BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking

Die BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking aus Menden.
3Bilder
  • Die BürgerReporterin des Monats Mai: Sabine Schlücking aus Menden.
  • Foto: Schlücking
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Zu Sabine Schlücking muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Seit Anfang 2011 ist sie als BürgerReporterin unterwegs, besonders ihre Heimatstadt Menden und Umgebung ist schon lange nicht mehr vor ihrem aufmerksamen Fotografinnenauge sicher. Im Laufe der Jahre hat Sabine zahlreiche Fotostrecken und Berichte von Veranstaltungen und Reisen veröffentlicht, von denen nicht wenige weit mehr als tausend Leserinnen und Leser erreicht haben. Sabine ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai.

Was ist deine größte Schwäche und wie gehst du damit um?

Wer kennt sie nicht, diese kleinen Cola-Fläschchen von Haribo. Davon muss ich leider immer welche im Hause haben, und wenn dann nur noch zwei oder drei davon da sind, werde ich schon unruhig und besorge mir eine neue Tüte. Eine weitere Schwäche ist: Sofort zu springen, wenn jemand von mir etwas möchte (ich nehme an, es ergeht vielen so). Diesen Link habe ich gefunden und werde einige Tipps davon beherzigen.

Von welchem Ort aus würdest du gerne einmal im Lokalkompass berichten?

Essen hält Leib und Seele zusammen. Es gibt Menschen, die können, wenn sie irgendwelche Probleme haben, nichts essen….oder aber solche, die dann „schmakulieren". Zu Letzteren gehöre ich. So weit – so gut. Mein größter Wunsch ist es, für euch – für mich – eine Entdeckungstour durch eine Großküche zu machen. Klar, im Internet gibt es Filmchen dazu. Aber so langsam mit der Kamera durch eine riesige Küche, die Gänge zu gehen, die Gerüche dabei einzuatmen, das ist doch etwas anderes.
Übrigens: Als Großküche wird eine Küche bezeichnet, die mindestens 200 Essen herstellen kann. Diese Essen werden dann vor Ort abgegeben oder an andere Ausgabestellen geliefert. Auch dies würde ich euch gerne in Form von Bildern und kleinen Texten dazu vorstellen. Demnächst werde ich es angehen und um Fotoberichterstattung bei einer Großküche bitten.

Was glaubst Du, weshalb Du zum BürgerReporter des Monats nominiert wurdest?

Ich habe keine Ahnung. Hat mich vielleicht jemand vorgeschlagen? Vielleicht auch wegen so unterschiedlichen Themen und Fotos von Menden und Umgebung? Jedes Mal bin ich aufs Neue gespannt, wie die Reaktionen darauf sind. Durch mein Fotografieren nehme ich meine Umwelt inzwischen viel intensiver wahr.

Was ist Dein allerliebster Lokalkompass-Beitrag und wieso?

Mit größtem Vergnügen fotografiere ich bei den Premieren vom "Halinger Dorftheater" vor und hinter der Bühne die Laienschauspieler. Wie sie sich auf ihre Rollen vorbereiten - jeder auf seine Weise. Wie sie geschminkt werden, die Vorher-Nachher-Bilder sind sehr interessant, das Bühnenbild, die Technik etc. Auch die Reaktion des Publikums auf die Szenen ist sehr spannend.

Was macht das Sauerland besonders lebenswert?

Die vielen Wanderwege, die Waldroute des Sauerlandes, Tropfsteinhöhlen, Freilichtmuseen, Burgen und Schlösser, der Wildwald, Bierbrauereien, die Teiche und Seen, der Freizeitpark Fort Fun, der große Wasserfall in Bestwig. Alles zu nennen - das ist wirklich zu viel.

Was schätzt du an der Lokalkompass-Community besonders?

In erster Linie Beiträge von BürgerReportern, die Kommentare und der persönliche Austausch untereinander! Der Lokalkompass ist für mich eine sehr interessante Plattform, um zu erfahren, wie hier die Menschen wirklich denken und was sie bewegt.

Welche Frage möchtest Du an die Leser dieses Interviews stellen?

Stelle ich bei manchen Berichten zu viele Fotos in den Lokalkompass ein? Sind meine Texte zu lang?

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

46 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen