Jetzt fehlt nur noch die Veröffentlichung und damit das Inkrafttreten der neuen Verordnung.
„NRW-Koalition kippt die umstrittene, Dichtheitsprüfung“

2Bilder

https://www.alles-dicht-in-nrw.de/

Dr. Christian Untrieser CDU zur Dichtheitsprüfung

Der Landtag hat an diesem Freitag auf Antrag der NRW-Koalition von CDU und FDP die Abschaffung der umstrittenen Dichtheitsprüfung für private Abwasserleitungen beschlossen. Dazu der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Christian Untrieser:

„Am letzten Plenartag vor der Sommerpause hat der Landtag einen Schlussstrich unter eine schier unendliche Geschichte gezogen: Auf Antrag unserer NRW-Koalition wurde der sogenannte ,Kanal-Tüv‘ für private Abwasserleitungen abgeschafft. Damit schließt sich NRW nicht nur den allermeisten Bundesländern in Deutschland an, es folgt auch den Empfehlungen von Experten, die wir im Landtag angehört haben.

Ganz klar ist: Unser Grundwasser ist uns wichtig. Aber die Wirksamkeit der Dichtheitsprüfung, die Hauseigentümer teuer zu stehen kommt, ist wissenschaftlich nicht einmal im Ansatz belegt. Für eine solche Maßnahme tief in die Taschen der Bürgerinnen und Bürger zu greifen, gehört sich nicht.

Deshalb sind wir froh, den unsinnigen rot-grünen ,Kanal-Tüv‘ mit dem Votum des Landtags beerdigen zu können.“

Quelle:
https://www.cdu-nrw-fraktion.de/artikel/nrw-koalition-kippt-umstrittenen-kanal-tuev?fbclid=IwAR2XbcpJVfstl2cQaXCqDS9hebKUj2lHr3YDoJ-HYjLbc9wyM__-bCofQOk    

Jetzt fehlt nur noch die Veröffentlichung und damit das
In krafttreten der neuen Verordnung.

Nach jahrelangem Kampf, haben sich die Ziele/Bemühungen der Bürgerinitiativen Alles-dicht-in-NRW durchgesetzt.

https://www.alles-dicht-in-nrw.de/

Autor:

Uwe Gellrich aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen