Elternbeiträge für Kitas und Kindertagespflege hälftig erlassen
GRÜNE Kreistagsfraktion: Eltern finanziell entlasten

Seit März konnten nur Eltern, die in unentbehrlichen Berufen arbeiten, ihre Kinder in Kitas und Kindertagespflege betreuen lassen. Der Großteil der Eltern musste die Betreuung ihrer Kinder anders organisieren. Viele Mütter und Väter haben dafür auch ihren Jahresurlaub genutzt.

Seit dem 8. Juni gibt es wieder ein Angebot für die Kindertagesbetreuung. Dieses Angebot ist jedoch qualitativ und quantitativ eingeschränkt.

Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt und unterstützt den Beschluss, den Eltern die Hälfte der Elternbeiträge für die Monate Juni und Juli zu erlassen, also bis zum Ende des laufenden Kindergartenjahres.

„Das Corona-Virus hat alle getroffen. Eltern sind dabei oft mehrfach die Leidtragenden – im Beruf und durch die lange wegfallende Betreuung ihrer Kinder. Dass nun wieder begrenzt Betreuungsangebote zur Verfügung stehen ist daher eine enorme Erleichterung für die Eltern. Um die Belastung durch Corona jedoch aufzufangen, ist es wichtig sie auch weiterhin finanziell wenigstens anteilig zu entlasten. Uns GRÜNEN ist dies ein wichtiges Anliegen. Es zeigt den Familien mit Kindern, dass sie nicht alleine stehen“, begründet Britta Wegner, grüne jugendpolitische Sprecherin, die Haltung der GRÜNEN im Kreistag Wesel.

"Die dadurch entstehenden Kosten müssen ohne Frage finanziert werden, das sind wir den Eltern schuldig“, so Wegner weiter.

Autor:

Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) aus Wesel

Webseite von Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm)
Grüne Kreistagsfraktion Wesel (Manfred Schramm) auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen