ist ein Technologiestandort mit hohem Wachstumspotenzial. Wichtige Voraussetzung für die weitere dynamische Entwicklung sind qualifizierte Fachkräfte. Diese sind auch in Dortmund und der Region ein begehrtes Gut. Zwar sorgen Bildungseinrichtungen wie die Technische Universität Dortmund, die Fachhochschule und die International School of Managementund weitere...

  • Dortmund-City
  • 07.08.13
Überregionales
Zuwachs beim Stelleneingang, Stillstand bei der Arbeitslosenquote.

Bezirk bei Arbeitslosen weiter Spitzenreiter

Im Westen wenig Neues! Unter diesem Motto könnte die Arbeitsmarkt-Statistik für Juli stehen. Der Agenturbezirk Lünen hat noch immer die höchste Arbeitslosenquote im Kreis Unna. Zweistellig ist die Zahl und damit das traurige Schlusslicht im Kreisvergleich: 11,8 Prozent Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Lünen, zu dem auch Selm gehört. In den Bezirken Unna und Schwerte sind es nur knappe 8,1 Prozent. Immerhin blieb der erwartete Anstieg der Arbeitslosenzahlen trotz Urlaubszeit und...

  • Lünen
  • 31.07.13
Überregionales

1. Nacht der Unternehmen im Regierungsbezirk Arnsberg

Dating einmal anders: „Nacht der Unternehmen“, die regionale Jobbörse Auch im Regierungsbezirk Arnsberg leiden immer mehr Unternehmen unter dem Fachkräftemangel. Besonders schwer ist es, junge Nachwuchskräfte zu finden. Unterstützung bietet in diesem Jahr zum ersten Mal die „Nacht der Unternehmen“, ein Veranstaltungsformat, das Unternehmen und junge qualifizierte Menschen auf einfache, und umkomplizierte Weise zusammenbringt. Aus dem Kennenlernen ergibt sich häufig auch ein Jobangebot oder...

  • Arnsberg
  • 15.07.13
Ratgeber
Ob auf dem Bau oder im Büro - der Lüner Anzeiger hilft bei der Suche nach eine Lehrstelle.
2 Bilder

Lüner Anzeiger gibt Azubis eine Chance

Schule geschafft - und noch keinen Ausbildungsplatz? Dann wird es höchste Zeit. Der Lüner Anzeiger hilft mit einer Aktion beim Start ins Berufsleben. Wir bringen Arbeitgeber und Ausbildungs-Suchende zusammen. Los geht's mit unserer Last-Minute-Azubi-Aktion! Im Stellenkompass-Spezial drucken wir dafür am 17. Juli eure Anzeige für die Suche nach einem Ausbildungsplatz ab. Arbeitgeber mit einer freien Stelle können sich dann direkt bei euch melden. Nun seid ihr an der Reihe: Die Teilnahme an...

  • Lünen
  • 03.07.13