Johannesturm (Hülser Berg)

Der ca. 30 Meter hohe Johannesturm auf dem Hülser Berg in Krefeld-Hüls
17Bilder
  • Der ca. 30 Meter hohe Johannesturm auf dem Hülser Berg in Krefeld-Hüls
  • hochgeladen von Renate Schuparra

In meinem Beitrag "Niederrhein-Radwandertour" vom 14. Mai erwähnte ich den Hülser Berg und den darauf befindlichen Aussichtsturm.
Hier nun, wie versprochen, ein paar Informationen dazu:

Der Hülser Berg entstand als Teil des Niederrheinischen Höhenzuges während des Drenthe-Vorstoßes der Saale-Eiszeit vor ca. 150.000 Jahren. Das aufgeschichtete Geröll, welches die Gletscher von Skandinavien kommend vor und unter sich her- und mitschoben, blieb nach Abtauen derselben in Form einer Stauchendmoräne zurück (Quelle: Wikipedia).

Mit etwa 63 Metern ist der Hülser Berg die höchste natürliche Erhebung Krefelds und ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf dem Berg befindet sich der Johannesturm, ein rund 30 Meter hoher Aussichtsturm. Wer die 163 Stufen erklimmt (immer ein leichtes Wackeln der Turmkonstruktion inbegriffen) wird mit einem grandiosen Blick über die niederrheinische Landschaft und das Ruhrgebiet belohnt.

Euch erspar ich jedoch die Strapaze des Treppensteigens, ihr braucht euch nur durch die Fotos zu klicken - und nun viel Spass!

Autor:

Renate Schuparra aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.