Polizeihubschrauber und Spezialeinheiten unterstützen Duisburger Polizei bei Durchsuchung in Homberg
58-jähriger Mann wurde festgenommen

Diensthunde und ein Hubschrauber waren bei der Durchsuchung des alten Hebeturm dabei.
  • Diensthunde und ein Hubschrauber waren bei der Durchsuchung des alten Hebeturm dabei.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Wegen Verstößen gegen das Waffengesetz hat die Duisburger Kriminalpolizei am Mittwochmorgen, 21. April, den alten Hebeturm (Rheinanlagen/Friedrichstraße) durchsucht.

Dabei unterstützte sie neben einem Polizeihubschrauber und den Spezialeinsatzkräften auch zwei Diensthunde sowie die Einsatzhundertschaft. Bei der Durchsuchung fanden die Ermittler geringe Mengen Betäubungsmittel und nahmen einen 58-jährigen Mann fest, der mit einem Haftbefehl gesucht wurde.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen