Trickdieb schlägt zu
Erinnerungsstück an verstorbenen Mann in Röttgersbach gestohlen

Nach einem Diebstahl in Röttgersbach sucht die Polizei nach Zeugen.
  • Nach einem Diebstahl in Röttgersbach sucht die Polizei nach Zeugen.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Ein Trickdieb klingelte am Dienstagmorgen, 18. Januar, 9:40 Uhr, an der Haustür einer 85-Jährigen auf der Waldecker Straße. Als sie die Tür öffnete, ging der Mann einfach in ihr Haus und verschwand im Obergeschoss.

Kurze Zeit später kam er wieder runter und bot der Seniorin zwei Uhren, die er dabei hatte, für zehn Euro an. Als sie ablehnte, verließ er das Haus. Die Frau bemerkte dann, dass ein unersetzbares Erinnerungsstück fehlte: eine Holzkiste, die ihr verstorbener Ehemann mit einem Blumenmuster bemalt hatte, samt Schmuck. Das Kriminalkommissariat 32 sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können: Er war etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß, circa 40 Jahre alt und hatte eine weiße Plastiktüte in der Hand. Hinweise nimmt die Polizei Duisburg unter Tel. 0203/2800 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.