Grundsteinlegung für Discounter auf Hohenbuschei in Brackel

Es geht mächtig voran im Brackeler Neubaugebiet: Am Mittwoch, 1. August, ab 15 Uhr findet die Grundsteinlegung für die erste gewerbliche Immobilie in Hohenbuschei statt: Ein 1000 Quadratmeter großer Supermarkt der Marke „Netto“, gelegen an der Ecke Oesterstraße/Hohenbuscheiallee, wird künftig die Nahversorgung der Anwohner sicherstellen.

Bauherr ist Markus Bosch aus Gronau. Ingo Hoff, Geschäftsführer von Hoff und Partner (Gronau) zeichnet verantwortlich für die Architektur- und Tragwerksplanung. Und die Brackeler Rundholz Bauunternehmung mit Geschäftsführer Stefan Rundholz ist verantwortlich für die Errichtung des Rohbaus.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen